Berufe!?

Diskutiere Berufe!? im Reiterstübchen Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo Leute, ich hab schon mal einen Tread geschrieben, bei dem ich mich erkundigen wollte, welche Berufe es mit Pferde/Tieren gibt (vielleicht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
katkatkitekat

katkatkitekat

Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute,

ich hab schon mal einen Tread geschrieben, bei dem ich mich erkundigen wollte, welche Berufe es mit Pferde/Tieren gibt (vielleicht kann sich ja jemand erinnern ;)).
Jetzt interessiere ich mich sehr für die beiden Berufe Sportsattler oder therapeutisches Reiten.
Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem dieser Berufe? Wie viel verdient man da?
Ich finde im Internet leider nicht so genaue Infos darüber..
Ich würde mich freuen, wenn wenn ihr mir etwas darüber erzählen könnt, falls ihr was wisst! :D
Lg Kathi
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal einen Blick in Pferde verstehen geworfen? Mit Achtung und Respekt Vertrauen zu deinem Pferd herzustellen, kann dir vielleicht helfen.
Tiernärrisch

Tiernärrisch

Beiträge
1.456
Punkte Reaktionen
0
Hey hey ^.^

Ich selber helfe auch bei einem Therapeutischen Reiten mit,
wie viel man da verdient weiss ich nicht kommt drauf an was man verlangt.
Aber hauptsächlich davon leben glaub nich o.o Bin nicht sicher.
Zudem braucht man da auch ein ausgebildetes Therapiepferd, das alles
mitmacht, Stall, usw.
 
katkatkitekat

katkatkitekat

Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
Das mit dem Pferd weiß ich, ich dachte mir eher, dass ich als Angestellte in einem bereits bestehendem Stall mitarbeite und da dann mit den behinderten Kindern arbeite.
Was machst du da alles, wenn du da mithilfst?
 
Tiernärrisch

Tiernärrisch

Beiträge
1.456
Punkte Reaktionen
0
Also wir helfen da unsrer Reitlehrerin /die das auch noch nebenbei macht/ beim ausmisten & danach das Pferd bzw die Pferde zu satteln (so ne decke mit Longiergurt) und dann hald beim führen und vorm Spiegel beim Streicheln helfen ;)
 
katkatkitekat

katkatkitekat

Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
Danke für deine Antwort!
Das klingt ja interessant! ^^
ich hab meiner mama schon erzählt, dass mich diese zwei berufe interessieren würden, und jetzt gehen wir nächste woche in ein berufsberatungscenter und holen uns da infos! ;)
Danke nochmal,
lg kathi
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.975
Punkte Reaktionen
140
Suchst du nach Ausbildungsberufen oder einfach so? Ist ja teilweise schon was anderes und man kann auch nicht alle Berufe ohne Weiteres machen.

Die Berufe, die du aufgeschrieben hast, sind eher Weiterbildungsberufe (Sattler jetzt nicht), also nur mit einer abgeschlossenen Ausbildung sinnvoll. Für die Weiterbildungsberufe bekommt man erstmal gar nichts, sondern muss was zahlen...
 
Madi*

Madi*

Beiträge
328
Punkte Reaktionen
0
Ich gebe mit meiner Reitlehrerin fast täglich Therapeutisches Reiten. Sie lebt davon! Sie hat 3-4 Kinder in einer Gruppe die für 1 1/2 Stunden 15 Euro bezahlen. Ich bekomme 10 Euro fürs helfen ;)
 
katkatkitekat

katkatkitekat

Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
@McLeodsDaughters: Ich will einen dieses Berufe nach meinem Abitur ausüben und davon leben können. Wenn nötig würde ich auch eine Weiterbildung für das therapeutische Reiten machen. Ich wohne ja in Österreich, und ich glaube bei uns ist das so, dass man in manchen Ställen keine Ausbildung braucht. Also da wird einem dann alles in dem Stall in dem man dann eventuell arbeitet gezeigt, und man kann sich trotzdem nach oben arbeiten (auch ohne Ausbildung).
 
Askan

Askan

Beiträge
823
Punkte Reaktionen
1
Muss man für therapeutisches Reiten nicht vorher wenigstens sowas wie Ergotherapeut gelernt haben? Also eine Bekannte von mir macht das so, und ich meine, sie sagte, dass sei vorraussetzung... aber ich komm aus Schleswig-Holstein, vllt. ist das auch von Land zu Land unterschiedlich... ?? ;)
Sie sagte noch, man kann schlecht davon leben, weil die Krankenkassen das nicht übernehmen. Die Eltern müssen das aus eigener Tasche zahlen! Aber wenn du z. B. Pferdewirt lernst mit Schwerpunkt Reiten kannst du ja nebenbei noch Reitstunden geben! Ansonsten würd ich einfach mal bei so einem Stall anfragen, wie du dir den Joballtag dort vorstellen kannst!
 
katkatkitekat

katkatkitekat

Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
Ich würde gerne Pferdewirt lernen, aber muss man da nicht auch eine Schule besuchen??
Oder kann man das auch als Lehre in einem Reitstall machen??
Lg
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
18.975
Punkte Reaktionen
140
Bei uns ist Pferdewirt eine betriebliche Ausbildung (mit Theorie in der Schule).
 
katkatkitekat

katkatkitekat

Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
Ja so kenn ich das auch! Aber ich hab auch schon gehört, dass man das eben auch als Lehre machen kann direkt in einem Stall.
Naja ich werd mich da mal schlau machen sobald ich zeit hab! ^^
 
Tiernärrisch

Tiernärrisch

Beiträge
1.456
Punkte Reaktionen
0
@ Madi* ich bekomm da kein Geld ;) Helfe nur ab und an in den Ferien wenn RL anfragt, und Montags & meistens Donnerstags.

Dafür darf ich umsonst bei den Reitstunden mitreiten, wann ich will, sooft ich will usw. (Aber misten & füttern tun wir auch)
 
Askan

Askan

Beiträge
823
Punkte Reaktionen
1
Die Lehre als Pferdewirt machst du in der Regel in einem Stall, der den Schwerpunkt anbietet, den du lernen willst. Und dann hat man auch Unterricht in der Berufsschule, um den theorieteil zu erfüllen. So kenn ich es!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Berufe!?

Berufe!? - Ähnliche Themen

Einer zu Dick, der andere zu Dünn: Hallo Ihr lieben, Ich bin neu in diesem Forum und habe gleich ein paar Fragen.. Ich weiß das Das Thema Diät bei Tieren im Allgemeinen ein sehr...
Ursachenforschung für tote Farbmäuse (Vorfall in 2018(?)): Hallöchen, vor so, ich glaube 4 Jahren, hatte ich ein Farbmauspärchen (um das schonmal vorwegzunehmen, aus heutiger Sicht würde ich mehr Farbmäuse...
Weibliches Kaninchen nach Kastration aggressive: Hallo zusammen, ich habe vor 2 Monaten mein weibliches Kaninchen kastrieren lassen und seitdem ist sie super aggressiv. Sie war früher schon ein...
Katzen wieder abgeben?: Hallo, Ich habe sehr viele ambivalente Gedanken dazu, ob es meinen Katzen bei mir wirklich gut geht und auch, ob die beiden denn wirkich zusammen...
Erfahrungen mit Zucht Kinosternon acutum: Hallo zusammen! Mein Freund und ich haben seit ca. zweieinhalb Jahren, nachdem unsere Kinosternon cruentatum leider verstorben ist, eine kleine...
Oben