Nestbau im Sandbad?

Diskutiere Nestbau im Sandbad? im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, ich habe Bailey ja einen großen Anteil ihres Aquariums mit Sand gefüllt und einen Ast und eine Kokröhre hereingestellt. Nun bin ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Swarls

Swarls

Beiträge
387
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich habe Bailey ja einen großen Anteil ihres Aquariums mit Sand gefüllt und einen Ast und eine Kokröhre hereingestellt.
Nun bin ich gestern aufgewacht und habe im Sandbad eine Flut von Toilettenpapierfetzen gefunden. Darin lag mein kleines graues Knäul Hamster:roll:
Nun hat sie sich ein Nest und eine Vorratskammer im Sandbad gebaut und dadurch ist das Sandbad nun vollkommen zugeschüttet mit Futter und Toilettenpapier, trotzdem findet sie noch einen Platz zum welzen:)
Ich wollte fragen woran das legen kann, und ob es ok ist, wenn sie im Sandbad schläft.
 
akani

akani

Gesperrt
Beiträge
10.358
Punkte Reaktionen
0
Manche Hamster mögen den Sand einfach, er kann unter Umständen in einem warmen Raum auch angenehm kühl sein.

Wenn sie im Sand schlafen möchte, dann lass sie einfach, schlimm ist es nicht.

Sie wird aber nach einer Weile auch ganz bestimmt wieder umziehen, das machen Hamster oft.
 
Swarls

Swarls

Beiträge
387
Punkte Reaktionen
0
Alles klar. Dankeschön. Ich habe mich nur einfach erschreckt, weil ich nicht wusste, ob es richtig ist. Aber wenns dem Hamster gefällt.
 
akani

akani

Gesperrt
Beiträge
10.358
Punkte Reaktionen
0
Na ja, wenn ihm der Sand schaden würde, dürfte er gar nicht in den Käfig.
Wie würdest du denn verhindern wollen, dass er darin schläft? :D

Soll jeder Hammi machen wie er jeck ist :)
 
Swarls

Swarls

Beiträge
387
Punkte Reaktionen
0
Ich hätte die Tücher wieder rausgenommen, aber sie hätte sie dann bestimmt später wieder reingetan...:)
 
akani

akani

Gesperrt
Beiträge
10.358
Punkte Reaktionen
0
Ja, ganz bestimmt.
Aber du musst keine Angst haben, Hamster wechseln öfters mal ihre Schlafplätze :)
 
Swarls

Swarls

Beiträge
387
Punkte Reaktionen
0
Ja, mittlerweile hat sie sich ein Nest unterm Laufrad gebaut :eusa_doh:
Wahrscheinlich, damit sie nachm Laufen gleich müde ins Bett fallen kann :)
 
akani

akani

Gesperrt
Beiträge
10.358
Punkte Reaktionen
0
Genau, man muss ja immer praktisch bleiben.
Meine haben momentan gleich mehrere Nester und wechseln manchmal auch mitten am Tag :D
 
Swarls

Swarls

Beiträge
387
Punkte Reaktionen
0
Und ich hatte Recht :)
Eben rannte sie und rannte und sprang dann gleich ins Nest wo sie sich kurz hinlümmelte :)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.973
Punkte Reaktionen
140
Meine Rennnmausmännchen haben das auch mal geschafft... Und bei denen war das Sandbad nur eine Tonschale mit 20 cm durchmesser und ca. 10 cm Höhe.... Die haben dadrin ein paar Nächte geschlafen und sind dann umgezogen, haben wohl doch ihr Sandbad vermisst (sauber gemacht hätte ich das denen nicht und was neues hätte es auch nicht gegeben)

[VERSTECK]
[/VERSTECK]
 
Swarls

Swarls

Beiträge
387
Punkte Reaktionen
0
Es ist beruhigend zuwissen, dass ich nicht das einzige verrückte Tier habe.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Beiträge
12.812
Punkte Reaktionen
7
meine Abby ist unter ihrer Etage rausgezogen und in ihr Klo eingezogen, das ist so eine große Ikea auflaufform, eine Seite pennt sie, auf der anderen pinkelt sie :roll:, wems gefällt. :D:D:D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Nestbau im Sandbad?

Nestbau im Sandbad? - Ähnliche Themen

Einrichtung für Hamster: Damit sich die Hamster in ihrem Gehege auch wohl fühlen, muss es artgerecht eingerichtet werden. Was gehört rein? Einstreu Da Hamster von Natur...
Rattenkäfig und Einrichtung: Der Käfig ist das Zuhause der Ratten, ihr ureigenes Revier. Abgesehen vom Auslauf, den Ratten täglich erhalten sollten, verbringen die Tiere die...
Meine Rennmausaquarien :): Huhu, ich hab gestern Abend mal bei Sokrates und Platon umgestaltet, da sie ihre Einrichtung in dem einen Aqua doch unschön zerlegt hatten...
Oben