Katze nach Pille Rollig

Diskutiere Katze nach Pille Rollig im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; hallo zusammen, ich hab da mal ne frage und zwar haben wir unserer Katze vor Weihnachten die pille gegen rolligkeit geben müssen. vor ca 2 wochen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

aunda

Registriert seit
13.01.2011
Beiträge
1
Reaktionen
0
hallo zusammen, ich hab da mal ne frage und zwar haben wir unserer Katze vor Weihnachten die pille gegen rolligkeit geben müssen. vor ca 2 wochen gabs die letzte pille. jetzt ist
sie seit 11 tagen komisch. sie will ständig kuscheln, läuft uns immer hinter her, miaut tag und nacht und ist eigentlich nur ruhig wenn sie bei unserem kater liegt.nur der ist schon so genervt von ihr das er sich verzieht wenn sie sich zu ihm legt. nächsten monat wird sie kastriert/ steri.
ist sie jetzt durch die pille dauer rollig geworden oder ist das normal??? eigentlich war sie nur 3-4 tage rollig aber diesmal scheint es kein ende zu nehmen. wäre schön wenn mir jemand sagen könnte ob das nach der pille normal ist. danke u lg
 
13.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
422
Reaktionen
0
das problem bei eben diesen hormoneingriffen sind nebenwirkungen, das kann von einer einfachen unverträglichkeit bis hin zur gebärmuttervereiterung gehen... deine entscheidung sie zu kastrieren/ sterilisieren ist absolut richtig...

guck dir einfach mal folgenden linkan, da steht auch noch einiges drüber:

http://www.heim-und-haustiere.de/katzen/kastration-pille.htm

die Pille für die Katze (Handelsnamen z.B. Perlutex oder Sedometril) hat bei längerer Eingabe folgende mögliche Nebenwirkungen:
größere Wahrscheinlichkeiten von Gebärmutter - und / oder Eierstockswucherungen (wie Zysten oder tumoröses Geschehen), größere Wahrscheinlichkeit, dass die Katze an einer Pyometra erkrankt (= operationspflichtige Gebärmuttervereiterung), größere Wahrscheinlichkeit, dass die Katze Mammatumore (vgl. mit Brustkrebs) oder eine Mastitis (Entzündung der Mammaleiste) bekommt.
(Quelle: http://www.katzen-forum.de/sonstige-erkrankungen/19045-katzenpille.html)

im schlimmsten fall kann es also auch möglich sein, dass sie schmerzen hat, ruf am besten nochmal deinen tierarzt an un erkundige dich bzm stell das tier ihm nochmal vor
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.477
Reaktionen
1
Das Problem ist die Dosierung soweit ich weiß. Ich habe da von Züchtern schon ganz verschiedene Dinge gehört: einmal pro Woche eine, alle zwei Wochen eine halbe usw.; dass es da dann bei nicht richtiger Dosierung trotzdem zu einer Rolligkeit kommen kann, überrascht mich also nicht. Eine Dauerrolligkeit ist bestimmt auch möglich, aber das wird dir keiner per Ferndiagnose beantwrten können. Wie alt ist die Maus denn? Und wieso bekommt sie überhaupt die Pille (Hormone für Katzen find ich ehrlich nicht so dolle). Dass du sie kastrieren lässt, ist die absolut richtige Entscheidung!
 
mickey3899

mickey3899

Registriert seit
15.01.2010
Beiträge
422
Reaktionen
0
nein, sie kastrieren alle...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze nach Pille Rollig

Katze nach Pille Rollig - Ähnliche Themen

  • Katze zerstört hängepflanze

    Katze zerstört hängepflanze: Hallihallo! Vorab: ich habe einen jungen Kater und eine kätzin, welche schon ein paar Monate älter ist (ca. 9 Monate alt) Ich habe in meinem...
  • Streit zwischen meinen zwei Katzen

    Streit zwischen meinen zwei Katzen: Guten Tag, ich schreibe zum ersten mal in einem Forum weil ich nicht mehr weiter weiß. Ich habe drei Katzen. Zwei Katzen und einen Kater...
  • Katze wird durch Katzenminze "aggressiv"?

    Katze wird durch Katzenminze "aggressiv"?: Meine beiden Kleinen (7 Monate) lieben unser Catnip Spray. Feli interessiert sich erst seit kurzem dafür und wir denken, dass es vielleicht mit...
  • Meine Katzen verstehen sich nach 4 Monaten immer noch nicht!

    Meine Katzen verstehen sich nach 4 Monaten immer noch nicht!: Hallo allerseits, meine Katzen Millie und Nala verstehen sich nach 4 Monaten immer noch nicht und ich weiß einfach nicht mehr, was ich machen...
  • Kater und Katze werden nicht Stubenrein

    Kater und Katze werden nicht Stubenrein: Hallöchen, das leidige Thema mit dem Stubenrein werden. Wir haben seit vier Wochen eine Katze (13 Wochen) und seit drei Wochen einen Kater (15...
  • Ähnliche Themen
  • Katze zerstört hängepflanze

    Katze zerstört hängepflanze: Hallihallo! Vorab: ich habe einen jungen Kater und eine kätzin, welche schon ein paar Monate älter ist (ca. 9 Monate alt) Ich habe in meinem...
  • Streit zwischen meinen zwei Katzen

    Streit zwischen meinen zwei Katzen: Guten Tag, ich schreibe zum ersten mal in einem Forum weil ich nicht mehr weiter weiß. Ich habe drei Katzen. Zwei Katzen und einen Kater...
  • Katze wird durch Katzenminze "aggressiv"?

    Katze wird durch Katzenminze "aggressiv"?: Meine beiden Kleinen (7 Monate) lieben unser Catnip Spray. Feli interessiert sich erst seit kurzem dafür und wir denken, dass es vielleicht mit...
  • Meine Katzen verstehen sich nach 4 Monaten immer noch nicht!

    Meine Katzen verstehen sich nach 4 Monaten immer noch nicht!: Hallo allerseits, meine Katzen Millie und Nala verstehen sich nach 4 Monaten immer noch nicht und ich weiß einfach nicht mehr, was ich machen...
  • Kater und Katze werden nicht Stubenrein

    Kater und Katze werden nicht Stubenrein: Hallöchen, das leidige Thema mit dem Stubenrein werden. Wir haben seit vier Wochen eine Katze (13 Wochen) und seit drei Wochen einen Kater (15...