Vorstellung mit Eigenbau unter 150€

Diskutiere Vorstellung mit Eigenbau unter 150€ im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo Ihr Lieben, ich möchte mich und meine Schweinchen kurz vorstellen. Nachdem im Sommer mein letzter Hamster gestorben ist, übernahm ich zwei...
S

streuselschnecke

Registriert seit
18.02.2010
Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

ich möchte mich und meine Schweinchen kurz vorstellen.
Nachdem im Sommer mein letzter Hamster gestorben ist, übernahm ich zwei Meerie-Mädels (Salt 'n Peppa), die 7 Wochen alt waren.
Vom Hamster hatte ich noch eine Nagerhütte, die mit 2m Länge und 0,6m Breite für die ersten Tage reichen musste.
Da die beiden Damen sich aber ständig in der Wolle hatten und die Nagerhütte auch eher für einen Hamster konzipiert war (hohe Streukante), wollten wir etwas Neues und Größeres bauen, so dass auch noch ein Kastrat aus einer Notstation einziehen konnte.
Unser erster Eigenbau hatte eine Länge von 2m und war 1,30m breit. Da ich handwerklich aber auch eher unbegabt bin (mein Mann auch), sah das Ganze optisch auch nicht wirklich gut aus.
Nachdem ich hier wahnsinnig viele Bilder gesehen und Berichte gelesen habe,
stand schnell fest, wie der neue EB ungefähr aussehen soll.
In der Zwischenzeit stellte sich auch heraus, dass da noch ein Ü-Ei mit eingezogen ist. Ein Mädel war bereits trächtig und brachte zum Glück nur ein weiteres Mädchen zur Welt. Dass dieses bleiben durfte, stand natürlich ausser Frage. :D

Nun aber endlich ein kurzer Bericht zum Eigenbau. Weil ich selber Allen hier wirklich dankbar bin, die ihre Berichte und Fotos reinstellen, möchte ich das auch tun. Vielleicht kann es irgendjemandem weiterhelfen.
Wir haben uns für eine einfache Variante entschieden, da wir eben nicht so geübt sind im Umgang mit Stichsäge & Co..
Was liegt da also näher als das große schwedische Möbelhaus.

Gekauft haben wir:

7 Vika Tischplatten 1x0,6m = 63,-€
14 Vika Tischbeine = 42,-€
12 Ekby Regalböden Höhe 28cm = 30,-€ (die gab es im "Ich muss raus"-Verkauf und waren daher sehr günstig)
Winkel und Schrauben hatten wir noch, daher sind wir mit 135,-€ doch günstiger weg gekommen als wir dachten.

Und so sah es dann aus:


Zuerst haben wir die Tischplatten mit Hilfe der runden Platten von den Beinen verschraubt:


Die Beine werden dann einfach nur aufgedreht:


Das Umdrehen der ganzen Konstruktion war zu Zweit noch das größte Problem:


Danach haben wir einfach mit ein paar Winkeln die Regalböden verschraubt:


Den Boden haben wir mit PVC ausgelegt. Den gab es im Baumarkt im Angebot und hat so um die 20€ gekostet.


Noch schnell die Einrichtung rein:


Und die Schweine natürlich:


Und aus einer anderen Perspektive:


Das Gehege hat jetzt eine Grundfläche von 4,2m² für 4 Schweinchen und ist vor unserem Kater sicher. Der ist alt und kann nicht mehr sehr hoch springen.

Es soll jetzt noch um eine Etage erweitert werden, aber ich hoffe sehr, dass es momentan schon mal ok ist und für die Schweinchen genug Platz bietet.

Ich weiß nicht genau, ab welchem Alter Bilder von den Babys gezeigt werden dürfen, daher sind hier erstmal die "älteren" Modelle:

Peppa


Heino

zu dritt im alten Gehege und für das Foto mit Katzengras angelockt:


Peppa ein paar Wochen nach der Geburt ihres Babys. Sie ist auch das erste Schweinchen, dass langsam richtig zahm wird.


Nachdem ich sie in den ersten Wochen von Trocken- auf Frischfutter umgestellt habe, bekommen sie nur noch Heu und eben fast Alles, was die Gemüsetheken so hergeben.
Da dies meine ersten Meerschweinchen sind, hoffe ich, dass ich soviel wie möglich richtig mache und den Kleinen ein gutes Zuhause geben kann.

Vielen Dank für's Lesen. :D
LG Inga
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
09.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Vorstellung mit Eigenbau unter 150€ . Dort wird jeder fündig!
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Hallo!

Das ist ja ein tolles gehege geworden! Für 4 Schweinchen ist das bei weitem groß genug, da brauchst Du keine Sorge haben. Auch von der Einrichtung und dem vielen heu finde ich,dass Du das sehr gut machst!
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
4.589
Reaktionen
0
Das sieht klasse aus! Man da wird man ja fast ein wenig neidisch. :D
Wirklich toll.
 
Isabel2490

Isabel2490

Registriert seit
08.10.2010
Beiträge
932
Reaktionen
0
Das sieht wirklich toll aus :) Hab zwar keine Meerschweinchen aber das Gehege ist echt richtig toll
 
Linda82

Linda82

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Warum wollt ihr denn noch eine Etage bauen, das Gehege ist doch wirklich mehr als reichlich, für vier Meeris und sieht übrigens sehr toll aus.
 
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
2.134
Reaktionen
0
Eigentlich bin ich nicht so der Glatthaar-Fan aber deine Drei haben eine wunderschöne Fellzeichnung. :) Der Eigenbau kann sich wirklich sehen lassen. Er ist ein richtiges Designerstück und ein echter Hingucker für Besucher.

So werden Meerschweinchen interessant und man kann super über Haltung aufklären. :) So nach den Motto "Ein Eigenbau ist heutzutage viel moderner als diese altmodischen Käfige". :roll:
 
S

streuselschnecke

Registriert seit
18.02.2010
Beiträge
27
Reaktionen
0
Oh vielen, vielen Dank für die lieben Antworten.

@SusanneC
So ganz optimal ist es wahrscheinlich nicht. Leider können sie nur zweimal am Tag Futter bekommen, aber anders ist's nicht möglich.
Und ich habe mich hier natürlich durch die meisten Threads gelesen. Grad in der Zeit bevor das Mini-Schwein kam, war ich über Alles dankbar. Leider habe ich nicht so wahnsinnig viel Zeit, um selber zu schreiben.
Aber nun ist das ja geändert. ;)

@Linda82
Weil da noch genug Platz ist. :D
Ich meine, dass ich gelesen habe, dass Etagen sowieso nicht dazu gerechnet werden.
Und damit hätten sie vielleicht noch etwas mehr Beschäftigung und Abwechslung.

@ShadowWolf
Vielen Dank! Ich finde sie natürlich auch wunderhübsch.

Im Nachhinein muss ich auch sagen, dass das mit dem Selberbauen gar nicht so schlimm war wie befürchtet. Viel günstiger sind Käfige doch sicher auch nicht.
 
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
2.134
Reaktionen
0
Besonders diese Ställe aus Holz kosten ca. 200 € oder ebenfalls 150 €. Sind aber viel kleiner und nicht artgerecht. Du bist mit deinem EB wirklich preiswert weggekommen. :)
 
*max*

*max*

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
Dieser EB ist ja der glatte Wahnsinn!!! :shock:

Und er passt gigantisch gut zum Rest des Zimmers, besonders zu diesem oben hängenden weissen Regalchen!

Wahnsinn, wie ihr das hinbekommen habt!
 
R

Rasluka

Registriert seit
29.12.2010
Beiträge
69
Reaktionen
0
Wow, toll!!!
Uiiii sind deine Schweinchen süüüß :049: Und der Eigenbau ist toll geworden!
Ich wünschte ich hätte auch einen Raum, wo man so ein langes Teil reinstellen kann...:roll:
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.610
Reaktionen
24
Super EB!

Off-Topic
Der Tread kam genau richtig ^^ will mein Tierzimmer umbauen und die Bilder haben mich grade auf eine Idee gebracht. ;)
 
Tine

Tine

Registriert seit
22.09.2005
Beiträge
223
Reaktionen
0
Total schön! Ich plane auch, endlich mal einen "vernünftigen" Eigenbau zu machen. Aber bisher bin ich mit der Planung noch etwas überfordert :roll:
 
S

streuselschnecke

Registriert seit
18.02.2010
Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

entschuldigt bitte, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe.
Mit der 2. Etage hat's leider noch nicht geklappt. Ich warte darauf, dass ich mal Urlaub habe und dann wird wieder der nächste Ikea geplündert. :D

Die beiden Schwesterschweine zoffen sich im Moment sehr. Leider hat Peppa nun einige Bißwunden. Ich war mit ihr und ihrer Tochter beim TA.
Peppa wird jetzt täglich mit Katzengras bestochen, damit ich Salbe auf die Wunden auftragen kann. Das hat den Riesenvorteil, dass sie richtig zutraulich wird. :clap:

peppa links.jpg

Bei Pebbles (der Kleinen) wurden Milben festgestellt, was nun für mich bedeutet, dass alle 4 Schweine behandelt werden müssen.

007.jpg

So ist der Stand der Dinge. Am Gehege ist halt leider noch Nichts passiert, aber ich hoffe sehr, dass ich das bald schaffe.

Und vielen Dank nochmal für Eure Antworten. Ich habe gesehen, dass die Bilder nicht mehr da sind.
Falls da noch Interesse besteht, könnte ich sie erneut reinstellen, da ich meinen Beitrag nicht ändern kann, um die Adresse der Fotos zu ändern. Die alte I-net-adresse gibt es nicht mehr.

LG Inga
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Hallo!

Bei Milben ist es nicht zwingend notwenig, alle Schweinchen mitzubehandeln, weil sie meistens nur einzelne der Gruppe erwischen.

Wegen der Streiterei: Hast Du mal beim Tierarzt nachgefragt, ob vielleicht Eierstockzysten da sind?
 
S

streuselschnecke

Registriert seit
18.02.2010
Beiträge
27
Reaktionen
0
Danke für den Tipp mit der Behandlung. Das wusste ich nicht und ganz offensichtlich leidet nur die Kleine etwas drunter. Bei den Anderen ist es ok.

Ich war nur mit Mutterschwein und der Kleinen da. Das Aggroschwein soll nun diese Woche auf Zysten abgetastet werden. Nachdem ich am Sonntag die Bißwunden gesehen habe, bin ich gleich zum Notdienst gefahren. :uups: :uups: :uups: War sicher nicht nötig, aber ich wollte das auch nicht aussitzen.

Also danke nochmal, dann werde ich die Anderen dann erstmal beobachten.
Gute Nacht! :039:
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Bisswunden und Milbenbefall sehen oft auch sehr ähnlich aus, wenn sie sich aufkratzen, vielleicht da auch nochmal gucken lassen.
 
S

streuselschnecke

Registriert seit
18.02.2010
Beiträge
27
Reaktionen
0
Das gebissene Schwein ist das Mutterschwein. Mit ihr war ich beim TA. Das sind ziemlich eindeutige Spuren von oberen und unteren Zähnen. ;)
Wenn sie sich die bloß nicht noch aufkratzen würde.
 
S

streuselschnecke

Registriert seit
18.02.2010
Beiträge
27
Reaktionen
0
Also Mutter- und Aggroschwein haben keine Milben. Das Kleine und der Bock werden behandelt. Zysten wurden auch keine festgestellt und glücklicherweise hat sich die Situation etwas beruhigt. Die Bisswunden sind verheilt und neue gibt es auch (noch) nicht.

Nun aber noch eine andere Frage:
Ich könnte den Schweinen für den Sommer auch ein Aussengehege anbieten. Allerdings können sie dann nur unter Aufsicht draußen sein, da hier zuviele Katzen und Marder rumlaufen und ich einfach Angst hätte, sie allein zu lassen.
Also würden sie ständig hin und her geschleppt werden. Macht es also mehr Sinn, sie einfach im Gehege zu lassen und das Grünzeug reinzubringen oder mögen die Schweinchen es einfach so sehr, draußen zu sein?
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Ich persönlich finde es zu stressig für mich und die Schweinchen, bis ich die alle raus trage und dann daneben wache halten - da pflücke ich das Grünzeug lieber. Außerdem ist so eine Kniehohe Bauernwiese einfach nahrhafter und Reichhaltiger als so ein Ordentlicher 5cm-Rasen.

Manche Schweinchen finden es aber auch super draußen, und es gibt so weit abgesicherte gehege dass man sich mal umdrehen kann auch fertig zu kaufen. http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefige_freigehege/freigehege/freigehege_holz/183285
zwei von der Sorte, mit Heringen im Boden befestigt, Schattige Ecke, dann geht das auch für ein paar Stunden bei schönem Wetter - man sollte nur nicht weg gehen, und dann kommt ein heftiges Gewitter, und man muss wissen wo die Sonne hin wandert.
 
S

streuselschnecke

Registriert seit
18.02.2010
Beiträge
27
Reaktionen
0
Du wärst ja auch ziemlich lang mit Tragen beschäftigt. Das sind dann doch ein paar Schweinchen mehr. :lol:
5cm Rasen gibt's hier nur selten, aber Gras und Löwenzahn lassen sich auch leicht reinbringen. Wahrscheinlich ist es für die Schweinchen dann entspannter, wenn ich die Terrassentür offen lasse.
 
Thema:

Vorstellung mit Eigenbau unter 150€

Vorstellung mit Eigenbau unter 150€ - Ähnliche Themen

  • Hilfe beim Eigenbau

    Hilfe beim Eigenbau: Hallo zusammen, Ich möchte jetzt bald endlich mit dem Eigenbau für meine Schweinchen beginnen. Leider bin ich nicht wirklich eine begnadete...
  • eigenbau

    eigenbau: hi mal eine frage ich wollte meinen Meerschweinchen ein schönen Eigenbau bauen und ich habe echt null plan wie das geht und wo mann eine Anleitung...
  • Hilfe zum Eigenbau

    Hilfe zum Eigenbau: Hallo ihr, ich versuche grade für einen neuen EB zu planen. er soll 2mx0,7mx0,6m werden,da er dann platzsparend hinter das Sofa passt. (da ich...
  • Vorstellung und eine berührende Geschichte

    Vorstellung und eine berührende Geschichte: Ich bin eigentlich mehr beim Thema Echsen am tippen...aber heute will ich euch meine beiden Meerschweine vorstellen und euch deren Geschichte...
  • Wollte mal meinen Eigenbau vorstellen :-)

    Wollte mal meinen Eigenbau vorstellen :-): :mrgreen: Hallo an Alle, ich wollte euch gerne mal meinen Eigenbau vorstellen und mal hören was ihr so zu ihm sagt. In ihm leben meine zwei...
  • Wollte mal meinen Eigenbau vorstellen :-) - Ähnliche Themen

  • Hilfe beim Eigenbau

    Hilfe beim Eigenbau: Hallo zusammen, Ich möchte jetzt bald endlich mit dem Eigenbau für meine Schweinchen beginnen. Leider bin ich nicht wirklich eine begnadete...
  • eigenbau

    eigenbau: hi mal eine frage ich wollte meinen Meerschweinchen ein schönen Eigenbau bauen und ich habe echt null plan wie das geht und wo mann eine Anleitung...
  • Hilfe zum Eigenbau

    Hilfe zum Eigenbau: Hallo ihr, ich versuche grade für einen neuen EB zu planen. er soll 2mx0,7mx0,6m werden,da er dann platzsparend hinter das Sofa passt. (da ich...
  • Vorstellung und eine berührende Geschichte

    Vorstellung und eine berührende Geschichte: Ich bin eigentlich mehr beim Thema Echsen am tippen...aber heute will ich euch meine beiden Meerschweine vorstellen und euch deren Geschichte...
  • Wollte mal meinen Eigenbau vorstellen :-)

    Wollte mal meinen Eigenbau vorstellen :-): :mrgreen: Hallo an Alle, ich wollte euch gerne mal meinen Eigenbau vorstellen und mal hören was ihr so zu ihm sagt. In ihm leben meine zwei...