Typisch Schwiegermutter

Diskutiere Typisch Schwiegermutter im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Liebes Tierforum! Gestern als meine Schwiegermutter zu Besuch gekommen ist um meinen Kindern ihre Weihnachtsgeschenke zu überreichen hat mich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Millie 123

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Liebes Tierforum!

Gestern als meine Schwiegermutter zu Besuch gekommen ist um meinen Kindern ihre Weihnachtsgeschenke zu überreichen hat mich fast der Schlag getroffen: Sie hat für meine kleinste Tochter (7 Jahre) einen Zwerghamster besorgt ohne es mich davor wissen zu lassen. Meine Kleine ist natürlich total begeistert, gut "Millie" ist ja auch wirklich total putzig, aber ich finde es trotzdem eine Frechheit sich einen Hamster zu besorgen ohne sich vorher informiert zu haben. Ich hab mich jetzt mal ein bisschen durchgelesen und mittlerweile ist mir klar dass der Käfig zu klein ist ( gerademal 60x30x30):roll: und dass Hamster nicht für kleine Kinder geeignet sind. Ich bin gerade wirklich sauer auf meine Schwiegermutter, nicht nur dass wir einen komplett neuen Käfig kaufen müssen, sondern auch dass Millie aus einer Zoohandlung kommt, die ich nie unterstützen würde und dass Millie's Wurf warscheinlich nicht einmal nach Geschlechtern getrennt worden ist. Wenn sie schwanger ist bekomme ich warscheinlich einen Anfall...wie erkenne ich ob sie schwanger ist oder nicht? Dick ist sie eigentlich überhaupt nicht :) Puuh ist jetzt ein bisschen lange geworden aber ich wollte mal den Frust loswerden :lol:
Lg Millie 123

Ps: kann mir wer ein gutes Hamsterbuch oder eine Informationsseite empfehlen?;)
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Calimero

Calimero

Beiträge
4.790
Punkte Reaktionen
2
Hi,
oh man das ist ja wirklich nicht in Ordnung -.-.
Aber schön, dass du dich um das Hamsterbäckchen kümmerst. Gute Infos findest du auf dieser Seite hier:
http://www.diebrain.de/hi-index1.html

Gib mal bei Ebay "Mäusekäfig" in die Suche ein. Da findest du schöne Holz-Plexiglas Käfige; Teilweise sehr billig. Ich habe zwei von der Sorte, für den einen habe ich ohne Versand 27,50 gezahlt und für den anderen 25,50 ;).
 
Pichu

Pichu

Beiträge
1.532
Punkte Reaktionen
0
Das ist wirklich doof auch wenn sie es gut geeint hatt. Ob sie schwanger ist wirst du wohl erst später merken. bist du auch sicher das es ein Weibchen ist? Die meisten Zooläden können nicht mal die Geschlechter trennen.
diebrain.degibt es Hamsters oder http://www.hamsterinfo.de/.

selbst die meisten bücher sind nicht gut :(
 
N

nini88

Beiträge
3.593
Punkte Reaktionen
0
Das ist ja ein schönes Schlamassel.

Also es wäre wichtig schnellstens ein größeres Gehege zu besorgen, am besten ein Aquarium, da Zwerge sehr gerne buddeln.
Es sollte min. 100cm x 50cm Grundfläche haben.

Aquarien findet man sehr günstig in Kleinanzeigen (z.B. www.quako.de oder www.deine-tierwelt.de ). Wenn du aber ein Neues möchtest, dann könnt ihr auch bei Hornbach oder Obi gucken, da gibt es welche für 40€. Diese haben dann ein Maß von 100cm x 40cm. Das ist gerade noch so akzeptabel.

Und ein gutes Laufrad solltet ihr besorgen. Für Zwerge mit einem Mindestdurchmesser von 20cm, es gibt z.B. gute bei www.rodipet.de oder auch hier: http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefigzubehoer/laufraeder/101012

Du solltest dich einfach erstmal einlesen;): www.hamsterinfo.net

Wichtig wäre, dass sie genügend tierisches Eiweiß bekommt, z.B. in Form von Mehlwürmern oder Quark.
Ich würde sie erstmal als schwanger behandeln, Zwerge tragen um die 17 Tage.
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Beiträge
3.170
Punkte Reaktionen
0
@nini

Die Seite heißt richtig www.quoka.de :D
________________

Ich würde deine Schwimu auch sachlich erklären, dass du es nicht gut findest, was sie da gemacht hat.

Da Millie wie du sgtest wahrscheinlich schwanger sein könnte, gibst du ihr jetzt viel Eiweiß in Form von getr. Insekten/Bachflohkrebsen, milden Naturjoghurt, Quark ohne Früchte, Eiweiß, Hüttenkäse ohne Zusatzstoffe oder wenn ihr relativ unempfindlich seid auch lebende Insekten wie Mehlwürmer, Heimchen, Grillen und Heuschrecken.

Außerdem solltet ihr ihr vermehrt Nistmaterial geben, also unbedrucktes und -parfürmiertes Klopapier, Küchenpapier oder Tachentuch, Heu, Hanfmatte, Blätter und Moos.
Bitte KEINE Hamsterwatte, die ist absolut gefährlich für den Hamster, da er sich entweder schwer verletzen oder davon sterben kann.

Außerdem sollte Millie erstmal ganz in Ruhe gelassen werden, ihr solltet ihr nur Futter und Wasser reinstellen, ansonsten nichts machen, selbst wenn es müffeln sollte.
Würde sie gestresst werden, könnte sie ihre Babys auffressen, sollte sie welche bekommen.

Ansonsten wurden ja schon gute links genannt.
Ein für Anfänger gutes Buch ist z.B. das Buch "Mein Hamster" von Claudia Toll, allerdings soll im Januar 2011 von der Besitzerin der Seite diebrain.de das Buch "Ihr Hobby:Zwerghamster" herauskommen.
Ich weiß noch nicht wie es ist, aber es kann nicht schaden sich das Buch zu holen.

Und hier findest du schöne Gehege für Hamster.

LG
 
M

Millie 123

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Danke rusty&frodo und allen anderen für die Tipps :)
Also Hamsterwatte hat sie keine drinn, sie hat viel Heu und daraus hat sie ein grosses Nest gebaut.
Ich habe vorher mal in der Tierhandlung angerufen, die Verkäuferin meinte dass Millie gar nicht schwanger sein könnte da sie ja erst 8 Wochen alt ist.
Stimmt das?
Ich mache mir ziemliche Sorgen um sie, ich hoffe so sehr dass sie nicht schwanger ist. ;)
Den Käfig habe ich in mein Schlafzimmer gestellt, da ist es am ruhigsten. Bei drei Kindern im Haus ist es ja meistens nicht so still. ;D Aber danke für die ganzen Tipps :D
Wir haben ihr heute dass Karlie Wonderland Laufrad besorgt und sie radelt wie eine Verrückte darin rum :D
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Beiträge
3.170
Punkte Reaktionen
0
Das was die Verkäuferin erzählt ist Mist, die kann schwanger werden ab der 4. Lebenswoche.
 
maspie

maspie

Beiträge
2.816
Punkte Reaktionen
0
Nein das stimmt nicht, Hamster sollen ja aus gutem Grund mit 4Wochen getrennt werden.
Typisch Zooladen, ich finde es aber wirklich klasse das du dich informierst.

Edit: Zu langsam
 
M

Millie 123

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Na super, soviel zu qualifiziertes Zoofachgeschäft...;)
Danke maspie, aber auch ein grosses Lob an dich soviele kleine Hamster zu retten!
Wie geht es deiner schwangeren eigentlich? ;)
_____________________________________
Achja noch eine Frage : Wieviele Babys können Dsungis eigentlich maximal bekommen?
Lg an euch allen :D !
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Typisch Schwiegermutter

Typisch Schwiegermutter - Ähnliche Themen

Erster Hamster: Hallo zusammen Zum Anfang gleich mal, sorry, falls ich hier irgendwie falsch bin, muss mich noch etwas zurecht finden:roll: Nun zum Thema, ich...
Warum?: Hi, ich war heute beim Tierarzt, meine Mäuse (Farbmäuse) haben immer noch Milben, aber er gibt mir immer nur Sebical mit egal was ich sage die...
Von wegen 3 Weibchen...: Hallo, meine kleine Cousine hat 3 junge Kaninchen aus dem Urlaub mitgebracht. Und so wie es bei so manchen kleinen Kindern so ist, wurden sie...
Probleme mit meinem Bruder- ich muss mich mal ausheulen/kotzen: Hey, Leute, ich weiß nimmer weiter. Mein Bruder haut momentan einen Volltreffer nach dem anderen raus, und die Situation ist angespannt und...
Kinder tot: Hallo, bin neu hier und 23 Jahre alt. Habe mir vor ca.2 Wochen einen neuen Hamster nach ca. 8 Jahren Pause bei mir aufgenommen. Die süsse heißt...
Oben