Agility Stangen !?

Diskutiere Agility Stangen !? im Pferde Ausbildung und Reiten Forum im Bereich Pferde Forum; hej! möchte mit meiner Stute jetzt öfter Freispringen und alles .. aber in dem stall wo sie steht gibt firstes keine stangen und ich habe mich im...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Bacardi_Love

Bacardi_Love

Registriert seit
09.09.2010
Beiträge
256
Reaktionen
0
hej!

möchte mit meiner Stute jetzt öfter Freispringen und alles ..
aber in dem stall wo sie steht gibt
es keine stangen und ich habe mich im Internet umgesehen und wenn ich richtige Stangen eben für Pferde kaufe zahle ich für 1 Stück um die 20 Euro!! das ist einfach zu viel!

Was haltet ihr davon wenn ich Agility Stangen nehme!?
Hierzu ein Link: http://www.schecker.at/websale7/Agi...5%2f9fbb07b791d632f80c57d7725df7502b%2fmd5%7d

würde mich über eine baldige antwort freuen!
 
13.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Agility Stangen !? . Dort wird jeder fündig!
Sliding Rose

Sliding Rose

Registriert seit
03.12.2010
Beiträge
65
Reaktionen
0
hallo!

Hab mit Agility Hürden jetzt nicht wirklich erfahrung aber so richtig stabil sehen sie mich nicht an. bin mir nicht sicher ob die nicht gleich zu bruch gehen wenn da mal die Hufe dran kommen.

Gibt es nicht vielleicht mehr im Stall die daran interessiert wären und ihr euch somit die Kosten teilen könnt?

Lg
 
Bacardi_Love

Bacardi_Love

Registriert seit
09.09.2010
Beiträge
256
Reaktionen
0
Also laut Beschreibung sollen die ja recht stabil sein und nicht splittern.. Aber ist auch klar. Hunde haben ja keine Hufe..
Ich hab jetzt scho die Idee gehabt einfach mal in meinem Ort Zettel aufzuhängen und zu fragen ob jemand abgeschlagene Hindernisstangen abgibt. Bei uns ist ja ein großer Turnierstall. Vielleicht hat der ja was?! Ansonsten schau ich echt nochmal wegen diesen Agility-Stangen.
Teilen können wir uns den Preis nicht, da es mit mir nur 2 Einsteller gibt, da der Stall eigentlich privat ist und insgesamt 6 Pferde/Ponys dort stehen.
 
K

Kecke

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
72
Reaktionen
0
Hallo,

Am einfachsten ist doch noch immer selber bauen, :DD

Bei und im Stall haben wir uns so Stangen/Pfosten aus Holz besorgt und dann mit den Kindern angemalt,hat erstes großen Spaß gemacht und zwetens eignen diese sich super für ales zb. Trabstangen,freispringen,springen usw....

LG Kevin
 
Bacardi_Love

Bacardi_Love

Registriert seit
09.09.2010
Beiträge
256
Reaktionen
0
Und wo bekomm ich solche Stangen/Pfähle ansonsten her?!
Selbermachen habe ich mir auch schon gedacht aber dazu fehlt das nötige Material..
 
Serayla

Serayla

Registriert seit
02.09.2010
Beiträge
335
Reaktionen
0
würde es auch selber machen ist viel günstiger. evtl gibts ja sogar welche in eurem Stall (alte Querbalken von Zäunen) oder mal in einem Sägewerk nachfragen
 
Bacardi_Love

Bacardi_Love

Registriert seit
09.09.2010
Beiträge
256
Reaktionen
0
Ja ich hör und schau mich jz mal um ;)
Sonst muss da Papa mal herhalten *gg*
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Also Agilitystangen haben denke ich auf keinen Fall die breite die du für ein Pferd brauchst! Wenn ich bedenke wie lange die Stangen für Pferd sind, doch sicherlich über 2 meter, oder??
Die Agilitytangen haben max die breite von 50-100cm das ist auf alle fälle zu wenig für ein Pferd!


Lg Yvi
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Hi,

die Hunde-Agilitystangen sind nicht geeignet, sie sind viel zu dünn und auch zu kurz, dass Pferd kann sie nur schwer einschätzen (ist generell mit 'offenen' Sprüngen so) und dazu auch noch die 'enge' über dem Hindernis, ne du das halt ich für keine gute Idee.

Du kannst so Stangen eigentlich recht einfach selber machen, dazu kaufst du runde Zaunpfosten (ohne Spitze ;) ) die kesseldruckimprägniert sind und malst diese an.
Die gibts in verschiedenen Durchmessern (ich hatte damals glaub 10 cm genommen und 2 m lang).

Was willst du denn als Auflagen nehmen? Das fand ich viel schwieriger, wir habne schließlich alte Autoreifen mit Zement ausgegossen und in der mitte ein ca 40 cm langes vierkant Metallrohr eingelassen in das man die Stangen der Ständer dann stecken konnte.
Wichtig ist, dass du die Auflagen so machst, dass die Stangen einerseits leicht fallen, aber auch nicht zu leicht.

LG Lilly
 
Bacardi_Love

Bacardi_Love

Registriert seit
09.09.2010
Beiträge
256
Reaktionen
0
also die auflagen machen wir aus holz .. so kreuze wo wir die stangen dazwischen reinlegen .. so wie bei den cavalettis..
& ich frag jetzt bei der straßenmeisterei nach wegen alten Pfosten die sie im Winter aufstellen für die Autofahrer (die orange-weißen die reflektieren wenn sie in der Nacht angeleuchtet werden .. ah jetzt fällts mir ein - Schneestempen *gg*)
die wollen wir dann am Ende absägen da sie ja spitz sind um sie in die Erde zu stecken..
die agilitystangen hab ich mir schon aus dem kopf geschlagen *gg* auch wenn meine Stute grad mal 1,10m groß/klein ist .. ihre Sicherheit geht vor!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Agility Stangen !?

Agility Stangen !? - Ähnliche Themen

  • Agility

    Agility: Hallo! Ich wollte fragen ob es jemand kennt (wahrscheinlich :mrgreen:), macht oder probiert hat? Ich habe es durch Zufall gesehen und bin...
  • Agility mit/für Pferde

    Agility mit/für Pferde: Eine Bekannte hat mir letztens einen Link zu einem Video geschickt, was mir nicht mehr aus dem Kopf geht. Wie bringt man einem Pferd so etwas...
  • was für ein gebiss?????

    was für ein gebiss?????: hallo :039: ich hab nen 4 jährigen fjordi.da es ja war ist ist er jetzt tag und nacht draußen.gestern wollte ich ihn von der koppelhohlen.halfter...
  • Ähnliche Themen
  • Agility

    Agility: Hallo! Ich wollte fragen ob es jemand kennt (wahrscheinlich :mrgreen:), macht oder probiert hat? Ich habe es durch Zufall gesehen und bin...
  • Agility mit/für Pferde

    Agility mit/für Pferde: Eine Bekannte hat mir letztens einen Link zu einem Video geschickt, was mir nicht mehr aus dem Kopf geht. Wie bringt man einem Pferd so etwas...
  • was für ein gebiss?????

    was für ein gebiss?????: hallo :039: ich hab nen 4 jährigen fjordi.da es ja war ist ist er jetzt tag und nacht draußen.gestern wollte ich ihn von der koppelhohlen.halfter...