einige Fragen

Diskutiere einige Fragen im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, bei uns ist ein Geschwisterpärchen eingezogen. Jetzt habe ich ordentlich Einstreu und Stroh in den Käfig getan, frage mich aber gerade...
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Hallo,

bei uns ist ein Geschwisterpärchen eingezogen.

Jetzt habe ich ordentlich Einstreu und Stroh in den Käfig getan, frage mich aber gerade, ob es nicht doch
zuviel ist. Ich habe die Wanne ordentlich gefüllt.



Der Käfig steht im Keller und dort ist es recht kalt. Beide kommen aus Aussenhaltung, daher dürfte ihnen die Kälte nicht zu viel ausmachen.

2 Häuschen zum Verstecken sind drin, noch sind sie aus Plastik, werden aber sofort ausgetauscht, wenn denn die bestellt Häuschchen endlich kommen.

Und hier Bilder von den Beiden:




Ich nehme mal an es ist noch ganz normal, dass beide sich noch verstecken.
 
04.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: einige Fragen . Dort wird jeder fündig!
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wie alt sind die denn? Wohnt dort noch ein erwachsenes Tier dabei, damit se weiterhin Sozialverhalten lernen können?
Geschwisterpärchen heisst, welche Geschlechter haben sie?

Plastikhäuser sollten jetzt schon raus, weil es gefährlich werden kann, wenn Teile davon angeknabbert und heruntergeschluckt werden.

Zudem sollten alle Häuser mindestens zwei Durchgänge besitzen. Gut wäre eine Etage über die komplette Fläche, es scheint ein 140er Käfig zu sein?

Was fütterst du für Trockenfutter?
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Hi,

da sind nur die Zwei drin. Beide sind von Ende Oktober und ja es ist ein Männchen und ein Weibchen. Am Montag wird der Bock kastriert.

Es ist ein 140er Käfig und sie haben noch Auslauf, nochmal ca. 1qm. Eine Etage will ich da nicht einbauen.

Wenn ich die Plastikhäuschen jetzt schon raus hole, dann haben sie ja nichts wo sie Schutz suchen können und ich weiß nicht, wann die Holzhäuschchen endlich kommen.

Das Trockenfutter (Prestige Cavia Crispy) ist nur vorübergehend, bis sie sich ein bisschen eingelebt haben und dann gibts nur noch Frischfutter.

Aber das alles beanwortet nicht meine Frage.
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
4.589
Reaktionen
0
Ich sehe gar keine Frage in deinem Post, Noel.
Mit etwas Fantasie koennte ich mir vorstellen, dass du dich fragst ob du zu viel Stroh in den Kaefig getan hast...Ich denke da kann man nicht zu viel nehmen. Besser zu viel als zu wenig.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Ich hoffe, Dir ist bewusst, dass das Weibchen höchstwahrscheinlich schon jetzt von ihrem eigenen bruder schwanger ist und was das heißt? geschwister miteinander führt oft zu krankem nachwuchs...

ich hoffe, Du hast einen guten tierarzt an der hand, der sich auch gut damit auskennt, und genug Platz für die Kleinen - sollten sie Krank, Missgebildet oder zu klein sein, wirst Du sie nicht vermitteln können, sondern behalten müssen.
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Beide sind getrennt! Er im Auslauf und sie im Käfig. Die Käfigtür zum Auslauf wird erst in 6-8 Wochen geöffnet.
Ich bin nicht so blöd und setze die Zwei zusammen. Ich habe in anderen Posts schon mehrfach geschrieben, dass ich kein Nachwuchs will und wie ich beide halten werde.

Woher wusste ich nur, dass das wieder kommen wird.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Ich finde das sehr traurig, zwei babys, die etzt noch ewig lange Mutterseelen alleine sitzen müssen. Kannst Du nicht wenigstens noch einWeibchen holen, damit wenigstens das Mädel nicht alleine sein muss?
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
4.589
Reaktionen
0
Niemand hat dich hier angeggriffen. Also bitte halt auch du dich etwas zurueck.
Ich finde selber auch, dass SusanneC sich oftmals trotz gutem Willen etc in den Tasten vergreift. Aber sie hat viel Vorwissen und ihr liegt auch das Wohl deiner Tiere am Herzen. Deswegen gibt sie Ratschlaege und weißt auf Konsequenzen hin.
Bitte fuehl dich nicht gleich angegriffen und sei nicht so trotzig.

Was genau waren denn nun deine Fragen?
Kannst du die nochmal formulieren damit wir dir antworten udn helfen koennen?
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Ich denke, die Hauptfrage soll sein, ob zu viel Stroh drin ist. ich persönlich finde ja jeden halm Stroh zu viel, weil das nur verletzungsrisiken bedeutet, wenn sie da mal durchwuseln - die Augen schauen eben vor allem zu den Seiten, deswegen sehen sie so einen dünnen halb nicht gut, in den sie Gerade rein laufen, und schon steckt er im Auge - Aua.

Die plastikhäuser würde ich gegen Pappkartons austauschen, die gehen vorübergehend gut, sind aber ungefährlich. nicht unbedingt gesund, aber nicht gefährlich.
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Nein, es wird jetzt kein Weibchen dazukommen.
Beide können Kontakt durch das Gitter aufnehmen und danach auch zusammen sitzen.
Aber es wird bei den Beiden erst einmal bleiben.

Ich habe mich informiert und die Zwei nicht einfach von heute auf morgen auf irgendeiner Zoohandlung geholt.

Und ja ich fühle mich angegriffen, wenn mir unterstellt wird, dass ich mutwillig meine Tiere in Gefahr bringe.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
da sind nur die Zwei drin. Beide sind von Ende Oktober und ja es ist ein Männchen und ein Weibchen. Am Montag wird der Bock kastriert.
Wie verstehst Du denn diesen Satz, den Du selber geschrieben hast? Also ich verstehe ihn so, dass beide in dem Käfig sitzen.

Wenn das anders gemeint war, als Du es geschrieben hast tut es mir leid, dass ich Dich missverstanden habe. Auch wenn mir nicht ersichtlich ist, wie ich diesen Satz anders lesen sollte.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Kannst du dann mal ein gesamtbild zeigen, bei welchem man auch den Auslauf sieht? Denn in diesem muss das Böckchen noch die nächsten 6 Wochen nach der kastration verbringen.

Es ist löblich, dass du die Tiere nicht aus der Zoohandlung hast, aber trotzdem sind zwei Jungtiere nicht gut und dann noch jedes für sich alleine, noch schlimmer.
Es ist ganz wichtig für die Beiden weiterhin Sozialverhalten zu erlernen und dafür benötigen sie erwachsene Tiere. Das kann später wirklich Probleme bringen.
 
Honigblume148

Honigblume148

Registriert seit
18.04.2009
Beiträge
75
Reaktionen
0
Habe gerade das Thema hier durchgelesen und muss zugeben wenn man sich die ersten 2-3 Beiträge von dir Noel durchliest, könnte man wirklich den Anschein bekommen das du sie Beide im Käfig hast :|

"2 Häuschen zum Verstecken sind drin, noch sind sie aus Plastik, werden aber sofort ausgetauscht, wenn denn die bestellt Häuschchen endlich kommen.Ich nehme mal an es ist noch ganz normal, dass beide sich noch verstecken"
"da sind nur die Zwei drin" hört sich schwer danach an das sie zusammen sitzen :?

Du schreibst einerseits das du 2 Häuser drin hast und sie nich rausnehmen möchtest weil "sie" dann nix mehr zum verstecken haben???

"Wenn ich die Plastikhäuschen jetzt schon raus hole, dann haben sie ja nichts wo sie Schutz suchen können und ich weiß nicht, wann die Holzhäuschchen endlich kommen":eusa_eh:

Echt nich bös gemeint, nur wenn man sich das als Außenstehender durchliest kommt es halt meistens anders an als man es eigentlich meint...

Trotzalledem wünsche ich dir viel Spaß mit den Beiden.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Mir kam es beim lesen auch so vor als würden sie zusammensitzen.
Warum bist du eigentlich so trotzig jetzt?Sie wollten dir nur helfen.
Ich weiß wie das ist wenn mann so "doof" angeschrieben wird[sry mir fiel jetzt kein Wort ein] aber ich habe momentan gelernt damit umzugehen,da alle nur helfen wollen.
Aber Stroh lieber zu viel als zu wenig da deine ja auch wie du geschrieben hast im kalten keller stehen;)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Achja du kannst denen auch anstatt Häuschen erstmal Pappkartons oder stoff oder so reintun.Mit dem Stoff kann mann leicht eine art unterschlupf basteln.Hab ich auch mal gemacht:D
 
Zuletzt bearbeitet:
NeeChee_miau

NeeChee_miau

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
4.589
Reaktionen
0
Aber Stroh lieber zu viel als zu wenig da deine ja auch wie du geschrieben hast im kalten keller stehen;)
Davon binich auch ausgeganzen. Zum 'Nest bauen' etc.
Aber was ist denn nun richtig?
SusanneC hat ja gesagt,dass das Stroh in die Augen pieken wuerde.
Habe bei meinen neuen Schweinen beobachtet,dass sie sich (besonders das Cake [5 Wochen alt]) im Heuhaufen verstecken. Piekst das nicht auch in die AUgen?
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Das stimmt eigentlich.Also ich finde Stroh gut besonders weil meine Draußen leben und Stroh ja warm hält.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Aber das Stroh hilft doch im Gitterkäfig gar nicht zum warm halten!

Für die Isolation vom kalten Boden her legt man einfach eine Styroporplatte unter den Käfig und den Auslauf, die kriegt man für 2 Euro im Baumarkt, und nach oben KANN man einen Gitterkäfig mit Plastikhäusern nicht isolieren, das Stroh bringt also GAR NICHTS!

Bei Außenhaltung hat Stroh auch nur Sinn wenn man es dicke in eine Schutzhütte rein stopft, damit zu allen seiten Stroh ist und in der Mitte genug Platz zum schlafen ist.

Heu ist weicher und daher weniger gefährlich für die Augen, da kommt mal dreck hin, aber das ist mit zwinkern weg gewischt. Natürlich kann sich trotzdem mal ein besonders fester halm rein pieken, aber das ist wesentlich seltener, es wird ja auch richtig platt getrampelt,Stroh aber nicht.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Da muss ich dich ergänzen oder eine kritik lassen.Stroh wird nicht plattgetrampel?Falsch bei uns liegt es meist nach 1-2 tagen Platt auf dem Boden-.-
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Heu liegt nach einmal drüberlaufen Platt, deswegen ist es ja sicherer! noch dazu eben deutlich weicher.
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
4.589
Reaktionen
0
Off-Topic
fressen die tiere das heu denn noch wenn es auf dem einstreu schon verteilt und platt getrampelt ist? Wenn ich mir uebgerlege wie viel heu in meinem Kaefiggehege liegt und wie viel ich jedesmal wieder reinschmeiße frage ich mich ob das nicht "verschwendung" sei. schließlich lieght da noch massig 'auf dem boden' ebend nur nicht mehr als haufen und ne Heuraufe will ich nicht reinhaengen...
 
Thema:

einige Fragen

einige Fragen - Ähnliche Themen

  • Ein paar letzte Fragen

    Ein paar letzte Fragen: So, nachdem wir endlich wieder beim Thema Tiere ankamen, ( hach :D ) entschieden wir uns fuer Meeris. Vorerst 2- ich habe mich durchaus belesen...
  • Geruchsentwicklung Streu und Fleecehaltung Fragen

    Geruchsentwicklung Streu und Fleecehaltung Fragen: Hallo, lange habe ich keine Meerschweinchen gehalten, jetzt sind wieder welche eingezogen. wir haben zur Zeit ein Gehege aus Holz in dem zwei...
  • Meerie-Anfänger mit vielen Fragen

    Meerie-Anfänger mit vielen Fragen: Hallöchen, ich überlege seit längerem mir Meerschweinchen anzuschaffen und möchte dabei von Anfang an Alles richtig machen. Dazu habe ich noch ein...
  • Meeri Anfänger hat einen Sack voll Fragen

    Meeri Anfänger hat einen Sack voll Fragen: Hallo ihr :), Ich habe mir zwei sehr junge Böckchen gekauft die in der Tierhandlung auch vorher schon zusammen in einem Auslauf waren. Leider gab...
  • Schweineneuling mit unzähligen Fragen :-(

    Schweineneuling mit unzähligen Fragen :-(: Einen wunderschönen guten Abend ihr Lieben, seit Samstag wohnen 2 Meerschweinchen (2 Schwestern, geboren im September 2016, wurden aufgrund...
  • Ähnliche Themen
  • Ein paar letzte Fragen

    Ein paar letzte Fragen: So, nachdem wir endlich wieder beim Thema Tiere ankamen, ( hach :D ) entschieden wir uns fuer Meeris. Vorerst 2- ich habe mich durchaus belesen...
  • Geruchsentwicklung Streu und Fleecehaltung Fragen

    Geruchsentwicklung Streu und Fleecehaltung Fragen: Hallo, lange habe ich keine Meerschweinchen gehalten, jetzt sind wieder welche eingezogen. wir haben zur Zeit ein Gehege aus Holz in dem zwei...
  • Meerie-Anfänger mit vielen Fragen

    Meerie-Anfänger mit vielen Fragen: Hallöchen, ich überlege seit längerem mir Meerschweinchen anzuschaffen und möchte dabei von Anfang an Alles richtig machen. Dazu habe ich noch ein...
  • Meeri Anfänger hat einen Sack voll Fragen

    Meeri Anfänger hat einen Sack voll Fragen: Hallo ihr :), Ich habe mir zwei sehr junge Böckchen gekauft die in der Tierhandlung auch vorher schon zusammen in einem Auslauf waren. Leider gab...
  • Schweineneuling mit unzähligen Fragen :-(

    Schweineneuling mit unzähligen Fragen :-(: Einen wunderschönen guten Abend ihr Lieben, seit Samstag wohnen 2 Meerschweinchen (2 Schwestern, geboren im September 2016, wurden aufgrund...