pinkelt ohne anzeichen

Diskutiere pinkelt ohne anzeichen im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; hallo, ich habe neuerdings festgestellt, das mein rüde ohne anzeichen oder ähnliches einfach paar tropfen lospullert..so wärend dem gehen lässt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

Pu3pPy

Beiträge
130
Punkte Reaktionen
0
hallo,

ich habe neuerdings festgestellt, das mein rüde ohne anzeichen oder ähnliches einfach paar tropfen lospullert..so wärend dem gehen lässt er einfach paar tropfen ab was dann aussieht wie ne kleine strasse.
heute kam er aufs sofa und einfach so pullert er los.. das sind jetzt nicht richtige pfützen...halt so tropfen was sich dann in der ganzen wohnung wiederfindet.
was könnte das sein? draussen macht er ganz normal..da passiert sowas nicht. nur drinnen ist das.

was ich dann auch noch fragen wollte. der rüde und die hündin machen auf ihren platz.. wenn wir sie dahin schicken und so..dann pullern die einfach los.
diese woche habe ich auch bei der hündin kot entdeckt.
das heisst doch immer hunde machen nicht dort wo sie schlafen, unsere aber doch.
was könnte das sein?
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
T

Tine2009

Beiträge
64
Punkte Reaktionen
0
Hallo wo meine Tine jung war hat sie auch in ihr Körbchen gepischert.
Ich habe mal bei anderen hunden mitbekommen das sie sich freuen und dann was raus kommt unkontroliert.Die hündin ist auch einfach weiter gegengen.
 
M

Marik

Beiträge
98
Punkte Reaktionen
0
Ja es gibt verschiedene Ursachen warum Hunde pullern (was fürn Wort hihi)
z.B (sind bestimmt nicht alle):

1) Weil sie müssen, na sowas:D
2) weil sie unsicher, ängstlich, Freude (kurz gesagt alle Arten von Auffregung/Stress) sind

3) Reviermakierung (wie alt sind den deine Hund)



Somit wollen besonders Rüden (kann auch bei Hündinnen vorkommen) zeigen, dass sie in dem makierten Gebiet waren oder dass etwas ihnen gehört. Dies läuft teilweise sogar ganz automatisch ab (Triebe/Instinkt halt). Dies dient einfach zur Informationsweitergabe.

4) Krankheiten :(:(:( Warst du schon beim TA?

bei 2 und 3 sind es meist dann auch nur wenige Tropfen die sie verlieren, so wie du es beschrieben hast
 
petite

petite

Beiträge
2.812
Punkte Reaktionen
0
hey !

soweit ich weiß sind deine hunde noch ziemlich jung?

welpen machen das bei erwachsenen hunden, wenn diese am welpen herumschnüffeln. der welpe hat angst und pullter deshalb ein paar tropfen, damit der ältere hund sich schnüffelnd mit dem urin des welpen beschäftigt. ganz schön schlau eigentlich vom welpen ;) denn er wird dann erstmal in ruhe gelassen ;)

das kann sich aber auch bis ins erwachsenenalter eines hundes ziehen. deine hunde scheinen sehr sensibel zu sein.
egal ob man solche hunde freundlich oder strafend unterhält, sie pullern aus reflex los. wenn der rüde also freudig aufs sofa kommt und du dich freust oder auch ärgerst, pullert er deshalb los (unsicherheit). wenn du die beiden ins körbchen schickst, pullern sie auch aus unsicherheit los.

ich würde dir deshalb dazu raten, deine hunde so ruhig wie möglich zu behandeln. pullert der rüde auch los, wenn du ihn ignorierst, wenn er aufs sofa kommt?
schickst du die beiden freundlich mit leiser stimme ins körbchen oder laut und ungeduldig? beugst du dich dabei über sie?
lobst du sie danach oder gehst du dann einfach wieder?
wenn ja wie lobst du sie? ruhig oder hibbelig laut und in den höchsten tönen?

das sind so einige faktoren, die man überdenken könnte, um den junghunden die unsicherheit zu nehmen, sodass sie nicht mehr lospullern...

LG ;)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ach ja: wurde das tierärztlich abgecheckt?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pu3pPy

Beiträge
130
Punkte Reaktionen
0
langsam weiss ich echt nicht was ich noch machen soll.
die beide kommen regeltmäßig raus.. jedoch nach einer std oder so pinkeln die wieder in die wohnung.
zb der rüde .. ich sass auf dem boden und da stellte der sich neben mich und pinkelt einfach los.. ich sass auf der couch der stellt sich vor mich und pinkelt los.. ich bin auf den weg ins bad da stellt der sich in den flur und pinkelt los.. bei der hündin ist das auch nicht anders..
ich habe heute mittag wäsche aus der waschmaschine getan madame muss da natürlich dabei sein, da setzt die sich hin und pinkelt los und guckt mich dabei auch noch ganz doof an.

ich weiss echt nicht was das soll. was geht in denen vor?:?:?
 
petite

petite

Beiträge
2.812
Punkte Reaktionen
0
wie alt sind sie nochmal?

sprichst du sie kurz vorm lospullern an oder siehst du sie an und dann machen sie?

lobst du sie draußen denn gründlich fürs pipi machen?

sind sie tierärztlich durchgecheckt?

ich würde, falls sie gesund sind und sowas wie blasenetzündung und co ausgeschlossen werden kann, das stubenrein sein nochmal wie bei einem welpen üben.

sprich alle 1 1/2 bis 2 std raus, suuuperdoll loben, wenn sie draußen was machen.
bei jedem schnüffeln oder unruhig werden rauslassen, weil das anzeichen zum lospullern sind.
nach jeder mahlzeit und jedem nickerchen rausgehen!
und wenn doch mal was daneben geht, kommentarlos wegmachen und den hund ignorieren (aber nicht schimpfen).

da haste dir aber auch echt arbeit ins haus gebracht mit zwei jungen hunden...*mitleidhab* :(
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

pinkelt ohne anzeichen

pinkelt ohne anzeichen - Ähnliche Themen

Hund pinkelt in Wohnung wenn alleine: Guten Abend, Wir haben seit 2 Jahren einen 5 Jährigen Rüden (kastriert), dieser war zuvor bei 2-3 Familien und landete dann mit 9 monaten im...
Hund pinkelt einfach immer wieder ins Haus !!: Hallo, hoffentlich habt ihr ein paar tipps für mich, bin total verzweifelt ☹️ Habe nun gut 1 Woche meinen 5 Monate alten Zwergspitz ( Rüde )...
Lieblingsfutter: Ich wende mich heute mit einer ungewöhnlichen bitte an euch und hoffe ihr könnt mir helfen. Seit September leben 3 Meerschweinchen bei uns, 2...
Schuldgefühle wegen Erlösung meines Katers: Hallo Zusammen, Ich stand am Sonntag (Heute vor genau einer Woche 😓) vor der schwierigen Entscheidung, meinen geliebten Kater zu erlösen. 🙏🖤 Er...
Kaninchen (8 Jahre) stirbt an Altersschwäche?: Hallo alle zusammen, mein Kaninchen (8 Jahre) ist vor drei Wochen plötzlich verstorben. Ihm ging es vorher allerdings super gut, er hat gut...
Oben