Joggen :-)

Diskutiere Joggen :-) im Hundesport Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo , vielleicht kann mir einer weiter helfen . Habe jetzt wieder angefangen mit Heiko joggen zu gehen . Am Anfang natürlich nicht so viel ...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hallo ,
vielleicht kann mir einer weiter helfen .
Habe jetzt wieder angefangen mit Heiko joggen zu gehen . Am Anfang natürlich nicht so viel .
Da ich nun die Strecke langsam ausbaue
, kann ich Heiko nicht mehr die ganze Zeit freilaufen lassen . Und 10 mal die Strecke durch den Wald zu laufen ist nicht so dolle ;)
Nun zum Problem , kennt einer eine vernünftige Joggingleine , die möglichst verstellbar ist und einen Bauchgurt hat .
Habe bisher nur diese hier gefunden :
http://frabo.de/unterwegs-mit-hunden/fuer-unterwegs/ss.html
Will aber nicht so viel Zeug am Gurt haben . Brauche weder Taschen noch sonst was .
Geht hier noch jemand mit seinem Hund joggen ?
Und was gibt es noch zu beachten , wenn der Hund sagen wir mal zu 80% an der Leine läuft ?

Danke

Anna
 
11.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Also ich bin bis zum Wintereinbruch auch regelmäßig mit meinem joggen gegangen ;) Allerdings immer nur kurze Strecken, da er eben zu dem Zeitpunkt noch nicht geröntgt war. Jetzt bei besserem Wetter werde ich wieder mit ihm laufen gehen, so fern er weder HD noch ED hat.

Ich aber meistens im Wald und muss immer nur hin und zurück je 200m an einer Straße entlang, da läuft er aber im Fuß mit...ansonsten läuft er frei. Das ist aber teilweise auch echt nervig, wenn er dann immer mal schnüffeln muss und irgendwo hinterherhinkt und man ständig schaut (teilweise anstrengender als das Laufen selber)
 
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
*hust* schieben wir es mal auf die ausklingende Erkältung , dass ich zu doof zum suchen bin :eusa_shhh:
Danke , sind schon ein paar gute bei .

Wenn dort keine Kiloanzeige steht , kann man die Leine dann für alle Hunde nehmen ? Oder lieber beim Hersteller nachfragen ?
Heiko wiegt ca. 38 kg .


*Collie* : jep das Problem kenn ich . Zudem ist es nicht so ganz einfach , wenn uns dann jemand entgegen kommt . Heiko interessiert sich zwar nicht für andere , aber viele haben halt Respekt vorm Schäferhund .
Und auf meiner Lieblingsstrecke müssen die Hunde an die Leine .
Wann lässt du ihn den röntgen ? Und wie weit läufst du im Moment ?

Vlt. finden sich ja auch noch andere , die mit ihren Hunden joggen gehen .

LG Anna
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
*Collie* : jep das Problem kenn ich . Zudem ist es nicht so ganz einfach , wenn uns dann jemand entgegen kommt . Heiko interessiert sich zwar nicht für andere , aber viele haben halt Respekt vorm Schäferhund .
Und auf meiner Lieblingsstrecke müssen die Hunde an die Leine .
Wann lässt du ihn den röntgen ? Und wie weit läufst du im Moment ?

LG Anna
Ok, meiner hat so einen lieben Blick, da werden sogar die Leute schwach, die Angst vor Hunden haben (Collie halt). Wenn wir Leute sehen, dann ruf ich ihn ins Fuß und gut ist, sind die Leute vorbei gibts "Go" und ab gehts ;)
Die Strecke, auf die ich den Hund mitnehm ist ca. 5km...lauf ich mehr, bleibt er zu Hause, eben weil er noch nicht geröntgt ist. Das lass ich in einer Woche machen, allerdings bei meinem Haus-TA, da ich es eh nicht offiziell brauch. Allerdings hab ich im Frühling nicht wirklich vor, weiter mit ihm zu laufen, vielleicht ein bisschen, aber nicht viel weiter. Das liegt aber eher daran, dass er daran nicht so wirklich den Spaß hat und ich nur unter Stress steht, wenn ich ständig meinen Hund suchen muss ;)
 
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hey ,
ja mit einem Schäfi ist das leider nicht ganz so leicht . würde mir auch besser gefallen,wenn er frei läuft .
Schade das deiner nicht so viel Spaß dabei hat . Heiko ist jedes Mal aufs neue ganz begeistert davon (sofern man das als Mensch beurteilen kann ) Besonders wenn wir im Regen laufen gehen , so wie gerade eben ;)
Momentan lauf ich mit Heiko so um die 3km . War jetzt aber auch erst das 2 mal wieder mit ihm .
Vorher bin ich so ca.8 km gelaufen , und dann war für mich Schluß (bin Laufanfänger :))
Jetzt wollte ich schauen , dass ich es auf 10km langsam aufbaue . Nehme ihn auch nicht jedesmal mit . Die 10km ohne Hund klappen , mal sehen wie es mit wird .

Grüße
 
*Tine*

*Tine*

Registriert seit
26.02.2009
Beiträge
916
Reaktionen
0
Also ich habe, soweit ich das erkennen kann, genau die Joggingleine, die du selber gefunden hast. Du kannst die ganzen Teile am Gurt einfach abnehmen, wenn sie dich stören.
 
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hey ,
das ist ja gut . Man kann die Teile also abnehmen . Bist du mit der Leine zufrieden ? Und vorallem wirkt sie stabil ?
Heiko zieht zwar eigentlich nicht , aber falls doch soll die Leine natürlich halten (mir ist nämlich mal eine billigleine beim Spaziergang gerissen -.- Seitdem bin ich seehr vorsichtig ;-) )
Gruß
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Also ich kann dir nur sagen, mit Hund bist du doppelt so fertig und der Hund guckt dich doof an und will weiter laufen ;)
Mehr wie 10km zu laufen pack ich auch nicht, bin nicht so wirklich sportlich :(
 
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hey ,
ja das man schneller fertig ist hab ich auch schon gemerkt . Irgendwie findet man nicht so recht sein eigenes Tempo .
Werde mir wahrscheinlich den Gurt holen , den ich auch selbst schon gefunden hatte .Den Shop kenn ich auch .
Momentan laufe ich noch mit Leine in der Hand , ist aber extrem nervig .
Ich komme nach 10km auch an meine Grenzen (laufe seit knapp 2 Monaten wieder regelmäßiger)

Liebe Grüße
 
*Tine*

*Tine*

Registriert seit
26.02.2009
Beiträge
916
Reaktionen
0
Huch, hatte total vergessen auf deine Frage zu antworten. Aber ja, ich finde sie wirkt stabil. Die Leine und der Gürtel sind elastisch und ich denke da müsste der Hund schon wirklich ordentlich ziehen, bevor die reißen kann. Habe selber keine Erfahrung mit Leinen, die reißen von daher weiß ich auch nicht, auf was man da achten muss. Was auch recht gut ist, ist, dass die Leine auch eine Schlaufe zum festhalten hat. Falls der Hund nämlich doch mal zieht, kann man da festhalten.
 
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Huch, hatte total vergessen auf deine Frage zu antworten. Aber ja, ich finde sie wirkt stabil. Die Leine und der Gürtel sind elastisch und ich denke da müsste der Hund schon wirklich ordentlich ziehen, bevor die reißen kann. Habe selber keine Erfahrung mit Leinen, die reißen von daher weiß ich auch nicht, auf was man da achten muss. Was auch recht gut ist, ist, dass die Leine auch eine Schlaufe zum festhalten hat. Falls der Hund nämlich doch mal zieht, kann man da festhalten.
super , danke für deine Antwort . Hilft mir wirklich weiter .

LG Anna
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Joggen :-)

Joggen :-) - Ähnliche Themen

  • Ab wann mit einem Hund joggen?

    Ab wann mit einem Hund joggen?: Hallo, Ich wollte mal fragen ab wann man mit einem Hund joggen kann? Mein Hund ist jetzt 13 Wochen alt, und rennt schon relativ gerne mal an...
  • Joggen und Radfahren mit altem Hund

    Joggen und Radfahren mit altem Hund: Hallo. :) Wir haben seit einiger Zeit einen Hund aus dem Leipziger Tierheim. Lisa ist eine mittlerweile 'vermutlich' 10 Jahre alt und eine...
  • Mit dem Hund joggen

    Mit dem Hund joggen: Hey Leute :) bin neu hier und hab vor an schon eine Frage. Ich würde gerne mit meinem Hund joggen gehen damit wir beide etwas fitter werden...
  • Mit Bernhardiner joggen?

    Mit Bernhardiner joggen?: Hallo Heute morgen bin ich von einem Spaziergeher darauf hingewiesen worden dass ich mit meinem Bernhardiner nicht joggen sollte. Ich hab mich...
  • Joggen mit dem Hund...

    Joggen mit dem Hund...: Huhu ihr lieben, ich wollte gerne mal, einmal am Tag Joggen gehen. Da habe ich mir gedacht: " warum nicht einfach mit Emma." Ja dann habe ich es...
  • Ähnliche Themen
  • Ab wann mit einem Hund joggen?

    Ab wann mit einem Hund joggen?: Hallo, Ich wollte mal fragen ab wann man mit einem Hund joggen kann? Mein Hund ist jetzt 13 Wochen alt, und rennt schon relativ gerne mal an...
  • Joggen und Radfahren mit altem Hund

    Joggen und Radfahren mit altem Hund: Hallo. :) Wir haben seit einiger Zeit einen Hund aus dem Leipziger Tierheim. Lisa ist eine mittlerweile 'vermutlich' 10 Jahre alt und eine...
  • Mit dem Hund joggen

    Mit dem Hund joggen: Hey Leute :) bin neu hier und hab vor an schon eine Frage. Ich würde gerne mit meinem Hund joggen gehen damit wir beide etwas fitter werden...
  • Mit Bernhardiner joggen?

    Mit Bernhardiner joggen?: Hallo Heute morgen bin ich von einem Spaziergeher darauf hingewiesen worden dass ich mit meinem Bernhardiner nicht joggen sollte. Ich hab mich...
  • Joggen mit dem Hund...

    Joggen mit dem Hund...: Huhu ihr lieben, ich wollte gerne mal, einmal am Tag Joggen gehen. Da habe ich mir gedacht: " warum nicht einfach mit Emma." Ja dann habe ich es...