Katze an Baby gewöhnen

Diskutiere Katze an Baby gewöhnen im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, wir bekommen im April ein Baby und ich möchte, dass unser Katerchen sein Verhalten nicht negativ verändert. Wie können wir ihn an die neue...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Katzen-Muddi

Katzen-Muddi

Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo,
wir bekommen im April ein Baby und ich möchte, dass unser Katerchen sein Verhalten nicht negativ verändert. Wie können wir ihn an die neue Situation gewöhnen?
Hat da jemand Erfahrung?

Damit die Umstellung nicht zu krass wird, darf er bereits jetzt nicht mehr ins Schlafzimmer (das Baby schläft erstmal mit im Schlafzimmer). Außerdem haben wir im Wohnzimmer das Krabbelgitter bereits aufgestellt, damit er sich an dessen Anwesenheit gewöhnt und lernt, dass er da nicht rein darf.
Was können wir noch tun? Und was müssen wir beachten, wenn das Baby da ist, damit er nicht eifersüchtig wird und das Baby kratzt oder beißt.

lg
 
03.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
S

Scarach

Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo!

Also wir haben das damals eigentlich ganz ähnlich gemacht. Haben alle räumlichen und einrichtungstechnischen Veränderungen bereits möglichst früh gemacht, dass sich unsere beiden Kater ausreichend daran gewöhnen konnten.

Als unser Baby dann da war, haben wir nichts besonderes mehr gemacht. Haben bei Rückkehr aus dem Krankenhaus die Babyautoschale mal auf den Boden gestellt, damit die beiden in Ruhe gucken konnten. War ihnen recht unheimlich da ganze ;)
Anfangs haben sie auch bei jedem noch so leisem Weinen die Flucht ergriffen.
Sie haben bei allem dabei sein dürfen, also egal ob beim Spielen, wickeln, stillen, schlafen ... kam bei uns nie zur Eifersucht.

Und so waren auch kratzen, beißen oder sonstige tätlichen Angriffe nie ein Thema - obwohl ich zugegebenerweise auch ziemlich Bammel davor hatte. Man weiß halt nie, was sich so eine Katze denkt und wie sie reagiert.
Dem einen Kater war bis zu seinem Lebensende (ca 1 Jahr nach der Geburt unseres Sohnes mussten wir den Kater einschläfern) das Baby höchst suspekt, besonders als es angefangen hat, sich mehr zu bewegen oder viel zu weinen. Dann hat er immer die Flucht ergriffen.
Kater Nummer zwei hat sich gut an ihn gewöhnt, lässt sich mittlerweile auch anfassen und nimmt ihm auch die eine oder andere Grobheit nicht übel. Wenns ihm zuviel wird, haut er einfach ab :p
Und auch unser neuer Kater ist eher verunsichert, als das er unserem Sohn was tun würde.
 
Katzen-Muddi

Katzen-Muddi

Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
9
Reaktionen
0
Danke für die Antwort.
Kann mir das Verhalten bei eurem Kater Nr 2 bei unserem auch vorstellen.
Also im Grunde muss man es wohl einfach auf sich zukommen lassen und dann wird sich schon alles von allein ergeben.
Hätt ja sein können, dass es da Trick 17 mit Selbstüberlistung gibt.
 
S

Scarach

Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
23
Reaktionen
0
Ich glaub, der einzig wirkliche "Trick" ist, die Tiere (trifft auf Hunde wohl auch zu) einfach nicht auszuschließen von der ganzen Baby-Sache. Also bloß nicht dauernd alles heimlich machen und schimpfen, wenn das Tier neugierig ist und mal das Baby beschnüffeln will oder sich daneben setzt.
Sonst fühlen sie sich wohl vor den Kopf gestoßen :eusa_think:
 
Ina4482

Ina4482

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
16.477
Reaktionen
1
Meine beste Freundin ist vor kanpp 2 Jahren Mama geworden und hat auch ganz schön Angst gehabt, was ihre Katze zu dem kleinen Schreihals sagt.
Sie hat dann versucht, das ganze so locker wie möglich zu sehen und nicht zu viel einzugreifen. Phoebe wurde komplett mit einbezogen und nicht hektisch weggescheucht oder so. Anfangs durfte sie nicht mit ins Schlafzimmer, war aber sowieso daran gewöhnt, dass die Tür nicht immer offen ist.
Kritisch war´s dann noch mal, als die Kleine anfing zu krabbeln und zu laufen, das war Phoebe auch nicht geheuer ;). Mittlerweile hat die Kleine verstanden, dass es auch mal weh tun kann, wenn man eine Katze am Schwanz oder der Pfote festhält (klar passt meine Freundin auf, aber sie ist auch der Meinung, dass das Kind ja den Kontakt mit dem Tier lernen muss; ein paar Kratzer auf den Händen hat das dann halt schon mal gegeben) und ist jetzt soweit, dass sie ihr nur noch vorsichtig das Köpfchen streichelt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze an Baby gewöhnen

Katze an Baby gewöhnen - Ähnliche Themen

  • Katze an Garten gewöhnen

    Katze an Garten gewöhnen: Guten Tag, ich habe vor 2 Tagen eine ausgesetzte Katze im Wald gefunde, war mit ihr beim Tierarzt etc und die letzten zwei Tage war sie in meiner...
  • Katzen an ein Baby gewöhnen...TIPS???

    Katzen an ein Baby gewöhnen...TIPS???: Hallo, demnächst zieht bei uns auch noch ein Baby ein. Ich habe ja zwei Katzen (Rose und Blacky), weiss aber noch nicht wie die beiden auf ein...
  • Wie erzieht man eine Baby Katze richtig?

    Wie erzieht man eine Baby Katze richtig?: Hallo ihr lieben, ich habe seid ca. 4 Tagen eine 9 Wochen alte Katze bekommen. Ich weis mittlerweile auch dass das viel zu jung ist, jedoch gibt...
  • Baby-Katze gefunden in Ägypten (1-3 Tage Jung)

    Baby-Katze gefunden in Ägypten (1-3 Tage Jung): Hallo liebe Alle, ich befinde mich zur Zeit in Ägypten - wegen eines Sprachaufenthaltes" und habe eines Tages auf dem Weg ein lautes Miauen...
  • Baby-katzen gefunden auf der Straße

    Baby-katzen gefunden auf der Straße: Hey, ich habe beim Fahrrad fahren eine kleine Katze gesehen. Sie lag am Straßenrand und als sie mich sah, ist sie weggerannt. Sie war mega...
  • Ähnliche Themen
  • Katze an Garten gewöhnen

    Katze an Garten gewöhnen: Guten Tag, ich habe vor 2 Tagen eine ausgesetzte Katze im Wald gefunde, war mit ihr beim Tierarzt etc und die letzten zwei Tage war sie in meiner...
  • Katzen an ein Baby gewöhnen...TIPS???

    Katzen an ein Baby gewöhnen...TIPS???: Hallo, demnächst zieht bei uns auch noch ein Baby ein. Ich habe ja zwei Katzen (Rose und Blacky), weiss aber noch nicht wie die beiden auf ein...
  • Wie erzieht man eine Baby Katze richtig?

    Wie erzieht man eine Baby Katze richtig?: Hallo ihr lieben, ich habe seid ca. 4 Tagen eine 9 Wochen alte Katze bekommen. Ich weis mittlerweile auch dass das viel zu jung ist, jedoch gibt...
  • Baby-Katze gefunden in Ägypten (1-3 Tage Jung)

    Baby-Katze gefunden in Ägypten (1-3 Tage Jung): Hallo liebe Alle, ich befinde mich zur Zeit in Ägypten - wegen eines Sprachaufenthaltes" und habe eines Tages auf dem Weg ein lautes Miauen...
  • Baby-katzen gefunden auf der Straße

    Baby-katzen gefunden auf der Straße: Hey, ich habe beim Fahrrad fahren eine kleine Katze gesehen. Sie lag am Straßenrand und als sie mich sah, ist sie weggerannt. Sie war mega...