bartagamen draußen halten

Diskutiere bartagamen draußen halten im Agamen Forum Forum im Bereich Echsen Forum; kann man bartagamen draußen firsthalten (natürlich im sommer), oda ist das eher nicht so gut???
F

Frederic96

Registriert seit
18.09.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
kann man bartagamen draußen
halten (natürlich im sommer), oda ist das eher nicht so gut???
 
05.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Nein das geht nicht. Bartagamen brauchen Konstante Temperaturen und auch eine Konstante Luftfeuchtigkeit. Daher ist es leider nicht möglich
 
F

Frederic96

Registriert seit
18.09.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
kann man die bartagame in der wohnnung frei laufen lassen
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
422
Reaktionen
0
hi, draußen halten würde ich sie nicht, a) temperaturen, wie schon gesagt wurde, außerdem rennen genug tiere in der nacht draußen rum, die ihnen gefährlig werden können...
tagsüber können sie an warmen tagen auch mit raus, die sonne inklusive wärme und uv-strahlen tuen ihnen gut...

in der wohnung können sie natürlich auch laufen, achte jedoch auf temperaturen, das keine zugluft ist etc. und am besten du hast irgendwo eine "sonneninsel" (eben uv-lampe) zum aufwärmen... wenn nicht, dann nicht zu lange draußen behalten, da die knochen auf die uv-strahlen angewiesen sind...

noch ein kleiner tip: sie lieben es auf einem warmen "gegenstand" z.b. heizung zu legen (aber vorsicht, nicht zu heiß)
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Die Wohnung ist viel zu kalt! Im terrarium sollte es so 35-50Grad haben, also wenn sie dann in die 20Grad kühle Wohnung kommen fühlt es sich so an, als wenn man euch bei Minus 10 grad nackig auf den Balkon sperrt.

Deswegen ist es auch im Garten nicht so prall, weil es ja nun eher selten mehr als 35 grad hat in Deutschland. Noch dazu sind sie ja sehr schnell - auch schnell weg und davon.
 
F

Frederic96

Registriert seit
18.09.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
ich habe mich bei der ersten Frage ein wenig falsch formuliert ich meinte es so ob man di tiere für ca. 1/2 - 1std draußen lassen kann?
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
NEIN! Terrarien Tiere gehören INS Terrarium und nicht nach Draußen, in die Wohnung oder auf die Hand.
 
F

Frederic96

Registriert seit
18.09.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
ich bin verrwirt die einen sagen ja die anderen nein
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
grundsätlich sollten die tiere nur für gesundheitcheck ,reinigung oder ta besuche das terra kurzzeitig verlassen, wegen der wärmeschwankung etc.
 
kleineechse

kleineechse

Registriert seit
19.07.2010
Beiträge
870
Reaktionen
0
Keine echse sollte das terra verlassen das hab ich dir schonmal gesagt
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
Wenn du gerne mit deiner Bartagame zum Tierarzt möchtest, weil sie eine Erkältung bzw. Lungenentzündung hat. Kannst du sie gerne rausnehmen.
Überleg doch einfach mal, im Terrarium sollten Temperaturen von 30-35 Grad herschen und in deiner Wohnung wirst du diese Temperaturen sicher nicht haben. Das wäre so als wenn du die ganze zeit Nackt bei diesem Wetter nach draußen gerissen wirst.
Gerissen deswegen, weil es den Bartis sicher nicht gefällt. Es ist totaler streß für sie und das würde auch wieder die Krankheiten beschleunigen.
Wenn du ein ausreichend großes Terrarium hast. Brauchen sie KEINEN extra Auslauf.
Und UV Licht sollte sie auch im Terrarium bekommen, deswegen brauchen sie nicht extra nach draußen, wo viele gefahren und Krankheiten warten!!!!!!
 
F

Frederic96

Registriert seit
18.09.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
oke verstanden
 
kleineechse

kleineechse

Registriert seit
19.07.2010
Beiträge
870
Reaktionen
0
danke !!!!!!!!!!
 
F

Frederic96

Registriert seit
18.09.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
nein ich war nur ein wenig verwirrt und war jetz noch ma bei meinem bekannten der halt wieder das gegenteil behauptete
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
422
Reaktionen
0
was hat er denn behauptet?

die meinungen gehen generell sehr auseinander, wie du ja gesehen hast... und ich vertrete nach wie vor die meinung, dass es ok ist, aber ich denke du musst deine eigenen erfahrungen machen...

ich habe in meinem bekanntenkreis viele, die ihre tier draußen haben und den tieren geht es gut (keine krankheiten etc), ich habe mich auch schon mit unterschiedlichen tierärzten zusammengesetzt und meine kleinen sind auch unter permanenter kontrolle... sie sind kerngesund...
 
F

Frederic96

Registriert seit
18.09.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
also er meinte das terra ist grundsetlich da um die tiere ind der zeit wo man weg is weg zu sperren und um denn tieren wärme zu geben.
Also wenn man zu Hause ist sollte man es den tieren ermöglichen den freilauf im zimmer zu genißen (aber so das sie immer wieder ins terra können wenn sie wollen)
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
422
Reaktionen
0
ich sehe das jetzt nicht ganz so, dass die tiere nur rein sollen, wenn du nicht da bist, da ich denke die tiere brauchen ihre regelmäßige wärme... auslauf stimme ich komplett zu, da ich denke, dass sie ihr fressen etc. draußen auch besser abrennen können, als im terra, wo sie nur rumliegen...

aber eben nicht zu lange, außer sie können selbst entscheiden, was sie wollen, finde ich eine suoer idee... das problem ist nur, dass sie meistens sich vom freilauf bestimmen lassen und dabei schnell auskühlen, da sie ja ihre temperatur nicht selber halten können...
 
F

Frederic96

Registriert seit
18.09.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
ich verstehe
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
422
Reaktionen
0
wie gesagt, mach am besten deine erfahrungen, du kennst deine tiere am besten und wirst ja sehen, was ihnen besser gefällt, es gibt tiere, die extreme angst draußen haben und es gibt welche, die draußen richtig aufgehen (meine z.b.)
 
F

Frederic96

Registriert seit
18.09.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
um einmal aufs thema bartis und wasser zu kommen, worin unterscheiden sich bartagamen von wasseragamen

und kann man den bartis nen wasserfall mit mehreren flachen kleinen pools reituen
 
Thema:

bartagamen draußen halten

bartagamen draußen halten - Ähnliche Themen

  • Bartagamen draußen

    Bartagamen draußen: Hallo! ich melde mich mal wieder zu Wort. Ich wollte mal fragen, ab wann man eigentlich Bartagamen draußen im Garten laufen lassen kann. Also ab...
  • Wie nennt sich diese Farbvariante?

    Wie nennt sich diese Farbvariante?: Hallo liebe Leute, wir haben heute Neuzugang bekommen. Leider kennen wir uns überhaupt nicht mit den Farbvarianten aus und vielleicht ist jemand...
  • Neuer Barti- Club in Berlin

    Neuer Barti- Club in Berlin: Hallo Es gibt einen neuen Barti Club in Berlin. barti club berlin
  • Aktivität von Zwergbartagamen

    Aktivität von Zwergbartagamen: Hallo zusammen, ich habe vor kurzen eine Zwergbartagame übernommen und mich viel belesen und auch persönlich über die Haltung informiert. Meine...
  • "Verhaltengestörte" Bartagame? :-o

    "Verhaltengestörte" Bartagame? :-o: Liebe Fornemitglieder, ich hab hier einen ziemlich langen Text. Aber vielleicht hat ja jemand Zeit und Muße in zu lesen und mir vielleicht einen...
  • Ähnliche Themen
  • Bartagamen draußen

    Bartagamen draußen: Hallo! ich melde mich mal wieder zu Wort. Ich wollte mal fragen, ab wann man eigentlich Bartagamen draußen im Garten laufen lassen kann. Also ab...
  • Wie nennt sich diese Farbvariante?

    Wie nennt sich diese Farbvariante?: Hallo liebe Leute, wir haben heute Neuzugang bekommen. Leider kennen wir uns überhaupt nicht mit den Farbvarianten aus und vielleicht ist jemand...
  • Neuer Barti- Club in Berlin

    Neuer Barti- Club in Berlin: Hallo Es gibt einen neuen Barti Club in Berlin. barti club berlin
  • Aktivität von Zwergbartagamen

    Aktivität von Zwergbartagamen: Hallo zusammen, ich habe vor kurzen eine Zwergbartagame übernommen und mich viel belesen und auch persönlich über die Haltung informiert. Meine...
  • "Verhaltengestörte" Bartagame? :-o

    "Verhaltengestörte" Bartagame? :-o: Liebe Fornemitglieder, ich hab hier einen ziemlich langen Text. Aber vielleicht hat ja jemand Zeit und Muße in zu lesen und mir vielleicht einen...