Gemüse und Obst klein schneiden?

Diskutiere Gemüse und Obst klein schneiden? im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo Leute, meine Frage klingt bestimmt lächerlich, aber trotzdem interessiert mich das. Und zwar habe ich im Internet gelesen, man solle Obst...
P

Picasso&Leni

Beiträge
54
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute,

meine Frage klingt bestimmt lächerlich, aber trotzdem interessiert mich das. Und zwar habe ich im Internet gelesen, man solle Obst und Gemüse für die Kaninchen in mundgerechte Stücke schneiden. Stimmt das?
Ich habe das bei meinen Ninchen nun auch durchgeführt. Aber bringt das überhaupt was?

Danke schon mal im Voraus! ;)
 
K

Krümel333

Beiträge
262
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

Wenn eins Deiner Kaninchen beispielsweise keine Schneidezähne mehr hat, musst Du das Gemüse und Obst kleinschneiden bzw. raspeln.
Haben Deine Kaninchen keine Zahnprobleme, würde ich das Frischfutter nur ein wenig zerteilen, aber nicht in mundgerechte Stücke schneiden. In der Natur gibt es schließlich auch keinen, der das macht ;).
Leben Deine Kaninchen drinnen oder draußen ? Wie viele hast Du ?

LG, Krümel333
 
F

Fuchury

Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Also nötig ist soetwas definitiv in der Regel nicht.
Ich selbst schneide bei meinen Tieren klein, weil ich eine große Gruppe habe und ich dort das Futter "aufgeteilt" haben möchte in verschiedene Näpfe und so, dass von allem immer kleine Stücke da sind. Nötig nicht, schaden tut es aber denke ich auch nicht ;)
 
Anna-Lena

Anna-Lena

Beiträge
1.112
Punkte Reaktionen
0
Also ich schneide das Obst und Gemüse auch nur in Hälften oder Viertel. Mundgerecht nicht. Ich hab auch irgendwo a´mal gelesen, dass man dieses gerade nicht machen soll, damit die Kaninchen auch nagen können und so etwas mehr zutun haben.
Auch ist es eine gute Beschäftigung, mal das Futter im Gehege zu verteilen, dann müssen sie ihr Futter auch noch suchen.
 
P

Picasso&Leni

Beiträge
54
Punkte Reaktionen
0
@Krümel333

Ich habe 2 Kaninchen, die noch drinnen leben. Nächstes Jahr ziehe ich um und wir werden den beiden ein großes Außengehege bauen. ;) (Zahnprobleme haben sie übrigens nicht)

Vielen Dank für die Antworten! :)
 
K

Krümel333

Beiträge
262
Punkte Reaktionen
0
Gut, dann würde ich es normal schneiden, sodass sie richtig abbeißen müssen.
 
Calimero

Calimero

Beiträge
4.790
Punkte Reaktionen
2
Also ich halbiere meine Karotten und so immer, aber das auch nur aus dem einfachen Grund, damit beide genügend abkriegen. Wenn die Dicke nämlich dann das letzte Stück erwischt, hat Jhonny keine Chance mehr, davon noch etwas abzukriegen.
Ansonsten gilt bei mir immer je ursprünglicher, desto besser :p. Dann haben sie wenigstens was zu tun ;)
 
P

Picasso&Leni

Beiträge
54
Punkte Reaktionen
0
Gut, dann werde ich das so machen. :D
Mir kam das auch etwas komisch vor, als ich das im Internet gelesen habe. Ich meine, irgendwie müssen die Kaninchen ja auch nagen können.
Naja, nicht auf jeder Internetseite steht auch Wahres... :?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Beiträge
7.685
Punkte Reaktionen
0
Ich verteile das Futter immer im Gehege und aus dem Grund zerschneide ich es ein bisschen. Das heißt, Möhren werden halbiert, Blumenkohlröschen auch, Fenchel wird gedrittelt,... Würde ich es nicht verteilen, würde ich es auch nicht kleinschneiden. Am Anfang habe ich es total winzig geschnitten und sogar geschält.... :eusa_doh:
 
L

Lari13

Guest
Also ich würde es auch nicht klein schneiden...
Außer die Tomaten, die schneide ich in Viertel, lege ich es immer so in den Stall.
Aber schälen, tue ich sogut wie alles, ist das nicht nötig?
 
Fantaa

Fantaa

Beiträge
3.721
Punkte Reaktionen
0
Nein nicht schälen. Die Vitamine sitzen direkt unter der Schale. In der Wildnis schält das doch auch keiner, da wird das mit dem Dreck dran direkt verschlungen ;)
 
B

Butscherbibe

Beiträge
489
Punkte Reaktionen
0
Ich würde niemals das Gemüse/Obst schälen, ich füttere sogar hauptsächlich Schalen.
 
H

hasi 94

Beiträge
1.111
Punkte Reaktionen
0
Also ich schneide Möhren in so lange dünne Stangen, aber auch nur, wenn cih genug Zeit hab...sie lieben das einfach so sehr :D Apfel wird geviertelt und Banane in Scheiben, davon gibts eh dann nur 2-3 Scheiben.
Grünes und so geb ich ganz, vom Salat ein paar Blätter ab natürlich nur...nicht den ganzen Kopf da rein :p
Coktailtomaten halbiere ich...die großen mögen sie nicht :)
Und alles eh immer mit Schale, wenn wir Apfelkuchen und so machen, sind sie super Schalenvernichter :D

lg
 
P

Picasso&Leni

Beiträge
54
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank! :)

Seit euren Antworten schneide ich die Möhren immer in 3 cm dicke Scheiben, damit sie sich das selbstständig aufteilen können. Salatblätter lasse ich ganz. Den Apfel viertle ich. Die restlichen Sachen lasse ich auch ganz. ;)
 
H

hasi 94

Beiträge
1.111
Punkte Reaktionen
0
Na das hört sich doch gut an ;)
Im Grunde genommen hat da eh jeder seine eigene Technik :D
 
Fantaa

Fantaa

Beiträge
3.721
Punkte Reaktionen
0
Bei mir wird das auch nur geteilt damit auch jeder von den beiden was abkriegt. Möhren werden durchgebrochen, Äpfel kommen ganz rein usw.
Ich hab mal von jemandem gehört das Kaninchen mit Darmstörungen auch eher ganzes Gemüse kriegen sollte, das soll angeblich irgendwie besser sein..
 
petite

petite

Beiträge
2.812
Punkte Reaktionen
0
hallo!

ich zerteile überhaupt kein gemüse/obst. selbst äpfel müssen sie sich selber anbeißen ;)
das dauert dann zwar immer ein wenig, bis sie eine stelle gefunden haben, wo sie gut reinbeißen können. aber diese dauer ist dann schließlich auch beschäftigung! lustig ist immer, wenn mokka den apfel am stiel nimmt und ihn somit hopsend an einen vor arne geschützten ort transportiert ;) meist hält dr stiel das gewicht nicht aus und plumst dann doch wieder hin! :D

es ist schön zu beobachten, welche techniken die ninchen entwickeln, wenn sie nich allzu einfach ihr fressen "knacken" können ;)

riesiges Gemüse wie sellerie gebe ich natürlich nicht in ganzen stücken ;) aber alles andere wie möhre, apfel, brokkoli, tomate etc, warum auch nicht?! :)
 
Fantaa

Fantaa

Beiträge
3.721
Punkte Reaktionen
0
Meine stehen ja auch total auf Apfel aber wnen ein ganzer reinkommt traut keiner sich den anzubeißen irgendwie^^ Aber am nächsten MOrgen ist er dann doch halb weg.
 
petite

petite

Beiträge
2.812
Punkte Reaktionen
0
jaa das kenn ich von meinen auch! arne findet ganze äpfel unheimlich *g*

und meine meerschweinchen haben früher probleme mit ganzen tomaten gehabt :) sie wollten unbedingt reinbeißen, haben im letzten moment aber doch nen rückzieher gemacht :D
 
H

hasi 94

Beiträge
1.111
Punkte Reaktionen
0
ja tomaten müssen durchgeschnitten werden! sonst werden die nicht angerührt :D
 
Thema:

Gemüse und Obst klein schneiden?

Gemüse und Obst klein schneiden? - Ähnliche Themen

Einer zu Dick, der andere zu Dünn: Hallo Ihr lieben, Ich bin neu in diesem Forum und habe gleich ein paar Fragen.. Ich weiß das Das Thema Diät bei Tieren im Allgemeinen ein sehr...
Haltung von 2 kastrierten Rammlern: Hallo liebe Mitglieder, Wir haben uns letztes Jahr entschieden Kaninchen zu halten. Wir haben einen lieben 3 Jahre alten kastrierten...
Katze beim TA durch unterlassener Nothilfe verstorben: Hallo liebe Foren-Community, Erstmal wünsche ich Euch Allen ein Frohes Neues Jahr! Ich hoffe Ihr seid gut reingekommen! Meines ist schrecklich...
Kater(1J, Kastriert) beißt Kitten (10W): Hallo Ich habe schon sehr viel drüber gelesen und brauche trotzdem Rat. Habe einen Kater 1 Jahr alt und kastriert. Der scheint uns sehr einsam...
Der Opi bringt mich zum verzweifeln: Guten Morgen ihr lieben Hoppelfreunde, Heute bin ich hier weil ich mit unserem Opi nicht mehr weiter weis, mein Kaninchen Wissen ist am Ende, das...
Oben