Futtertiere

Diskutiere Futtertiere im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo Zusammen Für meine Geckos habe ich eine Portion Heimchen gekauft - wie firstes aussieht sind es zu viele gewesen und nun sind einzelne...
SUNNY

SUNNY

Registriert seit
20.06.2007
Beiträge
227
Reaktionen
0
Hallo Zusammen

Für meine Geckos habe ich eine Portion Heimchen gekauft - wie
es aussieht sind es zu viele gewesen und nun sind einzelne meiner Meinung nach so gross geworden, dass die Geckos die kaum mehr verzehren können.

Was macht man in so einem Fall?

Vielen Dank und lieber Gruss
 
06.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
kleineechse

kleineechse

Registriert seit
19.07.2010
Beiträge
426
Reaktionen
0
du haust den heimchen auf den kopf und sschmeißt sie raus ...danahc gehste und hoolst neue heimchen
 
kleineechse

kleineechse

Registriert seit
19.07.2010
Beiträge
426
Reaktionen
0
schmeiß sie in dne schnee
 
Mieze_lr

Mieze_lr

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
565
Reaktionen
0
Frier sie ein! ;)
Einfach ins Kühlfach, zwei Tage warten und dann ab auf den Müll.

Oder noch besser: Verschenken! :)
Dann musst du sie nicht umsonst töten.
 
SUNNY

SUNNY

Registriert seit
20.06.2007
Beiträge
227
Reaktionen
0
Frier sie ein! ;)
Einfach ins Kühlfach, zwei Tage warten und dann ab auf den Müll.

Oder noch besser: Verschenken! :)
Dann musst du sie nicht umsonst töten.
Hallo
Genau darum geht es mir.... :roll::roll::roll::roll: Hm, in den Handel kann ich sie wohl nicht mehr zurückbringen oder???:roll::roll::roll:
Kann man durch Kälte auch bewirken, dass sie nicht mehr so aktiv sind?
LG
 
kleineechse

kleineechse

Registriert seit
19.07.2010
Beiträge
426
Reaktionen
0
dann in den kühlschrank
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
407
Reaktionen
0
hast du keine bekannten mit echsen oder gar vogelspinnen? du kannst dich ja mal rumhören, dann musst ddu die armen tiere nicht einfrieren... und sie erfüllen noch einen nutzen...
 
SUNNY

SUNNY

Registriert seit
20.06.2007
Beiträge
227
Reaktionen
0
hast du keine bekannten mit echsen oder gar vogelspinnen? du kannst dich ja mal rumhören, dann musst ddu die armen tiere nicht einfrieren... und sie erfüllen noch einen nutzen...
Nein, leider nicht.... Hm, könnte höchstens die Vorbesitzerin fragen, sie hat noch Vogelspinnen... Aber sonst..... Teils sind die Heimchen schon mind. 1cm gross und etwas grösser. :?
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
407
Reaktionen
0
das könntest du probieren oder du machst es ganz anders und versuchst zu schüchten, du kannst damit geld sparen und die großen sind dafür notwendig...

du kannst es ja einfach mal probieren, mach sie in einen größeren behälter oder kleines terra - vorsicht, dass sie nicht abhauen, fütter sie z.b. mit salat, apfel etc (tägöich wechseln) und ein kleinen wässergefäß mit einer styroporplatte, damit die tiere nicht ertrinken, wenn sie mal reinfallen...
 
SUNNY

SUNNY

Registriert seit
20.06.2007
Beiträge
227
Reaktionen
0
das könntest du probieren oder du machst es ganz anders und versuchst zu schüchten, du kannst damit geld sparen und die großen sind dafür notwendig...

du kannst es ja einfach mal probieren, mach sie in einen größeren behälter oder kleines terra - vorsicht, dass sie nicht abhauen, fütter sie z.b. mit salat, apfel etc (tägöich wechseln) und ein kleinen wässergefäß mit einer styroporplatte, damit die tiere nicht ertrinken, wenn sie mal reinfallen...
Hm, ich habe nur ein Geckopärchen, daher empfinde ich das Züchten von Heimchen verfrüht, beziehungsweise bei nur 2 Geckos nicht notwendig.... Ausserdem hüpfen die Tierchen nach der Fütterung tagelang so wie so schon durch meine Wohnung... ;);););)
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
407
Reaktionen
0
das ist wahr, das problem haben wir auch reglmäßig...
war ja nur eine variante, die ich persönlich am besten finde...
 
kleineechse

kleineechse

Registriert seit
19.07.2010
Beiträge
426
Reaktionen
0
ich bleib bei der variante auf den kopf hauen
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
407
Reaktionen
0
ja, wird die effektivste sein, zumal sie ja sonst auch getötet werden...
 
kleineechse

kleineechse

Registriert seit
19.07.2010
Beiträge
426
Reaktionen
0
oder einfach in den schnee ...mein gott sonst fressen die chsen die die fühlen sich danna uch nicht gut
 
Mieze_lr

Mieze_lr

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
565
Reaktionen
0
Zurückbringen kannst du sie nicht.

Und wenn du sie nur kurz in die Kühltruhe legtst, dann werden sie träge.
Wenn du sie damit loswerden willst, musst du sie länger drin lassen.

Dir sollten übrigens besser keine Heimchen abhauen, weil die zu einer netten plage werden können. Also Kopf-ab könnte tricky werden .... :?

Vielleicht solltest du mal versuchen, deine Heimchen ein bisschen kälter zu stellen. Jetzt nicht in den Kühlschrank, sondern an eine Kühlere Stelle im Haus, Keller z.b.
Bei einigen Insekten kann man durch kühlere Haltung die entwicklung verlangsamen.

Oder du kaufst einfach Heimchen in einer kleineren größe (oder noch besser: Grillen!).

Sie jetzt so zu entsorgen finde ich nicht besonders doll.
Vielleicht kannst du ja ein bisschen rumfragen oder so?
(Würde ich jetzt vielleicht bei wkw in eienr Gruppe o.ä. machen)
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
407
Reaktionen
0
eine heimchenplage ist sehr unwahrscheinlich, da sie keinen entsprechenden lebensraum in der wohnung finden... die sterben über kurz oder lang...

von grillen halte ich bei so kleinen tieren nicht viel... ich habe beobachtet, wie sie ein recht aggressives verhalten an den tag legen... wenn du doch grillen verwenden solltest, dann natürlich kleine und alle übergebliebenen am gleichen tag noch aus dem terra entfernen
 
SUNNY

SUNNY

Registriert seit
20.06.2007
Beiträge
227
Reaktionen
0
Zurückbringen kannst du sie nicht.

Und wenn du sie nur kurz in die Kühltruhe legtst, dann werden sie träge.
Wenn du sie damit loswerden willst, musst du sie länger drin lassen.

Dir sollten übrigens besser keine Heimchen abhauen, weil die zu einer netten plage werden können. Also Kopf-ab könnte tricky werden .... :?

Vielleicht solltest du mal versuchen, deine Heimchen ein bisschen kälter zu stellen. Jetzt nicht in den Kühlschrank, sondern an eine Kühlere Stelle im Haus, Keller z.b.
Bei einigen Insekten kann man durch kühlere Haltung die entwicklung verlangsamen.

Oder du kaufst einfach Heimchen in einer kleineren größe (oder noch besser: Grillen!).

Sie jetzt so zu entsorgen finde ich nicht besonders doll.
Vielleicht kannst du ja ein bisschen rumfragen oder so?
(Würde ich jetzt vielleicht bei wkw in eienr Gruppe o.ä. machen)
:roll::roll::roll::roll::roll::roll: Zur Plage!? Na toll, dann vermehren die sich doch draussen oder wie!? Dann haben mich eine Menge von Leuten angelogen.... :eusa_doh::eusa_doh::eusa_doh::eusa_doh: Ich finde sich komischerweise oft in der Badewanne oder sehe rumhuschen, aber dann erwische ich sie meistens jedenfalls - hoffe ich....:roll::roll::roll::roll::roll:

Kann ich sie, wenn ich sie kühler stelle auch besser den Geckos verabreichen? :roll::roll::roll:
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
407
Reaktionen
0
das ist eigentlich nicht der fall... mach dir da keine sorge... die können sich nur eine ganze weile halten, ich habe das auch immer wieder, dann sind welche entkommen...

die meisten sind ja auch recht groß die du findest oder? dann können es ja auch nur ausgewachsene sein, du würdest die jungen sonst öfter sehen
 
SUNNY

SUNNY

Registriert seit
20.06.2007
Beiträge
227
Reaktionen
0
das ist eigentlich nicht der fall... mach dir da keine sorge... die können sich nur eine ganze weile halten, ich habe das auch immer wieder, dann sind welche entkommen...

die meisten sind ja auch recht groß die du findest oder? dann können es ja auch nur ausgewachsene sein, du würdest die jungen sonst öfter sehen
Ganz grosse sind es nicht, nein....
Puh, da fällt mir ein Stein vom Herzen....
:eusa_doh::eusa_doh::eusa_doh::eusa_doh::eusa_doh::lol::lol::lol::lol:

Werde sie nachher in den Kühlschrank stellen und morgen verfüttern....
 
Thema:

Futtertiere