Beruf mit Hunden

Diskutiere Beruf mit Hunden im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr Lieben (: es ist zwar noch ein Weilchen Zeit,bis ich mir richtig Gedanken über firsteinen Beruf machen muss,aber ich wollte mich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

NurmiFan

Registriert seit
05.12.2010
Beiträge
41
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben :)

es ist zwar noch ein Weilchen Zeit,bis ich mir richtig Gedanken über
einen Beruf machen muss,aber ich wollte mich einfach mal erkundigen.

Ich hatte den Beruf Hundetrainerin im Auge...also bei der Polizei oder so :) Ist das ein richtiger Beruf-also Hunde bei der Polizei auszubilden? :D

Kennt ihr noch andere schöne Berufe mit Hunden?

Liebe Grüße NurmiFan :)
 
03.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in das Praxishandbuch für Hunde geworfen? Dort steht alles Wichtige zur Auswahl, Grundausstattung, Ernährung und Pflege sowie zur Erziehung und Beschäftigung drin. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Also bevor du bei der Polizei Hunde ausbilden darfst, musst du erstmal den "normalen" Polizeidienst durchlaufen und das nicht nur während der Ausbildung (nennt man das bei der Polizei so?), sondern auch im herkömmlichen Dienst und das mitunter jahrelang. Und ich glaube die Stellen als Polizeihundeführer sind sehr begehrt.

Ansonsten würde mir spontan noch Hundetrainer (Achtung: Jeder kann sich Hundetrainer nennen), Tierpfleger, Tierfotograf, Tiertrainer (für Filme), Hundepsychologe (auch Achtung), Hundephysiologe (gibts das?)...

Ganz ehrlich, ich weiß nicht, ob ich jemandem einen der oben genannten Berufe (mit Ausnahme Tierpfleger) empfehlen würde, zumindest nicht als Erstausbildung; da mitunter doch die Chancen auf dem Arbeitsmarkt begrenzt sind und der Verdienst stark von der Auftragslage abhängt.
 
Brini-smiley

Brini-smiley

Registriert seit
30.06.2009
Beiträge
1.581
Reaktionen
0
Mir fällt noch Physio-und Psychotherapeut/in ein, wo man die Hunde als Therapiehunde einsetzen könnte, falls sie die richtigen Ausbildungen und Voraussetzungen dafür haben.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ja, Hundephysiotherapeuten gibt es. Sie arbeiten hier u.a. in Tierkliniken, Zoos oder TA Praxen.

Quelle: Google:
http://www.ift-info.de/?gclid=CIiuytezoKYCFcMq3wodnRpAmA

Ich habe noch keine Erfahrung mit den Arbeiten aber Freunde von mir waren ganz begeistert als ihr Hund nach einem Autounfall Reha bekommen hat.

Lg
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Tierphysiotherapeuten sind aber keine staatlichen zugelassenen Ausbildungsgänge.
Du benötigst dafür eine Basisausbildung und kannst dann über Fernlehrgänge oder Schulen wie Paracellsus eine Physio- oder Heilpraktikerausbildung machen. Ist aber richtig teuer...
 
Valkyrja

Valkyrja

Registriert seit
26.08.2010
Beiträge
710
Reaktionen
0
Tiergestützte Therapie, bzw. tiergstützte Pädagogik gibt es. Wenn du eine Ausbildung im sozialen Bereich hast, kannst du einen Lehrgang anschließen und dann in einen der genannten Berufe arbeiten, wenn du einen ausgebildeten Hund hast.

Ich studiere gerade Pädagogik und möchte später evtl. eine solche Weiterbildung machen. Es ist auch gut, dass man erst eine Ausbildung braucht, da es ohnehin schwer ist überhaubt einen Job in dem Bereich zu finden. Und wenn man nichts findet kann man solange in seinem alten Beruf arbeiten.
 
Malti

Malti

Registriert seit
14.10.2010
Beiträge
2.142
Reaktionen
0
Also ich finde Berufe mit Hunden auch toootal
suuper:mrgreen: Es gibt ja auch eigentlich einige Berufe
womit du mit Hunde arbeiten kannst. So viel wie ich
weiß,gibt es:

- Hundetrainer :)!:)
- Hundepsychologe :)?::!:)
- Tierarzt
- Tierfotograf
- Tierpfläger

ect. ect......

Aber was mich jetzt mal interressiert, verdient man da eigentlich
gut Geld oder eher weniger:?::!:
GLG zurück!
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Als normaler Hundetrainier (nicht Martin Rütter oder so) verdienst wohl nicht so super gut. Du gehst ja auch nicht täglich 8 Stunden arbeiten oder so. Aber zum Leben reichts wohl, allerdings ist das von HuSchu zu HuSchu auch verschieden und zumal sich jeder so nennen kann, schwankt da wohl auch die Qualität des Trainings stark.

Als Tierpfleger verdienst du wohl auch eher am unteren Rand.

Beim Tierfotografen hängt das ganze auch stark von der Auftragslage ab, aber sollte es so sein, wie bei den normalen Fotografen, dann ist das ganze auch nicht das wahre vom Ei; meine Bekannte z.B. wurde jetzt erst entlassen, da die Aufträge einfach fehlen.

Als TA verdienst du wohl ganz gut, obwohl du damit auch bestimmt nicht reich wirst. Es ist allerdings eine heiden Arbeit und wenn man seine eigene Praxis hat, muss man bestimmt noch einige Kredite zurückzahlen.

Von Hundepsychologen hab ich keine Ahnung.
 
Malti

Malti

Registriert seit
14.10.2010
Beiträge
2.142
Reaktionen
0
*AHA*

Danke *Collie*:mrgreen:
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Bis auf Tierarzt und Tierpfelger sind es ja richtig gesicherten Bezeichnungen. Jeder kann sich Tiertrainer nennen, kann ich auch machen, aber verdienen würde ich damit wohl nicht viel. Ich denke bei den Berufen kommt es entweder darauf an, wie gut du bist oder ob du anderen Leuten gut das Geld aus der Tasche ziehen kannst (Entschuldigung für die Formulierung, ich will hier keinen Beleidigen).
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Beruf mit Hunden

Beruf mit Hunden - Ähnliche Themen

  • Berufe mit Hunden

    Berufe mit Hunden: Hallo, ich weiß nicht ob ich schonmal so einen Thread erstellt habe, oder jemand anderes, aufjedenfall habe ich irgendwie keinen gefunden, bei...
  • welchen Beruf mit Hund?

    welchen Beruf mit Hund?: Hallo! ;) Da ich im Moment 13 Jahre alt bin, muss mir langsam überlegen in welche Schule ich weiter gehen möchte / welchen Beruf ich einmal...
  • Beruf + Hund

    Beruf + Hund: Da ich mir nun für mich wie ein "Limit" gesetzt habe (welches irgendwie aber auch kein richtiges is', eher ein Ziel) mir in 2-3 Jahren eine...
  • gibt es berufe MIT hund die staatlich anerkannt sind?

    gibt es berufe MIT hund die staatlich anerkannt sind?: hallo ihr da! habt ihr ahnung ob es berufe gibt wo man mit hunden arbeiten kann? oder berufe wo man seinen hund mitnehmen kann?? das wäre mir...
  • Hundetrainer Beruf?

    Hundetrainer Beruf?: Hallo! Ich muss in der Schule ein Referat über irgendeinen Beruf halten. Ich dachte vielleicht an HUNDETRAINER. Ist das überhaupt ein richtiger...
  • Ähnliche Themen
  • Berufe mit Hunden

    Berufe mit Hunden: Hallo, ich weiß nicht ob ich schonmal so einen Thread erstellt habe, oder jemand anderes, aufjedenfall habe ich irgendwie keinen gefunden, bei...
  • welchen Beruf mit Hund?

    welchen Beruf mit Hund?: Hallo! ;) Da ich im Moment 13 Jahre alt bin, muss mir langsam überlegen in welche Schule ich weiter gehen möchte / welchen Beruf ich einmal...
  • Beruf + Hund

    Beruf + Hund: Da ich mir nun für mich wie ein "Limit" gesetzt habe (welches irgendwie aber auch kein richtiges is', eher ein Ziel) mir in 2-3 Jahren eine...
  • gibt es berufe MIT hund die staatlich anerkannt sind?

    gibt es berufe MIT hund die staatlich anerkannt sind?: hallo ihr da! habt ihr ahnung ob es berufe gibt wo man mit hunden arbeiten kann? oder berufe wo man seinen hund mitnehmen kann?? das wäre mir...
  • Hundetrainer Beruf?

    Hundetrainer Beruf?: Hallo! Ich muss in der Schule ein Referat über irgendeinen Beruf halten. Ich dachte vielleicht an HUNDETRAINER. Ist das überhaupt ein richtiger...