Tiere im Bett

Diskutiere Tiere im Bett im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo, ich möchte gerne wissen, wer alles sein/e Tier/e mit ins Bett nimmt Es gibt ja Leute die total dagegen sind und manche finden es in...

Dürfen eure Tiere mit ins Bett?


  • Umfrageteilnehmer
    134
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
nightbambi

nightbambi

Beiträge
1.442
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich möchte gerne wissen, wer alles sein/e Tier/e mit ins Bett nimmt
Es gibt ja Leute die total dagegen sind und manche finden es in Ordnung.
Wer möchte kann ja noch schreiben, welches Tier er mit ins Bett nimmt.

Bei mir besucht mich mein Kaninchen Lio mehrmals in der Nacht und besteht dann dadrauf
unter die Decke zu kommen um an meinem Bauch zu kuscheln :mrgreen: Durchschlafen sieht anders aus ;)

Na dann bin ich mal gespannt.
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Vielleicht hilft dir dieser ja weiter?
C

CarinaK.

Beiträge
213
Punkte Reaktionen
0
Bei mir darf meine Katze immer mit im Bett schlafen, wenn sie möchte :). Ich liebe es einfach, wenn sie so ruhig schnurrt und sich an mich kuschelt...
Bei den anderen Tierchen geht es schlecht, die Schweine haben lieber ihre Ruhe, die Rennmäuse sind sehr scheu und das Pferd und die Vögel geht ja schlecht :D.
 
nicivane

nicivane

Beiträge
3.115
Punkte Reaktionen
0
also mein vorheriger hund charly durfte immer mit bei mir ins bett, was er auch gerne agenommen hat :)

chacco jetzt darf von mir aus auch in mein bett aber da er im schlafzimmer bei meiner mama schläft hat er sich an sein eigenes bett gewöhnt....

und meine beiden ninchen kommen nur selten/ manchmal ins bett aber auch nur zum kuscheln aber nicht nachts da sie eh im gehege sind....
 
AngelLou21

AngelLou21

Beiträge
2.185
Punkte Reaktionen
0
lana darf auch mit ins bett bei mir gehts aber jetz schlecht da ich ein hochbett habe
sie käme da zwar hoch aber sie hat angst davor
deswegen schläft sie bei meinen eltern
aber wenn sie immer so extrem haart dann darf sie auch nich drauf weil dann so viel fell aufm bett is
 
seven

seven

Beiträge
33.891
Punkte Reaktionen
16
Unsere 4 Katzentiere dürfen alle mit ins Bett - allerdings nutzen das nur die beiden Kater, und die schlafen auch brav am Fußende. Ich möchte nicht wissen, wie unsere Nächte aussähen, wenn tatsächlich alle 4 Katzen des Nachts bei uns im Bett herumturnen würden ;)

LG, seven
 
B

Bounty 123

Gesperrt
Beiträge
9.148
Punkte Reaktionen
0
Bei mir dürften auch alle aufs Bett, aber Dolly mag ihr Körbchen lieber. Bei den Kaninchen kann ich es schlecht verhindern das sie hoch kommen, aber machen sie nicht wirklich. Sie kommen mich ab und an mal besuchen, mehr aber nicht ;)
 
Nanunana

Nanunana

Beiträge
4.062
Punkte Reaktionen
0
bei mir kommen alle Ratten ins Bett zu schmusen und zum drin verstecken und wenn sie keine Lust mehr haben kommen sie wieder raus :)
 
Aleika

Aleika

Beiträge
2.329
Punkte Reaktionen
0
Wen ich mich einsam fühle oder unser Hund etwas hat darf er heimlich mit in mein Bett.
 
Ina4482

Ina4482

Beiträge
16.477
Punkte Reaktionen
1
Unsere beiden Katzen dürfen natürlich ins Bett; ich könnte gar nicht einschlafen, wenn ich nicht von insgesamt 12 kg platt gedrückt würde :lol:.
Im Ernst: meistens schmiegen sie sich ganz ruhig an und schlafen dann tief und fest. Ich finde das Schnurren vorm Einschlafen unheimlich entspannend.
 
lucian

lucian

Beiträge
7.834
Punkte Reaktionen
15
Meine beiden Katzen dürfen auch ins Bett. Ich liebe es mit ihnen im liegen zu kuscheln.

Marianne schlief schon immer gern an meinem Fußende vom Bett.

Momentan schlaf ich auf dem Sofa, finds da so bequem wenn ich abends lang wach bin dank urlaub.

Auch dort schlafen die beiden gerne bei mir und sogar noch öfter als sonst. Passiert schon öfter mal, dass ich in der Nacht aufwache um mich zu Strecken und dann auf ne Barriere namens Chico stoße, der sich mitten auf das Sofa gelegt hat XD
 
.Betti.Hera.Hansi.

.Betti.Hera.Hansi.

Gesperrt
Beiträge
681
Punkte Reaktionen
0
Mein Hund/Katze dürfen mit ins Bett (aber nicht immer ;) )
 
R

Raubkatze

Beiträge
208
Punkte Reaktionen
0
Mein Hund durfte immer mit zu mir ins Bett, hatte sich ganz brav auf die Füße gelegt. Und mein jetziger Kater geht sowieso auf Schritt und Tritt mit uns mit, sogar ins Bad, dort setzt er sich aber ganz diskret mit dem Rücken zu uns. Sobald wir ins Schlafzimmer gehen, kommt er von seinem Ruheplatz nach und sucht sich sein Fleckchen auf den Füßen oder auf dem Bauch, was bei einem Gewicht von fast 7 kg deutlich spürbar ist. Aber ich genieße diese Nähe und das Schnurren. Man braucht keine Einschlafhilfe, wenn eine Katze auf einem schnurrt.
 
silbermond

silbermond

Beiträge
7.969
Punkte Reaktionen
0
bei mir dürften nur die katzen ins bett. hund nicht, und ninchen, meerlis und ratten haben ja selten die gelegenheit dazu. meerlis sitzen nur beim bürsten mit mir im bett und die ratten rennen halt mal drüber wenn sie im auslauf sind.
 
Linda82

Linda82

Beiträge
1.599
Punkte Reaktionen
0
Unser Kater schläft eigentlich immer mit im Bett, außer er hat mal keine Lust. Ich finde es sehr angenehm, wenn er schnurrt, aber er schläft nachts meist an dem Kopf von meinem Freund und kommt erst früh zu mir zum Kuscheln.
Die anderen Tiere haben alle ihr Gehege, aber früher habe ich ab und zu unser Meeri mit ins Bett genommen.

Generell habe ich nichts gegen Tiere im Bett, ob ich aber auch einen riesen Hund mit ins Bett lassen würde, weiß ich nicht.:mrgreen:
 
Saela

Saela

Beiträge
356
Punkte Reaktionen
0
Meine Roa darf ins Bett, aber nur, wenn sie nicht gerade im mitten im Fellwechsel steckt. :) Im Bett schlafen will sie aber nicht, nur Kuscheln. Bevor sie einschläft gehts sie immer freiwillig runter. ^^
 
N

Noel

Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
0
Hi,

bei uns darf der Hund mit ins Bett. Die Katzen dürfen nicht ins Schlafzimmer.
Irgendwo muss unser Hund Ruhe vor den Katzen haben.

Wir haben kein Problem damit, dass ein Tier bei uns im Bett schläft. Die Bettwäsche wechseln wir nur öfters und in der Zeckenzeit wird der Hund vor dem ins Bett gehen nochmal gründlich auf Zecken untersucht.

Ich kann mittlerweile schon gar nicht mehr schlagen, wenn der Hund nicht bei uns im Bett liegt. Ok er liegt nicht die ganze Nacht da aber fast.
 
silbermond

silbermond

Beiträge
7.969
Punkte Reaktionen
0
schlägst du deinen hund denn nachts? *gg*
 
N

Noel

Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
0
Off-Topic
huch, sollte natürlich schlafen heissen.

Die Nacht war wohl zu kurz
 
DyingDream

DyingDream

Beiträge
12.892
Punkte Reaktionen
2
...

Bei mir dürfen alle Tiere auf Bett und Sofa, nachdem sie mich gefragt haben oder ich sie mit rauf/rein geschleppt habe.. ;)
~§~
 
julia21

julia21

Beiträge
90
Punkte Reaktionen
0
Mein hund Tigger schläft im Bett ..... sind zwar dan immer sau viele Haare im Bett aber das is es Wert :D

Und unser Hund davor hat auch im Bett gepennt :p
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Tiere im Bett

Tiere im Bett - Ähnliche Themen

Haben wir ein Pinkelproblem?: Hallo, zunächst einmal, bin ich mir nicht sicher, ob wir es hier wirklich mit Urin zu tun haben. Das klingt nun blöd, aber es riecht wirklich kaum...
Frisch erblindete Katze - andere beiden Katzen fauchen: Hallo an alle! Ich warne vor: Es wird ein längerer Beitrag, weil mir das Thema wichtig ist, weil mir die Tiere wichtig sind. Bevor ich zu meiner...
Gute Ratschläge/Erfahrungen benötigt - Katze OP Kreuzband/Knie/Hüfte: Hallo meine Lieben, ich bräuchte ganz dringend ein offenes Ohr/gute Ratschläge/ Erfahrungsberichte von euch, da ich momentan ziemlich am...
Süßes, verhaltensauffälliges Problemkind verursacht Kopfzerbrechen (;: Hallo ihr Lieben! :039: Habe mich heute dazu entschlossen, mich hier im Forum anzumelden, da ich gern die Fachexpertise von anderen Katzenhaltern...
Schuldgefühle nach Einschläferung nach kurzer Krankheit: Hallo, ich schreibe, weil ich meine Katze gestern habe einschläfern lassen und ich mit den Schuldgefühlen völlig überwältigt bin. Meine 9 Jahre...
Oben