Was ist das für ein Wels?

Diskutiere Was ist das für ein Wels? im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo zusammen, mich würd ja mal interessieren,was für ein Wels unser firstFiete ist. Er ist ca. 25 cm lang und mittlerweile auch 15 Jahre alt...
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
mich würd ja mal interessieren,was für ein Wels unser
Fiete ist.
Er ist ca. 25 cm lang und mittlerweile auch 15 Jahre alt.
Hier mal ein Foto...Ich weiss nicht,ob ihr da gut was erkennen könnt,nur mehr geben unsere Handy-Kameras nicht her ;)
 

Anhänge

04.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hi.

such mal nach Schilderwels und mach Fotovergleiche.

Grüße
 
P

plattfisch

Registriert seit
28.07.2010
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo Lalilu
Das ist ein Elfenwels.Und der ist nur 25 cm?
Der ist schon 15 Jahre alt,und wird bis zu 1m.
In was für ein Becken sitzt er?

Mfg Jürgen
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Das scheint wirklich ein ein Elfenwels zu sein.Die Vorbesitzerin hat ihn mitsamt Becken (350l) verschenkt.Da scheint er schon sein Leben lang drin zu sitzen.
Was mach ich denn nu?!
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Du könntest versuchen, jemand mit Riesenbecken zu finden, mach Anzeigen im Internet etc., oder frag bei einem Zoo mit großen Aquarien...
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Ich werd mich da auf jeden Fall mal umhören.

Aber danke für die Antworten :)
 
M

MarvinLook

Registriert seit
25.09.2010
Beiträge
53
Reaktionen
0
Elfenwels 25cm 15 Jahre 350l mit kaum Krümwachstum das glaub ich nicht.!. Das ist dann ein anderer. Und da Elfenwelse nicht Importiert werden und somit A****teuer sind, hätte sie damal viel bezahlt und nicht verschenkt. Ich tippe eher auf was Squaliforma mäßiges ;)
 
P

plattfisch

Registriert seit
28.07.2010
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo Marvin
Wie kommste denn darauf?Habe Montag noch welche im Geschäft für 24,95€ mit ca. 10 cm gesehen.
Der Squaliforma,kenne ich keinen mit der Körperzeichnung.
100% ein Elfenwels.Sieht nicht wie ein Krüppelwuchs aus.Vielleicht stimmt das Alter nicht.

Mfg Jürgen
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Die Frau,wo wir das Becken mitsamt Wels und anderem Besatz her haben,hat mal Welse (auch sehr teure) "gesammelt".Sie erzähltedass sie sehr sehr traurig war,als ihr viele Welse im Gesamtwert von mehreren tausend Euro eingegangen sind.Als wir das Becken bekommen haben,waren da auch noch 2 schöne und nicht billige L-Welse drin.
Naja,auf jeden Fall sagte sie,dass das damals einer der ersten Welse war,die sie bekommen hat.Und das ist eben 15 Jahre her.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
könnte das nicht auch einfach ein ancistrus sein?

sonst hab ich meinen wohl falsch bestimmt, und dann hab ich ein winziges problem (was aber die gut 30-35cm körperlänge erklären würde...)

und wo bitte bekommt man so ein tierchen los?
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Ich hab mal Bilder gegoogelt und hab einige Bilder von Elfenwelsen gesehen,die genau wie unser aussieht.
 
P

plattfisch

Registriert seit
28.07.2010
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo
Teure Welse ist so eine Sache!
Mein erstes Blauauge habe ich für 180 € gekauft.
Der Verkäufer hatte ihn vor längerer Zeit für 45 DM gekauft.

Mfg Jürgen
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Wobei es ja auch Welse gibt,die an die 1000,-€ kosten.Liegt wohl auch mit daran,weil die meisten Welse schwer nachzuzüchten sind.
 
M

MarvinLook

Registriert seit
25.09.2010
Beiträge
53
Reaktionen
0
Wie kommste denn darauf?Habe Montag noch welche im Geschäft für 24,95€ mit ca. 10 cm gesehen.
Das ist schön für dich. Aber ich denke das es eher Antennenwelse sind. Und gehen wir davon aus das es ein acanthicus adonis ist sehe ich kein Beweis für Krümmwachstum was bei einem Fisch der die 100cm Marke knackt eigentlich eine Pflicht bei sonem "kleinem" Becken ist.

 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Hmmm aber wie kommt die enorme Ähnlichkeit mit den Elfenwelsen????
 
M

MarvinLook

Registriert seit
25.09.2010
Beiträge
53
Reaktionen
0
Die Fragestellung ist etwas Kompliziert :D auf welchen Fisch jetzt bezogen?
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Das bezieht sich jetzt auf den Fisch auf dem Foto im ersten Beitrag.
 
P

plattfisch

Registriert seit
28.07.2010
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo Marvin
Welcher Antennenwels wird denn 25cm?

Mfg Jürgen
 
L

LaLiLu2009

Registriert seit
27.12.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Das wüsste ich so auch nicht.Der Größte Antennenwels (männlich),den wir haben,ist knapp 13 cm lang.
 
M

MarvinLook

Registriert seit
25.09.2010
Beiträge
53
Reaktionen
0
Hallo Marvin
Welcher Antennenwels wird denn 25cm
Ich denke ihr mich versteht wenn ich sage das im Laden kleine Tiere angeboten werden und so mit die Täuschung fast perfekt ist ;) Wie kommt es das ein L 25 eine gewisse ähnlichkeit mit einem L 1 hat? vllt weil es einfach Welse sind ? Vllt ist der Wels oben einfach eine Glyptoperichthys mit kleinen Flossen. Aber gehen wir davon aus das es ein Elfenwels ist. Da stelle ich mir die Frage wieso kein Krümwachstum. Mit dem Alter wurde geklärt. Aber trotzdem MUSS er eine haben.!
 
Thema:

Was ist das für ein Wels?