Futterplan

Diskutiere Futterplan im Hamster Ernährung Forum im Bereich Hamster Forum; Hey ich habe mal einen Futterplan für meinen Mio zusammengestellt. Könnt ihr firstmir eure Meinungen dazu schreiben oder was ich noch ergänzen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Elciana

Elciana

Registriert seit
28.12.2010
Beiträge
184
Reaktionen
0
Hey ich habe mal einen Futterplan für meinen Mio zusammengestellt. Könnt ihr
mir eure Meinungen dazu schreiben oder was ich noch ergänzen könnte. >Wasser und 1 Tellöffel futter sind natürlich jeden Tag drauf!

Montag:Kleine Menge Broccoli (Abends)
Halber Teelöfell Magerquark (Abends)

Di:Ein Stück Zuckermais+ Sellerie mit Blätter (Abends)

Mi:Kernloses Stück Apfel (Abends)
Ein Mehlwurn oder Grille (Abends)

Do:Basilikum ein Blatt (Abends)
Eine halbe Baumnuss


Fr:Neuer Kolbenhirse und Graswiese
Ein bisschen Eisbergsalat

Sa: Frische Zweige,+Löwenzahn
Ein weig hartgekochtes Eigelb

So: Wenig cornfleakes und wenig Chicoree

 
05.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Ernährung, aber auch Anschaffung, Pflege, Haltung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Adraste

Adraste

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo und Willkommen im Forum:D

An sich klingt das erstmal nicht schlecht. Jetzt weiß ich nicht, was für einen Hamster du hast, das wäre auch wichtig, um dir deine Frage gut zu beantworten. Und welches Futter du als Grundfutter gibst, denn danach richtet sich auch die Menge des Eiweißfutters.

Grundsätzlich würde ich mir gar nicht so feste Pläne machen, denn manchmal hat man ja auch andere Sachen in der Küche, die man dem Hamster geben kann. Ein wenig größer dürfen die Mengen an Frischfutter auch sein. Du kannst auch mehrere Sorten Frischfutter pro Tag anbieten. Abwechslung ist immer gut:D
 
B

Bounty 123

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
Ich finde das ist ziemlich wenig an Grünfutter. Ich würde da etwas mehr Abwechslung geben, und jeden Tag zwei-drei verschiedene Sorten anbieten. Ich weiß ja nicht wie groß die Stücke sind, aber zB am Donnerstag das eine Blatt Basilikum ist sehr wenig, wie ich finde. Und Eiweiß sollte es vermutlich auch sein.
 
Elciana

Elciana

Registriert seit
28.12.2010
Beiträge
184
Reaktionen
0
Okey ich habe ein dsungarischer zwerghamster.
Habe hier mal bilder von meinem Futter und den Snacks gemacht.


 
Zuletzt bearbeitet:
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
der Käfig ist ein Vogelkäfig und zu klein und enthält ja gar keine Einrichtung????

das Futter sieht aus wie gepresstes "irgendwas aus Extrudaten" - nicht sehr artgerecht, da dort keine kleinen Saaten etc. drin sind die für Zwerge wichtig sind

das Leckerlie sieht aus wie JR Obstsalat, viel zuviel Zucker für einen Zwerg.
Zucker brauch kein Tier, bitte fütter es ncith und Obst brauch ein Zwerg gar nicht

edit-----

hast jetzt schnell das Bild vom Vogelkäfig entfernt :mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet:
S

selinas

Registriert seit
05.01.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ja, das Frischfutter ist zu wenig und du kannst ja versuchen, immer wenn du einen Apfel oder eine gelbe Paprika aufschneidest, lass ein stück übrig, leg es wenn nötig in den kühlschrank, achte aber darauf, das das stück warm genug ist wenn du es dem Hamster gibst.
Also stelle keinen Plan auf, das ist besser, mein Tipp.
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Huhu!
Das Futter sieht nicht aus, als wäre es wirklich für Zwerghamster geeignet, schau dich doch mal bei www.rodipet.de um, da bekommst du einen Eindruck, wie ein Zwerghamsterfutter aussehen sollte. Nur das Obst sollte man aus dem ZooDi raussammeln, denn: kein Obst für Zwerghamster.
 
Elciana

Elciana

Registriert seit
28.12.2010
Beiträge
184
Reaktionen
0
Ich habe jetzt mal ein neues gekauft ist das besser. Will nicht bei dieser Seite bestellen dort kostet das Porto 25fr!



Dazu habe ich noch Beeren und so haselnussäste gekauft.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
es sind nicht so aus als wäre es für Zwerghamster.

Es fehlen die Kleinsaaten und bestimmt noch mehr. Kannst du mal aufschreiben was drin ist?
 
Elciana

Elciana

Registriert seit
28.12.2010
Beiträge
184
Reaktionen
0
Okey steht drauf für Zwerghamster
Zusammenseztung:
Hafer,Luzerne, Gerste,Plata Hirse,Kanariensaat, Weizenkleie, Gerstenflocken, Mais, Erbsenflocken, Masisflocken, Haferkern, Möhrenstreifen, Reis, Silberhirse, Sonnenblumenextraktionsschrot, Weiizen, Grassamen, Leinsamen, rote Hirse, Geflügelfleich, Pastinake, Calciumcarbonat, Rote Bete, Sesam, Schafgarbenkraut, Köwenzahnkraut, Paprika, Aprikosen, Mehlwürmer (0,3%) Griebenmehl, Fischmehl, tierische Fette, Hagebuttenschalen, Malvenblüten, Eierpulver, Hefe, Lecithin, Geflügelleberextrakt, Sonnenblümenöl.
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Dazu habe ich noch Beeren und so haselnussäste gekauft.

Kein Obst für Zwerghamster

Sieht besser aus als das vorher. Die Aprikosen und Hagebutten sollten nach Möglichkeit raus.
Mir persönlich wäre es wegen der Zusatzstoffe und weiterverarbeiteten Zutaten sehr unsympathisch, aber in der Schweiz ist es auch schwieriger.
Von JrFarm gibt es ein neues Futter, Kleinnager Spezial müsste es heißen, das könnte man z.B. noch untermischen. Auf jeden Fall musst du tierisches Eiweiß zufüttern.
 
Elciana

Elciana

Registriert seit
28.12.2010
Beiträge
184
Reaktionen
0
Ich habe noch ein anderes. Es heisst vitobel complet mix für hamster.
Zusammensetzung:
Getreide(68,0%),Pflanzliche nebenerzeugnisse(4,0%),saaten, Sonenblumenkernen(2,0%), Gemüse Eiweissextrakte,Yucca shidigera extrakt (0,01%)
Mit Farbstoffen und antioxidantien. Farbstoffe sind doch nicht gut.
Welches Futter gibst du den wenn ich fragen darf?
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Ich mische mein Futter schon lange selbst und früher habe ich das ZooDi verfüttert, aber meine damaligen Goldimädels haben da z.B. die Grashüpfer nicht gefressen und so habe ich angefangen, das Futter selber zu mischen.
Wenn du z.B. ein gutes Vogelfutter findest, noch ein bisschen Getreide dazu gibst und tierisches Eiweiß entweder lebend oder getrocknet fütterst, kannst du ein besseres Futter bekommen, als viele Fertigmarken.

Das zweite, das du jetzt genannt hast, ist noch schlechter. Kein tierisches Eiweiß, schlecht deklariert, die Farbstoffe sprechen zudem auch noch für gepresste Bestandteile.
 
Elciana

Elciana

Registriert seit
28.12.2010
Beiträge
184
Reaktionen
0
okey was brauch den ein gutes futter für ne zusammensetzung?
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Lies dir doch bitte diese Seite inkl. aller Links durch
http://www.diebrain.de/zw-futter.html
Da findest du die Grundlagen und auch ein konkretes Rezept.
In der Schweiz kann ich dir leider keine Bezugsquellen nennen.
 
SpeedSunny

SpeedSunny

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hey ich habe mal einen Futterplan für meinen Mio zusammengestellt. Könnt ihr mir eure Meinungen dazu schreiben oder was ich noch ergänzen könnte. >Wasser und 1 Tellöffel futter sind natürlich jeden Tag drauf!

Montag:Kleine Menge Broccoli (Abends)
Halber Teelöfell Magerquark (Abends)

Di:Ein Stück Zuckermais+ Sellerie mit Blätter (Abends)

Mi:Kernloses Stück Apfel (Abends)
Ein Mehlwurn oder Grille (Abends)

Do:Basilikum ein Blatt (Abends)
Eine halbe Baumnuss


Fr:Neuer Kolbenhirse und Graswiese
Ein bisschen Eisbergsalat

Sa: Frische Zweige,+Löwenzahn
Ein weig hartgekochtes Eigelb

So: Wenig cornfleakes und wenig Chicoree
Vielleicht bin ich die einzige mit der Meinung, aber von einem festen Futterplan halte ich nicht viel... meine tierchen kriegen das an FF was grade da ist.

Aber das liegt da dran, wenn ich speziell für meine Hamster FF kaufe, gammelt über die Hälfte weg weil ich den Rest nicht verbrauchen kann :D
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Elciana

Elciana

Registriert seit
28.12.2010
Beiträge
184
Reaktionen
0
Ich habe noch ein bisschen nach gutem futter gesucht habe ienes gefunden es heisst schweizer Hamsterfutter Zusammensetzung:

Getreide, Buchweizen, Würfel, Milocorn, Mais, Sonnenblumen, Erdnüsse, Wicken, Erbsen, Kroketten, Hanf.
13.4% Rohprotein
7.0% Rohfett
7.4% Rohfaser
2.8% Rohasche
Finde leider kein Bild: Ist das was gutes?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Futterplan

Futterplan - Ähnliche Themen

  • Eiweiß und Futterplanung

    Eiweiß und Futterplanung: Hallo Ich gebe meinen Hamster ca. 2 mal die woche einen Mehlwurm oder eine Heuschrecke (jr Farm, Eiweiß cocktail) und ca. jeden 2. Tag ein Löffel...
  • Zusammenstellung Futterplan.

    Zusammenstellung Futterplan.: Hallo, Für die Arbeit stelle ich einen Futterplan für Kaninchen, Meerschweinen, Chinchilla & Co zusammen. Schwerpunkte: Verträgliches...
  • Futterplan

    Futterplan: Leider muss ich schon wieder was fragen... Ich habe meinen kleinen noch nicht lange und zu dem Futter habe ich noch ein paar fragen: Also Ich...
  • Ähnliche Themen
  • Eiweiß und Futterplanung

    Eiweiß und Futterplanung: Hallo Ich gebe meinen Hamster ca. 2 mal die woche einen Mehlwurm oder eine Heuschrecke (jr Farm, Eiweiß cocktail) und ca. jeden 2. Tag ein Löffel...
  • Zusammenstellung Futterplan.

    Zusammenstellung Futterplan.: Hallo, Für die Arbeit stelle ich einen Futterplan für Kaninchen, Meerschweinen, Chinchilla & Co zusammen. Schwerpunkte: Verträgliches...
  • Futterplan

    Futterplan: Leider muss ich schon wieder was fragen... Ich habe meinen kleinen noch nicht lange und zu dem Futter habe ich noch ein paar fragen: Also Ich...