Kleines Mäuseproblem

Diskutiere Kleines Mäuseproblem im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo Mäusekenner :-) Bei meinem Problem handelt es sich nicht um eine Maus im Käfig, die mir Schwierigkeiten bereitet, sondern um eine wilde...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Saphi09

Saphi09

Beiträge
1.267
Punkte Reaktionen
0
Hallo Mäusekenner :)

Bei meinem Problem handelt es sich nicht um eine Maus im Käfig, die mir Schwierigkeiten bereitet, sondern um eine wilde Maus. Sie tummelt sich schon seit geraumer Zeit in meinem Zimmer und ich würde sie gerne einfangen. Da ich aber kein Fan bin von irgendwelchen ´Mordwerkzeugen´ habe ich eine Lebendfalle gekauft und diese auch gleich ein wenig versteckt aufgestellt. Ich hatte irgendwo gelesen dass Mäuse total auf Schokolade abfahren -meine Nussschokolade auf dem Schreibtisch hatte das Mäuslein zuvor auch schon gefressen :(- also habe ich in die Falle einen schönen großen Keks plaziert, damit sie auch genug zu futtern hat bis ich sie finde. Ich habe regelmäßig nach der Falle geguckt und eines Abends war der Keks weg :shock: Keine Ahnung wie sie das geschafft hat.

Im Moment liegen in der Falle drei Milkaherzen, die sie sowieso schon durch diverse Bissspuren zu ihrem Eigentum erklärt hat. Bestimmt hamstert sie die auch noch aus der Falle raus. Was benutzt man da am besten?
Ich glaube zwar nicht dass mir jemand aus dem Mäuseforum zu Todesfallen raten wird, aber gleich im vorraus: Die mag ich nicht verwenden!

Kann mir jemand helfen? :)

Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr,
Saphi
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.974
Punkte Reaktionen
140
War die Falle denn ausgelöst? Dann könnte sie sich vll. durch das Gitter gequetscht haben?! Wenn das so ist, dann würde ich da vll. Karton drum machen (also eng dran) und auch an die Tür, also damit es ein geschlossener Kasten ist, wenn sie auslöst.
 
Saphi09

Saphi09

Beiträge
1.267
Punkte Reaktionen
0

Quelle: http://www.kornels-welt.de/blog/pictures/Mausefalle3.jpg

So sieht sie in etwa aus, mit 3 Eingängen. Meinst du das mit dem Karton so dass nur noch ein Eingang frei bleibt (bestenfalls der obere)?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.974
Punkte Reaktionen
140
Also da kommt die locker durch...

Ich dachte, das wäre eine eckige, da wäre das mit dem Karton gut gegangen...
 
hasihasenschatz

hasihasenschatz

Beiträge
357
Punkte Reaktionen
0
mh... brobiers doch mal mit einen Hohen Mülleimer! Stelle ihn irgendwo hin, darein einpaar leckereien und Handtücher, dass das mäusschen nicht zu hart fällt, aber nicht so voll machen, dass sie rausspringen kann! nicht vergessen in der art eine leiter aufzustellen, dass sie an den eimer hochklettern kann! Vielleicht fällt sie dann vor hunger hinein und kommt aber nicht mehr raus.......... wäre ne idee, da braucht man noch nicht mal geld ausgeben ;)
Viel glück
 
Saphi09

Saphi09

Beiträge
1.267
Punkte Reaktionen
0
Oh, das wusste ich nicht :( Ich werde mit meinen Eltern morgen sowieso einkaufen gehen, da kann ich mal gucken ob ich so eine finde. Gibt es die nicht auch in Baumärkten? Ich hoffe ich krieg den Schlawiner bald :D
 
J

jenjen

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
hallo . ich habe mall ne frage . sory wegen meiner schreip weise bin legasteniker aber eg . zu meinen problem meine 2 mäuse haben jeder ein wurf bekomen und haben nach einer zeit iere nester zu samen gelegt . aber weil die würfe 8 tage unter schit haben macht mier das bedenken! . weil die anderen ja schon fiel kreftiger sind:eusa_think: . kend ier das problem könnt ier mier da bitte helfen ??? . lg jenjen
 
miri_93

miri_93

Beiträge
1.493
Punkte Reaktionen
0
Wie kam es denn zu den Würfen?

Habe ich dich richtig verstanden, dass jetzt aus zwei Nestern ein großes für alle Mäuse geworden ist?

Normalerweise dürfte das kein Problem sein. Die Mütter wollten wohl alle Kleinen auf einem Haufen haben. ;) Also solange du da keine WÜSTEN Fiepgeräusche hörst musst du dir keine Gedanken machen. Die kennen sich ja schon von klein auf und die Mütter scheinen sich ja auch gut zu verstehen sonst hätten sie die Nester nicht zusammengelegt. Die 8 Tage machen meiner Meinung nach auch nichts aus, außer du hörst wie gesagt richtig schlimme Fieptöne.
 
J

jenjen

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
ich weis nicht ein fipen höre ich schon aber nur nachts . und mier wurde gesagt das die ein wenig fipen müsen damit die mutter weis das die jungen leben , und sie nicht auf frist . ich habe keine arnung fon mäusen . ich gebe schon aleine jeden tag den 4 ein haufen futter weil ich angst habe das sie zu wenig milch für die jungen haben , und weis noch nicht einmal aup das richtig ist . normales mäuse futter , katzen trocken futter ,gurke mören und auch salami und ein trockenes brötchen zum zäne ap wetzen . will auch wen die jungen gröser sind katzen milch mit haffer flocken michen und den da von ein kleines schälchen rein tun . hoffe das ich so weitt ales richtig gemacht habe ??
 
kyle

kyle

Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
du kannst den müttern noch quark und joghurt anbieten das hilft bestimmt :D
 
J

jenjen

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
das habe ich schon mall gehörtr . das ist damit die nicht die jungen friset . aber die haben jetzt ale schon fell und die fom ersten wurff habe schon die augen auf :)
 
O

ofmiceandmen

Guest
Hallo,

woher hattest Du die Mäuse denn? Wenn das tatsächlich zwei trächtige Weibchen waren, weißt Du wieviel Junge es jetzt sind, hast Du sie schonmal gesehen im Nest und weißt Du genau wann die geboren sind? Weil das Problem sehe ich jetzt darin, dass Du die vielleicht nicht mehr so genau auseinander halten kannst, wenn Du Dich nicht genug damit auskennst und die Jungs aus dem Wurf dann die Weibchen wieder schwängern, wenn Du sie nicht früh genug rausnimmst.

Außerdem solltest Du schon gucken, wo Du die Jungen unterbekommst.
 
J

jenjen

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
es sin 5 aus den ersten und 12 aus den letzten . den unter schit kan ich gut er kenen weil die grosen mit der einen imer schpazieren gehen und grade das fresen lernen . äm ja und das mit den unter bringen mus ich nicht . und wegen un kontro lierter fer merun auch keine angst haben mänschen und weibchen kan ich unter scheiden :)
 
O

ofmiceandmen

Guest
öhm, nur mal so, willst Du die alle behalten? Unterscheiden ist ja gut und schön, aber was machst dann mit all den Männchen? Und hast Du Platz für so viele Tiere? Stelle ich mir etwas schwierig vor...
 
J

jenjen

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
nein ich züchte die mier auch wens jetzt buu rufe gipt für meine schlangen heran . befor ich jetzt mit dreck beschmisen werde . die mäuse habe bei mier risen auslauf opst gemüse und auch leckalis ,also ein tolles leben . was es in ner normalen zucht schtele nicht gipt . und ne schlange frist noch nicht mal an nerend so fiel fleisch wie der mensch ist . lg jenjen
 
J

jenjen

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
ok weil ich ser fille kene die dan am rat drehen , :)
 
T

Tanysha

Beiträge
229
Punkte Reaktionen
0
Hallo jenjen,
man kann auch Futtertiere artgerecht halten, bis sie verfüttert werden. Dazu solltest du dich aber auch dann darüber informieren. Wie will man es sonst machen? ;-)
Lies dir doch mal das Mäusewiki durch, dort findest du schon einige Informationen.
Brötchen und Salami gehören nicht in Mäusekäfige. Das Brötchen hilft nicht beim Zähneabwetzen, da es ja durch den Speichen aufgeweicht wird und Salami ist viel zu viel gewürzt, als das es für Mäuse geeignet ist. Besser kannst du Trocheninsekten verfüttern um Eiweiß zuzuführen.
Lieben Gruß Tany
 
O

ofmiceandmen

Guest
Ja, oder man kann auch Mehlwürmer verfüttern, die bekommst in Zoogeschäften.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kleines Mäuseproblem

Kleines Mäuseproblem - Ähnliche Themen

Mäusefamilie tierfreundlich verjagen: Hey ihr, ich hab da ein ganz blödes Problem. Und zwar hab ich bestimmt 10 Mäuslelöcher in meinem Garten und Familie Maus untergräbt auch meine...
Integration von Farbratten: Ratten sind sehr soziale, aber leider auch recht kurzlebige Nagetiere. Früher oder später steht jeder Halter, der nicht nach der ersten Generation...
Keks das Sorgenkind: Hi, ich hatte in einem früheren Beitrag schon mal geschrieben, dass meine Mäuschen niesen und war damals deswegen auch mit ihnen beim TA. Nun das...
Mäuse in der Garage - Eine Sonntags-Geschichte: Servus, ja, so siehts aus. Hab heute bemerkt, daß ich eine Mauskolonie in meiner Garage habe. Haben alle Plastik-Vogel-Futter-Beutel...
Oben