Kater versteckt sich plötzlich-bitte helfen!

Diskutiere Kater versteckt sich plötzlich-bitte helfen! im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr Lieben, also zuerst sag ich euch einfach mal wie die situation ist und wäre sehr dankbar für ein paar tipps!Ich muss dazu sagen ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Kater versteckt sich plötzlich-bitte helfen! Beitrag #1
S

sunny_hoffmann

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

also zuerst sag ich euch einfach mal wie die situation ist und wäre sehr dankbar für ein paar tipps!Ich muss dazu sagen ich hatte noch keine katzen bei mir zuhause.

also gestern habe ich mir 2 kater aus dem tierheim geholt, der eine (5Jahre alt) war schon dort etwas ängstlich u hat sich auch gestern u heute die ganze zeit versteckt-nur nachts ist er rumgellaufen. Der andere (4Jahre) war von anfang an sehr zutraulich, hat sofort seine box verlassen-sich umgeguckt und später sogar mit uns auf dem sofa geschlafen und abends in meinem bett. Heute morgen war auch noch alles ok, er ist mit mir rumgelaufen hat gemaunzt,um mir was zu zeigen, aber seit einigen stunden sitzt er mit seinem freund zusammen im versteck u will nicht mehr rauskommen.

Muss ich mir schon sorgen machen oder ist das noch normal? ich wäre euch für antworten wirklich sehr, sehr dankbar!!

LG sunny
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
  • Kater versteckt sich plötzlich-bitte helfen! Beitrag #2
seven

seven

Beiträge
33.891
Punkte Reaktionen
16
Hallo und erstmal herzlich Willkommen im Forum ;)

Und nein, Du musst Dir noch überhaupt keine Sorgen machen :D

Unsere beiden Tierheim-Katzen sind auch erstmal recht neugierig durch die ganze Wohnung getapert und haben alles erkundet. Da dachten wir schon: "Wow, das klappt ja alles easy"...
Aber dann hat sich der Kater unterm Bett verkrochen und die Katze ist auf den Schrank gehüpft, und beide waren nicht mehr gesehen ;)
Nachts sind sie herumgelaufen, tagsüber sah man sie erstmal nicht mehr...
Das hat sich aber nach ein paar Tagen gegeben.

Die Tiere müssen sich eben erstmal eingewöhnen - neue Umgebung, neue Gerüche, neue Menschen... das ist ganz schön aufregend und für manche eben auch einschüchternd...
Gib´ den beiden einfach ein wenig Zeit, bleib´ ganz ruhig, lass´ sie am besten auch in Ruhe und versuche nicht, sie mit aller Kraft irgendwo hervorzulocken...
Und dann wirst Du sehen, spätestens in ein paar Tagen sind sie wahrscheinlich aufgetaut und bewegen sich ganz selbstverständlich durch die Wohnung ;)

Viel Freude mit Deinen neuen Zeitgenossen ;)

LG, seven
 
  • Kater versteckt sich plötzlich-bitte helfen! Beitrag #3
S

sunny_hoffmann

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
ahh dankeschön-das beruhigt mich doch sehr:) habe gehofft, dass es an der umstellung liegt, aber man weiß ja nie!!

Danke für die schnelle Antwort-jetzt lass ich die beiden erstmal in frieden:)
 
  • Kater versteckt sich plötzlich-bitte helfen! Beitrag #4
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Beiträge
22.186
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Ich fange erstmal mit einem ganz dicken Lob an.
2 Kater aus dem Tierheim und dazu "schon" 4 und 5 Jahre alt. Toll, dass Du diesen 2 Fellnäschen ein neues Zuhause gibst!!:clap:

Und ich schliesse mich mich uneingeschränkt seven an. Du brauchst Dir gar keine Sorgen machen. Im Gegenteil. Wenn sie schon nachts herumlaufen und der eine Kater sogar schon auf der Couch und in Deinem Bett schläft, wird es bestimmt eine ganz problemlose Eingewöhnung.
Ich hatte hier schon Tierschutz-Katzen, die sich erstmal WOCHENLANG verkrochen haben...Da brauchte das Eis etwas länger zum Schmelzen.

Wirst sehen, nächste Woche schreibst Du dann: Hilfe, die beiden machen die ganze Bude unsicher!:mrgreen:

Ich wünsche Dir ganz viel Spass mit den 2 Rackern.

Ach ja, wenn die beiden sich eingelebt haben, freuen sich hier alle über
[SCHILD]Foddos:mrgreen:[/SCHILD]
 
  • Kater versteckt sich plötzlich-bitte helfen! Beitrag #5
S

sunny_hoffmann

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Dir auch nochmal danke für die antwort!!

Und jetzt hab ich auch gemerkt, dass ich mir keine sorgen machen brauch...abends kam er wieder kuscheln und sogar sein ängstlicher Freund hat sich uns gezeigt und begonnen die wohnung zu erkunden:)

Und ich freu mich, dass ich die beiden vor einem Schicksal im tierheim bewahrt habe, weil grade der kuschelkater wäre da total eingegangen! Und ich dachte einfach so kleine Katzis will jeder und die finden immer ein zuhause und die etwas älteren nimmt dann keiner mehr. Ich bin glücklich mit meinen beiden:D
 
  • Kater versteckt sich plötzlich-bitte helfen! Beitrag #6
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Beiträge
22.186
Punkte Reaktionen
0
Mir geht gerade richtig das Herz bei Deinem Bericht auf!:)
Schön, dass es doch immer wieder Menschen wie Dich gibt, die nicht unbedingt "süsse Kitten" haben wollen.

Weiterhin ganz viel Freude mit den Fellies!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kater versteckt sich plötzlich-bitte helfen!

Kater versteckt sich plötzlich-bitte helfen! - Ähnliche Themen

Kater(1J, Kastriert) beißt Kitten (10W): Hallo Ich habe schon sehr viel drüber gelesen und brauche trotzdem Rat. Habe einen Kater 1 Jahr alt und kastriert. Der scheint uns sehr einsam...
Kater greift mich grundlos an: Hallo, ich bin neu hier, habe aber ähnliche Themen bereits gecheckt, konnte aber auf meine Probleme keine wirkliche Lösung finden. Meist handelt...
Wohnungskatze dreht durch sobald Freigänger am Fenster vorbei geht: Hallo erstmal! Ich bin ganz neu hier und schon seit längerem fleißig am Beiträge lesen. ;) Leider wurde ich noch nicht wirklich fündig, was das...
Verhalten nach Umzug: Hallo alle lieben, mein Freund und ich stehen vor einem Riesenproblem und ich brauchte konstruktive Hilfe von euch! Unser Kater Pauli ist am...
Wieder eine zweite Katze...?: Hallo zusammen, wie ihr vielleicht gelesen habt, haben wir Mitte April leider (siehe Regenbogenbrücke) nach kurzer Krankheit Abschied von...
Oben