Alt krank, und zurück gelassen...

Diskutiere Alt krank, und zurück gelassen... im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; ... so erging es Scarlett , so wie Max und Moritz. Ich möchte mal wieder von unserem Kleintierschutzverein in Halle/Saale berichten. :) Es...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
2.134
Reaktionen
0
... so erging es Scarlett , so wie Max und Moritz.

Ich möchte mal wieder von unserem Kleintierschutzverein in Halle/Saale berichten. :)

Es gingen einige Spenden Ende letzten Jahres ein, und ich wollte euch in diesem Thread immer mal aktuelle Geschichten über unsere Vierbeiner vorlegen. (damit unsere Spender immer auf den aktuellen Stand gebracht werden)

Am 23.12.10 kam ein Ehepaar die eine Schildpattfarbene Katze in der Transportbox bei sich hatten. Diese namens Scarlett wurde vor 14 Tagen halb erfroren im Schnee gefunden. Das Problem: Sie ist sehr alt (Die Tierärztin meinte um die 10++) und dazu noch vollkommen blind. Ja Scarlett bekommt gerade mal Helligkeit und Dunkelheit zu spühren das wars leider auch
schon. Das Ehepaar hat selbst zwei Katzen und leider schlug die VG fehl. Scarlett tastet sich nur langsam und schwerfällig vor. Es wurde leider festgestellt das sie sehr viel trinkt. Es wird Nierenprobleme, oder Diabetis vermutet. Die TA kam jedoch nicht an Scarlett ran. Sie zeigte Schmerzen bei den versuch an ihre Seite zu fassen um sie abzuhorchen. Wir geben ihr noch ein schönes Leben.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dann kommen wir zu Max und Moritz. Diese wurden von einem ehrenamtl. Helfer gerettet. Ja genau ! Denn dieser wurde von Kumpels informiert das Katzen die ganze Zeit das Fenster auf und ab springen und erbärmlich miauen. Keiner war zu Hause, der Helfer stand vor geschlossener Tür. Ein fürchterlicher Gestank kam durch die Türschwelle.

Veterinäramt hat zu Neujahr geschlossen, Polizei hilft nicht. Also wird kurzerhand die Tür eingetreten.

Die Bude war in einem fürchterlichen Zustand. Verwahrlost und der Gestank von Nikotin und Katzenmist machte sich breit. Der Mieter polizeilich gesucht. Max und Moritz total ausgehungert, ernährten sie sich von Essensresten und Zigaretten. Im Nachbarzimmer, dann der 2. Schock. Ein schon länger verstorbenes Meerschweinchen, wahrscheinlich verhungert.

Die Beiden Kater haben so viel durchgemacht zeigen sich jedoch bei uns sehr verschmust und lieb. Sie würden am liebsten 24 h gestreichelt werden.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wie grausam können Menschen sein das was alt und krank ist vor die Tür zu setzen, so hilflos ? Oder seine Tiere einfach so zurück zulassen, ohne Hilfe anzufordern. Der Mensch bleibt ein Egoist, so hart wie es auch klingen mag.

Und ein großes Danke geht an alle Vereine die sich aufopfernd um die "weggeworfenen" Tiere bemühen, sie wieder hochpäppeln und ihnen noch eine schöne Zeit geben möchten.

Von Scarlett habe ich Fotos und Max u. Moritz sind schwarz mit kl. weißen Kehlfleck. Fotos werden nachgereicht. :)





Auf unserer Homepage haben wir jedoch noch einen weiteren furchtbaren Fall nieder geschrieben. Für den alten Kater Hope, gab es jedoch kein Happy End. Doch er konnte die letzten Minuten mit Menschen verbringen die ihn in sein Herz geschlossen haben: http://www.kleintierschutz-halle.de/ => Aktuelles => "Hope oder wie grausam der Mensch sein kann"
 
07.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
2.134
Reaktionen
0
Max und Moritz stehen nun auf unserer Homepage und es ist mir nun möglich Portait Fotos euch zu zeigen. Die Fotos sind jedoch von der Tierheimleiterin die hier als Unicorn unterwegs ist.

Für Scarlett wird auch eine Pflegestelle gesucht. Die TA Kosten werden dann von unseren Verein übernommen. Sie soll noch in ihren letzten Tagen die Liebe erfahren, die sie wohl nie bekommen hatte.

Max:



Moritz:

 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Süße Katzen!

Scarlett könnte meiner Mutter gefallen ;) Soll ich mal zeigen? Wäre ja "nur" eine PS ^^ Aber ich fürchte der Weg wäre für eine kranke Katze zu weit oder?
 
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
2.134
Reaktionen
0
Ja ich denke 3 Stunden Fahrt wäre zu viel für die Kleine... Sie sieht ja rein gar nix und wäre total orientierungslos wenn man sie so lange in eine Box sperren würde.
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Oh...Max und Moritz sehen ja noch so jung und spitzbübish aus, oder täuscht das?
Wie kann man socle Schätze nur alleine zurück lassen oder aussetzen?

Ich mag sowas eig. gar nicht lesen, finde das immer so traurig und hab dann fast ein schlechtes Gewissen, dass wir unsere zwei so furchtbar verwöhnen, während andere Schnuffis so leiden müssen *seufz*
 
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
2.134
Reaktionen
0
Du brauchst doch kein schlechtes Gewissen zu haben ! :D Wir wären froh wenn jeder seine Katzen so verwöhnen würde wie es hier getan wird.

Max u. Moritz wurden von unseren Tierarzt für schon 2 Jahre geschätzt ! Die Zähne sind bereits voll entwickelt und haben schon leichten Zahnstein.

Sie scheinen wohl zu jung von ihrer Mutter weggegangen zu sein und sind daher so anhänglich da sie sich auf den Menschen fixiert haben.

Das hier soll übrigens kein Vermittlungsthread sein, sondern nur Schicksale von unseren Schützlingen. Wenn jemand jedoch sagt ja ich könnte, und er wohnt nicht zu weit weg, kann er uns gern besuchen kommen ! ;)
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Hach, aber es ist zu naheliegend, auch zu schreiben "wenn ich bloß könnte...", denn denken tun wir das ja alle ;)

Aber ich finde es trotzdem gut, dass du über solche Fälle berichtest.

Und etwas gutes gibt es in den Berichten ja auch: Es gibt trotz dieser Idioten, die ihre Tiere einfach so ihrem Schicksal überlassen, in diesen beiden Geschichten Menschen, die nicht weggucken und zumindest im Rahmen des ihnen möglichen helfen - sei es, eine Vergesellschaftung mit den eigenen Tiere zu versuchen oder einfach (ungeachtet der Konsequenzen) in eine verlassene Wohnung eindringen, um die leidenden Tiere da rauszuholen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Alt krank, und zurück gelassen...

Alt krank, und zurück gelassen... - Ähnliche Themen

  • Pflegestelle für 1-2 Wochen altes Findelkätzchen!

    Pflegestelle für 1-2 Wochen altes Findelkätzchen!: Hallo liebes Forum, ich hab mich hier neu angemeldet weil ich eure hilfe brauche! Ich habe gestern von draußen aus einer scheune ein kleines...
  • Ich kann es nicht fassen!! Unser Main Coon Kater im Alter von 3 Jahren heute Nacht verstorben!

    Ich kann es nicht fassen!! Unser Main Coon Kater im Alter von 3 Jahren heute Nacht verstorben!: Ein Trauriger Grund warum ich hier zum ersten mal schreibe ist, das unser Main Coon Kater Sammy im Alter von 3 Jahren in der Nacht von Freitag auf...
  • Schnellen Rat, 6 Wochen alte Katze soll vermittelt werden....

    Schnellen Rat, 6 Wochen alte Katze soll vermittelt werden....: Hi, meine Freundin möchte zu ihrem fast 1 Jahre alten Kater noch ne zweitkatze setzen er macht viel dummheiten und scheint sich auch zu langweilen...
  • katze während des urlaubs in "altes" zu hause bringen ?

    katze während des urlaubs in "altes" zu hause bringen ?: folgendes: bis yoshi 4 war, lebten wir in der DG wohnung bei meinen eltern/großeltern (3famlienhaus) dann zogen wir weg. nun ist es so, dass wir...
  • Gewissensfrage, kranke alte Katze

    Gewissensfrage, kranke alte Katze: Huhu zusammen Ich hoffe mal, ich bin hier richtig, denn in die Krankheiten passt es irgendwie, irgendwie aber auch nicht, in die Haltung passt...
  • Gewissensfrage, kranke alte Katze - Ähnliche Themen

  • Pflegestelle für 1-2 Wochen altes Findelkätzchen!

    Pflegestelle für 1-2 Wochen altes Findelkätzchen!: Hallo liebes Forum, ich hab mich hier neu angemeldet weil ich eure hilfe brauche! Ich habe gestern von draußen aus einer scheune ein kleines...
  • Ich kann es nicht fassen!! Unser Main Coon Kater im Alter von 3 Jahren heute Nacht verstorben!

    Ich kann es nicht fassen!! Unser Main Coon Kater im Alter von 3 Jahren heute Nacht verstorben!: Ein Trauriger Grund warum ich hier zum ersten mal schreibe ist, das unser Main Coon Kater Sammy im Alter von 3 Jahren in der Nacht von Freitag auf...
  • Schnellen Rat, 6 Wochen alte Katze soll vermittelt werden....

    Schnellen Rat, 6 Wochen alte Katze soll vermittelt werden....: Hi, meine Freundin möchte zu ihrem fast 1 Jahre alten Kater noch ne zweitkatze setzen er macht viel dummheiten und scheint sich auch zu langweilen...
  • katze während des urlaubs in "altes" zu hause bringen ?

    katze während des urlaubs in "altes" zu hause bringen ?: folgendes: bis yoshi 4 war, lebten wir in der DG wohnung bei meinen eltern/großeltern (3famlienhaus) dann zogen wir weg. nun ist es so, dass wir...
  • Gewissensfrage, kranke alte Katze

    Gewissensfrage, kranke alte Katze: Huhu zusammen Ich hoffe mal, ich bin hier richtig, denn in die Krankheiten passt es irgendwie, irgendwie aber auch nicht, in die Haltung passt...