Rescue- Tropfen, wieviel davon?

Diskutiere Rescue- Tropfen, wieviel davon? im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo zusammen, heute Abend steht ja wieder die große Böllerei an. Seit letztem Jahr hat unser Rimo totale Panik sobald es knallt, weil so ein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Babolilu

Babolilu

Beiträge
587
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

heute Abend steht ja wieder die große Böllerei an. Seit letztem Jahr hat unser Rimo totale Panik sobald es knallt, weil so ein A**** nen Böller neben ihm hoch gehen hat lassen. Mein Schwiegermutter hat mir nun heute Rescue- Tropfen vorbei gebracht. Jetzt frage ich mich nur, ab wann und wieviel Rimo bekommen soll, damit er ruhiger ist heute Abend, leider ist da kein Beipackzettel drin. Es steht drauf, man soll 4 Tropfen in ein Glas Wasser geben und über den Tag verteilt trinken. Die Frau in der Apotheke hat wohl gemeint, etwa 4-5 Tropfen auf ein Leckerli und das mehrmals über den Tag verteilt. Ist das viel? Wieviel gebt ihr euren Hunden?

Vielen Danke schonmal für Eure Hilfe und ich wünsche Euch auch gleich ein schönes neues Jahr und kommt alle gut rüber!

P.S.: Was ich vergessen habe... Rimo wiegt 34 kg..
 
Kasary

Kasary

Beiträge
3.080
Punkte Reaktionen
0
Hey,

bei BB sollte man eigentlich am besten schon ein paar Tage vorher mit der Behandlung beginnen. Du kannst aber einfach heute mittag schon welche geben. Ich würde dir raten 3x3 Tropfen zu verwenden und die letzten kurz vor 0 Uhr.

Ich hab meinem Schwager auch die Tage Bachblüten gemixt, allerdings hab ich nicht die Rescue Remedy sondern eine Mischung aus Mimulus, Aspen und Rock Rose genommen. Das ist noch etwas spezifischer.

Liebe Grüße und viel Erfolg!
 
Babolilu

Babolilu

Beiträge
587
Punkte Reaktionen
0
Hallo Kasary,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich habe ihm eben gleich 3 Tropfen gegeben, jetzt bin ich gespannt, wie es sich auswirkt.. Danke schön...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Rescue- Tropfen, wieviel davon?

Rescue- Tropfen, wieviel davon? - Ähnliche Themen

Haben wir ein Pinkelproblem?: Hallo, zunächst einmal, bin ich mir nicht sicher, ob wir es hier wirklich mit Urin zu tun haben. Das klingt nun blöd, aber es riecht wirklich kaum...
Welcher Hund passt zu mir?: Hallo zusammen, ich hoffe ich mache es richtig aber soweit ich es verstanden habe beantworte ich hier die Fragen und dann kommen von euch Kennern...
Hilfe beim Thema Vergesellschaftung: Hallo liebe Community, erstmal einen wunderschönen Start in die Woche an alle 😀 Ich bin bisher immer ein stiller Forenteilnehmer gewesen und hab...
Hilfe bei (gescheiterter?) Zusammenführung zweier Katzen: Liebe Tierfreunde, Meine Frau und ich benötigen dringend Hilfe bei der Zusammenführung von unser bisherigen Katze, Momo (4 Jahre alt), mit Sina...
Guppywunder: Hallo erstmal eine Vorgeschichte. Mein Aquarium lief wunderbar, allen Bewohnern ( darunter zählen 1 Antennenwels 'Puerto Ayacucho' , 2...
Oben