Frage zur Korkröhre

Diskutiere Frage zur Korkröhre im Farbmäuse Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo, wollte meinen Farbmäusen eine Korkröhre spendieren. Heute kam sie mit der Post, und sie ist übersäht mit weißen "Flecken". firstErst...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Lilly77

Registriert seit
11.01.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo,

wollte meinen Farbmäusen eine Korkröhre spendieren. Heute kam sie mit der Post, und sie ist übersäht mit weißen "Flecken".
Erst dachte ich an Vogelkacke. Oder ein Pilz?
Darf ich die Röhre so in den Käfig tun? Oder muss ich sie vorher irgendwie reinigen? Oder zurückschicken? Auf Fotos im Internet habe ich solche Flecken nicht gefunden, also gehe ich mal davon aus, dass sie nicht normal sind.
Habe mit den Dingern null Erfahrung.

Hier mal 2 Fotos:
http://www.img-load.de/img_36058_nby
http://www.img-load.de/img_36059_cnp

lg, Lilly77
 
14.01.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Frage zur Korkröhre . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.465
Reaktionen
102
Huhu,

das schaut nach Flechten aus, einer Artsymbiose aus Pilz und Algen.

LG Nienor
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Also auf manchen meiner Korksachen ist sowas auch drauf. Ich benutze sie trotzdem und allen geht es gut. Ich würde die Röhre vorsichtshalber, aber nicht wegen dieser weißen Flecken, entweder für 3 Tage einfrieren oder sie mit kochendem Wasser übergießen, um eventuell andere Viecher abzutöten. Vielleicht passt sie ja auch in einen Topf zum abkochen.
 
-Melody-

-Melody-

Registriert seit
15.03.2010
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
Huhu,
heute ist meine Korkröhre angekommen.
Sie sieht total normal aus. Soll ich sie trotzdem abkochen/einfrieren?
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
639
Reaktionen
0
Ich würde vielleicht einfrieren. Holzsachen verziehen sich beim Einweichen und wieder trocknen, das ist bei Kork denke ich mal auch so.
 
Lissychan

Lissychan

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
585
Reaktionen
0
Ja einweichen muss ja auch nicht sein, ganz kurz abkochen und schnell trocknen reicht vollkommen.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Meine Korksachen haben sich beim Abkochen nicht verzogen. Es riecht nur nicht grad angenehm.
 
-Melody-

-Melody-

Registriert seit
15.03.2010
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
Ich hab mich jetzt fürs einfrieren entschieden.
Die Korkröhre liegt nun seit gestern nachmittag bei -20° in der Tiefkühltruhe.
Wann kann ich sie da wieder rausnehmen?
 
Lissychan

Lissychan

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
585
Reaktionen
0
Ich denke mal eine Nacht reicht zu, kannst allerdings auch lieber 24h drin lassen.
 
-Melody-

-Melody-

Registriert seit
15.03.2010
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
Okay dankeschön :)
Ich werd sie dann wahrscheinlich heute abend vor dem schlafen gehen raus nehmen und bis morgen früh wieder "warm" werden lassen.
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
639
Reaktionen
0
48h ist eigentlich die Richtlinie ;)
 
-Melody-

-Melody-

Registriert seit
15.03.2010
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
Achso ok, na dann halt erst morgen ;)
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
639
Reaktionen
0
Off-Topic
@MamaMaus:
Ich halte mich da immer an den Link
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Frage zur Korkröhre

Frage zur Korkröhre - Ähnliche Themen

  • Diverse Fragen um den Käfig-Bau

    Diverse Fragen um den Käfig-Bau: Hallo zusammen Ich habe mich nach langer Zeit wieder dazu entschieden Farbmäuse zu halten. Vor ca. 4 Jahren hatte ich bereits ein Pärchen, diese...
  • Frage zu Sand und Zubehörkauf

    Frage zu Sand und Zubehörkauf: Hallo zusammen ich will mir Farbmäuse zulegen und habe noch ein paar fragen: -Brauchen Farbmäuse Sand um darin zu baden? -Wo kauft ihr euer Maus...
  • Ist dieses Regal geeignet? + Fragen zum Ausbau

    Ist dieses Regal geeignet? + Fragen zum Ausbau: Hallöö! Erstmal missbrauche ich diesen ersten Thread um mich vorzustellen. Mein Name ist Felix, ich bin gebürtig aus der Nähe von Nürnberg...
  • Frage zur Einstreu ...

    Frage zur Einstreu ...: Hallo! Ich bin neu hier und haab mir jetzt einiges durchgelesen! Unser Käfig für drei Mäuse is fertig 1,20m breit, 1m hoch und 60cm tief mit drei...
  • Mäusemama hat viele Fragen

    Mäusemama hat viele Fragen: Hallo liebe Foris, Seit heute halte ich nun 4 süße Mäuse , ich habe nun einen Käfig und bin mir nicht sicher ob der gut ist ...vielleicht könnt...
  • Mäusemama hat viele Fragen - Ähnliche Themen

  • Diverse Fragen um den Käfig-Bau

    Diverse Fragen um den Käfig-Bau: Hallo zusammen Ich habe mich nach langer Zeit wieder dazu entschieden Farbmäuse zu halten. Vor ca. 4 Jahren hatte ich bereits ein Pärchen, diese...
  • Frage zu Sand und Zubehörkauf

    Frage zu Sand und Zubehörkauf: Hallo zusammen ich will mir Farbmäuse zulegen und habe noch ein paar fragen: -Brauchen Farbmäuse Sand um darin zu baden? -Wo kauft ihr euer Maus...
  • Ist dieses Regal geeignet? + Fragen zum Ausbau

    Ist dieses Regal geeignet? + Fragen zum Ausbau: Hallöö! Erstmal missbrauche ich diesen ersten Thread um mich vorzustellen. Mein Name ist Felix, ich bin gebürtig aus der Nähe von Nürnberg...
  • Frage zur Einstreu ...

    Frage zur Einstreu ...: Hallo! Ich bin neu hier und haab mir jetzt einiges durchgelesen! Unser Käfig für drei Mäuse is fertig 1,20m breit, 1m hoch und 60cm tief mit drei...
  • Mäusemama hat viele Fragen

    Mäusemama hat viele Fragen: Hallo liebe Foris, Seit heute halte ich nun 4 süße Mäuse , ich habe nun einen Käfig und bin mir nicht sicher ob der gut ist ...vielleicht könnt...