Nim, mit dir endet eine Hamsterära

Diskutiere Nim, mit dir endet eine Hamsterära im Regenbogenbrücke Forum im Bereich Tier Ecke; Als ich gerade in dein Käfig schaute und dein unberührtes Futternapf sah wurde mir schon komisch im Bauch. Ich sah genauer hin... und dann fand...
Naliea

Naliea

Registriert seit
08.03.2009
Beiträge
3.727
Reaktionen
0
Als ich gerade in dein Käfig schaute und dein unberührtes Futternapf sah wurde mir schon komisch im Bauch. Ich sah genauer hin... und dann fand ich dich. Zusammengerollt in deiner Kokusnuss.

Ich hatte in letzter Zeit damit gerechnet, du wärst
in 10 Tagen zwei Jahre alt geworden.

Mein Kleiner Hamsteropa ist nun von uns gegangen, eingeschlafen friedlich in seiner Kokusnuss.

Fast zwei Jahre deines Lebens durfte ich mit dir Erleben, es waren schöne zwei Jahre.

Nim, mit dir Endet meine Hamsterhaltung. Ich habe gesagt, ich habe nicht mehr die Zeit für einen Hamster. Aber dich wollte ich noch bis zu deinem Tod pflegen und lieb haben.

Nun ist es soweit, eine Hamsterära endet.

Ich vermisse dich, du warst ein besonderer Hamster. Ich hatte dich sehr gern.

Ich hoffe, du bist gut angekommen im Land hinter der Regenbogenbrücke. Und wer weiß, vielleicht triffst du sogar auf meine Oma, sag ihr ich vermisse sie und weine heute noch um sie.

Kleiner Nim, lebe wohl wir sehen uns irgendwann wieder...bestimmt.

sany0015.jpg
 
07.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Oh weh das tut mir Leid...Komm gut rüber kleiner Nim..
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Diana, das tut mir sehr Leid. Nim war ein ganz süßer Schatz.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ohh nein... das tut mir so leid....
 
Naliea

Naliea

Registriert seit
08.03.2009
Beiträge
3.727
Reaktionen
0
Danke, irgendwie hatte ich damit gerechnet. Ich hab mit meiner Mutter heute noch drüber gesprochen was ist wenn er geht... ironie des Schicksals.

Ich denke mit seinen fast 2 Jahren hatte er ein schönes Leben, in 10 Tagen wäre es ja soweit gewesen. Alt ist er ja geworden :).

Nun, es ist schwer ein Tier gehen zu lassen was einen in der schlimmsten Zeit des Lebens begleitet hat (Tot meiner Oma) aber auch in einer der schönen Zeiten mit dabei (Umzug in erste eigene Wohnung).

Er ist da wo er jetzt ist, bestimmt auch glücklich.
 
Thema:

Nim, mit dir endet eine Hamsterära