Hilfe bei Bewerbungsschreiben

Diskutiere Hilfe bei Bewerbungsschreiben im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zu Tierpflegerin Sehr geehrte Damen und Herren, Der Beruf der Tierpflegerin hat mich schon immer...
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.036
Reaktionen
1
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zu Tierpflegerin

Sehr geehrte Damen und Herren,

Der Beruf der Tierpflegerin hat mich schon immer Interessiert. Durch meine eigenen Zahlreichen Haustiere wurde dieser Berufswunsch sehr geprägt. Es bereitet mir Freude, mit Tieren zu arbeiten, deren Vertrauen zu gewinnen und sie zu pflegen.

Meine Stärken sind Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen, die ich durch meine Streitschlichterausbildung beweisen, vertiefen und erweitern konnte.

Zurzeit besuche ich die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme an der Deutschen Angestellten-Akademie in Meppen.

Ich habe selber vier Kaninchen, fünf Schlangen, zwei Farbmäuse, zwei Rennmäuse, Fische und einen Hamster, um die ich mich kümmere und habe keinerlei Berührungsängste.

Gerne absolviere ich bei Ihnen ein Praktikum, damit Sie sich von meinen Fähigkeiten persönlich überzeugen können.

Ich bitte um eine wohlwollende Prüfung meiner Bewerbungsunterlagen und stehe für ein Vorstellungsgespräch selbstverständlich zur Verfügung.




Mit freundlichen Grüßen



Denise XXX
Anlagen
Bewerbungsunterlagen


Was sagt ihr dazu????
 
10.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
nicivane

nicivane

Registriert seit
24.05.2010
Beiträge
3.115
Reaktionen
0
find ich super :) ich würd dich einladen ;)
schön persönlich, macht neugierig und man merkt, dass es nicht so eine 08/15 bewerbung ist die du irgendwo abgetippt hast ;)
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
1. verbesserungsvorschlag:
Meine Stärken sind Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen, die ich durch meine Streitschlichterausbildung beweisen, vertiefen und erweitern konnte.
du bist auch flexibel,pflichtbewusst.... und körperlich belastbar das ja auch wichtig

2.verbesserungsvorschlag
Gerne absolviere ich bei Ihnen ein Praktikum, damit Sie sich von meinen Fähigkeiten persönlich überzeugen können.

Ich bitte um eine wohlwollende Prüfung meiner Bewerbungsunterlagen und stehe für ein Vorstellungsgespräch selbstverständlich zur Verfügung.

das ist zu demütig,fast kriechend der satz ^^ Du WILLST den platz und bist dir sicher:
ich freue mich das meine bewerbung ihr interesse geweckt hat und freue mich schon auf unser persönliches gespräch ;)
selbstsicher darfst du gerne sein , solche azubis suchen wir nähmlich auch lieber aus.
der rest klingt gut.
lg
jezzy
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Ich würd die Rechtschreibfehler noch korrigieren. Gleich im ersten Absatz "interessiert" und "zahlreichen", wird beides klein geschrieben.
Dann würde ich auch nicht schreiben "Ich habe so und so viele Tiere" sondern "Ich besitze" oder "In meinem Haushalt leben"

Ich würd auch die Aufzählung deiner Haustiere direkt nach dem ersten Absatz bringen, sonst hast du das Theme "Tiere" so zerstückelt in deiner Bewerbung.

Ein was noch: Es heißt nicht "Bewerbungsunterlagen". Du musst dort wirklich auflisten, was du alles beigefügt hast, z.B. Lebenslauf etc pp, immer einzeln.

Ich bin mir gerade nicht sicher, meine aber, dass man nach einem Komma immer klein weiter schreibt, also müsste man dann nicht nach der Anrede auch klein weiter schreiben?

Hast du denn schon irgendwelche praktischen Erfahrungen mit dem Beruf der Tierpflegerin gemacht? Irgendwelche Praktikas oder ehrenamtliche Tätigkeiten? Warum willst du diese Ausbildung gerade in diesem "Zoo" oder wo auch immer machen? Wieso sprechen die dich am meisten an? Das würd ich auch noch mit reinschreiben.
Mehr hab ich nicht:uups: Ich wünsch dir viel Glück!
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.023
Reaktionen
0
Sehr geehrte Damen und Herren, der (nach einem Komma immer klein) Beruf... (allerdings macht es einen viel besseren Eindruck, wenn man die betreffende Person mit Namen anpricht. In kleinen Betrieben, ist es kein Problem, den Chef ausfindig zu machen und selbst in großen Firmen macht es einen guten Eindruck, wenn man sich kurz telefonisch erkundigt, wer Personnalchef des Betriebes ist. Adjektive werden klein geschrieben, außer direkt am Satzanfang (bitte drauf achten).

Du kannst ruhig noch etwas mehr über deine Berufsvorbereitung erzählen. Vielleicht lernt ihr da ja etwas, das hilfreich für das zukünftige Berufsleben ist, dann schreib das unbedingt mit hinein. (Klappern gehört nun einmal zum Handwerk) ;)

Die übrigen Dinge wurden ja bereits genannt.
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Ich finde, länger darf das Bewerbungsschreiben nicht sein, ließt dann eh keiner mehr
 
Adraste

Adraste

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.000
Reaktionen
1
Ich finde schon, dass es ruhig ein-zwei Sätze länger sein darf. Wenn man kein Motivationsschreiben beilegt, wie häufig verlangt wird, dann muss das Wesentliche im Anschreiben stehen. Natürlich sollte man keine Romane schreiben. Aber es macht sich gut, wenn man schreibt, warum man gerade in diesem Betrieb lernen möchte.

Die Sätze klingen sehr abgehackt, vielleicht könnte man sie ein wenig ineinander überleiten? Und du solltest schreiben, welchen Abschluss du erreichst oder dass du ab sofort zur Verfügung stehst, je nachdem.
Alles andere wurde ja schon gesagt;)
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Off-Topic
Ach übrigens würde ich sowas nicht in einem öffentlichen Forum posten, man weiß ja nie auf welche Ideen die Chefs so kommen und unterstellen dir dann vielleicht dass du das einfach nur abkopiert hast und keine Lust hattest dir was eigenes zu suchen.Vielleicht ist das auch Schwachsinn, aber ich wäre mit sowas vorsichtig...
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.036
Reaktionen
1
Hallo,
Danke das ihr mir geholfen habt ^^
Das problem ist das dass schreiben an die Arbeitsargentur geht weil der arbeitgeber anonymiesiert ist
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.036
Reaktionen
1
ja habs schon geäandert hihi
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Tierpflegerin

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Beruf der Tierpflegerin hat mich schon immer interessiert. Durch meine eigenen zahlreichen Haustiere wurde dieser Berufswunsch sehr geprägt. Es bereitet mir Freude, mit Tieren zu arbeiten, deren Vertrauen zu gewinnen und sie zu pflegen.

Meine Stärken sind Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, körperliche Belastbarkeit, Flexibilität und Pflichtbewusstsein, die ich unter anderem durch meine Streitschlichterausbildung beweisen, vertiefen und erweitern konnte.

Zurzeit besuche ich die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme an der Deutschen Angestellten-Akademie in Meppen.

In meinem Haushalt leben vier Kaninchen, fünf Schlangen, zwei Farbmäuse, zwei Rennmäuse, Fische und ein Hamster, um die ich mich kümmere. Ich habe keinerlei Berührungsängste im Zusammenhang mit Tieren.

Gerne absolviere ich bei Ihnen ein Praktikum, damit Sie sich von meinen Fähigkeiten persönlich überzeugen können.

Ich hoffe dass, meine Bewerbung Ihr Interesse geweckt hat und freue mich über ein persönliches Gespräch.
Besser?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JeyJeysun13

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
255
Reaktionen
0
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zu Tierpflegerin

->> Bewerbung um eunen Ausbildungsplatz als Tierpflegerin

Sehr geehrte Damen und Herren,

->> Sehr geehrte(r) Herr/Frau (namen des Ansprechpartners)

Außerdem wuerde ich die Tieraufzaehlung nicht mit rein tun.

Es fehlt :

- Wie du auf die Anzeige aufmerksam geworden bist
- Wo du dein Praktikum gemacht hast
- Berufskontakte/Zusatzqualifikationen/Kurse

( ich weiß , dass , weil ich gerade eine Arbeit darueber geschrieben habe^^
Und ich eine Checkliste bekommen habe & das damit gerade verglichen habe.)

Himmlische GRueße,
Jaay'.

Ps: Sonst ist das Gut :)




---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ups : *einen
 
Zuletzt bearbeitet:
nicivane

nicivane

Registriert seit
24.05.2010
Beiträge
3.115
Reaktionen
0
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zu Tierpflegerin

->> Bewerbung um eunen Ausbildungsplatz als Tierpflegerin

Sehr geehrte Damen und Herren,

->> Sehr geehrte(r) Herr/Frau (namen des Ansprechpartners)

Außerdem wuerde ich die Tieraufzaehlung nicht mit rein tun. gerade das macht diebewerbung persönlicher weshalb sie das drin lassen sollte

Es fehlt :

- Wie du auf die Anzeige aufmerksam geworden bist naja da es eine bewerbung als tierpfleger ist braucht sie dass nicht zu schreiben, da da eig. keine anzeigen aufgegeben werden
- Wo du dein Praktikum gemacht hast das soll nicht in ein anschreiben rein, da es schon im lebenslauf steht
- Berufskontakte/Zusatzqualifikationen/Kurse ebenso lebenslauf

( ich weiß , dass , weil ich gerade eine Arbeit darueber geschrieben habe^^
Und ich eine Checkliste bekommen habe & das damit gerade verglichen habe.)
und das ist das problem...viele bewerben sich mit den 08/15 dingern wie man es in der schule gelernt hat...dabei werden diese bewerbungen meist direkt wieder weggelegt, da sie den arbeitgeber nicht interessieren, weil sie zu unpersönlich sind


Himmlische GRueße,
Jaay'.

Ps: Sonst ist das Gut :)




---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ups : *einen
*zehn zeichen*
 
Pseudopolis

Pseudopolis

Registriert seit
15.09.2010
Beiträge
430
Reaktionen
0
und das ist das problem...viele bewerben sich mit den 08/15 dingern wie man es in der schule gelernt hat...dabei werden diese bewerbungen meist direkt wieder weggelegt, da sie den arbeitgeber nicht interessieren, weil sie zu unpersönlich sind
Ganz genau so ist es. :clap:

Lieber aus der Menge herausstechen. Es gibt nichts langweiligeres als diese typischen 08/15 Bewerbungen. Diese werden selten bzw. ungern gelesen und wenn dann auch nur grob überflogen.
 
Smykke

Smykke

Registriert seit
28.06.2010
Beiträge
3.892
Reaktionen
0
Ich finde den Satz "Der Beruf der Tierpflegerin hat mich schon immer Interessiert" klingt irgendwie abgehackt.
Nach der Anrede bitte klein beginnen, und schreiben, wie du auf den Betrieb aufmerksam geworden bist.
Und schreibe, anstatt "Der Beruf der Tierpflegerin hat mich schon immer interessiert" lieber "Auf Grund der Tatsache, dass der Beruf der Tierpflegerin großes Interesse geweckt hat, habe ich mich beschlossen, mich für eine Ausbildung in Ihrem Betrieb zu bewerben" oder so ähnlich ^^
 
Pseudopolis

Pseudopolis

Registriert seit
15.09.2010
Beiträge
430
Reaktionen
0
Und schreibe, anstatt "Der Beruf der Tierpflegerin hat mich schon immer interessiert" lieber "Auf Grund der Tatsache, dass der Beruf der Tierpflegerin großes Interesse geweckt hat, habe ich mich beschlossen, mich für eine Ausbildung in Ihrem Betrieb zu bewerben" oder so ähnlich ^^
Viel zu verschachtelt. Kurze, prägnante Sätze formulieren!
 
Smykke

Smykke

Registriert seit
28.06.2010
Beiträge
3.892
Reaktionen
0
Ich hab mich auch so beworben und 'ne Ausbildungsstelle bekommen.
Man hat das sogar positiv gewertet, man sagte mir, ich könne mich gut ausdrücken und eine angemessene Ausdrucksweise ist doch auch vorausgesetzt.
Ich als Personalchef würde niemanden nehmen, der eine abgehackte Bewerbung schreibt.
 
Pseudopolis

Pseudopolis

Registriert seit
15.09.2010
Beiträge
430
Reaktionen
0
Ich hab mich auch so beworben und 'ne Ausbildungsstelle bekommen.
Man hat das sogar positiv gewertet, man sagte mir, ich könne mich gut ausdrücken und eine angemessene Ausdrucksweise ist doch auch vorausgesetzt.
Ich als Personalchef würde niemanden nehmen, der eine abgehackte Bewerbung schreibt.
Niemand sprach von einer abgehackten Bewerbung. Auch mit kurzen, prägnanten Sätzen, kann man ein tolles Anschreiben formulieren. Ich arbeite in der Kommunikationsbranche und spreche aus eigener Erfahrung.
 
nicivane

nicivane

Registriert seit
24.05.2010
Beiträge
3.115
Reaktionen
0
da muss ich pseudopolis recht geben...kurze sätze werden übrigens lieber gelesen als lange verschachtelte teile, bei denen man in der mitte nicht mehr weiß was am anfang stand ;)
 
Thema:

Hilfe bei Bewerbungsschreiben

Hilfe bei Bewerbungsschreiben - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Bewerbungsschreiben

    Hilfe bei Bewerbungsschreiben: Hallo leute ich brauche eure HIlfe, ich bin dadrin echt eine Null . Rechtschreibung und Ideen fehlen mir. Könnt ihr mir weiter helfen:D EDIT...
  • Brauche dringend Hilfe beim Bewerbungsschreiben

    Brauche dringend Hilfe beim Bewerbungsschreiben: Hallo zusammen! Ich brauche dringend eure Hilfe bei einem Bewerbungsschreiben. Es muss perfekt sein. Mein Bruder rief mich an das in seiner...
  • Bewerbungsschreiben Hilfe ;-)

    Bewerbungsschreiben Hilfe ;-): Hallo, ich habe grade mit einem Tierarzt in meiner Nähe telefoniert. Die bilden sehr wahrscheinlich nächstes Jahr wiedeer aus. ABer nur einen...
  • Hilfe - Wechseljahre!! Was macht Ihr gegen Hitzewallungen und Co.?

    Hilfe - Wechseljahre!! Was macht Ihr gegen Hitzewallungen und Co.?: Unangenehmes Thema. Seit einiger Zeit hat es mich auch erwischt. Das schlimmste ist derzeit diese aufsteigende Hitze. Erwischt mich jederzeit und...
  • Hilfe gegen Pollenallergie

    Hilfe gegen Pollenallergie: Hallo, bei mir wird es immer schlimmer mit der Allergie. :( Früher war es ´nur´ Augenjucken, Nasejucken und Niesen ab und an, was zwar nervig...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe bei Bewerbungsschreiben

    Hilfe bei Bewerbungsschreiben: Hallo leute ich brauche eure HIlfe, ich bin dadrin echt eine Null . Rechtschreibung und Ideen fehlen mir. Könnt ihr mir weiter helfen:D EDIT...
  • Brauche dringend Hilfe beim Bewerbungsschreiben

    Brauche dringend Hilfe beim Bewerbungsschreiben: Hallo zusammen! Ich brauche dringend eure Hilfe bei einem Bewerbungsschreiben. Es muss perfekt sein. Mein Bruder rief mich an das in seiner...
  • Bewerbungsschreiben Hilfe ;-)

    Bewerbungsschreiben Hilfe ;-): Hallo, ich habe grade mit einem Tierarzt in meiner Nähe telefoniert. Die bilden sehr wahrscheinlich nächstes Jahr wiedeer aus. ABer nur einen...
  • Hilfe - Wechseljahre!! Was macht Ihr gegen Hitzewallungen und Co.?

    Hilfe - Wechseljahre!! Was macht Ihr gegen Hitzewallungen und Co.?: Unangenehmes Thema. Seit einiger Zeit hat es mich auch erwischt. Das schlimmste ist derzeit diese aufsteigende Hitze. Erwischt mich jederzeit und...
  • Hilfe gegen Pollenallergie

    Hilfe gegen Pollenallergie: Hallo, bei mir wird es immer schlimmer mit der Allergie. :( Früher war es ´nur´ Augenjucken, Nasejucken und Niesen ab und an, was zwar nervig...