Katze beisst weinendem Kind in Nacken

Diskutiere Katze beisst weinendem Kind in Nacken im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Guten Abend, ich brauche heute Eure Hilfe. Wir haben schon öfters beobachtet, dass unsere Katze, wenn unsere Tochter firstweint oder zornig...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

CatWiki

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Guten Abend,

ich brauche heute Eure Hilfe.

Wir haben schon öfters beobachtet, dass unsere Katze, wenn unsere Tochter
weint oder zornig ist zu Ihr hingeht und sie ggf. versucht zu trösten. So war unsere Annehmung.
Heute jedoch hat Sie unsere Tochter in den Nacken gebissen!

Kann uns jemand erklären was es mit dem Verhalten der Katze auf sich hat?

Normalerweise machen Sie das doch nur bei Ihren Jungen zwecks Erziehung...

Danke für Eure Antworten.
 
03.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
6.417
Reaktionen
0
Guten Abend,

ich brauche heute Eure Hilfe.

Wir haben schon öfters beobachtet, dass unsere Katze, wenn unsere Tochter weint oder zornig ist zu Ihr hingeht und sie ggf. versucht zu trösten. So war unsere Annehmung.
Heute jedoch hat Sie unsere Tochter in den Nacken gebissen!

Kann uns jemand erklären was es mit dem Verhalten der Katze auf sich hat?

Normalerweise machen Sie das doch nur bei Ihren Jungen zwecks Erziehung...


Danke für Eure Antworten.
ich weiß es nicht aber ich denke auch nicht dass eine Katze ein weinendes Kind trösten will:eusa_think:
Vielleicht empfindet die Katze das Weinen als Bedrohung oder Aufforderung zum Kampf/Spiel:eusa_think:
 
Viech

Viech

Registriert seit
30.09.2010
Beiträge
946
Reaktionen
0
mmh...
das ist schwierig...

Hat eure Tochter die Katze davor vielleicht geärgert? (vielleicht ohne das du es gesehen hast?)

oder die Katze hat auf einmal gemeint, dass sie deine Tochter erziehen muss.

Etwas entfernter: Bei unserem Hund war das so. Er hat auf einmal alle (böse) angeknurrt und auch ein wenig die zähnegefletscht. Er hat sich auch nichtmehr davon abbringen lassen. Nach ein paar Monaten ist rausgekommen dass er ein Magengeschwür hatte. Er wäre uns dabei fast draufgegangen.
Kann es vielleicht sein, dass sie krank ist?
 
Bisa

Bisa

Registriert seit
06.09.2009
Beiträge
1.283
Reaktionen
0
Hallo und willkommen!

Weinende Kinder können wie jaulende/kämpfende/drohende Katzen klingen, ich musste schon so manches Mal nachsehen, ob sich wieder die Kater vor dem Fenster ansingen oder aber irgendwelche Leute ihr Kind ausgesetzt haben...

Vielleicht war es heute einfach zu sehr wie dieses Kampfgeräusch und sie dachte, sie wird bedroht und muss sich zur Wehr setzen?

Eine Lösung wüsste ich nicht (Kinder lassen sich wohl schwer "leiser stellen"), vielleicht war Mieze heute auch nur sehr dünnhäutig, wenn sie es vorher auch "ausgehalten" hat? Aber aufgeregt hat es sie ja vorher schon, wenn sie darauf reagiert hat. Katzen sind nun einmal sehr lärmempfindlich. Unsere alte Annie miaut und jammert immer schon und kriecht an uns hoch, wenn wir telefonieren, da man dann wohl lauter spricht... Vielleicht könnt ihr das eurer Tochter erklären (wie alt ist sie?) damit sie wenigstens keine Angst bekommt und denkt, die Katze ist böse.
 
C

CatWiki

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für Eure Antworten.
Ein aggressives Verhalten hat unsere Katze nicht. Unsere Tochter ist 4 Jahre und die Katze ist ihr ein und alles.
Krank ist Sie nicht, wir waren erst beim Tierarzt!
Das komische ist nur, auch wenn Sie jetzt in einem anderen Zimmer schläft, kommt Sie wenn sie unsere Tochter weinen hört!
Dass Sie keine lauten Geräusche mag ist klar meistens verzieht sie sich dann in ein ruhigeres Zimmer oder geht raus.
Mhm schwierig.... Vielleicht hat es echt etwas mit dem ähnlichen Katzengeschrei auf sich! Wir sind einfach überfragt!
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo,

also ich glaube definitiv, dass Katzen auf Weinen und Zorn reagieren können.
Gerade dieses trösten wollen, kenne ich noch sehr gut aus meiner eigenen Kindheit - wenn es mir schlecht ging, war die Katze sofort da.

Nicht jede Katze ist da gleich empfindlich, aber es ist auf jeden Fall möglich. Bei meiner großen reicht es, wenn ich meinen Körper anspanne, um sie zum Spielen aufzufordern oder auf etwas aufmerksam zu machen.
Weinen ist da noch ein viel deutlicheres Signal und Katzen sind ja nun nicht gerade dumm.

Dass sie deine Tochter nun in den Nacken gebissen hat, würde ich nicht so ernst nehmen, wenn es sich nicht wiederholt. Es kann sehr viele verschiedene Gründe haben und lässt sich im Nachhinein kaum feststellen.
Nur, wenn die Katze dauerhaft so aggressiv reagiert, sollte man etwas unternehmen.

LG
by blackcat
 
Linda82

Linda82

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Mein erster Gedanke war auch, daß die Katze eure Tochter erziehen will.
Ansonsten kann ich mich blackkat nur voll und ganz anschließen.

Meine alte Katze damals hat mich wie ein Kind bemuttert und wenn mich mein Bruder geärgert hat, dann kam sie sofort angerannt, auch wenn sie einige Zimmer weiter weg war und hat mich getröstet. Sie fing sofort an zu schnurren und hat dabei aufmunternd gemauzt.
Sie war immer bei mir und hat mich auch zur Schule gebracht und wieder abgeholt und blieb bei mir, wenn ich krank war.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze beisst weinendem Kind in Nacken

Katze beisst weinendem Kind in Nacken - Ähnliche Themen

  • Baby-Kater beißt Baby-Katze nach Zusammenführung

    Baby-Kater beißt Baby-Katze nach Zusammenführung: Hallo zusammen, ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen. Wir haben seit einer Woche einen Babykater (sollte eigentlich 12 Wochen sein ist laut TA...
  • Kitten sehr ungehorsam, hyperaktiv, beißt ständig,

    Kitten sehr ungehorsam, hyperaktiv, beißt ständig,: Hallo, Wir sind momentan total am verzweifeln, seit zwei Wochen haben wir eine neue kleine, süße Katze, die uns total an unsere Grenzen bringt...
  • Kater kratzt und beisst

    Kater kratzt und beisst: Morgen zusammen, ich und meine Freundin haben Seit gut 1,5 Jahren einen Kater namens Caspar. Dieser ist dementsprechend auch ca. 1,5 Jahre alt...
  • Katze beisst plötzlich aus dem Streicheln heraus

    Katze beisst plötzlich aus dem Streicheln heraus: Hallo! Es geht um meine Katze aus meinem letzten Thread. Habe sie vor über einem Monat aus dem Tierheim geholt, aus schlechter Haltung, 11 Jahre...
  • Kater beißt Katze nach Sterilisation

    Kater beißt Katze nach Sterilisation: Guten Morgen, ich habe ein Anliegen, vielleicht kennt sich jemand aus oder hat damit bereits Erfahrungen gemacht. Wir haben zwei Hauskatzen...
  • Ähnliche Themen
  • Baby-Kater beißt Baby-Katze nach Zusammenführung

    Baby-Kater beißt Baby-Katze nach Zusammenführung: Hallo zusammen, ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen. Wir haben seit einer Woche einen Babykater (sollte eigentlich 12 Wochen sein ist laut TA...
  • Kitten sehr ungehorsam, hyperaktiv, beißt ständig,

    Kitten sehr ungehorsam, hyperaktiv, beißt ständig,: Hallo, Wir sind momentan total am verzweifeln, seit zwei Wochen haben wir eine neue kleine, süße Katze, die uns total an unsere Grenzen bringt...
  • Kater kratzt und beisst

    Kater kratzt und beisst: Morgen zusammen, ich und meine Freundin haben Seit gut 1,5 Jahren einen Kater namens Caspar. Dieser ist dementsprechend auch ca. 1,5 Jahre alt...
  • Katze beisst plötzlich aus dem Streicheln heraus

    Katze beisst plötzlich aus dem Streicheln heraus: Hallo! Es geht um meine Katze aus meinem letzten Thread. Habe sie vor über einem Monat aus dem Tierheim geholt, aus schlechter Haltung, 11 Jahre...
  • Kater beißt Katze nach Sterilisation

    Kater beißt Katze nach Sterilisation: Guten Morgen, ich habe ein Anliegen, vielleicht kennt sich jemand aus oder hat damit bereits Erfahrungen gemacht. Wir haben zwei Hauskatzen...