Rotwangenschildkröte zugelaufen

Diskutiere Rotwangenschildkröte zugelaufen im Wasserschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; Hi bin neu hier im Forum, mir ist damals eine Rotwangenschildkröte "zugelaufen", als wir vom angeln wieder nachhause gefahren sind. firstAlso sie...
L

Locke8484

Dabei seit
02.01.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi bin neu hier im Forum, mir ist damals eine Rotwangenschildkröte "zugelaufen", als wir vom angeln wieder nachhause gefahren sind.
Also sie lief da mehr so auf der Straße lang. Nun hab ich mir ein Aquarium mit Sonnenteil gekauft (100x40x40). Dazu so eine Sun Glo Daylight spot mit Keramikfasung gekauft. Sowie eine Aquariumheizung mit 200W und nen Eheim Aussenfilter

Nun noch paar fragen:

Wie hoch sollte die Wassertemperatur sein?
Was brauch sie zufressen? Kann ich da Gubbys oder Neon´s verfüttern?

Bitte um schnelle Antwort...

Gruß Locke:roll:
 
02.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Rotwangenschildkröte zugelaufen . Dort wird jeder fündig!
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.126
Reaktionen
50
Hallo Locke,

meine Rotwangen-Haltung ist zwar Jahre her, und ich war damals auch noch nicht hier angemeldet, sie war sicher nicht immer artgerecht... ich war aber damals mit einer TÄ privat befreundet, und wir sind tatsächlich zusammen losgezogen, um Guppys, Mollys u.ä. als Futterfische zu kaufen. Das werden die Fisch-Freunde sicher nicht gern lesen, aber das war auf jeden Fall artgerecht. Ansonsten Regenwürmer aus dem Komposthaufen (naheliegender Weise im Sommer ;)), ebenso wie Stubenfliegen... wenn Du Dich hier durch andere Threads liest wirst Du sicher was über die Haltung und Ernährung finden!
 
L

Locke8484

Dabei seit
02.01.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
oki danke, also wer ich mir noch ein kleines becken holen wo ich gubbys und mollys züchte... was tut man nicht alles für die gute schildi
 
L

Locke8484

Dabei seit
02.01.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ist das Becken groß genug?? Ihr Panzer hat ne Länge von etwa 14cm...
 
S

SusanneC

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Das muss doch echt nicht sein,d ass man Guppys verfüttert! man kann auch einfach getrocknete insekten und getrocknete Gammarus im Zoohandel kaufen...

im Moment reicht das Becken noch, aber über kurz oder lang solltest Du auf 120x50cm oder besser noch 150x70cm umsteigen. Die Höhe ist weniger wichtig als die Fläche, meistens sind Maßanfertigungen nicht mal wesentlich teurer als die massenbecken, Frag da ruhig mal im handel nach.
 
N

Noel

Dabei seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Hi,

wenn du Guppys verfütterst, dann bitte keine die du erst im Handel gekauft hast. Die sind meistens vollgepumpt mit Medikamenten.

Rotwangen brauchen viel Platz zum Schwimmen, also ist die Höhe auch wichtig.
Du brauchst ein größeres Becken.

Ist es denn ein Weibchen oder Männchen?

SusanneC warum kein Lebenfutter? Ist Artgerecht und viel besser als das Fertigfutter aus dem Handel.
Wenn schon Schildkrötenfutter dann bitte das für die Landschildkröten, das hat weniger Proteine.
 
L

Locke8484

Dabei seit
02.01.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
ich denkmal ein weibchen, das die vorderen krallen recht kurz sind und sie nen kurzen schwanz hat...
 
N

Noel

Dabei seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
dann brauchst du einen Eiablageplatz.

Der sollte über der Wasseroberfläche sein und so Tief, dass die Schildkröte sich komplett eingraben kann.
Da gibt es aber auch noch ein bisschen was zu beachten, aber ich kenne mich da nicht aus, habe nur männliche Schildkröten.
 
L

Locke8484

Dabei seit
02.01.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Der Platz für die Eiablage ist bei mir das Sonnenteil, hab da Aquariumsand genommen, da hab ich Sand auf 5cm aufgeschüttet. Soll ich noch ne Wurzel oder ne Korkinsel einsetzen? Wie warm sollte das Wasser nun sein? Reicht die Lampe (siehe oben)???
 
N

Noel

Dabei seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
5cm reichen nicht, die Schildkröte muss sich komplett einbuddeln können. Und wenn ich mich richtig erinnere, sollte es ein Erde-Sand-Gemisch sein und leicht feucht aber auch warm, aber nicht zu warm. Aber wie gesagt, so genau weiß ich es nicht.

Auf dem Landteil müssen 40-45Grad sein.


Wasser muss je nach Jahreszeit angepasst werden, bei Rotwangen weiß ich es nicht. Würde mich nach dem Herkunftsland richten.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

http://www.zierschildkroete.de/page...en-schmuckschildkroeten-trachemys-scripta.php les dir die Seite mal durch
 
Zuletzt bearbeitet:
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.126
Reaktionen
50
grad bei den Rotwangen erkennt man den Geschlechterunterschied echt leicht - die Männchen haben als Vorderkrallen echte "Fächer". Außerdem werden Weibchen entscheiden größer, also da brauchst Du ganz definitiv ein (viel!) größeres Becken.
 
S

SusanneC

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Bei Minusgraden laufen sie sicher nicht, stimmt...
 
L

Locke8484

Dabei seit
02.01.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
ist schon ne weile her... bin aber nun erstmal umgezogen und sie ist noch in Dresden, hatte da ein 60x40x40 becken wo sie momentan noch drin ist. Nun wohne ich hier und ich hole sie am WE... bei mir fraß sie auch hackepeter (gehacktes, oder auch mett genannt aber ohne gewürze) mit trocken fischen hatte ich es schon probiert die wollte sie net...
 
kleineechse

kleineechse

Dabei seit
19.07.2010
Beiträge
870
Reaktionen
0
du kannst ihr doch kein gehacktes geben ???? !!!!!!!!!!!!!!! du informierst dich ja sehr früh ....wie groß is sie denn jetzt ach ja das becken muss mehr wie 200 l haben so weit ich weiß so ist es bei gelbwangen
 
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.126
Reaktionen
50
Kleineechse, bitte achte doch ein bißchen auf Deinen Ton, das kann man auch freundlicher sagen.

Und besser spät als nie informiert, gell? ;)
 
kleineechse

kleineechse

Dabei seit
19.07.2010
Beiträge
870
Reaktionen
0
stimmt schon ...aber manchmal platzt selbst mir der kragen
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Dabei seit
10.09.2005
Beiträge
31.601
Reaktionen
10
kleineechse

kleineechse

Dabei seit
19.07.2010
Beiträge
870
Reaktionen
0
habe ich auch nicht vor aber ich selber werde ja auch nicht anders behandelt ...
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Dabei seit
10.09.2005
Beiträge
31.601
Reaktionen
10
habe ich auch nicht vor aber ich selber werde ja auch nicht anders behandelt ...
Man sollte andere so behandeln, wie man selber behandelt werden möchte!;)
Und nun bitte hier keine Diskussion darüber, Atme einmal tief durch, Lese deine Texte noch einmal durch und dann schickst du sie ab.
Wir versuchen an jeder Stelle zu rütteln, damit der Umgangston nicht zu frech wird!
Und jetzt zurück zum Thema!
 
Thema:

Rotwangenschildkröte zugelaufen

Rotwangenschildkröte zugelaufen - Ähnliche Themen

  • Rotwangenschildkröten

    Rotwangenschildkröten: Hallo, ich hätte mal einige Fragen zu Rotwangenschildkröten. Mein Mann hat als Kind zwei bekommen, die seit über 25 Jahren im Gartenteich leben...
  • Rotwangenschildkröte legt zum ersten mal Eier

    Rotwangenschildkröte legt zum ersten mal Eier: Hallo leute ich bin neu hier und war auf der suche nach einem Forum in dem ich paar fragen stellen kann und auch ein paar antworten bekommen kann...
  • Dürfen Rotwangenschildkröten Karoten fressen??

    Dürfen Rotwangenschildkröten Karoten fressen??: Hallo, Also die Überschrift sagt ja schon alles !! Dürfen Rotwangenschildkröten Karoten fressen?? Ist es gut für sie oder nicht ?? LG
  • Einige Fragen zur Rotwangenschildkröte!?

    Einige Fragen zur Rotwangenschildkröte!?: Hallo!! Ich möchte mir eine Rotwangenschildkröte zulegen. Nun habe ich ein paar Fragen an euch: 1. Ich habe ein 160Liter Becken(reicht das?)...
  • Rotwangen schmuckschildkröte zugelaufen!! Was tun?

    Rotwangen schmuckschildkröte zugelaufen!! Was tun?: Hi Mir ist gestern eine Rotwangen schmuckschildkröte zugelaufen .Sie wurde ausgesetzt und ist ziemlich groß. So ca 30 cm. Was soll ich jetzt mit...
  • Ähnliche Themen
  • Rotwangenschildkröten

    Rotwangenschildkröten: Hallo, ich hätte mal einige Fragen zu Rotwangenschildkröten. Mein Mann hat als Kind zwei bekommen, die seit über 25 Jahren im Gartenteich leben...
  • Rotwangenschildkröte legt zum ersten mal Eier

    Rotwangenschildkröte legt zum ersten mal Eier: Hallo leute ich bin neu hier und war auf der suche nach einem Forum in dem ich paar fragen stellen kann und auch ein paar antworten bekommen kann...
  • Dürfen Rotwangenschildkröten Karoten fressen??

    Dürfen Rotwangenschildkröten Karoten fressen??: Hallo, Also die Überschrift sagt ja schon alles !! Dürfen Rotwangenschildkröten Karoten fressen?? Ist es gut für sie oder nicht ?? LG
  • Einige Fragen zur Rotwangenschildkröte!?

    Einige Fragen zur Rotwangenschildkröte!?: Hallo!! Ich möchte mir eine Rotwangenschildkröte zulegen. Nun habe ich ein paar Fragen an euch: 1. Ich habe ein 160Liter Becken(reicht das?)...
  • Rotwangen schmuckschildkröte zugelaufen!! Was tun?

    Rotwangen schmuckschildkröte zugelaufen!! Was tun?: Hi Mir ist gestern eine Rotwangen schmuckschildkröte zugelaufen .Sie wurde ausgesetzt und ist ziemlich groß. So ca 30 cm. Was soll ich jetzt mit...