Warnung: "Kampfhunde" und Kinder

Diskutiere Warnung: "Kampfhunde" und Kinder im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo liebe Foris, ich hoffe das ich diesen Link mit der entsprechenden Warnung hier posten darf, aber ich hab es gerade von einer Bekannten...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Kasary

Kasary

Beiträge
3.080
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Foris,

ich hoffe das ich diesen Link mit der entsprechenden Warnung hier posten darf, aber ich hab es gerade von einer Bekannten geschickt bekommen und möchte es unbedingt weiterleiten.

Ein Tierschutzverein zeigt was passieren kann, wenn man Kinder und Hunde gefährlicher Rassen für einen Moment unbeaufsichtig lässt! :silence:

http://www.tierschutzverein-hera.de/_themes/warnung.htm

Man sollte also niemals leichtfertig damit umgehen, nehmt es euch zu Herzen!

Liebe Grüße
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
simone

simone

Beiträge
9.679
Punkte Reaktionen
0
:lol: Ich dacht schon jetzt kommt wieder eine schreckliche Horrormeldung und dann sowas. Hier im Haus wohnt auch so ein "fürchterlicher Kampfschmuser". Den könnte so ein Schicksal auch jederzeit ereilen.
 
Ü

Überdosis

Beiträge
2.720
Punkte Reaktionen
0
Hahahahahaaa... Wie genial. Ich dachte grade du zeigst uns hier ein zerfetztes Kind.. Oh mann.. :eek:
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Gesperrt
Beiträge
4.425
Punkte Reaktionen
0
Ich mag mir den Link jetzt mal nicht anschaun, aber ich bin der Meinung, das man Kinder mit Hunden nicht alleine lassen sollte, je nach Alter des Kindes. Da spielt es für mich keine Rolle was Hund für Rasse ist

Edit:

Ich hätt den Link doch schaun sollen -.- Ich hab jetzt sonst was erwartet, aber nicht sowas :D
 
akani

akani

Gesperrt
Beiträge
10.358
Punkte Reaktionen
0
Oh nein, das ist ja grausam! :)
Deshalb sollte man sie nie aus den Augen lassen :D
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Beiträge
31.646
Punkte Reaktionen
24
:lol: Ich dacht schon jetzt kommt wieder eine schreckliche Horrormeldung und dann sowas. Hier im Haus wohnt auch so ein "fürchterlicher Kampfschmuser". Den könnte so ein Schicksal auch jederzeit ereilen.

:mrgreen: Das dachte ich auch grad und hab mich schon auf Diskussion eingerichtet!

So geil das Bild!:mrgreen:
 
Kasary

Kasary

Beiträge
3.080
Punkte Reaktionen
0
Ich mag mir den Link jetzt mal nicht anschaun, aber ich bin der Meinung, das man Kinder mit Hunden nicht alleine lassen sollte, je nach Alter des Kindes. Da spielt es für mich keine Rolle was Hund für Rasse ist

Bummelhummel, wenn du hart im Nehmen bist, dann kannst du ruhig darauf klicken. Nur wer hinsieht, der erkennt auch die Gefahr! ;)
 
Calimero

Calimero

Beiträge
4.790
Punkte Reaktionen
2
Das ist klasse! :lol:
 
Saela

Saela

Beiträge
356
Punkte Reaktionen
0
Was ist das für eine Hunderasse? :uups: Die ist ja wunderschön. O.O
Und das Bild ist zu toll... :D
 
xsofiixx

xsofiixx

Beiträge
4.700
Punkte Reaktionen
1
Achsooo! Als ich mir das ansh dachte ich : Hää? Was is jetz sooooo schlimm an einem angemalten Hund? Ich hab sogar gesucht ob ich blos zu blöd bin und da doch irgendwas schlimmes ist.

:mrgreen:
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Beiträge
5.023
Punkte Reaktionen
0
Noch ein paar Minuten länger und das Muster hätte perfekt zur Couch gepasst...
 
*Collie*

*Collie*

Beiträge
8.000
Punkte Reaktionen
0
Irgendwo hab ich das schonmal gesehen :D

Ich würde meinen Hund auch nie mit einem Kind alleine lassen, auch wenn er kein Kampfhund ist, kann doch viel passieren! Mir ist das einfach viel zu gefährlich ;)
 
Tracy

Tracy

Beiträge
7.861
Punkte Reaktionen
0
ich wollte eben auch schon loswettern aber als ich das Bild sah musste ich nur noch grinsen :D
Aber wie schon erwähnt wurde kinder und hunde sollte man eh nie allein lassen aber wer kann so einer Tafel schon wiederstehen :D
 
Kasary

Kasary

Beiträge
3.080
Punkte Reaktionen
0
Ja, ich denke auch, die Gefahr das ein Unfall passiert, besteht bei jedem Hund.
Aber ich finde, dass über diese besagten "gefährlichen Rassen" soviel gewettert wird, da kann man doch auch wirklich mal zeigen, dass sich nicht automatisch hinter jedem Hundegesicht eine Killermaschine befindet. Ein schönes Beispiel dafür, das auch Listenhunde tolle Familienbegleiter sein können. :) Ich denke sowas tut dem Image der Tiere auchmal richtig gut.

Liebe Grüße
 
Gina95

Gina95

Beiträge
6.623
Punkte Reaktionen
0
Ich dachte es wäre schon wieder so ne Horrormeldung: "Kampfhund beißt Kleinkind tot"
Aber das ist echt :mrgreen:
 
Smykke

Smykke

Beiträge
3.892
Punkte Reaktionen
0
Ach du Himmel o_O
Ich dachte, jetzt kommt ein Pittbull mit fünf Beinen xD
Aber das ist ja geil xD
 
Isabel2490

Isabel2490

Beiträge
932
Punkte Reaktionen
0
Klasse Seite :D
 
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Beiträge
3.967
Punkte Reaktionen
0
Das Bild kursiert schon seit etlichen Jahren im Netz (der Junge dürfte inzwischen Teenager sein) und doch muß ich noch immer schmunzeln wenn ich es sehe;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Warnung: "Kampfhunde" und Kinder

Warnung: "Kampfhunde" und Kinder - Ähnliche Themen

Kater greift mich grundlos an: Hallo, ich bin neu hier, habe aber ähnliche Themen bereits gecheckt, konnte aber auf meine Probleme keine wirkliche Lösung finden. Meist handelt...
Welche Rasse könnte passen: Guten Abend ihr Lieben, ich weiß zwar noch nicht ganz genau, wann ich mir einen Hund holen möchte; aber es ist sicher nicht ganz verkehrt...
Pico- warum "einfach mal Babys haben" wirklich nicht cool ist: Guten Morgen ihr Lieben! Das Forum vertritt die Ansicht, dass blindes Vermehren ohne Sinn, Verstand und Wissen nicht im Sinne der Tiere ist und...
Saatkrähenästling aufgenommen: Liebe Tierfreunde, ich möchte Euch unsere Geschichte erzählen. Nehmt euch Bitte einen Moment Zeit zum lesen..... Mein Lebensgefährte und ich...
Rattenauslauf: Der tägliche Auslauf – oder auch Freilauf genannt – ist wichtiger Bestandteil der artgerechten Rattenhaltung. Ratten sind bewegungsfreudige Tiere...
Oben