Komplikation beim Abheilen der Kastrationswunde

Diskutiere Komplikation beim Abheilen der Kastrationswunde im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; meine kleine wurde am 22.12. ganz normal kastriert. keine komplikationen, nix. sie hat nicht dran rum geleckt, bis vor 2 tagen. madame hat sich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Schnoopy7

Schnoopy7

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
meine kleine wurde am 22.12. ganz normal kastriert.
keine komplikationen, nix.
sie hat nicht dran rum geleckt, bis vor 2 tagen.
madame hat sich alles komplett wund geleckt.
die fäden waren noch dran.
man muss es sich so vorstellen, dass
sich alles entzündet hat u die haut an den nähten eingerissen ist.
sah u sieht sehr sehr schlimm aus.
bin damit gestern morgen direkt zum ta gelaufen.
sie hat dann die fäden gezogen u die wunde gereinigt.
die kleine bekam antibotika u schmerzmittel.
ich sollte die wunde beobachten.
der kleinen nehme ich den halskragen nur noch zum fressen ab u danach direkt wieder drauf.
eben hab ich mir die wunde nochmal angeschaut.
ist etwas verklebter.
hat einer von euch so was ähnliches auch schonmal gehabt?
alle die ich kenne , hatten mit ihren katzen keine probleme u auch bei mienem großen gab es damals keine.
ich danke euch schonmal im vorraus für eure antworten.
lg, schnoopy7
 
01.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
A

Anja W

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
117
Reaktionen
0
Meine letzte Katze hatte dies auch, ist aber mit Halskragen und Antibiotikum dann gut verheilt.
Das es jetzt verklebt ist liegt daran, dass sie es sich jetzt durch die Halskrause bedingt, nicht mehr sauber lecken kann. Das kannst du mit etwas warmen Wasser vorsichtig reinigen.Ist die Wunde denn noch doll geschwollen, da würde ich drauf achten, dass es immer besser und nicht schlechter wird.
Denke mal, dass das schon wird, sie bekommt ja auch Medikamente, aber immer gut kontrollieren.
LG Anja
 
Schnoopy7

Schnoopy7

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
also die schwellung ist schon etwas weniger geworden,
da ja die fäden gezogen wurden.
die wunde ist halt offen u sieht schlimm aus.
ich kann noch nicht beurteilen, ob es besser geworden ist.
die ta meinte, dass eine schlimme narbe zurück bleiben wird.
wohl abwarten u tee trinken.
 
A

Anja W

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
117
Reaktionen
0
Also wenn die Wunde ganz offen wäre, hätte der Tierarzt bestimmt mehr unternommen. Die Unternaht, bei der sich die Fäden mit der Zeit selbst auflösen , ist bestimmt noch vorhanden. Ich glaube, wenn die Wunden eitern, werden sie lieber offen gelassen, so das der Eiter abfließen kann .Die Wunde ist auch schon älter, da darf man wohl nicht einfach alles erneut zunähen, es muß sich von unten her neubilden, darum wahrscheinlich auch die spätere schlimme Narbenbildung.
Aber ich bin kein Tierarzt und daher ist es besser, wenn dir was komisch vorkommt, lieber einmal mehr zum Tierarzt als zu wenig.
LG Anja
 
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
6.417
Reaktionen
0
ich denke auch dass es besser ist die Wunde von innen her heilen zu lassen als sie von aussen nur zuzunähen:eusa_think:
 
Schnoopy7

Schnoopy7

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
die ta meinte auch, das es von innen nach außen heilt u es noch lange dauern wird.
es waren, glaub ich, 4 nähte.
nur die oberste ist noch offen.
der rest sieht bis auf die verklebung wieder ziemlich gut aus.
gott sei dank. :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Komplikation beim Abheilen der Kastrationswunde

Komplikation beim Abheilen der Kastrationswunde - Ähnliche Themen

  • Katzenwelpe "keucht" manchmal beim Spielen

    Katzenwelpe "keucht" manchmal beim Spielen: Hallo, meine kleine Maus ist 12 Wochen alt und mir ist aufgefallen, das sie beim Spielen manchmal so eine Art "keuchen" von sich gibt. Kurze...
  • Kater knickt beim Sitzen Vorderpfote ab

    Kater knickt beim Sitzen Vorderpfote ab: Hallo zusammen, unser vier Monate alter Russisch Blau Kater knickt in sitzender Haltung die linke Vorderpfote ab. Er scheint aber keine Schmerzen...
  • Epilepsie beim kater

    Epilepsie beim kater: Hallo Ihr lieben . Ich bin neu hier im Forum . Mein Kater hat Epilepsie seit Samstag war auch beim Tierarzt da war es aber nur wegen den speichel...
  • Kater 14 J schläft nur noch, und sackt beim Laufen hinten weg

    Kater 14 J schläft nur noch, und sackt beim Laufen hinten weg: Hallo, unser Kater 14 J schläft seit heute nur noch. Hab ihn kurz auf die Pfoten gestellt, da sackt er mit den Hinterläufen weg...und sein...
  • Kätzchen-Krankheiten (Ohren kratzen & Husten beim Schnurren)

    Kätzchen-Krankheiten (Ohren kratzen & Husten beim Schnurren): Hey ihr, ich könnte mal eure Hilfe gebrauchen. :) Und zwar haben wir zwei 5-Monate alte Kätzchen bei uns, die schon einiges an Krankheiten durch...
  • Ähnliche Themen
  • Katzenwelpe "keucht" manchmal beim Spielen

    Katzenwelpe "keucht" manchmal beim Spielen: Hallo, meine kleine Maus ist 12 Wochen alt und mir ist aufgefallen, das sie beim Spielen manchmal so eine Art "keuchen" von sich gibt. Kurze...
  • Kater knickt beim Sitzen Vorderpfote ab

    Kater knickt beim Sitzen Vorderpfote ab: Hallo zusammen, unser vier Monate alter Russisch Blau Kater knickt in sitzender Haltung die linke Vorderpfote ab. Er scheint aber keine Schmerzen...
  • Epilepsie beim kater

    Epilepsie beim kater: Hallo Ihr lieben . Ich bin neu hier im Forum . Mein Kater hat Epilepsie seit Samstag war auch beim Tierarzt da war es aber nur wegen den speichel...
  • Kater 14 J schläft nur noch, und sackt beim Laufen hinten weg

    Kater 14 J schläft nur noch, und sackt beim Laufen hinten weg: Hallo, unser Kater 14 J schläft seit heute nur noch. Hab ihn kurz auf die Pfoten gestellt, da sackt er mit den Hinterläufen weg...und sein...
  • Kätzchen-Krankheiten (Ohren kratzen & Husten beim Schnurren)

    Kätzchen-Krankheiten (Ohren kratzen & Husten beim Schnurren): Hey ihr, ich könnte mal eure Hilfe gebrauchen. :) Und zwar haben wir zwei 5-Monate alte Kätzchen bei uns, die schon einiges an Krankheiten durch...