Zweistöckiger Stall - Gefahr oder nicht?

Diskutiere Zweistöckiger Stall - Gefahr oder nicht? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Mir ist gerade kein besserer Titel eingefallen :lol: Naja kommen wir zum Thema (einfach mal aus meinem VG-Thread rauskopiert :D) : Ich habe...
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Mir ist gerade kein besserer Titel eingefallen :lol:


Naja kommen wir zum Thema (einfach mal aus meinem VG-Thread rauskopiert :D) :

Ich habe ja so einen "doppelten" Etagenstall (in meinem Thread müssten glaub ich Bilder sein). Ich habe ja nicht gerade
viel "Versteckmöglickeiten" (nur kleine Häuschen, in die ein Nin passt) und dann habe ich den letztens aufgemacht und Lucky ist "runtergefallen". Also da ist ja so ein Loch, wo sie dann über eine Treppe nach unten können. Und da ist er "von der falschen Seite" reingesprungen o_O und dann runter gefallen und sogar unten raus o_O Passiert ist ihm dabei zwar nichts, aber da kann doch was passieren (oder?) und ich mache mir auch Sorgen, dass das Teddy öfters passiert (weil er ja auf einem Auge blind ist), wenn er zB gejagt wird (also falls er überhaupt reingeht).
Soll ich den jetzt wieder rausschleppen aus dem Gehege oder hat jemand eine andere Lösung?


P.S.: Wenns nicht verständlich ist, ich könnte ein Foto von der "Innenansicht" machen ;)
 
10.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Zweistöckiger Stall - Gefahr oder nicht? . Dort wird jeder fündig!
Linda82

Linda82

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, daß das so ein doppelstöckiger Plastekäfig ist, den man überall kaufen kann.
Von diesen Dingern halte ich sowieso nicht viel, weil die Rampe und auch das Loch sehr scharfkantige Ränder hat und deshalb auch die Verletzungsgefahr recht hoch ist.
Ich würde, wenn dann nur die Käfigschale im Gehege lassen und den Rest raus nehmen.
Das ist einfach sicherer, gerade wenn dein Kaninchen eh schon auf einem Auge blind ist.
 
Suessi

Suessi

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
1.952
Reaktionen
0
Also ich hab auch so einen 2-etagigen Stall und meine rennen ständig rauf und runter. Ich denke eigentlich nicht, dass da was passieren kann. Es ist ja auch nicht hoch. Und scharfkantig finde ich das auch nicht, es ist alles aus Holz und abgerundet.
Ich würd mir da keine Sorgen machen, meinen ist noch nie was passiert und ich hab da auch keine Angst.
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
@Linda82: Ne, es ist so ein Holzstall. Kein Plastikkäfig.

@Süßi: Bei mir ist einer eben mal von der falschen Seite in dieses "Loch" gesprungen...
 
Linda82

Linda82

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Ich bin ja jetzt von diesen Plastekäfigen ausgegangen und die sind wirklich recht scharfkantig.
Die aus Holz sind vollkommen ok und würde ich auch drinnen stehen lassen. War vielleicht auch nur eine einmalige Sachen, daß der Kleine da runtergestürzt ist. Muss ja nicht bedeuten, daß das nun immer passiert.
 
Suessi

Suessi

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
1.952
Reaktionen
0
Wie von der falschen Seite?
Meine springen immer von unterschiedlichen Seiten rein, wie sie eben grad Lust haben.
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Also weiß auch nicht wie ich das erklären soll Süßi... Also wenn er auf der Rampe zum Stehen gekommen wäre und geradeaus gelaufen wäre, dann wäre er wieder oben im Stall gelandet....
 
Linda82

Linda82

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Sie meint damit, daß das Kaninchen nicht normal von oben auf die Rampe gegangen ist, sondern versehentlich von der anderen Seite durch das Loch gefallen ist.

Edit: zu spät
 
Maze of the Haze

Maze of the Haze

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
1.560
Reaktionen
0
Also ich hab nen dreistöckigen Eigenbau und wie oft mir da gerade Buffy vor lauter Gier vom dritten in den zweiten Stock geknallt oder kopflos aus der Ersten etage auf den Boden gesprungen ist kann ich gar nicht zählen. Also all zu schnell passiert da nix
 
Linda82

Linda82

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Na so würde ich das auch nicht sagen, das kommt immer darauf an wieviel Glück man hat. Manchen passiert bei tausend Mal nichts und andere brechen sich beim ersten Mal schon was.
Mein Kaninchen hat sich auch einen Vorderlauf gebrochen und wir wissen nicht, wie das passieren konnte. Es sind eigentlich keine Gefahrenquellen im Gehege.
 
Suessi

Suessi

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
1.952
Reaktionen
0
Achso ok also wie gesagt meine springen wie sie grad Lust haben, mal von der einen, mal von der anderen Seite. Ich glaube nicht das da was passiert. Das ist doch auch nicht hoch. Meine Scheißer springen auf viel höhere Möbelstücke und Wolle ist da schon paar mal runter gefallen (er ist ein Tollpatsch).
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
@Süßi: denkst du, daran können sie sich "gewöhnen" ?
ich mache mir vor allem sorgen, wenn teddy das öfter passiert (er hat ja panische angst vor den andren und ist auch auf einem auge blind)
 
Suessi

Suessi

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
1.952
Reaktionen
0
Meinst du sich generell an den Stall gewöhen oder von der "falschen" Seite springen?
Na auch egal, klar sie werden sich an beides gewöhnen. Und wenn dein Teddy alles erstmal lange genug kennt, wird er sich sicherlich auch wohl fühlen. Da ja alles neu zu sein scheint, brauchen eben alle eine Weile zum eingewöhnen ;)
Du hast ja sicherlich auch noch einen Gehegeanbau an dem Stall oder? So das keiner gezwungen ist in den Stall zu gehen?
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Der Stall steht in meinem 17m² Gehege ;)
Und war bis vor kurzem zu (jetzt eben wieder), weil ich nicht wollte, dass sie sich während der VG da rauf und runter jagen.
 
Suessi

Suessi

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
1.952
Reaktionen
0
Siehst du da sie sooo viel Platz haben sind sie ja auch nicht gezwungen rein zu gehen ;):D
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Als ich ihn zugemacht habe, nachdem der "Unfall" passiert ist, sind sie wie die Blöden davor gestanden und haben am Gitter gerüttelt :roll:
 
Suessi

Suessi

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
1.952
Reaktionen
0
hihi siehst du vielleicht gefällts ihnen ja doch ;)
 
Thema:

Zweistöckiger Stall - Gefahr oder nicht?

Zweistöckiger Stall - Gefahr oder nicht? - Ähnliche Themen

  • Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?

    Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?: Hallo liebe Community! :) Ich wollte mal fragen, ob mir jemand einen Rat geben könnte zu meiner ziemlich verzwickten Kaninchen-Situation. Also...
  • Stall mit plexiglas ausstatten

    Stall mit plexiglas ausstatten: Hallo ich bin noch neu hier. Nächsten Sonntag ziehen zwei Zwergkaninchen bei uns ein. Stall ist besorgt mit Winterisolierung Plexiglas mit so...
  • Kaninchen Stall sicher?

    Kaninchen Stall sicher?: Hayy Meine Kaininchen werden heute zum ersten Mal draussen schlafen. Naja bis jetzt war ich damit auch einverstanden aber dann ist mir aufgefallen...
  • Zwergkaninchen Außen Stall/Gehege fragen???

    Zwergkaninchen Außen Stall/Gehege fragen???: Guten Abend, wir möchten uns demnächst für die Außenhaltung (24h/365T) zwei Zwergkaninchen kaufen. Wir würden uns ganz gern eine Art Stall inkl...
  • Kaninchen schlafen lieber auf dem Rasen als im Stall

    Kaninchen schlafen lieber auf dem Rasen als im Stall: Hallo, bin neu hier. Danke für die Aufnahme. Und ich habe direkt eine Frage. wir haben zwei Zwergkaninchen in Aussenhaltung, die das ganze Jahr...
  • Kaninchen schlafen lieber auf dem Rasen als im Stall - Ähnliche Themen

  • Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?

    Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?: Hallo liebe Community! :) Ich wollte mal fragen, ob mir jemand einen Rat geben könnte zu meiner ziemlich verzwickten Kaninchen-Situation. Also...
  • Stall mit plexiglas ausstatten

    Stall mit plexiglas ausstatten: Hallo ich bin noch neu hier. Nächsten Sonntag ziehen zwei Zwergkaninchen bei uns ein. Stall ist besorgt mit Winterisolierung Plexiglas mit so...
  • Kaninchen Stall sicher?

    Kaninchen Stall sicher?: Hayy Meine Kaininchen werden heute zum ersten Mal draussen schlafen. Naja bis jetzt war ich damit auch einverstanden aber dann ist mir aufgefallen...
  • Zwergkaninchen Außen Stall/Gehege fragen???

    Zwergkaninchen Außen Stall/Gehege fragen???: Guten Abend, wir möchten uns demnächst für die Außenhaltung (24h/365T) zwei Zwergkaninchen kaufen. Wir würden uns ganz gern eine Art Stall inkl...
  • Kaninchen schlafen lieber auf dem Rasen als im Stall

    Kaninchen schlafen lieber auf dem Rasen als im Stall: Hallo, bin neu hier. Danke für die Aufnahme. Und ich habe direkt eine Frage. wir haben zwei Zwergkaninchen in Aussenhaltung, die das ganze Jahr...