Lemmingproblem: Anders als typisch

Diskutiere Lemmingproblem: Anders als typisch im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo:), also zu meinem Problem: Mein Aquarium mit extra Lüftung und Gitterdeckel ist nur 60x40x40cm groß und ich dachte es wäre ein 80iger...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Agatka

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Hallo:),
also zu meinem Problem:
Mein Aquarium mit extra Lüftung und Gitterdeckel ist nur 60x40x40cm groß und ich dachte es wäre ein 80iger.:?
Also dachte ich...
Ich habe ein Vergleich mit unserem Aquarium(80x30x30cm) in der Küche gemacht.
Das 60iger wirkte von der Länge her kleiner, aber ich dachte es liegt nur daran das das 80iger Becken nur so wirkt weil es schmaler ist.
Also habe ich mir nichts dabei gedacht.

Irgendwe vor einer Woche, habe ich mir ein paar Gedanken um meine Lemminge gemacht: Was ich schenken soll etc...

Ich wollte ein Eigenbau machen (100x50x50cm).
Habe es mit nach Hause gebracht als es fast fertig war. Nur noch oben Plexi+Abdeckung. Unten war reines Holz.
Naja, jetzt liegt es im Keller.
Und das wird wahrscheinlich bis es irgendjemand "ausversehen" es wegwirft auch so bleiben...:(
Aber es war eh Spermüllholz.
Die Arbeit war umsonst.

Das sind Gründe warum sie kein neues will:
-es hat stolze 90EUR gekostet
-wir hatten früher mal ein noch kleineren Miniknast (aber da waren Tom und Jerry nie drin) für 50EUR

Weil das halt so teuer war.

Das einzige was ich dürfte wäre ein:
-Glaskäfig
-80x40x40

Ich habe keine Ahnug wo man sowas billig her bekommt.
100er sind für sie zu groß...

Platz und Geld sind kein Problem.
Nur das soll billig sein damit sie denkt "Das ist billig, ein Schnäppchen" oder so...
Es wird sehr schwer sie zu überreden...
Sie dnkt für diese Knöllchen wäre das Luxus.:roll:

Und außerdem hat sie gesagt als ich mein fast fertigen Eigenbau mit nach Hause brach gesagt, dass ich ihr dass vorher sagen musste.
Sie hätte ja sowieso NEIN gesagt.
Also machte ich mich selbst ans Werk.
Naja, ein Schuss nach hinten.

Ich hoffe ihr habt Lösungsvorschläge, die klappen können.

P.S. denen geht es gut bis auf die Käfiggröße...:silence:
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nienor

Nienor

Beiträge
38.108
Punkte Reaktionen
387
Huhu,

darf ich mal fragen, warum der 100er EB nicht geht ?
Ich steht gerade auf dem Schlauch ..
Ist der zu gross fuer die Lemminge und sie bilden Reviere ?
Oder passt er nicht an die Stelle ?

Wenn er zu gross ist, kannst du ihn mit einem Brett verkleinern. Sieht zwar nicht schoen aus, aber du hast dir die Arbeit nicht umsonst gemacht. Und es kostet nicht viel, nur das Stueck Holz, dass man in der Restabteilung sicher guenstig bekommt, ein wenig handwerkliches Geschickt beim Befestigen und ein paar Winkel und Schrauben (wuerde ich als nicht handwerklich Geschickte vermuten ;) )

Wenn er nicht passt, koennte man vllt einen anderen Ort suchen ..
 
A

Agatka

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Weil bei meinem Zimmer nocch Playmobilsachen stehen, die noch ausgeräumt werden müssen.
Und auch wenn, dann sagt sie: Ne, wir haben jetzt das gekauft und das reicht denen jetzt auch...
Ob die Arbeit umsonst war ist mir eig. auch egal. Ich will nur das es denen zwie gut geht. :)
Eine Idee hätte ich selber noch:
Ein Film im Internet suchen der sagt wie wichtig die Käfiggröße ist.
Der Eigenbau ist schon zusammen geschraubt.
Ich köntne es ja als Auslauf benutzen.
Aber NEIN. Die könnten ja hoch springen und abhauen.
(Der obere Teil ist noch nicht fertig)
Und außerdem mache ich ja die Zimmertür zu.
Falls einer mal hochspringt dann nehme ich ihn wieder und tue ihn rein.
Ich will ja eig. nur, dass sie sich mal richtig ausflitzen können.
Nur einer benutzt abundzu das Laufrad.
UNd mit sagen meinte ich nichts schreiben.
Ich kenne bereits einen info-Film über Lemminge.
Da wird aber geschrieben und nicht geredet.
Meine Mutter lest nicht so gern, weil das da meistens so kurz steht und ise hat eine Brille und da verlegt sie sie mal...
Und noch ein Problem wäre sie denkt:
Kleines Tier = wenig Platz

Ich habe irgendwie Angst sie auf das Thema anzusprechen, als ich mein Eigenbau mitgebracht habe war sie richtig sauer.

Danke für deine Antwort und das du mich nicht anmeckerst. ;)
Es war und istmein Fehler und ich muss denn jetzt selber wieder beheben.

Denen geht es aber viel besser als früher.
Mehr Platz als früher, besseres Futter, viel mehr zum buddeln, Sandbad, Heu, Eiweiß...
Und Toilettenpapier :)
Das mögen beide gerne.
Schön weich.

Aber immer noch nicht gut genug.

Noch eine Frage:
Meine zwei Wollknöllchen beißen mich immer an den Fingerspitzen z.B. wenn ich ihnen ein Mehlwurm geben möchte.
Statt den Mehlwurm zu nehmen.
Ich denke nicht dass es sich um Essbarkeitstest handelt sonern um was anderes.
Einmal war es so dolle das e leicht geblutet hat.
Streichelbereit sind sie immer.
Also nicht knuddeln, nur so leicht streicheln.
Auf die Hand würden die gerne auch kommen, aber ich will nicht, die kleinen Beißer :)

Einmal als mal der Finger geblutet hat, dass hat so angefangen:
Er ist ganze Zeit dei Scheibe hochgeklettert.
Ich dachte er will was, da habe ich meine Hand reingetan und er hat so losgebissen in meine Fingerspitzen und leicht gezogen.
Bor, der kleine hat isch richtig festgehalten. :D
Nach paar Sekunden konnte ich mich dann befreien und musste mich erstum mein Finger kümmern.
Dann kam meine Mutter rein und meint ich sollte ihnen ide Blätter abreißen vom Apfelstock.
Da die Lemminge schliefen (dachte ich) habe ich das einfach geamcht ohne Angst das er wieder einsatzbereit kommt um mich zu beißen.
Dann kam er und ich hatte voll Schiss.
Irgednwie habe ich nicht daran gedacht meine Hand rauszunehmen.
Er hat mich aber nicht gebissen und kam Blätter fressen.
Seitdem hat es aufgehört mit dem starken beißen und Scheibe klettern.
Ich denke shcon dass es damit was zu tun hat, denn die Blätter abreißen war für so ein kleines Tier wirklich schwer.
Aber beißen tuen die immer noch.
Nicht so stark aber trotzdem.

Naja, etwas lang geworden.

Gruß ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Amber

Amber

Moderator
Beiträge
7.910
Punkte Reaktionen
271
Hallo Agatka,

die Lemminge sind doch deine Tiere und sie stehen doch auch in deinem Zimmer richtig?
Wenn du doch dann also schon den 100er Eigenbau daheim hast, warum baust du ihn nicht noch zuende, räumst das Spielzeug weg (könnte ja in den Keller fürs erste) und stellst deinen Eigenbau einfach in deinem Zimmer und lässt deine Lemminge dort einziehen?
Ich glaube kaum, dass deine Mutter sich dann wieder die Mühe macht und deine Tiere wieder umsetzt und den EB wieder in den Keller Transportiert... das einzigste was sicherlich geschieht ist, dass sie sauer auf dich ist.

Warum deine Lemminge dich beißen kann ich dir nicht sagen, da ich mich mit ihnen nicht auskenne. Könnte es nicht sein, dass er sein Revier vor die Verteidigen möchte?


Liebe Grüße
Susan
 
A

Agatka

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Habe ein bischen bie Google über Lemminge gelesen.
Da stand: "Für die artgerechte Haltung sollte für mindestens zwei Tiere die Maße 60x30x30 cm nicht unterschritten werden"
Meins ist ja 60x40x40cm groß.
Also würde das gehen oder wie?
Aber auf anderen Seiten steht 80x40x40, 100x40, 100x50, 120x60...
Ich bin echt verwirrt.:roll:

Quelle: http://www.hallotiere.de/tiere/a/Steppenlemming%20Lagurus%20lagurus/694/0/75

---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Richtig.
Ich denke würde das wird sie schon Mühe machen.
Das Spielzeug musst so oder so im Keller landen.
Ich brauche das garnicht mehr.
Sie war schon sauer als ich das Lemminggehegefüher als ich musste gesäubert habe ohne ihr Bescheid zu geben. Da war sie den GANZEN TAG RICHTIG sauer.
Und wenn ich sie dann im meinen Eigenabu setzte, dann kriege ich wahrscheinlich eine...:?
Naja...
Dafür lohnt es sich ja.
Morgen oder übermorgen rufe ich meine Freundin an um weiterzubauen.
Ich gehe dann zu ihr übernachten, nehm mein Geld was in meiner Spardose liegt und hole das andere Zeug im Baumarkt um es höher zu bauen.
Da muss ich aber irgendwie den Kellerschlüssel nehmen, neues Streu kaufen und den ganzen Eigenbau alleine mitschleppen.

Kann gut sein das er sich verteidigen möchte.
Dann öffne ich nur ncoh das Gitter wenn es unbedingt nötig ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Amber

Amber

Moderator
Beiträge
7.910
Punkte Reaktionen
271
darf ich fragen im welchem Alter du bist?

Ich kann deine Mutter absolut nicht verstehen, wenn ich eine Tochter hätte die sich solche Mühe gibt, währe ich richtig Stolz auf sie.
Hast du denn schon versucht mit ihr ganz ruhig über deine Lemminge zu sprechen? Vielleicht sagt sie dir ja warum sie schon so sauer ist, nur weil du den Käfig eher reinigst, oder auch warum sie gegen die Artgerechtere Haltung währe.

Leider kann wirklich jeder etwas ins Internet schreiben, ich würde mich jedoch generell an diese Seite Orientieren: http://www.diebrain.de/le-index.html



Liebe Grüße
Susan
 
A

Agatka

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Ich bin 12, wieso?
Ich habe damit gerechnet das sie es gerade es noch so akzeptiert.
Okay, wenn die Mindestmaße 100x40cm sind dann muss der Eigenabu hier in meinem Zimmer stehen.
Da war so eine Zoohandlungsfrau, die sagte 60x40x40cm reicht für zwei Lemminge...
Sie denkt für die wäre das LUXUS!:shock:
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Und achja, sie will kein Holzkäfig hier stehen haben, weil sie denkt die beißen sich durch.
Ich suche dann lieber mit meiner Freundin die ganze Stadt ab nach leeren Aquarien.
Morgen bzw. Übermorgen wird es ein toller Tag werden
Jaja...:mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Amber

Amber

Moderator
Beiträge
7.910
Punkte Reaktionen
271
nur aus Interesse.;)

Leider sind Zoofachhandlungen selbst nicht wirklich über die Tiere die sie verkaufen Informiert, auch der Platz spielt eine rolle, denn nicht jeder Halter sieht es ein seinen Tieren einen großen Käfig zu besorgen und da die Geschäfte auch nur verkaufen möchten werden eben kleinere Maße empfohlen.

Könntest sie davon überzeugen die verlinkte Seite etwas zu lesen, zumindest was der Platz betrifft? Vielleicht würde sie dich dann eher verstehen und dich auch evtl. Unterstützen.
Was meint denn dein Vater eigentlich zu dem Eigenbau?



Liebe Grüße
Susan
 
A

Agatka

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Mein Vater meint die köntnten es ruhig noch kleiner haben und das dieses ein 5 Sterne Luxushotel ist.
Auch keine große Hilfe.
Und wenn ich ihr die Seite zeige denkt sie, die übertreiben da maßenlos!:shock:
Die will die erst garnicht mal lesen und meinte das wäre Zeitverschwendung.
Man o man, sie verhält sich wie ein Kleinkind.
Ich denke es bleibt nichts übrig als, dass ich die ganze Stadt nach leeren Aquarien durchsuche.
So eben mal bei Ebay geht ja auch nicht.:D

Die große Frage wäre dann, wenn ich ein Aquarium gefunden habe:
Wie bringe ich es unauffällig in meinem Zimmer?
 
Amber

Amber

Moderator
Beiträge
7.910
Punkte Reaktionen
271
ist dein Eigenbau denn noch nicht bezahlt, oder warum möchtest du nach einem günstigen großen Aquarium suchen?

Zudem käme dann noch, wenn du eines findest was jedoch etwas weiter entfern liegt (was sicherlich gar nicht mal so selten ist) wie schaffst du das Teil zu dir nach Hause?
Da würde ich den EB im Keller bevorzugen.:eusa_think:


Liebe Grüße
Susan
 
A

Agatka

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Der EB war ganz umsonst(kostenlos).
Ich trage es einfach (das AQ).
Ich schaffe schon das.

Das mit dem EB wird sicher auch nichts weil es halt aus Holz besteht und der Boden nicht richtig fest ist. Müsste man da noch irgendwie kombinieren, falls ich es nehmen würde was sehr, sehr unwahrscheinlich ist.

Es ist ja noch immer nicht geklärt, ob überhaupt ich schaffe es in meinem Zimmer zubringen ohne dass es groß Theater gibt.
Falls ich dann ein 100x40x40 gefunden habe.
Könnte man das dann mit dem 60x40x40cm Becken kombienieren ohne es zu zerstören?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Was soll ich denn machen wenn die noch immer im 60x40x40cm Becken leben?
Abgeben will meine Mutter die sicherlich nicht, weil das Tierheim weit weg wäre für sie.
Sie würde sie wahrscheinlich in irgendeinen Zooladen abgeben.
Da haben sie es ja besser bei mir.
Bei uns im Hausflur steht wann Spermüll ist. :mrgreen:
Hoffentlich ist der nächste so blad wie möglich.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ICH HABE EINE IDEE!!!!!:eusa_dance:
Im Januar kauft mir meine Mutter (schon früher geplant) für meine Unken ein genau so großes Terrarium wie das.
Und wenn ich ein AQ finde bis Januar dann wird meine Mutter sicherlich einverstanden sein.:D
Ist ja alles umsonst.
Sie muss sich keine Mühe geben.

Das hängt nur noch davon ab ob ich ein AQ finde.
Drück mir die Daumen.:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Amber

Amber

Moderator
Beiträge
7.910
Punkte Reaktionen
271
wenn der Eigenbau doch umsonst war, warum Investierst du dann nicht einfach das Geld was du für das neue Aquarium Investieren würdest in den Eigenbau und baust diesen zuende, bis alles dicht und fertig ist?
Wenn du nicht weiter weist, z.B. wie du den EB mit dem Aquarium verbinden könntest, oder wie du das Dach bauen sollst und den Boden am besten abdichtest, könntest du auch ein paar Bilder knipsen und deine fragen samt Bilder in unserer "Tier Werkstatt" Ecke veröffentlichen, hier gibt es so einige Hobby Heimwerker die dir sicherlich viele Tipps geben könnten.

Ich persönlich finde so einen Eigenbau immer noch am schönsten, denn gerade wenn man ihn selbst entworfen und gebaut hat, ist es doch ein Einzelstück und so ein Aquarium kann jeder eben mal schnell Kaufen und in die Ecke stellen...

Zudem weist du doch auch gar nicht wie deine Eltern reagieren werden, klar zurzeit sagen sie noch nein.... meine Eltern haben auch nein gesagt, als ich oft fragte ob ich meine Tiere auf den Dachboden halten darf (ich wohne leider noch zuhause) und als ich mein Vorhaben einfach in die Tat umgesetzt hatte und alles her gerichtet habe, waren sie total begeistert.;)


Liebe Grüße
Susan
 
A

Agatka

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Ehrlich gesagt finde ich ein Aquarium schöner als unsere selbstgefertiges Holzding.:D
Ich habe ihr heute leicht drauf angesprochen das wir mal zum Dehner vorbei gehen können, weil es da günstigerer Sachen gibt und so halt.
Der Eigenbau ist mir im Moment auch egal, weil ich erst ein Aqua will, falls Krankheit etc.
Ich weiß ganz genau wie die reagieren. Das kannst du mir glauben.
Es wäre schön, wenn meine Eltern wie deine reagieren würden wenn ich ein schönes neues Aqua oder ähnliches einrichten würde( in deinem Falle all deine Tiere :))

Zum Dehn*r-Thema:D:
Donnerstag wollte meine Mutter mit mir mal zum Dehner fahren.
Ich habe ihr mit nicht Fachwörtern gesagt, dass meine Frösche (eig. Unken) in das Terrarium ziehen können und wir dann ein anderes (größeres) Aquarim für die kaufen können.
Ich denke sie hat das nicht kapiert und hat gesagt: "Wir können mal Donnerstag zum Dehner fahren."
Darauf will ich aus hinaus. Einfach zum Dehn*r fahren, reingehen und ein 80x40x40 (mindestens) mitrausholen.
Weißt denn jemand zufällig wie viel so ein 80x40x40cm kostet?
Meint ihr das ginge, weil auf diebrain.de steht, min. 100x40x40, besser 120x50...

Mein Deckel von dem Lemmingaqua besteht aus Gitter(5mm).
Weißt du was man benutzen kann, wenn die Unken in dem 60x40x40cm Becken leben?
Eine Plexiglasscheibe oder...?

LG Ich:D
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

P.S. Heute beim "kleinen Spermüll" war da so ein Glasregal. Gute Größe.
Da war aber so ein kleines Atomfläschen drin, da habe ichs gelassen.
Wer wusste ob diese Fläschen gefüllt war mit irgendeinem Zeug?
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CarinaK.

Beiträge
213
Punkte Reaktionen
0
Bei uns im Dehner kostet ein 100x50 Aquarium GLAUBE ICH (nicht schlagen wenns nicht stimmt^^) um die 50 Euro, also ist es noch ganz bezahlbar. Das ist dann eben nur das Glasbecken ohne Deckel und Pumpe und so, aber den Deckel kannst du dir ja auch ganz leicht selbst basteln. Viel Glück beim Überzeugen. :)
 
Nephilim

Nephilim

Beiträge
2.402
Punkte Reaktionen
3
Was mir grade einfaellt, wieviel Geld hast du denn zur Verfügung?
Was du machen koenntest, ist für 45€ eine Glasvitrine von Ikea kaufen.
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10119206
Sogar noch günstiger.
Die eignen sich gut, auch für Hamster zB. Und sieht schick aus.
 
A

Agatka

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Sie hat gesagt, dass die Lemminge da drin bleiben sollen wo sind.:(
Also ich kann auch nicht eben meine Kontokarte suchen (mein Mutter hat sie), alleine zum Ikea gehen und kaufen.:)
Gestern hatten wir noch eine Schublade gefunden (85x20x20)
Man müsste nur etwas höher bauen, dann tue ich da einfach meine Lemminge rein und Finito.
Ärger ist vorprogammiert. :?
 
PinkPanther33

PinkPanther33

Beiträge
458
Punkte Reaktionen
0
Ich habe selber 3 Gruppen mit Lemminge und 60 cm ist
schon sehr klein.
80 cm sollten es mindestens sein,auch wenn das trotzdem
nicht der Hit ist.;o)
In die Finger beißen die kleinen Kerle nicht aus Boshaftigkeit
sondern nur,weil sie furchbar neugierig und verfressen sind
und sie schauen wollen,ob der Finger gut schmeckt und man
den auch evtl.fressen kann.
Ausserdem hoffe ich,daß wenn die vom Zoofachgeschäft keine
Ahnung hatte von Käfiggröße,daß sie sie wenigstens hatte bei
der Geschlechtsbestimmung.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Im übrigen:
Sollten deine Eltern stolz sein,eine Tochter zu haben,
die so viel Verantwortungsbewußtsein Tieren gegenüber hat
und sich auch wirklich für das artgerechte halten von Tieren
intressiert und das auch,soweit es geht, unterstützen.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Agatka

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Stolz wären sie, wenn ich sie damit ganze Zeit nicht nerven würde.
Die Schublade ist nicht 85x20x20, sondern 85x40x20 :D
Das Geschlecht ist richtig. Wir haben die schon einige Monate und es sind keine "Neuankömmlinge" entstanden.
Seit neustem quiescht irgendeiner von denen, wenn einer rausgeht.
Ich sehe eig. nur immer einen rausgehen.
Ich habe Angst zu gucken, dass die beiden da sind.
Einmal ist nämlich einer abgehauen und da ist er gestorben, als wir ihn wieder gefunden haben...:088:
JA!
Ich sehe gerade einen im Laufrad und das Streu wackelt.
Puh...:eek:
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Und zum Dehner willl sie denke ich auch nicht mehr.
Aber heute ist irgendsoein Tag hat sie gesagt, wo wir hinfahren wo wir wollen.
Hoffentlich fahren wir da hin.
Ich werde dann ganze Zeit vor den Aquarien stehen.
Und wenn wir gehen sage ich Nein.
Ich sage ihr dann, wie günstig das ist und das es bie mir im Zimmer loooocker reinpasst.
Dann sagt sie wahrscheinlich, dass die genug Platz haben.
Und meine Idee, dass Frösche da rein kommen, geht auch wahrscheinlich in die Tonne.
Weil angeblich Krankheiten von den Lemmingen da sind.
Das war sicher nur eine Ausrede von ihr.:092:
Entweder Eigenbau oder Dehner.
 
Zuletzt bearbeitet:
PinkPanther33

PinkPanther33

Beiträge
458
Punkte Reaktionen
0
Wegen dem quitschen brauchst du dir keinen Kopf machen.
Das ist normal bei Lemmingen.
Die raufen sich auch gerne und boxen sich.
Du mußt nur immer schauen,daß auch keiner Verletzugen hat,
was aber relativ selten ist.
Normalerweise sind es Balgereien wie bei Kindern.;o)
Was für Krankheiten sollen aber die Lemminge haben ?
Wenn das deine Mutter meint,solltet ihr aber zum Tierarzt.
 
A

Agatka

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Natürlich sind sie nicht krank. ;)
Aber meine Mutter denkt: Alles was ein Nager ist überträgt Krankheiten.
Es quischt aber immer nur einer von denen, wenn einer rausgeht.
Kann sein, dass der andere ihn zum kuschlen auffordert oder so.
Früher haben sie isch ein bischen gerangelt.
Jetzt sind sie so "lieb" wenn man das so sagen kann zueinander.
Das mit dem Eigenbau wird leider auch nichts und die Schublade wird auch wahrscheinlich nichts...
Zu Dehner wollen beide nicht.
Ich gehe einfach zum Fressnapf und kaufe mir von MEINEM Geld ein 80x40x40 AquaTerra. Genau so wie meins nur größer.
Ich muss ja ihr Gehege bald wieder säubern.
Dann ergreif ich die Chance und überrede, dass meine Mutter mitkommt.
Und dann stehe ich dann vor das Ding und sage: Mama, wir können das mitnehmen.
Ich bezahle das auch von meinem eigenen Geld. Die Lemminge würden auch nie abhauen, auch wenn der Deckel ab wäre. (das stimmt nicht ganz, aber... ich brauche
halt eine Notlüge.
Habt ihr noch ein paar Sachen, die ich sagen kann für ein größeres Gehege?
Ich weiß echt nicht was ich machen soll, wenn sie mir das trotzdem nicht erlaubt?
Hoffentlich gehen wir morgen oder übermorgen.

Was würdet ihr machen, wenn ihr kein neues Aqua kriegt und eure Eltern die LEmmigne nicht abgeben will?
Ich rede nicht mit Ihnen. Vllt. geben sie dann nach.
Aber dazwischen würde ich Ärger kriegen.
Ich weiß auch nicht wieso, sie sind halt so.

P.S. Ich habe auch schon die Stadt abgesucht.
Kein leeres Aqua gefunden...:087:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Lemmingproblem: Anders als typisch

Lemmingproblem: Anders als typisch - Ähnliche Themen

Kaninchen (3) müffelt das andere hat leichtes Kopfwackeln: Hallo, ich mache mir ein wenig Sorgen um meine zwei. Da ich sie neu habe erst Mal alles was ich weiß: Name: Usako Alter: um die 3 Jahre...
Die wichtigsten Grundlagen- ein mal Zusammengefasst: Grundlagen der Aquaristik Das Aquarium Es gibt verschiedene Arten von Aquarien. Je nach Nutzung, Größe und Gewicht gibt es...
Fragen über Fragen ACHTUNG viel Text.: Hallo Ihr Lieben :D Also ich bin nun 5Tage hier angemeldet. Abgesehen davon das ich euch mein Leid erzählt habe,habe ich hier auch ziemlich viel...
Oben