Käfig im Moment und Fragen

Diskutiere Käfig im Moment und Fragen im Ratten Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo zusammen, ich finde den Käfig etwas Fad, ich habe erst einen neuen gekauft, weil ich den alten viel zu klein gefunden hab. Habe ja wie im...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Micky1972

Micky1972

Gesperrt
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich finde den Käfig etwas Fad, ich habe erst einen neuen gekauft, weil ich den alten viel zu klein gefunden hab.

Habe ja wie im anderen Thred geschrieben zu Weihnachten bekommen, so sieht der im Moment aus

http://up.picr.de/5983136.jpg

Ich könnte doch, die kleinen Platten die man sieht, als durchgehende ersetzen, mit einschlupf das er zwischen den Etagen hin und her kann. Dachte sowas kann ich mir im Baugeschäft zuschneiden lassen, somit könnte ich mehr Spielideen reinbringen.

Das Streu werde ich Morgen früh rausnehmen und durch Zeitungspapier ersetzen.

Lg
Micky
 
Inne

Inne

Beiträge
2.540
Punkte Reaktionen
0
huhu micky,
welche maße hat dein neuer käfig denn? die beiden etagen sind zu klein, da gebe ich dir recht. die somit zur verfügungstehende fläche ist nicht ausreichend. allgemein, haben deine ratten im moment ziemlich wenig rückzugsmöglichkeiten / kuschel- u. schlafplätze ebenfalls zu wenig. aber ich denke in den käfig kannst du höchstens nur eine volletage einbauen. (kann mich natürlich auch täuschen und er ist nicht so klein wie er auf dem foto aussieht.mindestmaße für 2-3 ratten sind 80x50x80cm) die kannst du dir im baumarkt auf die maße zurecht sägen lassen. das durchgangsloch musst du allerdings selbst nachrüsten. die offenen kanten, müssen dann auch versiegelt werden. sonst fängt der einziehende urin nach kurzer zeit an zu stinken. wieviele ratten wohnen denn zur zeit in dem käfig?
lg
 
Micky1972

Micky1972

Gesperrt
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
0
huhu micky,
welche maße hat dein neuer käfig denn? die beiden etagen sind zu klein, da gebe ich dir recht. die somit zur verfügungstehende fläche ist nicht ausreichend. allgemein, haben deine ratten im moment ziemlich wenig rückzugsmöglichkeiten / kuschel- u. schlafplätze ebenfalls zu wenig. aber ich denke in den käfig kannst du höchstens nur eine volletage einbauen. (kann mich natürlich auch täuschen und er ist nicht so klein wie er auf dem foto aussieht.mindestmaße für 2-3 ratten sind 80x50x80cm) die kannst du dir im baumarkt auf die maße zurecht sägen lassen. das durchgangsloch musst du allerdings selbst nachrüsten. die offenen kanten, müssen dann auch versiegelt werden. sonst fängt der einziehende urin nach kurzer zeit an zu stinken. wieviele ratten wohnen denn zur zeit in dem käfig?
lg

Huhu Inne,

mom da hol ich mal den Zollstock................ der hat die Maße 80x50x80 schaut wohl kleiner aus auf dem Bild. Zur Zeit ist nur einer herinnen, weil ich den von meiner Tochter zu Weihnachten bekommen habe, ich weiß Einzelhaltung ist Schei***e daher kommen noch 2 hinterher. Aber halt erst in 1.5 Wochen. Er hat diese Heukugel, dann unten einen Karton und halt noch die Hängematte. nun habe ich gelesen das die Etagenabstände 40 cm sein sollen dann wüde ich ja eine durchgehende Platte dazwischen machen, den Käfig hab ich gerstern neu gekauft.

Der muß erstmal langen bis zum nächsten Jahr da ziehen wir in ein Haus, also auch mehr Platz, dann baue ich denen einen großen Käfig.

Lg
 
Inne

Inne

Beiträge
2.540
Punkte Reaktionen
0
habe auch so einen als notfallkäfig, der ist auch gerade mal 80x50x80cm. sieht man mal wieder, wie fotos täuschen können. dann kannst du gerade eine volletage einbauen. deine ratz wird dir für den gewonnen platz sicher dankbar sein.so kannst du auch mehr einrichtungsgegenstände anbieten, für die jetzt eher kaum platz sind. schön das sie bald gesellschaft bekommt. woher holst du den familienzuwachs? schon eine idee? nach möglichkeit, wären notnasen aus dem tierschutz, tierheim, o.ä. einrichtungen super! bitte keine zooladen ratzen ;) lg
 
Micky1972

Micky1972

Gesperrt
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
0
habe auch so einen als notfallkäfig, der ist auch gerade mal 80x50x80cm. sieht man mal wieder, wie fotos täuschen können. dann kannst du gerade eine volletage einbauen. deine ratz wird dir für den gewonnen platz sicher dankbar sein.so kannst du auch mehr einrichtungsgegenstände anbieten, für die jetzt eher kaum platz sind. schön das sie bald gesellschaft bekommt. woher holst du den familienzuwachs? schon eine idee? nach möglichkeit, wären notnasen aus dem tierschutz, tierheim, o.ä. einrichtungen super! bitte keine zooladen ratzen ;) lg

Eigendlich vom Ta, also erst wollte ich nur 1 Ratte dazuholen, wegen meinem Mann, habe mich nun aber durchgesetzt und nun kommen 2 dazu. Der TA rief an, die Ratte is nimmer zu haben, also hole ich die beiden aus dem TA, ich denke die sollen auch noch einen schönen Lebensabend haben, unser is nun 6-7 Monate alt. Ich hoffe ich bekomme das hin das die sich dann gut verstehen werden. Ok dann mach ich eine Etage dazu..... dann müßen auch mehr Häuschen her, diese Heu dinger geafallen mir total gut naja und der kleine Mann liebt das Teil, er liegt da nur noch drinnen =)

Ich will ja alles tun damit er sich im Moment wohl fühlt........ Vielleciht nehme ich die anderen beiden auch Morgen gleich mit......... übern TA hätte es halt 1,5 Wochen gedauert ( sry hatte ich eben vergessen dazu zu schreiben )
 
Inne

Inne

Beiträge
2.540
Punkte Reaktionen
0
meine haben das grasnest auch total geliebt, aber nach 2 tagen war es schon total zerfleddert und einfach nur pfuiii, von dem rattenurin. seit dem gibbet die bei mir nicht mehr:)

achso, also hast du schon 2 nasen dazu geholt, die nun bei dir sind? faustregel sagt man 1 schlafhäuschen pro ratte + 1 zusatzhäuschen (bei drei ratten also 4 häuschen) + halt hängematten o.ä.

hast du dir den vergesellschaftungsleitfaden durchgelesen? der könnte dir dabei sicher helfen.

Unser ist ein Bock und ich habe eben auf der Tierheim Seite gesehen das sie 2 Böcke vermitteln, die sind laut Beschreibung nicht Kastr. Muß ich bei meinem dann auch nicht machen lassen oder?
nein, musst du nicht. du kannst auch vollböckchen zusammen als rudel halten. nur wenn auch weiber dabei sind, sollten die böcke kastriert sein. böckchen unter sich vertragen sich aber auch mit sitzkissen i.d.R. ganz gut. nur die inte soll da glaub was schwieriger sein. ;)
 
Micky1972

Micky1972

Gesperrt
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
0
Unser ist ein Bock und ich habe eben auf der Tierheim Seite gesehen das sie 2 Böcke vermitteln, die sind laut Beschreibung nicht Kastr. Muß ich bei meinem dann auch nicht machen lassen oder?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

meine haben das grasnest auch total geliebt, aber nach 2 tagen war es schon total zerfleddert und einfach nur pfuiii, von dem rattenurin. seit dem gibbet die bei mir nicht mehr:)

achso, also hast du schon 2 nasen dazu geholt, die nun bei dir sind? faustregel sagt man 1 schlafhäuschen pro ratte + 1 zusatzhäuschen (bei drei ratten also 4 häuschen) + halt hängematten o.ä.

hast du dir den vergesellschaftungsleitfaden durchgelesen? der könnte dir dabei sicher helfen.

Sry mein kleiner läuft grad auf der Tasta rum =)

nein habe noch keine geholt, fahre Morgen ins Tierheim und schau mir die an. Noch hat er da nicht reingemacht, also stinken tuts noch nicht * gg * Ja den Leitfaden habe ich mir schon durchgelesen und ich bin echt froh das es sowas gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rattenfan91

Beiträge
367
Punkte Reaktionen
0
hey

nein kastriert werden müssen sie nur dann wenn weibchen mit einziehen sollen. ansonsten ist es unnötig das risiko einerr OP einzugehen. hoffe bei dir klappt das dann mit der vergesellschaftung. *daumen und pfötchen sind schonma gedrückt* die kleinen werden es sicher gut bei dir haben
 
Micky1972

Micky1972

Gesperrt
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
0
hey

nein kastriert werden müssen sie nur dann wenn weibchen mit einziehen sollen. ansonsten ist es unnötig das risiko einerr OP einzugehen. hoffe bei dir klappt das dann mit der vergesellschaftung. *daumen und pfötchen sind schonma gedrückt* die kleinen werden es sicher gut bei dir haben

Huhu Fan,

danke das Glück kann ich gebrauchen..... aber ich denke wird schon schief gehen......... wie man so sagt. Klar werden die das gut haben.

War gestern im Futterhaus zum einkaufen * grins * naja was man so alles braucht und sie sollen sich dann ja auch wohl fühlen, was mich wundert, ich habe eine 6 jährige Tochter und die liegt mit der Ratte immer zusammen aufm Sofa er liegt dann unter der Decke bei ihr =)
 
Inne

Inne

Beiträge
2.540
Punkte Reaktionen
0
meine ratten lieben auch ihre schnuffeldecke. die wird im auslauf ausgebreitet, dann wird fleißig drunter her gewuselt:) deine tochter achtet auch sicher gut auf die ratz wenn sie zusammen auf dem sofa liegen, bei kleinen kindern ist das ja immer so eine sache. aber da können die eltern zum glück ihrem teil beitragen;) bekommt die kleine sonst noch auslauf bei dir?!
 
Micky1972

Micky1972

Gesperrt
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
0
meine ratten lieben auch ihre schnuffeldecke. die wird im auslauf ausgebreitet, dann wird fleißig drunter her gewuselt:) deine tochter achtet auch sicher gut auf die ratz wenn sie zusammen auf dem sofa liegen, bei kleinen kindern ist das ja immer so eine sache. aber da können die eltern zum glück ihrem teil beitragen;) bekommt die kleine sonst noch auslauf bei dir?!

Meine Tochter darf nicht ohne mich oder meinen Mann das Tier haben, das haben wir so abgesprochen.

Wenn die beiden auf dem Sofa zusammen sind dann nur unter Aufsicht, da stell ich mich sehr an, denn sie kann ihre Kraft noch nicht so einschätzen, aber sie hat ihm auch noch nicht weh getan, sie weiß dann ist schmuse Verbot :shock:

Ja ab Morgens ist die Türe offen, über Mittag geht er dann rein und schläft dann mach ich die Türen zu. Und dann ist er Abends ab 21 Uhr wieder wach und läuft dann rum, oder er hockt bei mir und flitzt dann über den Käfig und dann ab auf den Boden, wird sicherlich lustig wenn da 3 laufen =)

Ich würde auch gerne Äste im Käfig unterbringen, von Birke oder Weide aber bei dem Schnee weiß ich nicht woher ich das holen sollte.
 
Inne

Inne

Beiträge
2.540
Punkte Reaktionen
0
fin dich super das du da so drauf achtest!:clap: ja, bei dem wetter wird das schwierig selbst äste von draußen zu organisieren.da musst du wohl noch etwas warten:) ich würd die äste dann sicherheitshalber vorher abkochen oder ausbacken. damit du dir keine parasiten einschleppst. ich drücke dir auf jeden fall die daumen für deine 2 nasen die noch kommen & natürlich für die bevorstehende inte;) halte uns auf dem laufenden. wir möchten bilder von den neuen nasen und infos über die inte haben, sowas ist immer toll mit anzusehen(das wär ganz toll:))lg
 
Micky1972

Micky1972

Gesperrt
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
0
fin dich super das du da so drauf achtest!:clap: ja, bei dem wetter wird das schwierig selbst äste von draußen zu organisieren.da musst du wohl noch etwas warten:) ich würd die äste dann sicherheitshalber vorher abkochen oder ausbacken. damit du dir keine parasiten einschleppst. ich drücke dir auf jeden fall die daumen für deine 2 nasen die noch kommen & natürlich für die bevorstehende inte;) halte uns auf dem laufenden. wir möchten bilder von den neuen nasen und infos über die inte haben, sowas ist immer toll mit anzusehen(das wär ganz toll:))lg

Klar achte ich drauf, dafür habe ich Verantwortung meinem Kind und dem Tier gegenüber. Habs bei ner Freundin schon anders erlebt, leider.

Ich habe damals ein Pferd vorm Schlachter geretet, er lebte noch schön 12 Jahre und hat mich locker in den Jahren 12000 DM gekostet. Aber ich denke immer, wenns kein Mensch machen würde sich solche Tiere anzunehmen....... dann würden sie alle eingeschläfert werden udn sowas hasse ich. Ich hol mir keine Tiere und geb sie nach 2 Wochen wieder ab, Kann ich mit Menschen auch nicht machen ( bin Krankenschwester ) vielleicht daher son Helfersydrom =)

Nein ich liebe Tiere und wenn eins Hilfe braucht dann versuch ich mein bestes, wenns nach mir gehen würde, würd ich nen riesen alten Bauernhof mieten/kaufen und spätestens nach 4 Wochen alles voller Tiere =)

Ja ich werde Bilder machen und klar schreibe ich hier wie es am laufen ist, hab ja nen ungutes Gefühl, aber ich weiß wenn ich fragen habe, kann ich die hier stellen und ich bekomme Hilfe =)

Ganz Liebe Grüße
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Käfig im Moment und Fragen

Käfig im Moment und Fragen - Ähnliche Themen

Fragen zum Streu, Auslauf, Reinigung und Ausstatung: Hallo zusammen! :) Vorwort: Wir sind seit fast drei Wochen stolze und glückliche Besitzer dreier jungen, weiblichen Ratten. Zu dem Thema Ratten...
Rattenkäfig aus PAX Schrank: Hallo zusammen! Ich bin neu hier - und falle gleich mit einem Haufen Fragen hier ein. :) Mein Freund und ich wollen uns Ratten anschaffen. 3...
Neuer EB geplant 2.0: Hallo ihr Lieben! Erstmal ein großes Pardon, dass ich so selten hier online bin - nun hat sich allerdings wieder einiges getan und ich möchte...
Rattenkäfig und Einrichtung: Der Käfig ist das Zuhause der Ratten, ihr ureigenes Revier. Abgesehen vom Auslauf, den Ratten täglich erhalten sollten, verbringen die Tiere die...
Ein Hamster soll einziehen - viele Fragen zu den Vorbereitungen.: Hallo Hamsterfreunde, meine bessere Hälfte und ich haben uns entschlossen unser Heim mit einem Hamster zu teilen. Wir sind gerade mitten in der...
Oben