Stoff fressen

Diskutiere Stoff fressen im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo! Seit ein paar Tagen meint Anton, unbedingt jegliche Textilien in seiner Nähe fressen zu müssen - und ich rede nicht von anknabbern, sondern...
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hallo!
Seit ein paar Tagen meint Anton, unbedingt jegliche Textilien in seiner Nähe fressen zu müssen - und ich rede nicht von anknabbern, sondern von
fressen. Er setzt sich auf den Teppich, zieht Fasern raus und frisst die genüsslich, das selbe mit den Handtüchern im Gehege und der Unterlage (so ein Bettüberwurf). Heu ist immer da, Hunger ist das also nicht. Woran kann sowas denn liegen? Und vor allem: was soll ich denn jetzt machen? Gesund kann das ja nicht sein, oder? Kann sich von sowas auch so ein Klumpen im Magen bilden wie von Haaren? :eusa_think:
 
08.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
L

Leelo

Registriert seit
11.09.2010
Beiträge
116
Reaktionen
0
Hallo,

Teppich fressen meine Gott sei Dank bislang nicht. Kann mir aber schon vorstellen, dass, wenn ein Kaninchen in größeren Mengen Stoff frisst, Verstopfung oder im schlimmsten Fall sogar ein Darmverschluss die Folge ist. Vielleicht könntest Du den Teppich durch Hanf- oder Bastmatten (oder durch was Vergleichbares) ersetzen, wobei ich nicht weiß, was man davon am Besten in unbehandelter Form bekommt.

Viele Grüße von Leeloo & Linus
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.546
Reaktionen
2
Ja da kann sich ein Faden im Magen festhängen und im schlimmsten Fall stirbt das Kaninchen.
Was du machen kannst weiß ich nicht so genau..
Sicher das er keine Mangelerscheinungen hat?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ich wüsste nicht, woher er die haben sollte. Was für ein Mangel könnte das denn sein? Und müsste Lina dann nicht auch so reagieren?
Heute hat er sogar am Kratzbaum rumgenagt.... :(
 
Lilly-Puppy

Lilly-Puppy

Registriert seit
18.07.2009
Beiträge
44
Reaktionen
0
Vielleicht hat er einfach nur Langeweile !?
Hast du schonmal probiert ihm Papprollen oder kleine Pappkartons hinzulegen ..
Also meine beiden erfreuen sich immer wieder dran die Dinger rumzuwerfen und hin und her zu stupsen..
Oder Äste vom Johannisbeerensträuch zum knabbern macht ihnen auch Spaß.

Aber wenn er das weiter macht würde ich lieber mal den Arzt fragen..

Nicht dass das zu ner Verstopfung oder sowas führt . :?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ja, hab eine Papprolle hier liegen, die genauso angeknabbert bzw. gefressen wird. Einen Ast habe ich ihnen heute auch reingelegt - Lina hat sich gefreut, Anton hat nicht ein Stück davon interessiert. Aber vielleicht hast du Recht, werde mal weitere (gut verdauliche) Beschäftigungsmöglichkeiten bestellen.
 
bennybunny

bennybunny

Registriert seit
31.07.2008
Beiträge
880
Reaktionen
0
Hallo,
meine Lizzy ist auch so eine "Stofffresserin" :roll:
Und ja, sie hatte deswegen schon mal eine schlimme Magenüberladung, weil der Magenausgang fast vollständig dicht war.

Ich würde sämtliche Teppiche entfernen, die gefressen werden. Auch finde ich ein zuviel an Pappe bedenklich.

Ich habe jetzt einen großen Verloursteppich im Kaninchenzimmer, der nicht verspeist wird. Und selbst die Kloschalen zerschreddert Lizzy.:roll:

Behalte gut die Verdauung im Auge. Ich würde prophylaktisch etwas Nagermalt oder BezoPet geben.

LG
Brigitte
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ich achte schon die ganze Zeit auf die Verdauung. Habe heute Morgen zu allem übel so harte Winzköddel gefunden, weiß aber natürlich nicht, von wem. Aber Anton köddelt ganz normal, hab's heut schon beobachtet. Oh Mann, nichts als Unsinn im Kopp...
 
M

Michelle*

Guest
Hay! :) Meine erstes Kaninchen hat sich mit einem Teppichfaden die Gedärme verschnürt und ist kurz darauf gestorben. :( Also ja es ist gefährlich wenn er das frisst.
LG
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ohje ich sag ja dein anton und mein mottchen wären ein "tolles" duo. weil ich genau davor angst habe trau ich mich nicht einen kratzbaum ins gehege zu stellen, motte lässt zwar möbel und tapeten in ruhe, aber ansonsten wird zerlegt was zu zerlegen und zu zerwühlen geht. ich schätze sie würde auch den stoff von dem kratzbaum zerlegen. wobei sie komischer weise handtücher und die bettlacken die drin liegen in ruhe lässt. drücke jedenfalls alle daumen daß sich anton das wieder abgewöhnt
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Beruhigend, Michelle :).
Ich hoffe es, danie, ich raste hier echt aus. Er steht jetzt unter Dauerbeobachtung in meinem Zimmer (wo der Teppich liegt) und ich hab erstmal die Handtücher entfernt. Ein paar Eierkartons voll Heu und Leckerlies haben sie gestern und heute auch schon bekommen.
Die Köttel sind momentan alle kleiner (von beiden) - aber ich kenne sie noch winziger und fester, es ist also noch nicht höchste Alarmstufe. Alle beide fressen gerade auch mäkelig. Dass vom Gemüse was liegen bleibt und dass Heu über Stunden nicht gefressen wird, kenne ich gar nicht von beiden und macht mich nervös. Aber das muss keinen Zusammenhang haben.
Noch hoffe ich aber, dass ich nicht vor März (Erstimpfung) mal wieder zum Tierarzt muss. Drückt mir die Daumen!
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ich hab Anton gestern mal ein wenig Öl gegeben. Hatte in einem anderen Forum gelesen, dass das die Gefahr ein wenig verringert, weil ich dieses Nagermalt noch nicht habe. Aber ich werde wahnsinnig. Keine 5 Minuten in meinem Zimmer und er ist am Teppich.... Auslauf ist jetzt erstmal gestrichen, das ist mir einfach zu gefährlich :(.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

So, nachdem Lina jetzt auch damit angefangen hat, haben sie jetzt auch einen Kratzbaum weniger und keinen Pflanzstein mehr - sie schieben das Gitter soweit nach vorne, dass sie den Teppich annagen können, sodass ich den Stein jetzt davorstellen musste. Und ich muss sagen, das Gitterrütteln bricht mir das Herz, da bin ich echt ein Weichei.
 
Zuletzt bearbeitet:
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
So, jetzt ist auch der letzte Kratzbaum draußen (den haben sie vorher in Ruhe gelassen). Es ist also nur noch der Untergrund drin. Sie liegen den ganzen Tag rum und haben keine Lust auf irgendwas. Hab also 2 deprimierte Kaninchen und die eine deprimierte Halterin. Hab beschlossen, dass sie jetzt erstmal eingesperrt bleiben bis das zooplus-Päckchen mit ganz viel Beschäftigung angekommen ist. Das bestell ich gleich, damit es auch ja nicht kommt, wenn ich nicht da bin. Dann gestalte ich das Gehege neu und dann schaumer mal.
Sind auch Baumwollfasern richtig gefährlich?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Lest ihr hier eigentlich noch :(?
Mein zooplus-Päckchen mit dem Weidentunnel ist angekommen und so spannend, dass alle Textilien gerade vergessen sind. Schaumer mal, wie lang das anhält. Hatten auch gerade den ersten 10-Minuten-Auslauf unter strikter Aufsicht. Bisher ist nichts passiert. Ihre Textilien haben sie jetzt auch erstmal wieder. Alles unter Vorbehalt natürlich.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
huhu sorry bin gerade wie gesagt nicht sooft hier aber wenn dann les ich hier mit, hmm vielleicht war den beiden einfach langweilig und das ihre art zu sagen: hey wir wollen mal was neues :) wie finden sie denn die krümmlings?? das mit dem öl ist ne gute idee haben wir mottchen auch bei ihrer verstopfung damals gegeben hat auch geholfen. sie hat übrigens wieder täglich matschpo, daß das noch mit der blasenentzündung zu tun glaub ich zwar nicht, denn sie riecht nicht mehr nach urin und schwanz ist auch trocken aber es nervt dennoch gewaltig, sie hat auch wieder enormen hormonschub (armer Mo). naja aber ich freu nich erstmal daß deine beiden sich wieder benehmen, fressen sie denn wieder besser??
 
Suessi

Suessi

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
1.952
Reaktionen
0
Wie ihr habt euren Hasis Öl gegeben? Und inwiefern ist das denn hilfreich?
Fräuleingrün was hast du denn noch so für Beschäftigungen bestellt? Ich bräuchte auch mal wieder was neues :eusa_think:
ach man danie du hast ja auch nie Ruhe mit deinem Mottchen.
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ich hab einfach ein bisschen Sonnenblumenöl auf Sonnenblumenkerne gegeben (nicht viel). Das soll die Sache flutschiger machen :). Aber seit gestern ist ja auch das Nagermalt da (igittigitt), was ich ihnen mit Leckerlies auch reinwürgen kann.
Wie gesagt, der Weidentunnel ist der Hit (und wahrscheinlich wieder in 3 Tagen vernichtet). Dann gab's noch ein Bunny Toy - das haben sie jetzt auch verstanden, bin nur noch nicht sicher, ob ich es gefährlich finde, weil sie mit den Pfötchen hängen bleiben könnten. Außerdem hab ich bestellt, aber noch nicht in Benutzung, diese Weidenapfelbälle, die sind auch immer super, und mehrere von den getreidefreien Kräuter-/Heuglocken. Außerdem einen Klicker, vor dem sie enorm Angst haben, weswegen ich ihn wahrscheinlich zurückschicke.
Aber, süßi, wenn du Beschäftigung suchst, ich bin grad begeistert von den Logikspielen von den Plüschnasen. Noch sind sie mir zu teuer, aber wenn ich mal was übrig hab...
Die Krümmlings sind gut angekommen, wenn sie auch noch unheimlich sind - die gab's nämlich nur aus Muttis Hand :).
Leider ist der Teppich immer noch interessant :(. Vielleicht muss ich ihn doch mal durch einen neuen ersetzen...
 
Suessi

Suessi

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
1.952
Reaktionen
0
Also ist das quasi bei Verstopfungen ganz gut. Ok das sollte ich mir mal merken.
Das Bunny-Toy sieht interessant aus. Aber da weiß ich nicht wo ich das hinmachen könnte, weil ich das auch nicht mag, wenn das Heu dann immer im ganzen Gehege rumliegt.
Und was sind Weidenapfelbälle? Klingt interessant.
Ja bei den Plüschnasen hab ich schon oft bestellt, find die absolut spitze. Aber da wissen sie jetzt schon ganz genau wie alles funktioniert. Ok Wolle nicht so richtig. Er hat aber auch eine super Taktik. Er wartet bis Murmel die Leckerlies hat und klaut sie dann :roll:
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ah ok hab den Weidenapfelball gefunden :D Über Nacht ist der weg ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Aber da wissen sie jetzt schon ganz genau wie alles funktioniert. Ok Wolle nicht so richtig. Er hat aber auch eine super Taktik. Er wartet bis Murmel die Leckerlies hat und klaut sie dann :roll:
:D Das macht Lina auch, selbst wenn sie verstanden hat, wie was funktioniert. Hallo? Selber anstrengen?? Nö.

Ah ok hab den Weidenapfelball gefunden :D Über Nacht ist der weg ;)
Das ist wahr. Aber sie sind eine Nacht beschäftigt :).
 
Lilly-Puppy

Lilly-Puppy

Registriert seit
18.07.2009
Beiträge
44
Reaktionen
0
was hast du alles als Beschäftigung bestellt?
 
Thema:

Stoff fressen

Stoff fressen - Ähnliche Themen

  • Zwei Weibchen markieren mit Urin und streiten insb. beim Fressen

    Zwei Weibchen markieren mit Urin und streiten insb. beim Fressen: Guten Tag allerseits Wir haben zwei weibliche Kaninchen (Burgunder), es sind ca. einjährige Geschwister, d.h. sie waren schon immer zusammen. Die...
  • Kaninchen fressen friedlich zusammen, trotzdem Bisswunden

    Kaninchen fressen friedlich zusammen, trotzdem Bisswunden: Hi, der Threadtitel sagt vermutlich schon viel aus. Kaninchen sind nicht so unbedingt meins und daher kann ich manchmal mit dem Verhalten von eben...
  • Sie fressen alles an :/

    Sie fressen alles an :/: Meine Ninchen fressen alles an.. Jetzt wo sie keine Kabel mehr finden, fressen sie unsere Holzmöbel und Tapeten. Die kleine hat damit angefangen...
  • Zwergkaninchen streiten sich plötzlich

    Zwergkaninchen streiten sich plötzlich: Hallo, vor drei Wochen musste ich leider meine Zwergkaninchenweibchen einschläfern lassen. Ich wollte aber nicht das mein Männchen alleine ist...
  • Stoff lecken

    Stoff lecken: Mein Kaninchen sitz jetz schon seit geschlagenen 15 Minuten :roll: auf der Couch und leckt diese ab...also die Sitzfläche Seit neustem ist das...
  • Stoff lecken - Ähnliche Themen

  • Zwei Weibchen markieren mit Urin und streiten insb. beim Fressen

    Zwei Weibchen markieren mit Urin und streiten insb. beim Fressen: Guten Tag allerseits Wir haben zwei weibliche Kaninchen (Burgunder), es sind ca. einjährige Geschwister, d.h. sie waren schon immer zusammen. Die...
  • Kaninchen fressen friedlich zusammen, trotzdem Bisswunden

    Kaninchen fressen friedlich zusammen, trotzdem Bisswunden: Hi, der Threadtitel sagt vermutlich schon viel aus. Kaninchen sind nicht so unbedingt meins und daher kann ich manchmal mit dem Verhalten von eben...
  • Sie fressen alles an :/

    Sie fressen alles an :/: Meine Ninchen fressen alles an.. Jetzt wo sie keine Kabel mehr finden, fressen sie unsere Holzmöbel und Tapeten. Die kleine hat damit angefangen...
  • Zwergkaninchen streiten sich plötzlich

    Zwergkaninchen streiten sich plötzlich: Hallo, vor drei Wochen musste ich leider meine Zwergkaninchenweibchen einschläfern lassen. Ich wollte aber nicht das mein Männchen alleine ist...
  • Stoff lecken

    Stoff lecken: Mein Kaninchen sitz jetz schon seit geschlagenen 15 Minuten :roll: auf der Couch und leckt diese ab...also die Sitzfläche Seit neustem ist das...