Trinkwasser friert ein

Diskutiere Trinkwasser friert ein im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo Kaninchen-Foris. Ich schleich mich mal hier rein :eusa_shhh: Normalerweise bin ich immer bei den Hunden und Katzen unterwegs ;) Ich wollte...
Nicky15

Nicky15

Beiträge
1.997
Punkte Reaktionen
0
Hallo Kaninchen-Foris.
Ich schleich mich mal hier rein :eusa_shhh: Normalerweise bin ich immer bei den Hunden und Katzen unterwegs ;)

Ich wollte im Namen von ner Freundin was fragen.
Sie hat zwei Kaninchen,die leben mit großen Auslauf auf dem Balkon und sie hat das problem,dass bei der Witterung das Trinkwasser der Ninchen immer einfriert ,sie hat es schon versucht,damit das Wasser etwas in bewegung bleibt mit Bällen in den Napf zu legen,nur das hilft nicht.Habt ihr eventuell ein paar Tricks ''auf lager'' ? :)
Wie sieht es denn aus mit solch einen Trinkbrunnen ,den es auch für Hunde und Katzen giebt? :eusa_think:

Lg und danke im Voraus :)
 
zwergloh

zwergloh

Beiträge
5.476
Punkte Reaktionen
18
Die beste Lösung bei frierenden Trinkwasser ist immernoch mehrmals täglich Wassernapf oder Flasche zu wechseln. Es gibt auch Heizplatten für Näpfe, aber die Verbrauchen schon gut Strom und bei -15° weiß ich nicht, ob sie das noch schaffen warm zu halten (Zumal warmes Wasser schneller gefriert als kaltes)
Ich mache es so, dass es bei Frost auch noch viel wasserhaltiges Gemüse gibt. Damit ist dann der Wasserbedarf der Nins gut gedeckt.
 
Fantaa

Fantaa

Beiträge
3.721
Punkte Reaktionen
0
Schnee liegt da doch bestimmt auch? Das fresse meine auch manchmal.. Ansonsten reicht viel Frischfutter, wie zwergloh shcon gesgat hat.
 
Calimero

Calimero

Beiträge
4.790
Punkte Reaktionen
2
Ich taue halt morgens und abends beim Füttern das Wasser auf. Wenn ich tagsüber da bin mache ich es da auch immer wieder, aber sonst müssen sie eben mit Frischfutter und Schnee auskommen.
 
licia_of_spades

licia_of_spades

Beiträge
1.604
Punkte Reaktionen
0
Bei meiner Truppe hatte ich immer so heiße Ofensteine, die fast 8 Stunden Wärme abgegeben haben, und da habe ich dann die Wassernäpfe einfach draufgestellt.
 
Widder<33

Widder<33

Beiträge
418
Punkte Reaktionen
0
Ich fülle meine Flaschen immer mit Warmen Wasser und gebe über die Flaschen einen Bierkühler drauf. ( Bei Kälte hält er das Wasser so das es nicht einfriert bei Wärme bleibt das Wasser kühl) Bei extremer Kälte stülpe ich noch eine alte dicke socke drüber..
LG Widder
 
Nicky15

Nicky15

Beiträge
1.997
Punkte Reaktionen
0
Okay Danke für die antworten ,werd es direkt weitergeben ;) ^^
 
Thema:

Trinkwasser friert ein

Trinkwasser friert ein - Ähnliche Themen

Hilfe! "Tyrannenkater": Hallo ihr Lieben, ich bin langsam am verzweifeln mit meinen 2 Jungs. Aber ersteinmal eine kleine Vorstellungsrunde um die "Umstände" die...
Kastration bei Katzen: Kastrierte Katzen leben länger. Gleichzeitig helfen verantwortungsvolle Katzenhalter mit der Kastration ihrer Tiere dabei, das Katzenelend zu...
Transport von Kaninchen: Unnötig sollten Kaninchen nicht transportiert werden. Das wäre zu viel Stress für die sensiblen Tiere. Aber manchmal ist leider ein Tierarztbesuch...
Charaktereigenschaften eines Australian Shepherd Halters: Hallo, ich überlege, mir in ein paar Jahren einen Australian Shepherd zuzulegen. Ich hatte als Kind einen altdeutschen Schäferhund (wurde 13...
Passende Hunderasse für mich...: Hihi, dass ist mir fast schon etwas unangenehm. Ich hab schon die ganze Zeit überlegt mal so ein Stecki zu erstellen und mal zu schauen was als...
Oben