2 Feuerbauchmolch Männchen zusammen?

Diskutiere 2 Feuerbauchmolch Männchen zusammen? im Amphibien Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo, Wollte mal fragen ob man 2 männliche Feuerbauchmolche zusammenhalten kann? Wollte mir nämlich 2 Männchen holen? Würde das gehen oder endet...
R

rene007

Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Wollte mal fragen ob man 2 männliche Feuerbauchmolche zusammenhalten kann? Wollte mir nämlich 2 Männchen holen? Würde das gehen oder endet das nicht gut?? Habe für die beiden schon ein 80x60x60 Aquaterra eingerichtet(mit vielen verstecken usw.) :)

Danke im vorraus

Lg René
 
Zuletzt bearbeitet:
tanja_79

tanja_79

Beiträge
707
Punkte Reaktionen
0
Hallo Rene!

es geht wahrscheinlich um Cynops orientalis, oder?
da sehe ich keinerlei Probleme
 
R

rene007

Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Ja geht um Cynops orientalis ;). Ist ja echt toll wenn 2 Männchen sich vertragen:).
Werde die beiden dann Thyson und Jin nennen^^;)
 
Zuletzt bearbeitet:
tanja_79

tanja_79

Beiträge
707
Punkte Reaktionen
0
habe in meiner langjährigen C.o.-Haltung noch nie Aggressionen jedweder Art beobachten können. Ich halte sie für eine ausgesprochen friedliebende Art.

Hast du denn dann einen priv. Halter an der Hand, von dem du die Tiere übernehmen wirst? (bitte nicht beim nächstbesten Zoohandel kaufen)
 
RobbyVL

RobbyVL

Beiträge
486
Punkte Reaktionen
0
Bei mir tummeln sich 1 Mädchen und 2 Jungen. Ich konnte nie Aggressionen beobachten, im Gegenteil, ich habe das Gefühl wo einer ist sind die anderen meistens auch.

Meine paaren sich dafür wöchentlich statt jährlich. Ich entferne 2-wöchentlich zwischen 5 - 15 Molcheier. Leider finde ich nicht alle und habe immer Babies :-/
Momentan sind es 3 Babies und ein 2 monate alter Jungmolch :roll:

Die Tiere geb ich immer ab, ich hab nur ein 60l Becken und mehr will ich mir auch nicht zulegen.


Achja, kleiner Tip, viele viele viele Pflanzen :)
hilft Ihnen nicht nur beim Verstecken sondern auch sich zu häuten.

Gruß, Robby
 
tanja_79

tanja_79

Beiträge
707
Punkte Reaktionen
0
Off-Topic
Robby: wenn du magst, kannst du mir ja per PN mal deine PLZ schicken; denn es wenden sich immer wieder mal Leute an mich, die Nachzuchten suchen. Wenn da mal wer aus deiner näh. Umgebung dabei ist, könnte/würde ich mich bei dir melden



ach ja, ich traue dieser doch äußerst gemütlichen Art ja fast zu, dass ihnen so Aktionen wie Streit-/Aggressions-Szenen und dergleichen vermutlich auch viieeel zu "anstrengend" wären :003: ...die chillen doch viel lieber ständig in den Pflanzen ab und laufen zwischendurch kurz mal ne gemütliche Runde (könnt ja was essbares am Boden rumliegen), bevor sie sich in die nächste Pflanze hängen. Gegen die sind meine Kaiseri´s ja fast Hochleistungssportler :042: irgendwer wuselt da immer irgendwo rum oder ist grad dabei versteckte Bachflohkrebse od. and. Futtertiere aufzustöbern, denen dann aktiv hinterher gejagt wird


Achja, kleiner Tip, viele viele viele Pflanzen :) hilft Ihnen nicht nur beim Verstecken sondern auch sich zu häuten. Gruß, Robby
genau - ein "zuviel" gibts nicht.
Mein Cynops-Becken sieht inzwischen so aus:
 

Anhänge

  • IMG_6433.JPG
    IMG_6433.JPG
    222,2 KB · Aufrufe: 38
  • IMG_6462.JPG
    IMG_6462.JPG
    237,1 KB · Aufrufe: 35
  • IMG_6537.JPG
    IMG_6537.JPG
    266,6 KB · Aufrufe: 35
RobbyVL

RobbyVL

Beiträge
486
Punkte Reaktionen
0
@ Tanja: Ein super tolles Aquarium, so muss es ausschauen. Echt vorbildlich.

Ich hab grad mal auch meins fotografiert, allerdings musste ich es am Wochenende etwas lichten und hab die Pflanzen erst gestutzt (um Eier loszuwerden, Molly hat gerade in meiner Anwesenheit wieder eins gelegt).


Tagsüber:




Auf dem oberen Bild kann man eine Larve, mehrere Eier und einen ca. 2 Monaten alten Molch sehen. Und natürlich den Großen (3 Jahre alt)












Und so am Abend (ca. 3h, nachst ist das Licht natürlich aus):










Wer den Jungmolch oben nicht gefunden hat, hier sieht man einen beim Stein.





Das ist Monty, der hat eine Färbung am Bauch als wenn ein roter Geist schreit. Interessant: Sein Bauch ist durchgehend Orange. Hab ich voher noch nie gesehen bei anderen Molchen.



Und hier Molly bei der täglichen Beschäftigung, dem Eierlegen:





Das Bild ist mir von unten fotografiert vor 3 Wochen gelungen. Die Wasser"unter"fläche spiegelt Chucky wieder :) sieht geil aus



 
tanja_79

tanja_79

Beiträge
707
Punkte Reaktionen
0
Hey Robby!

uii, da hast´e aber reichlich gestutzt. oder? ein klein wenig "kahl"/verlassen siehts ja schon aus ... aber die Pflanzen wachsen ja zum Glück doch relativ fix

meinst du auf Bild 6 mit Jungmolch die Molchlarve? :eusa_think: glaube zumindest da deutlich Kiemenbüschel und am Schwanz Hautsaum zu erkennen - oder?

wow - Monty sieht ja stark aus! :023: - hab ich so zuvor auch noch nie gesehen

und das letzte Bild (mit Chucky) sieht ja mal wirklich hammer aus! :clap: echt sehr gut gelungen! ...ich weiß wie schwer es ist gute Bilder von Molchen zu knipsen ... keine Ahnung wieviele Stunden (vielleicht Tage) ich schon mit Kamera bewaffnet vor meinen Molchbecken verbracht habe - und dann sind in der Regel von 100 Bildern ca 10 brauchbare dabei ... wenn überhaupt. Vielleicht sollten wir für diese Brauchbaren mal nen Bilder-Thread eröffnen - a la "die schönsten Molch-Bilder" oder so ähnlich? (denn hier kommen wir ja doch gerade etwas vom eigentlichen Thema ab)
 
RobbyVL

RobbyVL

Beiträge
486
Punkte Reaktionen
0
Ja, ich sag schon mal Jungmolch (steht kurz vor der Metamorphose) weil er der größte ist. Eigentlich heißt er aber seit der Woche Surfi.

Joa, Kahlschlag triffst ziemlich gut :mrgreen:

Aber eine Woche später und schon ist mehr grün als alles andere. Deswegen hab ich die Wasserpest ja überwiegend (hab die Hälfte zwar weggeschmissen, aber ich schneid immer wieder ab und setz das Stück neu ein) und Hornkraut ist ja auch drinnen. Beides wächst sehr schnell und auch die Cabombas wachsen relativ gut wieder. Die anderen Pflanzen hab ich alle weggeworfen, waren noch 3 weitere Arten, u.a. afrikanische Wasserpest (ist mir kaputt gegangen, war das Wasser wohl zu kalt).

Das mit den Bildern ist eine gute Idee :mrgreen:
 
Thema:

2 Feuerbauchmolch Männchen zusammen?

2 Feuerbauchmolch Männchen zusammen? - Ähnliche Themen

Chinchilla finden keine rangordnung: Hallo zusammen, ich hätte ein problem. Ich habe seit ca. 3 Wochen zwei neue Chinchillas aus versch. Haushalten. Ein weibchen, 2 Jahre alt nicht...
Ratten Vergesellschaften: Hallo zusammen… ich habe jetzt schon über ein halben Jahr 2 Rattenweibchen von einer Freundin übernohmen. ( die für ihre Ratten keine Zeit mehr...
Habscheid- Hilfe fürs Raus holen, PS/ES und Fahrer erbeten für 3 Kaninchen: Hallo, In Habscheid sitzen drei Kaninchen die für sehr wenig Geld (10€) weg sollen. Es handelt sich um 1 Belgischer Riese (Häsin, nicht...
Suche ein Zuhause für 2 Kaninchen: Hallo zusammen, ich suche ein schönes neues Zuhause für meine 2 Kaninchen. Brownie ist Männlich und Flecki, weiblich. Beide kastriert. Sie sind...
Alter von neuem Schwein: Hallo! Momentan haben wir 3 meerschweinchen die !noch! In einem kleinen Käfig leben aber wir bauen momentan ein Gehege im Zimmer. Jetzt zu...
Oben