Die Traurige geschichte meiner Ziegen!!

Diskutiere Die Traurige geschichte meiner Ziegen!! im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Ich mit dem Hund unserer Nachbarin als sie sehr Krank war. So kam ich an einem Bauernhof vorbei wo ich die Ziegen entdeckte. Ziegen fand ich schon...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Herta

Herta

Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Ich mit dem Hund unserer Nachbarin als sie sehr Krank war. So kam ich an einem Bauernhof vorbei wo ich die Ziegen entdeckte. Ziegen fand ich schon immer toll. Doch eines Tages sah ich zum ersten mal einen bei den Ziegen stehen und traute meinen Augen nicht. Er schlug und trat auf die eine ein! Ich schreite nur er solle aufhören und und rannte näher hin. Er schrie mich darauf an und sagte ich solle verschwinden. So machte ich mich schnell auf den weg nachhause. Am nächsten morgen ging ich wieder zu den Ziegen wenn auch nicht so nah wie sonst den ich wollte nicht das der Bauer mich entdeckt! Als ich dann sah das diesmal die andere Ziege voll Blut wahr und genau wie die andere sehr verstöhrt und nicht gut aussahen wartete ich eine Weile und schaute mich um ob keiner in der nähe war und schliech mich langsam an das Gehege doch die Ziegen ranten schnell zu der anderen Seite! So beobachtet ich es über Wochen und musste Hilflos zusehen wie sie getreten und geschlagen wurden! Meine Mutter sagte ich solle mich daraus halten! Als ich wieder dorthin kam war sehr viel los. Ein großes Auto stand vor dem Gehege ich versuchte zulesen was auf den Türen stand. Als ich es endlich lesen konnte rannte ich sofort nachhaus. Der Schlachter stand da und holte sie ab. Ich schaffte es kaum meiner Mutter zu erzählen was da los war. Sie fuhr mit mir zu dem Hof den sie wollte mir helfen. Doch wir sahen den Wagen nur noch von hintern. Ich wusste das es zuspät war doch meine Mutter fuhr dem Tarzporter hinterher. Endlich hielt er!! Ich stieg aus und vergass alles! Ich riss die Seitentür auf und schaute ob es ihnen einiger maßen Gut ging! Ich durfte die Ziegen abkaufen. Doch ob das so richtig wahr wusste ich lange nicht. Sie wahren sehr Scheu und sehr doll verletzt. Doch der Tierarzt konnte sie nicht behandeln da wir nicht an sie rankamen. Dann endlich der Tag an dem ich das erste mal an den Ziegenbock kam. Ich streichelte ihn und hatte eigentlich angst das er mich schlägt! Doch er hat es genossen und die Augen geschlossen. Ich war so Glücklich das man es kaum beschreiben kann. Die zweite wurde dann auch mit der Zeit zutraulich. Die beiden ließen sich viel beibringen und gingen mit Spazieren. Auch ohne Leine!Sie haben mir voll vertraut. Ich Liebe meine 2!! Herta musste ich vor 3 Jahren einschläfern lassen da der Vorherige Besitzer das spitz bekommen hat. Er musste mir die Ziege ersetzen aber meine Herta gibt mir das auch nicht wieder! Was haben die Tiere ihm bloß getan! Was das schlimmste ist das meine Herta als Sache beschrieben wurde auf dem Gericht:(!!!

Eine Wahre Geschichte mit Traurigem ende!! Wie können Menschen so respektlos sein?? Ich kann es immer noch nicht verstehen!!

Hennes und ich vermissen Dich Herta!! In Liebe Larissa!!!!
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Der erste Satz sollte eigentlich heißen: Ich bin mit dem Hund unserer Nachbarin spazieren gegangen. Sorry
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
*caro*

*caro*

Beiträge
4.593
Punkte Reaktionen
2
och gott wie traurig ... :(
aber ich hab nich so richtig veratanden : "Herta musste ich vor 3 Jahren einschläfern lassen da der Vorherige Besitzer das spitz bekommen hat" ? Warum einschläfern weil er das erfahren hatte ?
 
Escaflown

Escaflown

Beiträge
8.029
Punkte Reaktionen
0
Ich denke er hat ihr was angetan.

Da er die Ziege ersetzen musste.
 
Herta

Herta

Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Der Vorherige Besitzer hat ihr Rattengift gegeben! Es war so eine schreckliche Stund bis der Tierarzt entlich dar war! Das werde ich nie vergessen. Als ich sie endeckt habe konnte sie nicht mehr stehen und nach und nach bekam sie immer weniger Luft! Die schreie von ihr wie sie nach Luft schnappt werde ich wohl nie wieder los werden. Es war schrecklich und keiner war da! Ich fand es nicht leicht da zusein und nichts tun zukönnen für sie!!! :(
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Die Traurige geschichte meiner Ziegen!!

Die Traurige geschichte meiner Ziegen!! - Ähnliche Themen

Hund hat keine Interesse an anderen Hunden und Maßregelt oft: Halli hallo, Mein Hund hat wenig bis keine Interesse an anderen Hunden. Es ist kein Problem für mich aber ich frage mich immer wieder woher das...
Hund zum 4. Mal vom Nachbarshund angegriffen: Hallo Ihr Lieben Unsere Wohnsituation ist momentan etwas schwierig und ich würde sehr gerne eure Meinungen zu meiner Situation hören. *Vorsicht...
Magendrehung und allerlei Vorerkrankungen: Hallo an alle im Forum 😔... Bin neu hier und habe in meinem Profil ein bisschen was von mir geschrieben. Ich habe eine sehr schwere Zeit hinter...
kann mit der Trauer nicht umgehen...wie macht ihr das ?: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe mich hier angemeldet, weil ich hoffe, dass mir jemand vl. einen guten Tipp geben kann...ich bin recht...
Finyas und mein Trainingsweg - zurück zum Vertrauen: Hallo ihr lieben! Ich weiß noch nicht so ganz genau, ob ich in diesem Unterforum wirklich ganz richtig bin. Da es hier aber um Finyas Verhalten...
Oben