Was soll ich tun?

Diskutiere Was soll ich tun? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo, Ich bin in mom in einer schwierigen situation. Ich habe vor fast einem jahr ein Mädchen kennen gelernt. Wir haben uns gut verstanden viel...
Azori

Azori

Registriert seit
02.07.2009
Beiträge
309
Reaktionen
0
Hallo,
Ich bin in mom in einer schwierigen situation.
Ich habe vor fast einem jahr ein Mädchen kennen gelernt.
Wir haben uns gut verstanden viel miteinander geschrieben und auch getroffen. Habe mich dann in sie verliebt und habe es ihr dann auch gestanden, sie hatte zu dem zeitpunkt eine freundin sagte mir aber das
sie auch Gefühle für mich habe, Inzwischen ist sie mit ihrer freundin auseinander wegen komplikationen in der beziehung ( fernebziehung, die eine hat nen job die andere macht abi) können sich deswegen wenig sehn und haben daher schluss gemacht. So nun wollte ich meine chance ergreifen aber irgendwie sagt sie ihre ex würde an erster stelle stehn wenn sie ihr ne zweite chance geben würde würde sie sofort zu ihr zurück gehen aber wiederrum sagt sie sie habe auch gefühle für mich und schmeichelt mir und so. Ich sagte sie solle auf ihr herz hören was es will aber sie sagt es wird wohl ncihts mehr mit ihrer ex weil sie sie eigentlich nie sehen würde. Ich weis nich meint ihr ich könne eine chance bei ihr haben? das is alles sooo kompliziert ich weis nich mehr was ich machen soll allmählich sind meine kräfte nämlich auch am ende.

LG Azori
 
09.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Die beiden haben sich nicht getrennt, weil sie sich nicht mehr lieben, sondern weil aus anderen Gründen. Wenn sie jetzt tatsächlich etwas mit dir anfangen sollte, dann bist du nur ein Lückenfüller, das sollte dir klar sein. Sie liebt das andere Mädchen noch und findet dich vielleicht interessant, sympathisch oder sogar sexy, aber eine feste Beziehung mit dir will sie nicht.
Überleg dir, was DU willst. Kannst du damit leben, nur eine Affäre von ihr zu sein (vielleicht drauf zu hoffen, daß sie sich dabei doch in dich verliebt und schlußendlich dann doch enttäuscht zu werden), oder willst du lieber ganz drauf verzichten!?

LG Tina
 
Azori

Azori

Registriert seit
02.07.2009
Beiträge
309
Reaktionen
0
Hm.. also ne lückenfüller will ich nun nicht sein... nur dann versteh ich wiederrum nich das sie sagt sie habe gefühle für mich ^^
 
G

Geraldine

Registriert seit
23.05.2007
Beiträge
288
Reaktionen
0
"Gefühle" muss ja nicht unbedingt "Liebe" heißen. Sie fühlt sich in deiner Nähe wohl, du lenkst sie von ihrer Ex ab, sie ist somit nicht allein, kann ihre Gefühle wahrscheinlich im Moment selbst nicht klar definieren... Klar, sie mag dich, wahrscheinlich sogar sehr, aber sie liebt ihre Ex (die Tatsache, dass sie ihr sofort wieder eine Chance geben würde, wie Tina schon schrieb, sie haben sich ja nicht getrennt weil sie sich nicht lieben, sondern sozusagen "gezwungenermaßen")
Wenn du nicht ihr Lückenfüller sein willst dann ist ein Ende mit Schrecken besser, du tust dir auch Dauer damit nichts Gutes.
 
Azori

Azori

Registriert seit
02.07.2009
Beiträge
309
Reaktionen
0
Also ich hab ja die hoffnung eh bereits aufgegeben vllt sollt ichs einfach mal mit guten freunden probieren. Hm ich werde mal mittwoch mit ihr reden da sehen wir uns ja nochmal... weil lückenbüßer auf keinen fall... trotzdem ist es traurg aber naja danke das ihr geantwortet habt vllt melden sich ja noch welche :)
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Wie Geraldine schon schrieb, "Gefühle" zu haben, kann ganz viel bedeuten. Vielleicht ist sie ja sogar verknallt in dich, aber auch das heißt ja nicht, daß sie was ernstes von dir will. Gefühle kann man so schwer in Worte fassen, ich weiß gerade nicht so richtig, wie ich das beschreiben soll... :eusa_think: Vor allem kenn ich euch ja auch gar nicht persönlich, also kann ich nur aus dem, was du schreibst, meine Schlüsse ziehen... So, wie das klingt, mag sie dich schon, aber sie hat gerade eine Beziehung beendet und hofft vielleicht (wahrscheinlich) sogar noch drauf, daß sie wieder mit ihrer Ex zusammenkommt. Sie ist gefühlsmäßig wahrscheinlich total durcheinander und weiß selbst nicht so genau, was sie fühlt und will und ob DU u.U. die Richtige für sie sein könntest. Vielleicht stürzt sie sich in ihrer jetzigen Situation in ein Techtelmechtel mit dir und stellt dann irgendwann fest, daß sie für dich doch nix empfindet. Vielleicht stellt sie auch fest, daß du das beste bist, was ihr passieren konnte... Vielleicht kommt in zwei Wochen ihre Ex und sie rennt mit wehenden Fahnen zurück zu ihr...!? Lass sie erstmal zur Ruhe kommen und schau, was sich entwickelt. Bedräng sie nicht, sondern versuch einfach, ihr eine Freundin zu sein. Wer weiß was passiert.
LG Tina
 
Azori

Azori

Registriert seit
02.07.2009
Beiträge
309
Reaktionen
0
Ja also bedängen wollt ich sie auf keinen fall weil ich weis ja das man sowas nich erzwingen kann aber wiederrum macht sie auch wieder viele andeutungen. ich warte jetz bis die sache mit ihrer ex gegessen ist und vllt... hm ist das bis dahin ja auch wieder ganz anders mit mir und so :D
 
Thema:

Was soll ich tun?