Auslauf über Nacht?

Diskutiere Auslauf über Nacht? im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, bin neu hier und habe einen Roborowski-Zwerghamster, für den ich einen Auslauf bauen möchte. Da er einen Käfig firstin den Mindestmaßen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Robo11

Robo11

Registriert seit
07.01.2011
Beiträge
40
Reaktionen
0
Hallo, bin neu hier und habe einen Roborowski-Zwerghamster, für den ich einen Auslauf bauen möchte. Da er einen Käfig
in den Mindestmaßen hat, wollte ich wissen, ob ich ihn auch über Nacht im Auslauf lassen kann.
Ich würde den Auslauf auch ausbruchsicher machen: Das Holz ist ca. 20 bis 25 cm hoch und am Rand würde nichts stehen wodurch er ausbüchsen kann.
Kann ich ihn über Nacht im Auslauf lassen?? Eure Antwort wäre mir eine große Hilfe.
 
07.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Auslauf über Nacht? . Dort wird jeder fündig!
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo und Willokommen im Forum:D

Wenn du den Auslauf wirklich ausbruchsicher bauen kannst, dann kannst du deinen Hamster auch nachts im Auslauf lassen. Aber 20-25 cm Höhe erscheint mir sehr wenig. Hamster können ganz gut springen und gerade in unbeobachteten Momenten büchsen sie gerne aus.
Ich würde dir empfehlen, die Holzwand mindestens doppelt so hoch bauen und keine Gegenstände an den Rand stellen, von denen dein Hamster die Wand erreichen kann.
Oder du könntest einen Gitterdeckel für den Auslauf bauen, falls es möglich ist.
 
Robo11

Robo11

Registriert seit
07.01.2011
Beiträge
40
Reaktionen
0
Vielen Dank für den Tipp. Ich werde die Wand dann wirklich höher machen, weil ich diesen Deckel nicht oder nur sehr schlecht anbringen kann.Da wird sich mein kleiner freuen.:D
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Hey!

Will dein Robo denn Auslauf? Das sind ja eher so die scheuen Hamster, meiner bekam immer totale Panik wenn er nicht in seinem Gehege war, wo er sich auskannte.

Wie dick ist das Holz denn? Bedenke auch, dass sich Hamster platt wie ne Flunder machen können und durch die kleinsten Ritzen passen, die stellen sich dann auch auf die Seite, machen sich platt und quetschen sich durch. Hab ich alles schon mit meinem Goldhamster durch und ich denke, dass Robos da noch geschickter sind.

Es spricht an und für sich nichts dagegen sie die ganze Nacht im Auslauf zu lassen, wenn sie a) von selbst wieder ins Gehege kommen und b) der Auslauf richtig gut gesichert ist.
 
Robo11

Robo11

Registriert seit
07.01.2011
Beiträge
40
Reaktionen
0
@ Casimir19:
Die Bretter sind ca.5-6cm dick und alles wird so aufgebaut sein, dass nirgends Ritzen sind.
Mein Robo will Auslauf, da er ab und zu am Käfiggitter nagt.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.779
Reaktionen
6
das am Käfiggitternagen heißt nicht zwangsmäßig das er Auslauf will.
Vielleicht ist ihm sein jetziger Käfig zu klein oder zu langweilig?

Meine Hammis bekommen nur Auslauf wenn ich bei bin, ist mir sicherer:D

was sind das für dicke Bretter :shock: so dicke kenn ich nur als Arbeitsplatte von Küchen
 
Robo11

Robo11

Registriert seit
07.01.2011
Beiträge
40
Reaktionen
0
Der Käfig ist wie gesagt etwas klein, deshalb möchte ich ihm über Nacht im Auslauf(mit Käfiganschluss) lassen.
Die Bretter hab ich vom Baumarkt (ungiftig, unbehandelt, kein Nadelbaumholz), damit sich mein kleiner nicht so schnell durchnagen kann, aber 5-6 ist doch etwas übertrieben geschätzt. Sind ca. 4-5cm.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.779
Reaktionen
6
wenn der Käfig zu klein ist, würde ich mir lieber einen größeren anschaffen/bauen etc

Robos sind jetzt nicht die zutraulichsten Hammis, eher die scheuen die es bevorzugen in den eigenen vier Wänden zu bleiben
 
Robo11

Robo11

Registriert seit
07.01.2011
Beiträge
40
Reaktionen
0
Mein Käfig ist schon etwas klein...
Ich werde schauen, ob ich ihn mit einem anderen Käfig verbinden kann...
 
Billie.Joe

Billie.Joe

Registriert seit
28.05.2010
Beiträge
2.014
Reaktionen
0
Wie groß ist dein Käfig denn?
Die Mindestmaße sind 100*50 cm.
Selbst wenn du deinen Käfig verbindest hat dein Hamster trotzdem nicht die 100cm durchlaufen.
Also sollte min. einer der verbundenen Käfige die MIndestmaße haben ;)

LG BJ
 
Robo11

Robo11

Registriert seit
07.01.2011
Beiträge
40
Reaktionen
0
Habe eben nachgemessen: Die Maße sind: 80x50x40
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Also zu klein....
 
Zuletzt bearbeitet:
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Nun, es gibt Meinungen von 4000cm² oder 5000cm² als Grundfläche. Deine beträgt ja dann 4000cm².

Da ein Robo aber normalerweiße keinen Auslauf benötigt bzw. nicht will, sollte man diese meiner Meinung nach nicht auf dem Mindesmaß halten, sondern größer, da sie auch ihre Aktivitätsphasen in ihrem Gehege verbringen.
 
Robo11

Robo11

Registriert seit
07.01.2011
Beiträge
40
Reaktionen
0
Nach allem was ich hier gesehen bzw. gelesen habe, hab ich mir vorgenommen, noch diese Woche in einen Laden zu gehen, und einen Käfig zu kaufen oder zu basteln, den ich mit dem alten verbinde.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Hey,

Käfige im Handel kosten meist viel Geld, da wirste arm bei.
Ich hatt auch mal einen Robo und hatte die Detolf Vitrine von Ikea als Gehege: http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10011055

Für diese Größe ist der Preis wirklich unschlagbar, sowas wirst du nicht mehr finden- außer du guckst im Anzeigenmarkt im Internet.
Da kannst du auch hoch einstreuen, da kann nix durch irgendwelches Gitter fallen.

Die würd ich dir echt wärmstens ans Herz legen, bei Gitterkäfigen im Handel sind meist auch die Gitterabstände für einen Robo zu groß.
 
Robo11

Robo11

Registriert seit
07.01.2011
Beiträge
40
Reaktionen
0
Habe Skizze gemacht: Der neue Käfig wird die Maße haben: 100x50x40
Aber was für ein Holzschutzmittel kann ich nehmen?(Gehöhrt nicht ins Thema, ich weiß)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ich nehme für den Anbau Holz, das ich zusammen bau.
@Casimir: Die Detolf Vitrine höhrt sich Klasse an, ich schlaf mal eine Nacht drüber, muss auch mal meine Eltern fragen...
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bella0504

Registriert seit
08.01.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich habe ein Mandarin Hamster und weiß aus erfahrung, dass er abends ziiiiemlich aktiv ist ;)
Da mein Käfig auch nicht gerade der größte ist, hatte ich die idee viele große pappkartons mit hilfe von papprollen(küchenpapier oder toilettenpapierrollen)aneinander zu reihen.
Die besten Karton gibt es immernoch iim Supermarkt ;)
Nachdem ich sie alle aneinander gereiht habe, habe ich in jeden Karton verschiedene Sachen aufgestellt(Sandbad, Futterschale, Leiter, Baumröhre etc.).
Dann habe ich ihn rein gesetzt und er ist nur noch gelaufen und gelaufen.
Nach ca. 2-3 Stunden(der Käfig kann ja dort aufgebaut werden wo man sich aufhält!)oder auch länger habe ich ihn dann wieder heraus genommen.
Dann ist er schon immer ganz müde und geht gleich schlafen :)
Ein Auslaufgehege aus Holz finde ich auch eine klasse idee, allerdings wäre es bei mir so, dass ich doch ein wenig angst hätte, dass er irgendeine stelle findet an der er aus büchsen kann!
 
S

selinas

Registriert seit
05.01.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ich würde das nicht machen, mein Hamster ist schon mal über 40cm. hohes Holz geklettert, echt ein wunder.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Bella, in einem Pappauslauf ist die Wahrscheinlichkeit höher dass er sich durchknabbert als in einem Holzauslauf. Ich weiß wovon ich rede, ich hab meinen Auslauf auch mit Pappverpackungen von Schränken eingegrenzt und eines Nachts saß mein Hamster da und hat sich ein Loch durchgebissen.

Solange es bei dir jedoch klappt und er beaufsichtigt ist, ist das auch ne super Alternative. Heut nacht ist er irgendwie über die Absperrung gesprungen, die locker höher als 30cm ist.


@Robo: Da nimmt man sogenannten Sabberlack, das ist Lack, der für Kleinkinder ungefährlich bzw ungiftig ist. Wie der genau heißt kann ich dir leider auch nicht sagen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Auslauf über Nacht?

Auslauf über Nacht? - Ähnliche Themen

  • Fragen zum Auslauf

    Fragen zum Auslauf: Meine Eltern helfen mir beim Bau des Auslaufes und da ich nicht so viel Platz habe wird man ihn zusammenklappen können. Meine Frage ist: Wie groß...
  • Gitter Auslauf

    Gitter Auslauf: Guten Tag, ich wollte mal fragen diese Gitter http://amzn.to/2FNaNur irgendwie gefährlich für Hamster sind? Z.b. für die Zähne oder krallen. Weil...
  • Hamster mag Auslauf nicht

    Hamster mag Auslauf nicht: Mein Zwerghamster mag den Auslauf glaub ich nicht, da er die ganze Zeit am Rand rum läuft und in das Gitter der Auslaufteile nagt (8...
  • Hamster und sein Auslauf

    Hamster und sein Auslauf: Hallo ihr Lieben,🤗 Ich habe seit knappen 4 Wochen einen Dsungi in meinem Leben und da für mich in Österreich jetzt bald wieder die Schule beginnt...
  • Auslauf notwendig?

    Auslauf notwendig?: Hallo Leute :) Da ich neu in der Hamster-Haltung bin kenne ich mich noch nicht so gut aus und es werden eventuell noch ein paar mehr Fragen von...
  • Auslauf notwendig? - Ähnliche Themen

  • Fragen zum Auslauf

    Fragen zum Auslauf: Meine Eltern helfen mir beim Bau des Auslaufes und da ich nicht so viel Platz habe wird man ihn zusammenklappen können. Meine Frage ist: Wie groß...
  • Gitter Auslauf

    Gitter Auslauf: Guten Tag, ich wollte mal fragen diese Gitter http://amzn.to/2FNaNur irgendwie gefährlich für Hamster sind? Z.b. für die Zähne oder krallen. Weil...
  • Hamster mag Auslauf nicht

    Hamster mag Auslauf nicht: Mein Zwerghamster mag den Auslauf glaub ich nicht, da er die ganze Zeit am Rand rum läuft und in das Gitter der Auslaufteile nagt (8...
  • Hamster und sein Auslauf

    Hamster und sein Auslauf: Hallo ihr Lieben,🤗 Ich habe seit knappen 4 Wochen einen Dsungi in meinem Leben und da für mich in Österreich jetzt bald wieder die Schule beginnt...
  • Auslauf notwendig?

    Auslauf notwendig?: Hallo Leute :) Da ich neu in der Hamster-Haltung bin kenne ich mich noch nicht so gut aus und es werden eventuell noch ein paar mehr Fragen von...