Überzeugen, nur wie?

Diskutiere Überzeugen, nur wie? im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Ich habe im Tierheim einen total süssen hamster gesehen. Ich möchte firstden kleinen racker unbeding haben , doch ich weis nicht wie ichmeine...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Fabi:)

Fabi:)

Registriert seit
09.01.2011
Beiträge
22
Reaktionen
0
Ich habe im Tierheim einen total süssen hamster gesehen.
Ich möchte
den kleinen racker unbeding haben , doch ich weis nicht wie ichmeine eltern überzeugen kann mir zu erlauben einen 2. hamster zu halten.!?!
Ich hatte gehofft das ihr mir weiterhelfen könntet.
Alles liebe
fabi.)
 
12.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Haltung, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
422
Reaktionen
0
zu aller erst ein paar sachen, die für dich entscheidend sein sollten:
du solltest keine 2 männchen zusammenhalten
männchen und weibchen bekommen mehr als nur viel nachwuchs
reicht die größe deines käfigs
sie sind weniger handzahm als bei einzelhaltung

http://www.hamsterseiten.de/index.asp?titel=%20%28Haltung/Grunds%E4tzliches/Mehrere%20Hamster%20in%20einer%20Behausung%29&site=main02_1a.asp&query=

guck dir auch mal die seite an, da steht sehr viel...
wie alt ist denn dein tier?

du kannst deinen eltern maximal sagen, dass die tiere nicht sehr alt werden,und, ob einer oder zwei im käfig sind macht sich in den kosten nicht bemerkbar... (sauber machen etc. musst du eh, fressen tun sie auch nicht viel...)und reck machen sie sowieso kaum (schmeißen nicht mit einstreu etc.)
 
Z

Zimtschnecke

Registriert seit
13.05.2010
Beiträge
143
Reaktionen
0
ähm...Entschuldigung aber man sollte Hamster generell nicht zusammen halten.

Erst mal solltest du gucken ob du für einen 2. Hamster den platz hats. Wie lebt den dein erster Hamster?
 
C

charlie:)

Registriert seit
22.09.2010
Beiträge
78
Reaktionen
0
Also erstens, sind Hamster totale Einzelgänger, egal ob Gold- oder Zerghamster.
Wenn du jetzt, wie Mickey beschrieben hat, die Hamser zusammmensetzen würdest, würde es zu Mord und Totschlag kommen.
Der 2 Hamster braucht einen artgerechten Käfig (1x50x50)
ein gutes Futter (ohne Zucker, Melasse, Sonnenblumenkerne!)
und ein sicheres Laufrad, für Goldis mind. 28 cm Durchmesser.
Ausserdem solltest du BEIDEN Hammis jeden Tag 1 Stunde Auslauf bieten.
Handelt es sich um einen Goldi oder einen Zwerg?
Und sind deine Eltern grundsätzlich gegen einen 2 Hamster oder hast du sie noch nicht darauf angesprochen? :)
Lg Charlie ;)
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
422
Reaktionen
0
@ charlie was haben ich denn zum zusammensetzen beschrieben? gar nichts, lediglich die grundüberlegungen, die getroffen werden sollten... du solltest dir alles besser durchlesen, bevor du etwas schreibst
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
zu aller erst ein paar sachen, die für dich entscheidend sein sollten:
du solltest keine 2 männchen zusammenhalten
männchen und weibchen bekommen mehr als nur viel nachwuchs
reicht die größe deines käfigs
sie sind weniger handzahm als bei einzelhaltung
......
Das hört sich leider etwas missverständlich an, daher der falsche Gedankengang.

Meine Meinung zum Thema, ich halte nicht viel vom Eltern überzeugen. Denn in der Regel hat es seine Gründe warum diese dagegen sind und wenn Du noch minderjährig und von Deinen Eltern abhängig bist solltest Du dem Hamster zu liebe bei einem bleiben. Denn wenn sich Eltern schon gegen ein zweites Tier so sträuben, wie sieht es dann mit einem Tierarzt besuch aus falls es mal sein muß. :eusa_think:
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
422
Reaktionen
0
du meinst meine erste formulierung? ok, sachen, die bedacht werden sollten... besser?
 
C

charlie:)

Registriert seit
22.09.2010
Beiträge
78
Reaktionen
0
Mickey falls du es nicht so meinst tut es mir Leid.
Du hast es nur sehr unverständlich geschrieben und mit der Aussage "ob einer oder zwei im Käfig sind macht sich in den kosten nicht nicht bemerkbar" klingt nach meiner Meinung nach nicht nach Einzelhaltung.
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
422
Reaktionen
0
@ charlie, jetzt verstehe ich, was du meinst...
ich wollte damit erklären (auch in unterschiedlichen käfigen) fällt ein weiteres tierfinanziell nicht auf, da sie nicht sonderlich viel benötigen und futter, einstreu etc. sowieso zu hause sein muss... außer es geht um den tierarzt...
 
C

charlie:)

Registriert seit
22.09.2010
Beiträge
78
Reaktionen
0
Achso ok :D
Na dann ist es ja gut ;)
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
422
Reaktionen
0
das freut mich, da kann ja wieder frieden einkehren :)
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Hey!

Hast du denn überhaupt Platz für zwei Hamster und Zeit, die zwei abends auch getrennt in den Auslauf zu lassen?

Um dir helfen zu können müssten wir erstmal wissen was die Gründe deiner Eltern gegen einen zweiten Hamster sind.
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Ich möchte den kleinen racker unbeding haben , doch ich weis nicht wie ichmeine eltern überzeugen kann mir zu erlauben einen 2. hamster zu halten.!?!
In deinem Blog hast du geschrieben, dass es der 3. Hamster wäre. :eusa_think:

Wie viele Tiere hast du denn insgesamt und wie leben sie bei dir? Wenn das in deinem Profil stimmt, hast du bereits jede Menge Verantwortung, daher könnte ich absolut verstehen, wenn deine Eltern dagegen wären. Nicht jedes Tier, das man "total süß" findet, kann und muss man zu sich nehmen. Irgendwo gibt es immer Grenzen. Zeitlich, raumbedingt oder finanziell. Das wirst du wohl oder übel lernen müssen. Als Idee: Vielleicht findest du ja mit Hilfe des Forums noch etwas, das du an der Haltung deiner Tiere verbessern kannst, dann hättest du auf jeden Fall eine sinnvolle Aufgabe und nicht "bloß" noch ein Tier. ;)
 
C

charlie:)

Registriert seit
22.09.2010
Beiträge
78
Reaktionen
0
Der 3 Hamster?
Wenn du eh schon mehrere Tiere hast dann gib dich doch mit denen zufrieden.
Ich habe gehört dass du nur 1 Kaninchen hast, du könntest doch statt dem Hamster ein Nickel aus dem TH aufnehemen?
Kaninchen brauchen unbedingt einen Partner, dein Hamster ist auch so glücklich.
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
422
Reaktionen
0
ich glaube da kommt er an seine, problem eltern auch nicht vorbei... aber im prinzip stimmt es...
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Ich hatte dir ja auch in deinem Blog schon geschrieben...
Laut deinem Tierverzeichnis hast du ja nur ein Kaninchen.
Daran solltest du zuerst etwas ändern, bevor du über noch einen Hamster nachdenkst.
Lies dich doch mal hier durch's Kaninchenforum.
 
B

Bounty 123

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
Also erstens, sind Hamster totale Einzelgänger, egal ob Gold- oder Zerghamster.
Das stimmt so nicht ganz. Es ist nicht sicher bewiesen ob Zwerghamster in der Natur in Paar/Gruppen leben. Und bei einigen Zwerghamsterarten kann die dauerhafte Zusammenhaltung durchaus klappen.

du solltest keine 2 männchen zusammenhalten
männchen und weibchen bekommen mehr als nur viel nachwuchs
reicht die größe deines käfigs
sie sind weniger handzahm als bei einzelhaltung
Wenn du nicht meintest zusammen zusetzen, dann ist das Geschlecht doch relativ unrelevant? Denn in getrennten Käfigen kann es nicht zu Nachwuchs führen. Und du sagtest auch sie sind weniger Handzahm als bei Einzelhaltung. Wenn du tatsächlich meintest in getrennten Käfigen, wieso sollten sie nicht Handzahm werden? Und selbst wenn die Hamster in Gruppen leben werden sie genauso Handzahm, das hat damit gar nichts zu tun!
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
422
Reaktionen
0
@ bounty 123 da hast du recht, der rat war nur, falls er einen solchen versuch starten sollte... (wovon ich abraten würde) aber sie beschäftigen sich in gruppen mehr mit sich, als mit einem menschen... oder irre ich?
 
B

Bounty 123

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
Ja du irrst dich. Meine Hamster die in Gruppen leben sind super Menschenbezogen ;) Meine Campbelljungs sind eigentlich sogar die zahmsten Hamster die ich habe.
 
Fabi:)

Fabi:)

Registriert seit
09.01.2011
Beiträge
22
Reaktionen
0
Hey erstmal danke für die verschiedenen vorschläge.
und mein Kaninchen ist eben schon 8 und seit drei jahren alein da war es eh nur mit dem geschwister zusammen und wir haben es ausprobiert und sie hat gar nicht gut auf die anderen reagiert.
Es stimmt schon das wir in der familie 2 hamis haben aber der einte davon ist mir der andere der schwester.
Mein hami ist bereits 1 1/2 und ist nicht mehr so fit und ich dachte eher an die einzelhaltung denn im käfig hätte es schon platz doch daher ich nicht weis wie meinne bella da reagiert hab ich eben an einen zweiten käfig gedacht.
Und übrigens es wäre ein Weiblicher dschungare.
Der jetzige käfig von meinem hami ist 1m lang 40 cm breit und 40cm hoch.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Überzeugen, nur wie?

Überzeugen, nur wie? - Ähnliche Themen

  • Wie kann ich meine Eltern von einem Hamster überzeugen?

    Wie kann ich meine Eltern von einem Hamster überzeugen?: Hey Leute ! Habt ihr vilt. Ne Idee wie ich meine Eltern von einem Hamster überzeugen kann ? Also mit welchen Argumenten ? Danke schon mal im...
  • Wie kann ich meine Eltern zu einem zweiten Hammi überzeugen?

    Wie kann ich meine Eltern zu einem zweiten Hammi überzeugen?: Huhu!:D Ich hab heute morgen etwas im Internet gestöbert und bin dann auf diese Süße...
  • Hilfe!!!überzeugung....

    Hilfe!!!überzeugung....: Hallo ich habe ein problem: ich habe ein 50*50*50 großen Käfig also zu Klein ich habe es meiner Mutter gesagt das der Käfig mindestens 100cm...
  • endlich konnte ich sie überzeugen!

    endlich konnte ich sie überzeugen!: Hey, wie ich schon vor längerem hier gepostet habe, hielt meine Freundin ihren hamster in einem vieeeeeeeel zu kleinem Käfig (ca. 40x30x50cm)...
  • endlich konnte ich sie überzeugen! - Ähnliche Themen

  • Wie kann ich meine Eltern von einem Hamster überzeugen?

    Wie kann ich meine Eltern von einem Hamster überzeugen?: Hey Leute ! Habt ihr vilt. Ne Idee wie ich meine Eltern von einem Hamster überzeugen kann ? Also mit welchen Argumenten ? Danke schon mal im...
  • Wie kann ich meine Eltern zu einem zweiten Hammi überzeugen?

    Wie kann ich meine Eltern zu einem zweiten Hammi überzeugen?: Huhu!:D Ich hab heute morgen etwas im Internet gestöbert und bin dann auf diese Süße...
  • Hilfe!!!überzeugung....

    Hilfe!!!überzeugung....: Hallo ich habe ein problem: ich habe ein 50*50*50 großen Käfig also zu Klein ich habe es meiner Mutter gesagt das der Käfig mindestens 100cm...
  • endlich konnte ich sie überzeugen!

    endlich konnte ich sie überzeugen!: Hey, wie ich schon vor längerem hier gepostet habe, hielt meine Freundin ihren hamster in einem vieeeeeeeel zu kleinem Käfig (ca. 40x30x50cm)...