Baluchistan-Zwergspringmaus.

Diskutiere Baluchistan-Zwergspringmaus. im Andere Mausarten Forum im Bereich Mäuse Forum; Hat jemand Erfahrung mit den possierlichen Tierchen? Im Internet gibt es kaum Berichte über die Tiere, auch soll es kaum Züchter geben in...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Hat jemand Erfahrung mit den possierlichen Tierchen?

Im Internet gibt es kaum Berichte über die Tiere, auch soll es kaum Züchter geben in Deutschland. Heißt, die Tiere müssen importiert werden, wobei die meisten sterben. In Japan gibt es viele Nahzuchten, nur währe der Transport ebenso schwierig für die kleinen...

Egal, vlt hatte ja jemand hier solch eine Tierart schon?


Über informative Antworten würde
ich mich freuen. ;)

PS.: rein Interessehalber, um meinen Wissenshorizont zu erweitern ^^
 
13.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Anscheinend gibt es hier niemanden der was von der Haltung weis?
 
Evi

Evi

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
448
Reaktionen
0
Du wirst hier im Forum sicher Niemanden finden, der solche Tiere hält.
Soweit hast du dich ja schon informiert, daß es in Dtl. nur noch ganz wenige Tiere davon gibt und diese ggf. eingeflogen werden müssen. Und ob es in Japan Nachzuchten gibt ist fraglich. Wenn, dann auch nur Privatzüchter. In den dortigen Zooläden hab ich jedenfalls Keine gesehen.

Ist die Frage deinerseits nur informativ gestellt oder willst du diese Tiere haben?

Gruß Evi
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
blackdobermann, ich hoffe doch sehr, dass Du diese Tiere nicht tatsächlich selber halten möchtest?

Ich habe keine Ahnung von den Ansprüchen dieser Tiere, aber ich bin gerade schon wieder im Riesenhamsterratten-Thread dabei, den Leuten die Haltung von seltenen Exoten auszureden...

Sicher mögen die süß sein - es gibt unendlich viele süße, possierliche, niedliche, tolle Tiere - aber müssen wir denn alles, was kreucht und fleucht, auf Teufel komm´ raus domestizieren und letztendlich dann überzüchten und verzüchten?
Gibt es nicht inzwischen genug Tierarten, darunter auch genug exotische, die ihre Wege in heimische Haushalte gefunden haben, die man überzüchtet hat, deren Lebenserwartung man verhunzt hat etc. pp?

Falls Du nicht vorhattest, Dir diese Tiere zuzulegen, dann überlies meinen Sermon einfach - aber falls doch, dann denk´ bitte nochmal drüber nach ;)

LG, seven
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Baluchistan-Zwergspringmaus.