Kornnatter: Allgemeine Fragen

Diskutiere Kornnatter: Allgemeine Fragen im Schlangen Gesundheit Forum im Bereich Schlangen Forum; Hallo! Ich bin noch eher ein Anfänger in Schlangenangelegenheiten und da hätte ich ein paar Fragen: Ich habe meine Kornnatter von einer Messe von...
KekstinPiscis

KekstinPiscis

Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
Hallo!
Ich bin noch eher ein Anfänger in Schlangenangelegenheiten und da hätte ich ein paar Fragen:
Ich habe meine Kornnatter von einer Messe von eine guten Privatzüchter und keine zwei Tage nachdem ich sie bei mir hatte, hat sie sich schon gehäutet.
Seit drei Wochen habe ich auch eine zweite und sie verstehen sich prächtig. Beide sind qick lebendig und sind auch etwa gleich alt (braun: 2Monate, grau: 4Monate).

Mein Problem ist, dass beide sich bald häuten und schon langsam trüb werde. Jedoch ist die braune Korni (sie ist schon fast komplett blind) seit ca. einer Woche richtig träge und bewegt sich kaum. Die graue jedoch ist noch immer so froh und munter wie sonst auch.
1) Ist das Normal oder muss ich mir Sorgen machen???
2) Soll ich sie füttern (Ich durfte sie jetzt zwei wochen lang nicht füttern, wegen erbrechens) und falls nicht, wann dann???
3) Auf was soll ich jetzt besonders gut achten???

Ich bedanke mich schon einmal im vorhinein für alle Ratschläge
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Escaflown

Escaflown

Beiträge
8.029
Punkte Reaktionen
0
Warst du wegen des Erbrechens schon beim Reptilien TA?

Wann war die Letzte Kotprobe untersucht worden?

Hast du Quarantäne eingehalten für das Neue Tier?
 
KekstinPiscis

KekstinPiscis

Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
Ich war bei meinen Tierhändler und hab ihn befragt, ich werde auch übermorgen zu ihm gehen. Ich weiß er ist kein Tierarzt aber er kennt sich mit Reptilien super aus. Er hat sogar einen eigenen Zoo in Forchtenstein. Er meinte ich solle immer zuerst zu ihm kommen. Erst wenn sich am Montag nichts ergibt fahr ich SOFORT hin.

Kot sah immer gesund aus: nichts halbverdautes, gute Farbe,etc.
(Wo kann man das eigentlich hinschicken)

Quarantäne hab ich nicht gemacht, weil sie eben nicht krank waren oder, so (keine Milbe, aktiv,....)

Auch im Terrarium stimmt alles [Temp. 20-25, Lufttemp: 60-75, genügend Kletter-und Versteckmöglichkeiten,...)
 
Escaflown

Escaflown

Beiträge
8.029
Punkte Reaktionen
0
Woher willst du wissen das sie Gesund sind? Das kann nunmal nur nen TA.

Und sorry das ich des sage alle anderen Leute(Zoohandel) sind Mist es geht nix über einen Erfahrenen Reptilien TA.

Weis gerade nicht wo man es in Wien hinschicken kann bei uns gibt es Exomed wo man es hinschicken kann. Die gefahr sich Einzeller und andere Parasiten einzuschleppen sind hoch. Daher ist auch immer Quarantäne wichtig um sicher zu gehen das das Tier keine Erreger oder der gleichen in seinen bestand reinschafft.

Manche Einzeller führen dazu das die Tiere erbrechen. Nur mal so angemerkt. ;)
 
KekstinPiscis

KekstinPiscis

Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
aber müsste die andere nicht auch symptome haben. denn die kriecht grad happy herum und die andere pennt in der höhle.
Und die Tierhändler von denen ich mich beraten haben lassen sind selber so Schlangen Freaks und kennen sich super mit denen aus, denen vertraue ich wirklich. Aber dennoch danke:). Ich werd eh wahrscheinlich am Montag hinfahren zum TA

...noch eine frage: wenn blind sind, wie lange dauert es dann noch bis sie sich häuten
 
Omega

Omega

Beiträge
131
Punkte Reaktionen
0
aber müsste die andere nicht auch symptome haben. denn die kriecht grad happy herum und die andere pennt in der höhle.
Und die Tierhändler von denen ich mich beraten haben lassen sind selber so Schlangen Freaks und kennen sich super mit denen aus, denen vertraue ich wirklich. Aber dennoch danke:). Ich werd eh wahrscheinlich am Montag hinfahren zum TA

...noch eine frage: wenn blind sind, wie lange dauert es dann noch bis sie sich häuten

Hi,
ab da wo sie blind sind ungefähr zwischen 8-10 Tagen.Hier konntest du das hinschicken:
http://www.ms-reptilien.de/advanced...ykl&osCsid=9ejclg4p4ioqlsld8un3vumj92&x=0&y=0

müsstest nur noch entscheiden zwischen denn beiden Produkten ;)
 
J

jane1

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Es kann, muss aber nichts schlimmes sein.

Bei meinen Tieren ist es auch sehr unterschiedlich... manche kriechen rum manche wollen in ruhe gelassen werden...
eine legt sich immer in die wasserschale :roll:

Wenn du dir unsicher bist finde ich es auf jedenfall gut, wenn du dich drum kümmerst.
ein fehler war wirklich, dass du das neue tier gleich zum anderen gesetzt hast. normalerweise setzt man sie vorher in ein quarantäne becken, um krankheitsübertragungen (müssen ja nicht sichtbar sein die anzeichen) zu vermeiden und das neue tier beobachten, durchchecken lassen zu können!

Auch dass sie mal 2 wochen nichts fressen wollen, wenn sie neu sind, kann passieren... ich hatte mal eine die war körperlich völlig fit (vom TA abschecken lassen) aber musste sich an das neue terra und an die temperatur und die luft natürlich erstmal gewöhnen!

lg, jani
 
KekstinPiscis

KekstinPiscis

Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
Danke Jani :D
Wegen der Quarantäne muss ich auch dazu sagen ich habe erst danach erfahren. Aber zum Glück ist es keine Krankheit. Die graue hat bereits wieder gefressen OHNE ZU KOTZEN und die braune ist wieder aktiv und kurz vor der Häutung. :clap:

Ich muss dir echt meinen Dank ausprechen, da du die Erste bist, die nicht gleich mit Krankheit kommt. Denn da griege ich gleich Panik und beobachte sie Tag und Nacht um zu sehen was sein könnte.
 
Thema:

Kornnatter: Allgemeine Fragen

Kornnatter: Allgemeine Fragen - Ähnliche Themen

Kornnattern fressen nichts.: Hey Leute, ich halte zwei Kornattern in meinem Terrarium. Beide sind ca. 3,5 Jahre alt und gut im Futter. Seit neuem mache ich mir Sorgen, da...
Rat gesucht - Vergesellschaftung Farbratten: Hallo ihr Lieben, ich bin Neunutzerin und wie viele andere suche ich Hilfe bei euch. Vor ca. einer Woche habe ich aus unserem lokalen Tierheim...
Welcher Hund passt zu mir?: Hallo zusammen, ich hoffe ich mache es richtig aber soweit ich es verstanden habe beantworte ich hier die Fragen und dann kommen von euch Kennern...
Hilfe beim Thema Vergesellschaftung: Hallo liebe Community, erstmal einen wunderschönen Start in die Woche an alle 😀 Ich bin bisher immer ein stiller Forenteilnehmer gewesen und hab...
Kater bringt mich zum Verzweifeln: Hi meine Lieben. Seit Dezember haben ich und mein Freund 2 Wohnungskätzchen auf 80qm2 und 2 Etagen. Wir haben sehr viele Spiel und...
Oben