Können diese "Symptome" eine Krankheit sein?

Diskutiere Können diese "Symptome" eine Krankheit sein? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich schon wieder... :( Vielleicht habt ihr eine Idee, ob das, was mir bei Anton momentan auffällt, eine kurzzeitige Störung oder doch was...
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hallo,
ich schon wieder... :( Vielleicht habt ihr eine Idee, ob das, was mir bei Anton momentan auffällt, eine kurzzeitige Störung oder doch was Ernsteres ist.

- Er frisst wirklich manisch Stoff (ich kann mich kaum ins Gehege setzen,
ohne angeknabbert zu werden).
- Es bleibt momentan mehr Essen liegen als sonst, Lina frisst aber normal.
- Bei der Fütterung frisst Anton kurz ganz normal mit, dann rennt er zur Weidenbrücke, knabbert sie an und leckt sie ab.
- Wenn er nicht zur Weidenbrücke rennt, frisst er Stoff.
- Möhren mögen beide gerade gar nicht. Anton verliert nach ein paar Bissen die Lust und frisst lieber was anderes (bevorzugt: Weidenbrücke, Stoff, Kohlrabi oder Chinakohl), Lina würgt sie sich wenigstens rein.
- Heu ist momentan doof.

Was meint ihr? Tierarzt oder nicht?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Achso, sie haben jetzt seit fast 2 Tagen null Auslauf mehr und nichts Interessantes im Gehege. Langeweile wäre also durchaus auch ein möglicher Grund.
 
Zuletzt bearbeitet:
12.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Elstertier

Elstertier

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
Huhu Fräuleingrün,

hmm das Erste was mir dazu einfällt, evtuell eine Zacke die unangenehm piekst oder schubbert beim Fressen.
Oder eine dadurch entstandene brennende/juckende kleine Wunde (weißer Fleck) den er mit Stoff zu beruhigen versucht?
Holzbrücke annagen spräche ja eher fürs "abwetzen" wollen.
Hmm schwer zu sagen.

Grüße
Elstertier
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ich weiß :). Hab eben auch schon nach Zahnproblemen gegoogelt, aber dafür verhält er sich nicht charakteristisch. Das muss bei ihm aber nichts heißen :roll:. Das Blöde ist, dass ich es Freitag nicht zum Arzt schaffen würde und dann ist teures Wochenende. Werde also auf jeden Fall morgen früh mal anrufen und fragen, ob sie noch Termine frei haben. So kann's hier nicht weitergehen.

Was mir gerade noch aufgefallen ist: er läuft ständig im Gehege umher und sucht den Boden ab, als würde er was Essbares suchen. Es liegt aber sogar noch Gemüse drin.

Ich geh mal grad schreiend im Kreis rennen.
 
Elstertier

Elstertier

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
Ich geh mal grad schreiend im Kreis rennen.
Mach ruhig, das wirkt befreiend. Kenn ich aus eigener Erfahrung :mrgreen:

Ne, im Ernst.
Bewusst weiche Stoffe zu suche etc machen sie gern wenn etwas drückt oder juckt (z.b. ein Eiterabszeß in der Zahnhöhle).
Aber der Rest klingt jetzt nicht sonderlich charakteristisch.
Könnte das nagen an der Weidenbrücke eine Übersprungshandlung sein, weil er eben schmerzen/unwohlsein beim Fressen hat? :eusa_think:

Lg
Elstertier
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ich fürchte es. Das macht er auch erst seit heute, der Rest war schon vorher da. Wie gesagt, theoretisch kann es auch Langeweile sein. Ich fülle zwar immer wieder den Snackball und Eierkartons, aber das ersetzt die Bewegung eben einfach nicht. Genauso gut ist es aber möglich, dass es (was auch immer) schlimmer wird.
 
petite

petite

Registriert seit
11.06.2007
Beiträge
2.812
Reaktionen
0
hey, egal ob du es noch diese woche machst oder nächste, geh auf jeden fall zum TA und wieg ihn vor allem nun jeden tag!

LG und viel erfolg!
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Da bei der Fütterung heute Morgen alles vollkommen okay war (kein Stoffnagen, kein Weidenbrückenablecken,...), hab ich jetzt erstmal nicht beim Tierarzt angerufen, sondern warte das Wochenende ab. Falls vorher was passiert, gehe ich natürlich zum TA, ist ja klar.
Das Gewicht kontrolliere ich schon seit ein paar Tagen täglich. Allerdings geht unsere Küchenwaage nur bis 2kg, sodass ich momentan unsere normale benutze, die natürlich nur die erste Zahl hinterm Komma anzeigt. Die bleibt allerdings unverändert, er hat also nicht abgenommen. Toi, toi, toi, dass das so bleibt...
Zooplus ist abgeschickt, allerdings wurde sie in mehrere Bestellungen unterteilt und ausgerechnet in der ersten ist das Nagermalt nicht drin :roll:.
 
P

Picasso&Leni

Registriert seit
21.12.2010
Beiträge
54
Reaktionen
0
Hallo :)

Ich würde auch schnell zum Tierarzt gehen, denn sobald sich Kaninchen irgendwie anders verhalten als sonst, stimmt irgendetwas nicht. :(
Ich kann mir aber auch wirklich nicht erklären, was dein Anton da hat. :eusa_think:
 
Maze of the Haze

Maze of the Haze

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
1.560
Reaktionen
0
Also ich weiß nicht meinem Teppich fehlen zum Teil 5x5 cm große Stücke außerdem hatte Buffy mal heißhunger auf einen Textmarker, Teichfolie, Klebeband nix ist sicher vor den beiden ich glaube nicht das es etwas mit der Ernährung zu tun hat eher mit wie treibe ich frauchen in den wahnsinn
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
@Picasso: Das kann man so allgemein auch nicht sagen. Die zwei hatten schon so viele bekloppte Phasen. Wenn ich da jedes Mal zum Tierarzt gerannt wäre, hätte der mich für genauso bekloppt erklärt. Grundsätzlich stimmt es natürlich: lieber einmal mehr als einmal zu wenig, aber ich denke/hoffe, dass ich sie inzwischen ganz gut einschätzen kann.

@Maze: Du glaubst also auch an diese Verschwörung unter den Langohren? Ist ja auch meine Theorie. Die Schrankbeine verschonen sie im Moment, warum also nicht mal was richtig Gefährliches anknabbern?
 
Thema:

Können diese "Symptome" eine Krankheit sein?

Können diese "Symptome" eine Krankheit sein? - Ähnliche Themen

  • ab wann können kaninchen schwanger werden ?

    ab wann können kaninchen schwanger werden ?: Ab wie vielen Monaten können Kaninchen schwanger werden.?:?:
  • Können geschwister Fehlgeburten bekommen.?

    Können geschwister Fehlgeburten bekommen.?: Ich hab gehört das wenn sich kaninchen geschwister paaren, dass sie dann fehlgeburten bekommen wenn das weibchen babys bekommt.. stimmt das ?
  • Können Kaninchen schnarchen?

    Können Kaninchen schnarchen?: Hey ich hab eine dringende frage. und zwar hört es sich an als würde mein kaninchen abends schnarchen. aber wenn er es tagsüber macht, macht er...
  • Zähne können aufhören zu wachsen?

    Zähne können aufhören zu wachsen?: Hallo ihr lieben, unser Karlchen bekam 3 Zähne aus dem Oberkiefer entfernt. Die unteren haben nun keinen Abrieb mehr. Die Op wurde von einem...
  • Muss ich meine Kaninchen/Meeris/..., anmelden sowie Hunde um mit ihnen zum TA gehen zu können?

    Muss ich meine Kaninchen/Meeris/..., anmelden sowie Hunde um mit ihnen zum TA gehen zu können?: Hallöchen ihr Lieben, Muss ich meine Kaninchen/ Meerschweinchen/Hamster usw. Anmelden sowie Hunde um mit ihnen zum Tierarzt gehen zu können...
  • Ähnliche Themen
  • ab wann können kaninchen schwanger werden ?

    ab wann können kaninchen schwanger werden ?: Ab wie vielen Monaten können Kaninchen schwanger werden.?:?:
  • Können geschwister Fehlgeburten bekommen.?

    Können geschwister Fehlgeburten bekommen.?: Ich hab gehört das wenn sich kaninchen geschwister paaren, dass sie dann fehlgeburten bekommen wenn das weibchen babys bekommt.. stimmt das ?
  • Können Kaninchen schnarchen?

    Können Kaninchen schnarchen?: Hey ich hab eine dringende frage. und zwar hört es sich an als würde mein kaninchen abends schnarchen. aber wenn er es tagsüber macht, macht er...
  • Zähne können aufhören zu wachsen?

    Zähne können aufhören zu wachsen?: Hallo ihr lieben, unser Karlchen bekam 3 Zähne aus dem Oberkiefer entfernt. Die unteren haben nun keinen Abrieb mehr. Die Op wurde von einem...
  • Muss ich meine Kaninchen/Meeris/..., anmelden sowie Hunde um mit ihnen zum TA gehen zu können?

    Muss ich meine Kaninchen/Meeris/..., anmelden sowie Hunde um mit ihnen zum TA gehen zu können?: Hallöchen ihr Lieben, Muss ich meine Kaninchen/ Meerschweinchen/Hamster usw. Anmelden sowie Hunde um mit ihnen zum Tierarzt gehen zu können...