kann ich meine blinde Katze aufs Bett heben???

Diskutiere kann ich meine blinde Katze aufs Bett heben??? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, ich werde nächste Woche eine sehr alte komplett blinde Katze aufnehmen. Ich hab mich gut vorbereitet und möchte der kleinen eine...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
I

Indira25

Registriert seit
25.12.2010
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo, ich werde nächste Woche eine sehr alte komplett blinde Katze aufnehmen. Ich hab mich gut vorbereitet und möchte der kleinen eine stressfreie Eingewöhnung bereiten.
Ich habe gehört, dass man blinde Katzen keineswegs durch die Gegend tragen darf, da sie so ihr Orientierung verlieren. Ich werde sie zuerst einmal mit dem schlafzimmer vertraut machen. darf ich sie auf bett heben wenn sie ständig dagegen läuft? oder sollte ich mich raussetzen und ihr versuchen so klarzumachen, dass sie da hoch kann? was passiert wenn sie unters bett krabbelt und panik kriegt? Ich hoffe ihr könnt mir helfen. liebe grüße indira
 
25.12.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: kann ich meine blinde Katze aufs Bett heben??? . Dort wird jeder fündig!
Nanunana

Nanunana

Registriert seit
19.05.2010
Beiträge
4.062
Reaktionen
0
also da die Katze ja ganz neu und blind ist solltest du sie erst mal allein erkunden lassen. Wenn sie nur blind ist findet sie sich bestimmt auch so gut zurecht. Wir haben eine blinde, uralte Katze die blind und dazu auch noch taub ist und manchmal mitten im Raum steht und vergessen hat wo sie ist. Dann bringen wir sie immer zum Sofa, als eine Art Fixpunkt. Bei einer Katze die nichts kennt stell ich mir das sehr schwer vor.
LG
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Ich würde die Mietze nicht auf das Bett heben. Sie weiß ja gar nicht, wie sie da wieder runterkommen soll. Dass du ihr aber ermöglichen möchtest, im Bett zu schlafen, find ich super, das stärkt sicherlich eure Bindung und ihr Vertrauen. Vielleicht wäre eine Hundetreppe (sowas z.B. http://www.zoolala.de/images/product_images/popup_images/954_0.jpg) eine Möglichkeit für euch, dann kann sie sicher auf das Bett und wieder runterklettern, ohne irgendwo runterspringen zu müssen, wo sie nicht weiß, wo sie landet.

Auf jeden Fall finde ich das toll, dass du sie aufnimmst. Hast du denn schon Katzen oder ist sie die einzige? Halt uns auf jeden Fall auf dem Laufenden, wie es mit ihr läuft ;)
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Bau ihr doch lieber eine Treppe oder Rampe, damit sie selber aufs Bett und aufs Sofa findet.
 
P

Plusila

Registriert seit
05.10.2010
Beiträge
1.434
Reaktionen
0
Also, ich spreche aus Erfahrung. Du solltst auf Rampen, Treppen oder ähnliches verzichten. Häufig haben Blinde Katzen probleme mit der Sauberkeit, das heißt sie pinkeln auch schon mal auf den Boden weil sie das Klo nicht finden. Und wenn sie nun auf dem Bett sitzt, dann kann es auch da passieren. Und wie du schon geschrieben hast sie unter keinen Umständen herumtragen und auch nicht hochheben. Die Katze hat im Kopf einen Lageplan der Wohnung und kommt damit in der Regel recht gut zurecht. Woher bekommst du die Katze? Ist das eine junge oder eine alte Katze? Warum ist sie blind? Meine Freundin hat eine Katze die von kittenalter blind ist. Die verhält sich total normal. Klettert sogar auf den Katzenbaum hoch. Eine blinde Katze weiß gut was sie sich zumuten kann und was nicht. Wichtig wäre das du ausreichende Klos zur Verfügung stellst und nichts umstellst, dann wird das schon.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

kann ich meine blinde Katze aufs Bett heben???