Mein Hamster ist bissig!

Diskutiere Mein Hamster ist bissig! im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo. Kann jemand von euch mir helfen ? ich habe mir von 3 Tagen einen neuen zwergamster gekauft firstund immer wenn ich meine hand reinhalte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

Fairygirl

Registriert seit
05.01.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo. Kann jemand von euch mir helfen ? ich habe mir von 3 Tagen einen neuen zwergamster gekauft
und immer wenn ich meine hand reinhalte läuft er dahin und versucht reinzubeißen (3 mal hat er das schon geschaft). Aber wenn ich ein Leckerlie hinhalte nimmt er das und geht wen und er war auch schon auf meiner Hand dabeui hat er mein armband angknabbert. Kann mir jemand nen Rat geben? lg Nathalie
 
05.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mein Hamster ist bissig! . Dort wird jeder fündig!
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
Lasse deinen Hamster erstmal 1-2 Wochen völlig zur Ruhe kommen, der Umzug war sehr stressig für ihn und dann kommt da noch so eine große Hand.

Sei froh das er dir schonmal Futter von den Fingern nimmt, aber auch das würde ich die nächsten Tage nichtmachen. Er muss sich erst eingewöhnen
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Der wird noch Angst vor dir haben und völlig unter Strom stehen, er ist doch grade erst angekommen ;) Lass ihm Zeit, nur Futter und Wasser wechseln und vielleicht mal die Pipiecke, sonst gar nichts. Danach ist er viel entspannter und du kannst mit dem Zähmen noch mal von ganz vorner anfangen. Dann klappt das auch besser.
Sei dir aber bewusst, dass er immer mal beißen könnte und das auch nie ganz weggehen könnte.

Wie groß ist denn sein Käfig? Nicht, dass er sich so beengt fühlt, dass er sich als Bedrohung sieht und sich deswegen verteidigen will.
 
F

Fairygirl

Registriert seit
05.01.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo .. Danke für deine Hilfe .. Ich habe ein riesenterarium was eig für einen Teddyhamster ist.. min zwerghamster kommt nochnicht mal richtig die treppen hoch weil die stufen soweit auseinander stehen .. lg
 
SpeedSunny

SpeedSunny

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
96
Reaktionen
0
Du solltest den kleinen erstmal in Ruhe lassen.
Stell dir vor, du kommst ohne deine Einverständis in eine fremde Umgebung :) würdest du dich gleich von jedem anfassen lassen??
Also, das ist völlig normal, das legt sich bestimmt :)

Wo hast du ihn denn her??
 
X_Bubi_X

X_Bubi_X

Registriert seit
04.01.2011
Beiträge
366
Reaktionen
0
aber das er dich beiss ist ein ganz normales verhatlen wegen dem stress vom umzug und die neue umgebung sei ihm nicht bösse lass im paar wochen zeit kannst dich ja so nach einer woche an den käfig stellen und mit ihm reden am bessten mit einer ruhigen und leisen stimme und vermeide hecktig und stehl den käfig am bessten an einem ganz ruhigen ort ^^
 
S

selinas

Registriert seit
05.01.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
Genau, ich würde auch sagen, dass du erst mit ihm redest, damit er sich an deine Stimme gewöhnt. Irgentwann wird er an das Gitter des Käfigs komen, gib ihm dann ein Leckerlie, so wird er merken, dass du nichts böses willst. Mit der Zeit kannst du dann die Hand reinstecken und ihn wieder füttern, wenn er beist, erschrick nicht sonst hat er noch mehr angst, gehe wieder einen Schritt zurück und gib nicht auf.
Viel Glück die nächste zeit
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Ich habe ein riesenterarium was eig für einen Teddyhamster ist.. min zwerghamster kommt nochnicht mal richtig die treppen hoch weil die stufen soweit auseinander stehen .. lg
Naja, Riesenterrarium ist subjektiv... Manche finden das Mindestmaß schon riesig, für mich fängt riesig erst ab 2m Länge an...
Und mit Teddy- und Zwerghamster hat das gar nichts zu tun, das Mindestmaß ist für alle Hamster gleich.
Kannst du deinen Käfig vielleicht mal abmessen und hier die Größe nennen?
Wenn ein kleiner Hamster nicht mal die Stufen hochkommt, finde ich es ein bisschen fraglich, ob er so geeignet ist...:?
 
F

Fairygirl

Registriert seit
05.01.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
mein trearium ist 80 cm breit 40 cm hoch und 35 cm teif (nach hinten heraus) ...
 
F

Fairygirl

Registriert seit
05.01.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
ich habe ihn vom zoofachhandel .. ich wohne aufm dorf und da gibt es keine züchter und im tierheim hatten sie keine ..
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Hm, leider typische Anfängerfehler.
Das Mindestmaß für Hamster beträgt 100x50, somit ist deines zu klein, keineswegs riesig und schon mal gar nicht "sogar für einen Teddyhamster geeignet".
Den Hamster hättest du dir auch von der Hamsterhilfe holen können, die vermitteln deutschlandweit. :?
Naja nun ist der Kleine da, da kann man nichts mehr machen. Für den nächsten weißt du's besser, falls du wieder mal einen möchtest.
Was du nun natürlich machen kannst, ist deine Haltung verbessern, sprich ein größeren Gehege anschaffen und vielleicht auch mal nach dem Zubehör gucken...? Im Zoo"fach"handel ist leider vieles nicht artgerecht.
Auf www.diebrain.de findest du alle wichtigen Infos, am besten du liest dir das mal durch, schaust, was bei dir noch nicht so richtig ist und änderst das. Wenn du Hilfe brauchst, geben wir dir gerne Tipps. ;)
 
A

Agatka

Registriert seit
13.11.2010
Beiträge
48
Reaktionen
0
Für Zwerghamster ist das Mindestmaß, soweit ich weiß 80x50cm. Bei Mittelhasmter 100x50cm.
Außerdem konntest du dein Hamster per Mitfahrgelgenheit bei einer Hamsterhilfe
adoptieren.
Ich nehme mal an du hast eine Gitterleiter und eine Gitteretage?
Ersetze die ganz schnell durch Holz: Leiter und Etage.
Dein Hami könnte sich darin sein Füßchen brechen.:(

Das er beißt ist am Anfang normal.
Er ist natürlich noch ängslich. Neue Umbegung.
Es kann auch sein, dass er später auch noch beißt.
Das hängt vom Charakter ab.

Und nicht tagsüber wecken, ok?;)

Wünsche diri noch viel Spaß mit deinem Hami!:)
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Für Zwerghamster ist das Mindestmaß, soweit ich weiß 80x50cm. Bei Mittelhasmter 100x50cm.
Das stimmt nicht, auch wenn sich das leider hartnäckig hält. Sowohl hier im Forum, als auch auf diebrain gilt das Mindestmaß 100x50 und die Hamsterhilfen vermitteln auch nicht in kleinere Gehege.
Außerdem ist es der größte Quatsch, kleinere Hamster kleiner zu halten. Zwerghamster sind meistens viel quirliger und flinker als Mittelhamster und brauchen deswegen keineswegs weniger Platz.
Ich finde schon das Mindestmaß winzig und würde niemals einen Hamster dauerhaft kleiner halten, wo soll man da denn noch was hinstellen, da kommen Rad, Haus und Sanbad rein und das Ding ist voll.
Das Mindestmaß ist für alle Hamsterarten 100x50. Und wer irgendwo ein kleineres Mindestmaß findet und das für angebracht hält, sollte sich mal überlegen, ob einem das Tier überhaupt wichtig genug ist, ihm ein artgerechtes Leben zu bieten. Hamsterliebhaber wollen es immer größer, nie kleiner!
 
F

Fairygirl

Registriert seit
05.01.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
ich habe eine glasleiter ..
wo streu drauf liegt ..
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Magst du mal Bilder vom Gehege zeigen? :)
 
F

Fairygirl

Registriert seit
05.01.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
die bilder sind drinne
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Arg, ein Campi oder Hybrid in mottled, der ist ja zuckersüß und wunderhübsch :D Ich komm ihn klauen :mrgreen:

Naja, das Gehege ist auf jeden Fall zu klein und das Laufrad ist leider auch nichts. Das hat einen Schereneffekt, wo sich der Hamster ganz böse einklemmen kann, dadurch können auch innere Blutungen entstehen, die zum Tod des Tieres führen können. Außerdem kann der Kleine mit seinen Krallen in dem feinen Gitter hängen bleiben und sich da böse wehtun. Kauf dir lieber ein Holzrad von z.B. Karlie Wonderland oder eines aus splitterfreiem Plastik, z.B. von Trixie oder ein WodenWheel. Natürlich mit ausreichendem Durchmesser.
Auch diese Hängebrücke sollte schleunigst raus, sowas hatten wir mal bei unseren Mäusen und plötzlich kam mal meine Schwester ins Zimmer gerannt, tränenüberströmt und total panisch, ihre Maus hinge da fest...Tatsächlich hing unsere Lucy mit einem blutigen Hinterpfötchen an diesen Ketten und baumelte kopfüber darum. Wir haben versucht, ihr da raus zu helfen, aber auf unerklärliche Weiße hatte sich sich das ganz komisch durch den Fuß gestochen und wir bekamen sie partout nicht davon ab. Schließlich mussten wir mit einer Zange die Kette aufknipsen. Auch sowas kann also schnell tödlich enden, also weg damit. Wenn du die Ketten abmachst, kannst du die Brücke aber noch weiter benutzen ;)
Ansonsten wären ein paar mehr Einrichtungsgegenstände wie Tunnel oder Korkröhren ganz nett, einen Tiefstreubereich solltest du noch einrichten und ein Sandbad braucht der Kleine. Die Einstreu zu erhöhren wäre sowieso eine gute Idee, da ist ja ganz schön wenig drin. ^^
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Off-Topic
Wo sind denn die Bilder? Bin ich blind?
 
F

Fairygirl

Registriert seit
05.01.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
ein neues rad haben wir schon gekauft aber das ist zu groß und passt nicht rein müssen das erst noch umtauschen.. einen tunnel und ein sandbad sind schon drinne und was sind korkröhren?? und was ist ein tiefstreubereich ?? und die brücke ist schon weg =) waäre echt nett wenn du mir das noch beantworten könntest .. bist echt ne große hilfe .. nur mein problem ist ich habe mir das terarium weihnachten gekauft und das hat 250 euro gekostet mit einrichtung und ich glaube nicht das ich es umtauschen kann .. und so viel als auszubildene verdient man ja auch nicht das man sich nen neues kaufen kann .. kannst du mir vill sagen was ich jetzt machen kann ??
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Hamster ist bissig!

Mein Hamster ist bissig! - Ähnliche Themen

  • Sehe meinen Hamster nie

    Sehe meinen Hamster nie: Hallo, Ich habe seit ungefähr einem Monat einen weiblichen dschungarischen Zwerghamster und habe sie von Anfang an nie zu Gesicht bekommen. Ich...
  • Hamster gefallen

    Hamster gefallen: Mein Hamster ist aus seinem käfig gefallen ich habe kurz was in ihrem käfig gemacht und habe zu spät gemerkt das sie aus der kleinen Tür an ihrem...
  • Hamster ist (fast) immer aktiv

    Hamster ist (fast) immer aktiv: Mein Zwerghamster Keks (1,5 Jahre alt) ist von einem Tag auf den nächsten ununterbrochen aktiv. Er radelt und klettert die ganze Zeit im Käfig...
  • Hamster beißt mich einfach so

    Hamster beißt mich einfach so: Ich hab circa seit 3 Wochen einen Dschungarischen Zwerghamster.Als ich in im Kölle Zoo gekauft hab war er so zutraulich doch nach 4/5 Tagen begann...
  • Hamster

    Hamster: Hallo ich bin neu hier 🐹und habe eine Frage: Mein Hamster Shadow ist gestern (21.Sep.)abgehauen (wir haben ihn wiedergefunden😊) Seit dem verhält...
  • Ähnliche Themen
  • Sehe meinen Hamster nie

    Sehe meinen Hamster nie: Hallo, Ich habe seit ungefähr einem Monat einen weiblichen dschungarischen Zwerghamster und habe sie von Anfang an nie zu Gesicht bekommen. Ich...
  • Hamster gefallen

    Hamster gefallen: Mein Hamster ist aus seinem käfig gefallen ich habe kurz was in ihrem käfig gemacht und habe zu spät gemerkt das sie aus der kleinen Tür an ihrem...
  • Hamster ist (fast) immer aktiv

    Hamster ist (fast) immer aktiv: Mein Zwerghamster Keks (1,5 Jahre alt) ist von einem Tag auf den nächsten ununterbrochen aktiv. Er radelt und klettert die ganze Zeit im Käfig...
  • Hamster beißt mich einfach so

    Hamster beißt mich einfach so: Ich hab circa seit 3 Wochen einen Dschungarischen Zwerghamster.Als ich in im Kölle Zoo gekauft hab war er so zutraulich doch nach 4/5 Tagen begann...
  • Hamster

    Hamster: Hallo ich bin neu hier 🐹und habe eine Frage: Mein Hamster Shadow ist gestern (21.Sep.)abgehauen (wir haben ihn wiedergefunden😊) Seit dem verhält...