Was tun wenn Besitzer ihre katzen bei Schnee und Eis nicht reinholt

Diskutiere Was tun wenn Besitzer ihre katzen bei Schnee und Eis nicht reinholt im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr lieben. Erstmal fröhliche Weihnachten! Was kann ich machen? Meine Eltern haben folgendes Problem. Vor ein Jahr zog eine Nachbarin, in...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Z

Zipfel

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr lieben. Erstmal fröhliche Weihnachten!
Was kann ich machen?
Meine Eltern haben folgendes Problem.
Vor ein Jahr zog eine Nachbarin, in der Straße meiner Eltern ein. Mit ihr auch 2 Katzen. Super lieb. Nur sie holt die Katzen fast nie rein. Im Sommer war es ja nicht so schlimm aber jetzt bei dem kalten Winther und Schnee der mir zu den Schenkeln geht?
Meine Mutter hat selber eine Katzen die schon sehr alt ist und Andere Tiere nicht tolleriert.Wenn meine Mama mitleid hatte und die Katzen dann mal für ne std reingeholt hat, hat Gismo gleich in die Ecke geschissen und flippt völlig aus. Ein richtiges Massaker!
Naja Meine Mutter ist eben zu gut und Füttert die katzen ab und zu was sie eigentlich nicht sollte, denn die kommen natürlich immerwieder zu ihr.
Die tun alles um einfach nur in die Whg zu kommen. Mutti hat Nachts immer das Schlafzimmerfenster auf kip. Dort it die eine Katze nachts stecken geblieben, weil sie verzweifelt versucht hat reinzukommen.
Mit der Besitzerin haben wir schon geredet, doch die schaltet auf durchzug. Sagt einfach ja ich kann die nicht finden und so, dabei muss die nur vor der Tür meiner Mutter gucken, denn da sind sie immer.
Nun waren meine Eltern verreisst und ich sollte die Ktze füttern. Wir hatten einen Schneesturm vom Feinsten und die Ktzen taten mir so leid, weil die Besitzerin nicht zu hause war.
Ich habe sie dann reingeholt und schliesslich durften sie die Weihnachtstage hier verbringen. Die waren so dankbar und wollten garnicht mehr rauß.
Heute kommen meine Eltern wieder und meine Mutter wäre sauer wenn sie erfährt, dass die hier waren. Auch weil ihre Katze wieder in die Ecke gemacht hat. Hab natürlich alle Spuren vernichtet, aber nun sind die süßen wieder draußen und verstehen die Welt ja auch nicht mehr.
Ich habe den Stall offen gelassen. Ein ganz kleiner raum. Und habe dort 2 Kissen hingelegt, aber das ist nicht das ware.
Was kann ich denn machen?
Die tun mir so leid.
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
S

SusanneC

Gesperrt
Beiträge
15.432
Punkte Reaktionen
0
Kann man vielleicht einen Kellerraum mit ein paar Kuscheligen Verstecken und Decken ausstatten? man könnte auch eine Katzenklappe in ein Kellerfenster einbauen, wenn man da dann wieder ein fenster ohne Klappe will kriegt man so eines ab 80 euro, das wäre ja kein Drama.
 
*max*

*max*

Beiträge
1.343
Punkte Reaktionen
0
Was du da machst, tut den Katzen nicht gut und bringt sie sogar in Gefahr. (Kippfenster) Ich weiss, du meinst es gut, aber ihr müsst eine Lösung finden.

Wir haben zwar auch die Nachbarskatzen aus Mitleid hier reingelassen, aber dann klar Schiff gemacht, haben sie übernommen mit all ihren Krankheiten. Seitdem gehören sie uns. Die Katzen verstehen es nicht, wenn du sie erst 2 Tage reinlässt ins Paradies und dann wieder den Zutritt verwehrst. Ein klärendes Gespräch ist dringend nötig, zusammen mit deiner Mutter und der Nachbarin.

Inzwischen gibt es auch gute Heizmatten die für Katzen geeignet sind und nicht viel Strom verbrauchen. Wenn ihr einen Keller/Schuppen habt, könntet ihr ihnen da ein warmes Plätzchen schaffen.

Ganz wichtig wäre ein Kippfensterschutz bevor da jemand zu Tode kommmt.
 
N

Nancy88

Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Hallihallo, hab zu dem Thema auch mal eine Frage!
Mein Rocky will bei dem Wetter trotzdem raus und es kommt schonmal vor das er die ganze nacht druaßen bleibt und erst morgens wiederkommt.
Ist das denn schädlich oder sind sie durch das Fell genügend geschützt?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Was tun wenn Besitzer ihre katzen bei Schnee und Eis nicht reinholt

Oben