Imaverol vet.

Diskutiere Imaverol vet. im Chinchilla Gesundheit Forum im Bereich Chinchilla Forum; Hallo, ich würde gerne wissen,wo ich Imaverol vet bestellen bzw kaufen kann? Gruß, Kristina
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Seraphane

Beiträge
112
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich würde gerne wissen,wo ich Imaverol vet bestellen bzw kaufen kann?

Gruß,
Kristina
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
S

Seraphane

Beiträge
112
Punkte Reaktionen
0
Hab ich schon, aber find ich nichts sinnvolles...
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Beiträge
31.646
Punkte Reaktionen
24
Laut Recherche, Tierarzt oder Apotheke ;)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Edit:
Rezeptpfichtig, also ab zum Tierarzt und dort fragen!
Wozu brauchsten das?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Seraphane

Beiträge
112
Punkte Reaktionen
0
Zwei meiner CHins haben Pilzbefall.. und beim Tierarzt wurden sie schon zwei mal mit diesem Imaverol gereinigt an den Stellen mit Pilz.. naja, und pro Tier springt da schon ca 25 Euro raus, nur um die Stellen damit einzureiben..
Dann wäre es einfach für mich, es einmal selbst zu kaufen und dann würde es billiger rauskommen =D hab genau zugesehen, was sie gemacht haben bzw wie sie es gemacht haben..
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Beiträge
31.646
Punkte Reaktionen
24
Ja, dann würde ich mal sagen, frag beim Tierarzt nach, die sollten das dann doch haben!
Freiverkäuflich ist es nicht!
 
S

Seraphane

Beiträge
112
Punkte Reaktionen
0
Ja okay..

Gibt es auch andere Dinge, die helfen und nicht verschreibungspflichtig sind?
Habe zum Beispiel von Fungy Stop gehört.. Hat wer damit Erfahrung gemacht? Wenn ja,beseitigt es den Pilz?
 
Kara/2

Kara/2

Beiträge
383
Punkte Reaktionen
0
hallo,

Imaverol vet ist Abgabeklasse B, also nur gegen tierärztliches Rezept in der Apotheke zu bekommen, dir wird nichts anderes übrigbleiben, als zum Tierarzt zu gehen.

http://www.vetpharm.uzh.ch/reloader.htm?tak/04000000/00046523.01?inhalt_c.htm (Quelle: Institut für Veterinärpharmakologie )

LG
Kara

P.S. um einen Pilz richtig behandeln zu können, muss man wissen welcher Pilz das ist, das wird ein Laie nicht erkennen können, deshalb nochmal die BItte.. Geh zum TA
 
Zuletzt bearbeitet:
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Beiträge
5.941
Punkte Reaktionen
325
Sie war doch schon beim Tierarzt, so wie ich das verstanden habe. Ich würde aber an deiner Stelle das nehmen was der Tierarzt genommen hat, weil wie es schon gesagt wurde, es gibt viele verschiedene Pilzarten. Beiss darum bitte in den sauren Apfel und nehme das was der Arzt nimmt sonst kostet es nachher mehr weil sich der Pilz verschlimmert. Ich war damals bei meiner Häsin Luna mit Fungi Stop nicht zufrieden da es gar nicht half.
 
Kara/2

Kara/2

Beiträge
383
Punkte Reaktionen
0
Off-Topic
ups das mit dem TA hatte ich überlesen, sry
 
Inne

Inne

Beiträge
2.540
Punkte Reaktionen
0
ich würde bei der nächsten behandlung, den TA darauf ansprechen. frag wieviele nachbehandlungen in der regel nötig sind, bis es (normalerweise) weg/besser ist. sag du möchtest dann für diese x behandlungen, eine ausreichende menge für die heimanwendung mitnehmen. i.d.R. gehen sie darauf ein. (erfahrungsgemäß aber eher wenn du persönlich da bist und fragst). wenn es von einem "laien" umsetzbar ist!es bringt deinen tieren nichts, wenn du sie nur sporadisch "mal" /evtl. aus geldmangel behandeln lässt. der pilz nicht vollständig behandelt ist und erneut auftritt. sag ihm, du würdest dann nach den x behandlungen, noch einmal zur kontrolle kommen. würd ich so versuchen. ansonsten musst du leider in den sauren apfel beißen:)lg
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Beiträge
31.646
Punkte Reaktionen
24
Ich sehe das wie Inne, wenn man wegen Geld mangels nur Sporadisch behandeln kann is das auch nichts!
Ich würde auch direkt fragen, ob du was mitbekommst und wie es am besten einzusetzen is ;)

Lg, Sanni
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Imaverol vet.

Imaverol vet. - Ähnliche Themen

Welche Spinne ist das?: ich habe einige gesehen, aber diese ist mir unbekannt. Es lässt mich nicht los und ich finde nichts, würde aber gerne wissen, welche Art das ist...
Futtermittelunverträglichkeit aber Kater will nix anderes: Hallo, Mein Kater hat schon sehr lange eine Futtermittelunverträglichkeit (Er leckt sich am Bauch und Beine alles kahl). Bis die Tierärtze mal...
Welche Eule ruft denn da?: Guten Abend! Im Waldstück hinter unserem Garten wohnt schon länger eine Eule. Gibt es hier im Forum Experten, die mir sagen können, um welche Art...
Welche Mausart?: Hallo, Ich würde gerne wissen, um welche Mausart es sich hier handeln könnte? Danke im Voraus,
Ungelernte tiermedizinische fachangestellte: Hallo, Weiß jemand, ob man auch als ungelernte TFA arbeiten kann? Bzw. Ob es in dem Bereich eher sinnvoll ist eine Ausbildung zu machen? Danke...
Oben