Kombination Farbmaus und Rennmaus

Diskutiere Kombination Farbmaus und Rennmaus im Rennmäuse Haltung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hi ich habe gehört ,dass es möglich ist eine rennmaus mit einer Farbmaus zusammen zu halten. Hat hier irgendjemand schon mal sowas gemacht oder...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Coco.93

Coco.93

Beiträge
483
Punkte Reaktionen
0
Hi ich habe gehört ,dass es möglich ist eine rennmaus mit einer Farbmaus zusammen zu halten. Hat hier irgendjemand schon mal sowas gemacht oder ideen wie das funktionieren könnte.
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
connye

connye

Beiträge
2.360
Punkte Reaktionen
0
gemacht hat das hier wohl noch niemand, weil das zu 99% schief gehen würde. renner und farbmäuse kann man auf keinen fall zusammen halten, das würde für die farbmaus wohl tödlich enden! von solchen experimenten ist allgemein sowieso abzuraten, es gibt zwar wenige arten die man zusammenhalten kann (z.b. farbis und vielzitzen), aber wie gesagt, in den meisten fällen endet sowas für ein tier mit dem tod.

ausserdem haben die beiden ganz verschiedene ansprüche was ihre behausung angeht, renner brauchen viel fläche und einstreu zum buddeln, farbis viel zum klettern, womit die renner wiederum gar nichts anfangen können.
 
Coco.93

Coco.93

Beiträge
483
Punkte Reaktionen
0
hab letztens in einem anderen Forum ein Bild von einer Rennmaus und einer Farbmaus gesehen sah echt süß aus.. man könnte ja ein aqua haben zum buddeln und ein aufsatz zum klettern...
 
Sina

Sina

Beiträge
11.117
Punkte Reaktionen
0
Nein Coco, ganz schlechte Idee!
Kann man machen, wenn man auf Farbmausragout steht.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.973
Punkte Reaktionen
140
Die Farbmaus würde zu 100 % nicht überleben!

Wieso willst du sie zusammen halten? Das ist ja noch schlimmer als ein Kaninchen & ein Meerschweinchen zusammen zu halten.

Entweder das Bild war bearbeitet oder derjenige setzt das Leben der Farbmaus aufs Spiel.
 
connye

connye

Beiträge
2.360
Punkte Reaktionen
0
man könnte ja ein aqua haben zum buddeln und ein aufsatz zum klettern...
farbis gehören leider auch nicht in aquas. die bekommen da ganz schnell atemprobleme weil ein aqua für fabris nicht ausreichend belüftet ist. und selbst wenn man käfig-technisch ne lösung finden würde, wäre immer noch das problem dass die rennmaus die farbmaus so attackieren würde, dass diese das nicht überlebt... es geht nicht.
ich habe letzens auch in einem forum von jemandem gelesen dass das bei ihm funktioniere, ab solchen leuten kann ich wirklich nur den kopf schütteln. wie lange das gut ging hat man leider nicht erfahren. ich weiss nicht wie man das leben seiner tiere so leichtfertig aufs spiel setzen kann :(
 
Coco.93

Coco.93

Beiträge
483
Punkte Reaktionen
0
also sie hatte sogar 2 rennmäuse glaub ich und eine farbmaus die waren total kuschelig aneinander und das hat jetzt schon über ein jahr gut geklappt... wenn ich das bild finde stell ichs mal hier rein.. ich hab das ja selbst nicht geglaubt als ichs zum ersten mal gesehen hatte und ich hab das ja auch ht vor will mich nur mal erkunden wie das gehen kann... vllt wenn man sie von klein auf zusammenhält??
 
Sina

Sina

Beiträge
11.117
Punkte Reaktionen
0
Coco, wieso willst Du das versuchen? Jeder von uns sagt: Tu es nicht. Und Du überlegst trotzdem, wie es klappen könnte. Man spielt mit dem Leben eines Tieres, wenn man das versucht. Und was hat man davon?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.973
Punkte Reaktionen
140
Also ich hab gesehen, was sich Renner untereinander für Verletzungen zufügen können. Ich will gar nicht wissen was die mit einer Farbmaus machen.

Farbmäuse haben im Durchschnitt 40 g Körpergewicht.
Meine Renner hatten bisher zwischen. 70-110 g, die 70 g war allerdings eine zierliche männliche Rennmaus (die jetzt noch lebt).

Mir ist hier schon mal eine Rennmaus verblutet, weil sie gebissen wurde und die beiden waren sich körperlich gleich (Schwestern -.-).

Lange Rede kurzer Sinn:
Also ich weiß echt nicht, was in den Köpfen mancher Teenager vorgeht :eusa_doh:An so was überhaupt zu denken...
 
-Melody-

-Melody-

Beiträge
2.162
Punkte Reaktionen
2
Das ist wirklich keine gute Idee, ich wollte nur kurz sagen, dass dieses "ht" nach dem "auch" evtl auch "nicht" bedeuten koennte. Auch wenn ich dann nicht verstehe warum man sich dann noch darueber informiert...
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Also das bezog sich jetzt auf Cocos Eintrag
 
Zuletzt bearbeitet:
seven

seven

Beiträge
33.891
Punkte Reaktionen
16
Coco, schlag´ Dir diese Idee bitte sofort wieder aus dem Kopf! Denk´ gar nicht erst drüber nach, ob Du nicht vielleicht doch eventuell möglicherweise so rein probehalber etc..... NEIN!
Es wird TOTE geben!
Ich habe überhaupt kein Verständnis für diese Experimente und völlig ungeeigneten Artengemeinschaften. Da werden Tiere zusammengepfercht, die sich in freier Wildbahn niemals über den Weg laufen würden, nur weil der Mensch seinen Egoismus befriedigen will.
Und wenn´s dann schiefgeht, ist das Geschrei groß.

Fakt ist, Rennmäuse sind eh sozial nicht sonderlich verträglich, die leben am liebsten zu zweit und dulden auch in freier Wildbahn keine Rudelmitglieder in ihrem Bau. Da dulden sie schon erst recht keine fremden Eindringlinge.
So eine Farbmaus wäre ein leckeres Frühstück für die Rennmaus.
Das wäre in etwa so, als würde man Dich mit einem Tiger zusammensperren. Solange der Tiger satt und schläfrig ist, ist ihm das möglicherweise noch wurscht.
Aber glaubst Du ernsthaft, Du würdest das länger als 1-2 Tage überleben?

Also, bitte denk´ gar nicht erst weiter darüber nach, vergiss es ganz schnell wieder!
Und Fotos von solchen Aktionen wollen wir hier überhaupt nicht sehen, die bringen nur noch mehr Leute auf dumme Gedanken!

LG, seven
 
-Melody-

-Melody-

Beiträge
2.162
Punkte Reaktionen
2
Off-Topic
@Seven: Gutes Beisspiel mit dem Tiger ;D
 
Coco.93

Coco.93

Beiträge
483
Punkte Reaktionen
0
Ich will es ja auch gar nicht machen ich weiß halt nur dass es geht und in Einzelfällen auch gut klappen kann. Ihr habt mich aber jetzt davon überzeugt das das Risiko zu hoch ist und auch gar keinen Sinn macht. Danke für die Antworten.
 
seven

seven

Beiträge
33.891
Punkte Reaktionen
16
Es ist gut, dass Du es nicht machen willst.
Ich betone aber trotzdem nochmal dick und fett für alle stillen Mitleser (und nein, auch wenn ich jetzt groß schreibe, will ich nicht schreien ;) )

ES GEHT NICHT! BITTE NIEMALS AUSPROBIEREN!!!

Das ist ein reines Selbstmordkommando, bloß dass der unfreiwillige Selbstmordkandidat die Farbmaus ist!

LG, seven
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kombination Farbmaus und Rennmaus

Kombination Farbmaus und Rennmaus - Ähnliche Themen

Rennmäuse sind sehr schreckhaft: Hallo, ich habe jetzt seit ein paar Monaten zwei Rennmäuse. Sie waren schon von Anfang an nicht wirklich zutraulich und ein bisschen schreckhaft...
Vergesellschaftung nach Tod einer Maus: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und konnte schon einiges über die Vergesellschaftung von Farbmäusen durch die vorherigen Beiträge erfahren...
Ist mein Nagarium groß genug?: Hallo zusammen, ich verfolge schon länger all die interessanten & hilfreichen Beiträge hier im Forum. Danke schon mal dafür. Nun habe ich selbst...
Nahrungsergänzung bei Katzen?: hallo zusammen! ich wollte mich mal in der runde umhören wie ihr zu nahrungsergänzung bei katzen steht? also genauer gesagt gehts um vitamine die...
Ursachenforschung für tote Farbmäuse (Vorfall in 2018(?)): Hallöchen, vor so, ich glaube 4 Jahren, hatte ich ein Farbmauspärchen (um das schonmal vorwegzunehmen, aus heutiger Sicht würde ich mehr Farbmäuse...
Oben