haart sehr doll

Diskutiere haart sehr doll im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Foris , hab mehr oder weniger ein kleines Problem. Seit ca. 3 Wochen wohnt nun unser Neuzugang Gismo bei uns. Mir ist aufgefallen ,dass...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Nicky15

Nicky15

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
Hallo Foris ,
hab mehr oder weniger ein kleines Problem.
Seit ca. 3 Wochen wohnt nun unser Neuzugang Gismo bei uns.
Mir ist aufgefallen ,dass
er sehr doll haart ,bei Tyson (langhaarig) ist es lange nicht so doll ,nun wollt ich mal fragen ob ihr irgendwie ein paar Tipps habt,wie man die haare leichter entfernen kann und/oder ob es da ein ''Mittelchen'' giebt,dass er nicht so stark haart.Wir putzen jeden Tag und entflusen betten und couch etc. aber die Haare die sind echt schwer aus der Couch zu bekommen :?


lg :)
 
10.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: haart sehr doll . Dort wird jeder fündig!
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.023
Reaktionen
0
Versuch mal, die Haare mit einem ganz normalen Gummihandschuh abzustreifen. Normalerweise bilden sich durch das Abreiben kleine "Röllchen", die man dann nur noch abpflücken muss.
 
Nicky15

Nicky15

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
Okay danke ,ich werd es mal versuchen :D
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Oder mit nem alten Nylonstrumpf oder Strumpfhose. Die läd sich auf und die Haare bleiben daran kleben.

Lg
 
Nicky15

Nicky15

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
wow super Tip danke :D
dann werd ich das nacher direkt ausprobieren :)
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

Einige Hundebesitzer schwören ja auch auf einen FURminator, mit dem man das lose Fell auskämmen kann und die Hunde dann eine Zeit lang wesentlich weniger haaren.
Video zum FURminator

Allerdings macht das Teil bei manchen Hunden auch leicht das Fell kaputt und man muss schauen, in wie weit das Gerät für das Fell des eigenen Hundes passt.
~§~
 
Malteserwelpen

Malteserwelpen

Registriert seit
18.09.2009
Beiträge
3.563
Reaktionen
0
Wir haben das problem immer mit Kelly wegen ihren winterfell.
Sie wird einfach 2 mal im Jahr abgebürstet und dann geht es,
bei ihr kommt es aber wegen des Winter Fells ;)
Also ich würde den kleinen Gismo trotzdem erstmal gründlich durchbürsten ;)
 
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Ich kenne das mit den kurzen Haaren die überall stecken bleiben;)

Ich habe dafür einen Pferdestriegel aus Gummi.
Betten, Teppichläufer, Sofas, alles ist damit ratzfatz wieder haarfrei.
 
S

Steffi& Kara

Guest
Hallo zusammen!
Ich habe das gleiche Problem, das meine Hündin viel haart und da wir 130 qm Wohnfläche haben, bleibt mir nicht anderes übrig, als jeden Tag mindestens einmal die ganze Bude zu saugen und hin und wieder mal mit dem Swiffer durchzugehen. Aber der Tipp mit dem Gummistriegel ist gut, werde ich auch mal ausprobieren...
 
Nicky15

Nicky15

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
Super danke für die Tipps :D
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Du kannst dann ja mal von deinen Erfahrungen schreiben ;)
Würde mich mal interessieren.

Lg
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Also beim Furminator muß man so einiges beachten! So wie es im Video gemacht wird, 20 mal über ein und die selbe stelle kämmen, sollte man nicht machen wenn das Fell weiterhin gepflegt aussehen soll! Auf keinen fall beim kämmen druck mit dem Furminator ausüben und das aller wichtigste ist, auf keinen fall zu oft kämmen auch daas macht das fell kaputt!
ich mache es bei Patch vielleicht 2 mal im Jahr wenns hoch kommt! Aber er hat auch nicht soviel Unterwolle! Ich mache es im Frühjahr wenn er es eh abwirft!
Bei Hunden mit viel Unterwolle nicht öfter als alle 2-3 Monate! Dann ist der Furminator eine feine Sache:)!

Für alles andere gilt Hunde haaren eben! Ich habe Patch eben auch gesagt als ich mühevoll die Couch enthaart habe, das ich ihn entweder rasieren muß, oder er nicht mehr auf die Couch darf:D!

Und nein ich rasiere selbstverständlich meinen Hund nicht! Auch auf die Couch darf weiterhin, weil er sonst eh immer rauf geht wenn er sturmfrei hat!

Glg Yvi
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Achja und ich benutzte den Furminator auch gerne für meinen Teppich geht super gut, aber leider nicht bei jedem Teppich:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Nicole711

Nicole711

Registriert seit
09.08.2010
Beiträge
309
Reaktionen
0
Zum starken Haaren, hab ich noch nen Tipp... muß nicht helfen, bei mir, meiner Nachbarin, einer Freundin und noch ein paar Leutchen von unserem Rottistammtisch hilfts aber sehr gut... ich hab vor paar Monaten nämlich auch mal ein "gewaltiges Haarproblem" mit meinem Dicken gehabt...

Wir füttern jetzt seit - glaub 4??? - Monaten Luposan dazu, jeden Tag einen Esslöffel - also lang nicht die von Hersteller empfohlene Menge und das Haaren hat so gut wie aufgehört, Aro riecht nicht merh so "hündisch" auch nicht wenn er nass wird, kein Mundgeruch, super Glanz im Fell... ich war am Anfang sehr skeptisch bin jetzt aber begeistert...
 
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
Ohh das Thema kenn ich nur zu gut. Unser Blacky hat zwar garkein Unterfell aber er haart als wäre er gleich ein Nackthund. Wenn wir nicht jeden Tag saugen, glaubt man man läuft auf einem Teppich und wenn man dann weiße socken an hat sieht man wieviele haare wieder rumliegen.
Aus dem Grund darf er auch nicht auf die couch geschweige denn ins bett. ok
er ist als Dobimix dafür auch etwas zu groß wie ich finde.
Ansonsten bürsten wir ihn oft mit so einem Handschuh. Der hat so noppen und damit bekommt man viel fell gut raus.
 
Nicky15

Nicky15

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
Ok ich werde die Tips alle mal antesten ,danke nochmal
gestern abend hab ich Gismos Bett sauber gemacht also enthaart und ne neue Decke rein und die neue decke sieht schonwieder fast so aus wie die von gestern abend :eusa_eh:
und dann hat er noch so Haare die so schwer weg gehen :|
 
Nicole711

Nicole711

Registriert seit
09.08.2010
Beiträge
309
Reaktionen
0
Kann auch sein, dass er weniger haart, wenn er sich mal richtig eingelebt hat, wenn er erst 3 Wochen bei euch is... oder die Futterumstellung durch hat (falls er eine hatte, vermutlich schon, von da wo er her kommt zu euch). Was fütterst du denn, davon kans manchmal auch sein, dass ein Hund stark haart. Hast du eigentlcih geschrieben, was für ne Rasse Gismo is - sorry aber ich find nix...
 
Nicky15

Nicky15

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
Gismo ist ein Jacky-(und irgendwas größeres mix ^^)
Eine Futterumstellung hatte er keine,wir kauften das Futter was er bei bein Vorbesitzern auch bekommen hat.
Hm eingelebt hat er sich hier bereits super :eusa_think:
 
S

Steffi& Kara

Guest
Hallo zusammen!
Ich habe das mit dem Pferdestriegel aus Gummi mal ausprobiertund ich bin total begeistert. Wir haben eine große Couch mit Strukturstoffbezug und da hängen sich massig Haare rein. Mit dem Striegel geht das echt ratz- fatz und ohne jede Anstrengung. Danke Lilly- Walker für den Tipp!!!
 
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Freut mich das ich helfen konnte. Hab ich gern gemacht:D.
 
Nicky15

Nicky15

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
Ui super dann werd ich owhl morgen auch son Striegel holen :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

haart sehr doll

haart sehr doll - Ähnliche Themen

  • mein hund zieht zu doll

    mein hund zieht zu doll: mein hund zieht richtig doll was kann ich tuen das mein hund nicht mehr so doll zieht ??????? bitte antworten 8-)
  • Ähnliche Themen
  • mein hund zieht zu doll

    mein hund zieht zu doll: mein hund zieht richtig doll was kann ich tuen das mein hund nicht mehr so doll zieht ??????? bitte antworten 8-)