Katzen über Sylvester alleine lassen?

Diskutiere Katzen über Sylvester alleine lassen? im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, Vor drei Monaten habe ich zwei Katzen in meine Familie aufgenommen, (2 Jahre alt). Die beidn haben sich gut eingelebt und fühlen sich wohl...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

Pernelle

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Vor drei Monaten habe ich zwei Katzen in meine Familie aufgenommen, (2 Jahre alt). Die beidn haben sich gut eingelebt und fühlen sich wohl und sind entspannt. Naja zumindest so lange wie meine Kinder nicht da sind, wenn die Kids da sind, gehen die Katzen ein wenig auf Abstand und verstecken sich ab und an.

Doch nun zum "Problem",
an Sylvester sind die Kinder beim Vater und ich eigentlich wo anders eingeladen.
Doch ich weiß nicht, ob es richtig ist, die Katzen alleine zu lassen.
Und ich weiß auch nicht wie laut es hier um Mitternacht wird, da ich erst hier hergezogen bin.

Was würdet ihr raten bzw. tun?!

Danke für Antworten

Pernelle
 
C

connie l.

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
ich würde die beiden schon alleine alles, aber der lärm ist für die tiere ja immer schlimm.
meine hunde rasten immer voll aus und verstecken sich dann auch schonmal eine halbe stunde. ich weiß ja nicht wie das bei katzen ist, aber ich glaube so ziemlich das selbe.
weißt du denn, ob die beiden generell bei unbekannten geräuschen ängstlich sind?
 
Audrey

Audrey

Moderator
Beiträge
16.436
Punkte Reaktionen
137
Katzen reagieren völlig unterschiedlich - manche finden's sogar witzig am Fenster zu sitzen und versuchen die Raketen zu fangen. Andere verstecken sich natürlich... aber: wenn sie sich verstecken ist das halt so, und dann soll man sie auch nicht umhätscheln, sonst werden sie in ihrer Angst bestätigt.

Seit ich meine Katzen hab war ich kein einziges Silvester daheim, und jedes Mal haben mich ganz normale, hungrige Katzen begrüßt, wenn ich heimgekommen bin. Ich wünsch dir einen schönen Abend :)
 
S

sheepysaccount

Guest
Meine Katze versteckt sich grundsätzlich im Keller an Sylvester und kommt erst morgens wieder hoch.

Ich würde deine beiden schon alleine lassen. Immerhin haben sich die beiden, damit sie sich aneinander kuscheln können. Gut wäre es natürlich, wenn du alle Fester zu hast und eventuell die Türen zur Straßenseite, damit nicht zu viel Lärm in die Wohnugn kommt.
 
P

Pernelle

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
NAja, sie verstecken sich schon, wenn ein lautes fremdes Geräusch ist. Bei meiner Musik nicht. (aber die höre ich normal auch nicht sehr laut)
 
simone

simone

Beiträge
9.679
Punkte Reaktionen
0
Unsere Katzen reagieren völlig unterschiedlich. Eine versteckt sich im dunklen Bad, unser Kater verhält sich wie sonst auch. Die beiden großen sitzen am Fenster und schauen sich das bunte Spektakel ganz genau an.

Ehrlich gesagt würde ich sie bei "eurem" ersten Silvester nicht alleine lassen. Wenn sie schon auf die Kinder reagieren, weiss man nicht, was Silvester passiert. Vielleicht drehen sie ja völlig durch und niemand ist da?
 
F

flyangel1984

Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Also mein Kater ist da eigentlich recht entspannt ick könnte ihn ohne Probleme allein lassen.
Aber nun zu deinen Katzen
Würde für Plätze sorgen wo die katzen sich verstecken können, also nen ruhe raum wenn das geht. Zum Beispiel Bad wenn da bei euch kein Fenster sein sollte.
 
seven

seven

Beiträge
33.891
Punkte Reaktionen
16
Wir sind letztes Jahr extra wegen der Katzen vor Mitternacht wieder daheim gewesen - waren zwei Streunerbabies, und es war ihr erstes Silvester... Sie haben das gut verkraftet, und wenn meine Frau nicht dieses Jahr Bereitschaftsdienst hätte, würden wir auch wieder bei Freunden feiern...
Ich denke, für die Katzen ist es am besten, wenn man da keinen großen Aufriss macht, sondern einfach so tut, als wäre alles normal... wenn sie sich beim ersten Geknalle und Getöse verkriechen - ok... dann ist´s halt so... je mehr man da selber einen Aufstand macht, desto nervöser werden die Katzen ;)

LG, seven
 
P

Pernelle

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Antworten, dann habe ich mir wohl mal wieder zu viele GEdanken gemacht.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Beiträge
16.436
Punkte Reaktionen
137
Würde für Plätze sorgen wo die katzen sich verstecken können, also nen ruhe raum wenn das geht. Zum Beispiel Bad wenn da bei euch kein Fenster sein sollte.

Stimmt, das hatte ich ganz vergessen - ich laß an Silvester immer den Kleiderschrank offen, da können sie sich wirklich gut verkriechen, wenn sie denn meinen (für die ist also Silvester wahrscheinlich immer wie Weihnachten, weil ich sie sonst aus dem Schrank immer sofort wieder rausjage ;))
 
C

connie l.

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
okay.
es wäre zwar schade für dich, aber ich würde irgendwie das erst silvester abwarten.
also wie die beiden reagieren.
 
P

Pernelle

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ich bin auch noch am überlegen,
entscheiden habe ich mich noch nicht.
Ich weiss es einfach nicht
 
Renate*

Renate*

Beiträge
6.417
Punkte Reaktionen
1
okay.
es wäre zwar schade für dich, aber ich würde irgendwie das erst silvester abwarten.
also wie die beiden reagieren.

ich bin nicht sicher ob das den Katzen was nützt wenn die TE zuhause bleibt:eusa_think:
eher würde ich auch dafür sorgen dass sie Möglichkeiten haben sich zu verstecken ...
 
C

connie l.

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
renate, das wäre auch eine idee.
da hast du recht.
 
Sierka

Sierka

Beiträge
136
Punkte Reaktionen
0
ich habe glück. wir wohnen so abgeschieden das es unwarscheinlich ist das meine rinimis eine rakte hört oder auch nur sieht. meine erste katze hat es null gejuckt. ich denke es hat einfach was mit der katze an sich zu tun... vielleicht solltest du mal die familie fragen woher du sie hast. die können dir sicherlich sagen wie sie reagieren.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Beiträge
22.186
Punkte Reaktionen
0
Versteckmöglichkeiten sind immer gut.
Allerdings weisst Du ja noch gar nicht, wie Deine Katzen überhaupt auf die Knallerei reagieren, es gibt da ja durchaus Panikexemplare. Nicht dass sie irgendwo auf einem hohen Schrank oder Kratzbaum sitzen und dann in ihrer Angst abstürzen..

Mein Mikesch hat sich hier zum Beispiel mal so sehr vor der Schützenkapelle mit der Blasmusik erschreckt, dass er voller Panik auf den Schlafzimmerschrank flüchten wollte, den Absprung vom Kratzbaum aber nicht ganz geschafft hat, dann nur mit seinen Krallen am Schrank hing und aus 2,80 Höhe abgestürzt ist. Zum Glück ist nichts weiter passiert..., aber es hätte auch schlimmer ausgehen können und ich war froh, dass ich daheim war und ihn beobachten konnte.

Von daher würde ich das "erste" Silvester gemeinsam mit den Miezen verbringen, einfach um zu sehen, wie sie reagieren. Wenn sie völlig entspannt am Fenster rausgucken, kannst Du ja dann nächstes Jahr unbesorgt feiern gehen;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Katzen über Sylvester alleine lassen?

Katzen über Sylvester alleine lassen? - Ähnliche Themen

Katze beim TA durch unterlassener Nothilfe verstorben: Hallo liebe Foren-Community, Erstmal wünsche ich Euch Allen ein Frohes Neues Jahr! Ich hoffe Ihr seid gut reingekommen! Meines ist schrecklich...
Versagensängste: Hallo zusammen, ich hoffe auf ein wenig Austausch und Rat... Ich bin 38, alleinstehend und wünsche mir eigentlich schon lange einen Hund. Nachdem...
Zusammenführung: Guten Abend ☺️ ich bin neu hier und hoffe auf ein paar Tipps oder eigene Erfahrungen. Ich habe einen 9 Monate alten Kater der bereits kastriert...
Mein Hund fixiert manche Menschen und greift sie an: Hallo ihr Lieben Menschen, mich muss jetzt mal meine Sorgen hier los werden und vielleicht hat der ein oder andere das ja auch schon erlebt oder...
Verändertes Verhalten der Hündin: Ich möchte zuerst anmerken, dass mir klar ist, dass hier keine eindeutige Diagnose gestellt werden kann und wir haben auch bereits einen Termin...
Oben