Ist das ein Vorurteil ?

Diskutiere Ist das ein Vorurteil ? im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr ! Ich kenne mich mit Katzen gar nicht aus und komme auch eher aus dem Hundeteil, aber ich habe doch eine Frage firstdie ihr mir glaube...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hallo ihr !
Ich kenne mich mit Katzen gar nicht aus und komme auch eher aus dem Hundeteil, aber ich habe doch eine Frage
die ihr mir glaube ich besser beantworten könnt.
Ich weiß nicht mal ob das Wort "Vorurteil" hier richtig ist, ich wusste es nicht anders auszudrücken.
Und zwar schaue ich sehr gern Tiere suchen ein Zuhause auf WDR.
Und sie haben auch öfter wirklich schöne Katzen und Kater da.
Jedoch sagt die Moderatorin oft das rote Katzen selten sind, meistens seien nur Kater rot.
Stimmt das ? Und wenn ja, warum ist das so ?

Lg
 
10.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ist das ein Vorurteil ? . Dort wird jeder fündig!
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
2.134
Reaktionen
0
Jepp das ist korekt. :) Allerdings hatten wir bereits zwei weibl. ganz rot getigerte Katzen. Das hat etwas mit der Genetik zu tun, aber frag mich jetzt nicht wie genau... . :eusa_doh:

Eins weiß ich jedoch zu 100%. Es gibt mehr rote Katzen als Kater in Schildpatt. Denn Schildpattfarbene sind zu 99 % Katzen.
 
Sierka

Sierka

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
136
Reaktionen
0
ja das stimmt, aber ne bekannte hat auch eine weibliche rote. ist aber eher selten
 
C

Cantanta

Registriert seit
20.10.2010
Beiträge
232
Reaktionen
0
Wir hatten auch eine rote Tigerkatze - sind aber sehr schwer zu bekommen, zumindest da wo ich das letzte halbe Jahr gesucht habe...
 
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
2.134
Reaktionen
0
Zilly unsere rote Katzendame. Zira war ebenfalls so gezeichnet wie sie:



Aber dennoch... zeigt mir mal nen kater in Schildpatt. ;) Denn davon gibt es sogut wie keinen.
 
Veri85

Veri85

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
619
Reaktionen
0
Ähm, heißt Schildpatt dreifarbig? also weiß, rot und schwarz?
Da hab ich mal gehört dass es da fast nur Katzen gibt und wenn ein Kater tatsächlich diese Färbung haben sollte, dann ist er unfruchtbar... :eusa_think:

Dann gibts ja aber doch einige roten Katzen hier... :lol:

Aber sehr interessant das Thema

LG veri
 
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
2.134
Reaktionen
0
Genau dreifarbige und Schildpatt (schwarz mit rot und etwas weiß) sind Katzen. :)

Dreifarbig:


Schildpatt dunkel:


Schildpatt hell:
 
Veri85

Veri85

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
619
Reaktionen
0
Aha und wieder was gelernt, danke :mrgreen: :clap:

LG Veri
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.459
Reaktionen
0
Das hat etwas mit der Genetik zu tun, aber frag mich jetzt nicht wie genau... . :eusa_doh:

Eins weiß ich jedoch zu 100%. Es gibt mehr rote Katzen als Kater in Schildpatt. Denn Schildpattfarbene sind zu 99 % Katzen.
Irgendwas mit Chromosomen. Blackcat hat das mal super erklärt, wie ich finde. Ich such das mal raus :D

edit: Gefunden ;)

Katzen haben: XX
Kater haben: XY

Die Farbe liegt immer auf dem X. Katzen können also zwei Farben haben, Kater nur eine.
Wenn bei Katzen ein X rot und eines schwarz ist, treten beide in Erscheinung und die Katze ist dreifarbig.
Kater bekommen per Zufallsprinzip ein X der Mutter vererbt, können also nur rot ODER schwarz sein.

Einzige Ausnahme: Wenn es eine Trisomie oder Verfielfachung der Chromosomen gibt.
Zum Beispiel: XXY
Hier haben wir einen Kater, der auch dreifarbig sein könnte - das ist dann aber wirklich extrem selten!
Quelle
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.095
Reaktionen
42
Danke Andy, ich hab dauernd überlegt, ob das Blackcat oder Soraya geschrieben hat ;) Und ja, ein XXY-Kater ist auch unfruchtbar....

Wobei mir da immer noch nicht klar ist, wie dann ein Ferdl zustande kommt - ein Räderkater mit roter Schnauze, roter Brust, und weißem Brustfleck (ok, soweit ich weiß zählt weiß nicht als Farbe? Nee Moment, dreifarbige sind ja schwarz-rot-weiß? Ich bin überfordert...)
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
hi!

ich hatte mal 2 kitten in pflege, eine katze in rot getigert und ein kater in schwarz getigert. mein vater hatte die beiden geschwister, katze und kater - beide rot getigert. ;)

meine siana ist auch dreifärbig (und getigert)





 
Federchen

Federchen

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Ich hatte mal irgendwo eine Seite mit einer Norwegerzucht,die hatten tatsächlich einen Schildpatt-Kater(der war fruchtbar!),aber der hatte wirklich nur an der Pfote die Schildpatt-Färbung,der rest war dunkelbraun-schwarz.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ist das ein Vorurteil ?