Infos über Haltung

Diskutiere Infos über Haltung im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo liebe Foris Die meisten kennen mich ja eher aus dem Hunde Forum doch jetzt verirre ich mich mal hier her. Mein Couisen hat eine futtermaus...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Tracy

Tracy

Beiträge
7.861
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Foris

Die meisten kennen mich ja eher aus dem Hunde Forum doch jetzt verirre ich mich mal hier her.
Mein Couisen hat eine futtermaus zucht.
Nun hat er mir angeboten das er mir gerne 2 Mäuse aus dem nächsten wurf schenkt.
Da ich nicht wirklich Ahnung habe will ich mich natürlich vorher informieren was ich alles brauche.
Also wie groß das Aqua oder Käfig was für einrichtung undso.
Ich möchte die kleinen dann ja Artgerecht halten.

Also ich freue mich über ganz viele tips.

LG und danke Steffi
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Beiträge
3.971
Punkte Reaktionen
0
Hallo Tracy :)

Also die Mindestmaße sind 80x50x40.
Ein Aqua ist für Farbmäuse nicht geeignet, weil die Luftzirkulation schlecht ist und es kommt zu Ammoniakdämpfen am Aquarienboden (Mäuse haben mehr Ammoniak im Urin als Hamster) was zu Lungenschäden führen kann.

Ansonsten gäbe es neben dem Käfig auch noch den Mäusetisch als Haltungsmethode.
Diese muss dann aber mindestens 80 cm hoch sein, damit die Mäuse nicht runterspringen und die Mäuse sollten mind. 3 mon. alt sein.

Der Mäusekäfig sollte viele Etagen haben, weil Mäuschen klettern gerne.
Und sie balancieren gerne auf Seilen, oder klettern gerne auf einem Vogelspielplatz herum.
Einrichtung:
Häuschen, Korkröhren, Äste, Seile, Etagen, artgerechtes Laufrad, BonBon Glas mit Heu oder Chinchillasand, Kokosschakeln, Hängematten, Klorollen oder Küchenpapierrollen, Holzröhren, ...

Du könntest aber auch einen Schrank umbauen als Käfig.

Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)
Und HIER steht alles zu Farbmäusen drin. :)

Liebe Grüße
Asena
 
Sina

Sina

Beiträge
11.117
Punkte Reaktionen
0
Also die Mindestmaße sind 80x50x40.

Darin hätten die armen Kekse aber kaum Platz zum Klettern. Die absoluten Mindestmaße sind 80x50x50, wir empfehlen aber 100x50x80.
Du kannst ganz gut mal mit dem mauscalc experimentieren.

Zwei Mäuschen finde ich übrigens sehr unglücklich. Erst ab vier Tieren ist wirklich etwas los in der Gruppe. Zwei Tiere sind eher eine Zweckgemeinschaft. Es hat schon seinen Grund, warum Mäusehalter eher zur Großgruppenhaltung neigen. ;)


EDIT: Stichwort "Gruppenzusammensetzung": Böckchen können nicht unkastriert gehalten werden. Entweder solltest Du also eine reine Weibergruppe aufnehmen oder Du lässt Dir ein paar Böckchen kastrieren. Dann kannst Du eine reine Kastratengruppe halten oder eben eine gemischte Gruppe. Kastratengruppen sollen sehr nett sein.
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Beiträge
3.971
Punkte Reaktionen
0
wir empfehlen aber 100x50x80.

Zwei Mäuschen finde ich übrigens sehr unglücklich.
.

Hast Recht. ;)
100 cm ist natürlich schöner für die Mäuse und man hat mehr Platz zum Einrichten :)

Stimmt, dann fühlen die Mäuschen sich auch wohler und sicherer.
Und es entsteht ein Mini Rudel :)
 
Tracy

Tracy

Beiträge
7.861
Punkte Reaktionen
0
Danke für die ganzen infos. Erstmal kommt ein 810x50x50 Käfig der wird mir gleich geliefert. Und nach und nach wollen mein Männe udn ich ein eigenbau machen wo die süßen dann ganz viel platz haben. WIr haben und auf 4 Mäuse geeinigt. Jetzt ist es grad nur 1 böckchen. Es wird aber aufgestockt. Kastrieren wollte ich wenn ich alle mäuse da habe un mache es dann in einem Zug. Was es nurn für ne gruppe wird weiß ich noch net ob misch oder kastraten.
 
seven

seven

Beiträge
33.891
Punkte Reaktionen
16
Ich würde Dir empfehlen, Dein Kerlchen jetzt so bald wie möglich schon kastrieren zu lassen und ihm dann 3 Mädels als Gesellschaft zu holen.
Es ist nicht ganz so einfach, Kastraten miteinander zu vergesellschaften, da die meist immer noch einen "Hormonüberschuss" haben.
Wenn Du alle gleichzeitig kastrieren lassen würdest, müssten sie trotzdem noch mindestens 2, besser mindestens 4 Wochen getrennt sitzen, damit sich die Hormonlage beruhigt - und selbst dann kann es noch schwierig werden.
Mit 3 Mädels für Dein Kerlchen bist Du erstmal auf der sicheren Seite. Später kannst Du dann ja immer noch überlegen, ob Du noch weitere Kastraten dazu aufnehmen möchtest.
Gerade für Mäuseanfänger wäre eine Kastraten-VG eine echte Herausforderung ;)

LG, seven
 
Tracy

Tracy

Beiträge
7.861
Punkte Reaktionen
0
Ich will ja versuchen Mädels zu bekommen. Aber fals mein Mann sich innen böckchen verliebt muss ich das hinnehmen :D
Wie gesagt erstmal bleibt er ja allein. Bis der wurf da ist oder ich vorher noch ein notfellchen dazu nehme.
Aber kastration steht schon fest nru noch nicht wann. ABer werde natürlich nichts riskieren :D
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Beiträge
3.971
Punkte Reaktionen
0
Hey,

Danke für die ganzen infos. Erstmal kommt ein 810x50x50 Käfig der wird mir gleich geliefert. Und nach und nach wollen mein Männe udn ich ein eigenbau machen wo die süßen dann ganz viel platz haben. .
Gerne :)
Ein 810 cm breiter Käfig ? Ich glaub du meinst 80 :mrgreen:
Aber das ihr einen Eigenbau machen wollt finde ich toll :)
Ich würde Dir empfehlen, Dein Kerlchen jetzt so bald wie möglich schon kastrieren zu lassen und ihm dann 3 Mädels als Gesellschaft zu holen.
Würde ich auch so machen. :)

LG
 
Tracy

Tracy

Beiträge
7.861
Punkte Reaktionen
0
Jap meinte natürlich 80 :D
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Beiträge
3.971
Punkte Reaktionen
0
Was genau wollt ihr denn bauen ? ;) *neugierig bin*:D
 
Tracy

Tracy

Beiträge
7.861
Punkte Reaktionen
0
hmm entweder unseren Käfig nach oben hin ausbauen oder nen komplett neues eigenheim aus holz. SO einig sind wir uns da noch nicht. Werden aber warscheinlich komplett aus holz was schicken bauen mit hasendraht undso. Da haben wir noch keinen genauen plan.
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Beiträge
3.971
Punkte Reaktionen
0
Aus Holz finde ich auch schöner :)
Aber das müsste dann mit Sabberlack bestrichen werden.
Ihr könnt euch ja hier und hier nochmal Ideen holen wenn du magst ;)

Übrigens, der Kleine ist soo ein Huepscher :050:

LG
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Infos über Haltung

Infos über Haltung - Ähnliche Themen

Zwerggarnelen: Grundlagen der Haltung: Wer sich mit der Haltung von Zwerggarnelen beschäftigt, muss vieles beachten. Die wichtigsten Informationen sind hier zusammengefasst. Ausführlich...
Katze + Kater vergesellschaften (kitten): Hallo liebe Katzen Freunde ! Vielleicht könnt ihr das ewige Thema ja schon nicht mehr lesen / hören , ich habe mich bereits durch die Beiträge...
Kitten aufnehmen - viele Fragen: Hallo zusammen! Wir haben die Möglichkeit, 2 Kitten zu übernehmen. Sie wären zum Zeitpunkt des Einzugs 12 Wochen alt. Zwar hatten wir beide in...
Doberman Pinscher Haltung: Moin Moin zusammen. Ich hätte da ein paar Fragen, die wie ich mir erhoffe hier beantwortet werden. Erstmal zu mir: Ich bin 24 Jahre alt, habe eine...
Kleintiere mit hoher Lebenserwartung: Hallo zusammen! Ich bin gerade etwas frustriert. Ich halte nun schon einige Jahre Hamster und mag diese kleinen Plüschkrümel total gern anschauen...
Oben